Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Austausch

    Janey
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1494

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Janey am Mo 03 Dez 2012, 18:08

    Also ich schließe mich da Tan an. Eine gedruckte Version würde mein Bücherregal Königlich glänzen lassen Mr. Green
    Ich mag diese Leseversion zwar nicht, aber werde ich dann doch mal das Gerät meines Vaters ausleihen (Das genaue Beschreibungswort verirrt sich nicht hier in diese Nachricht. Das wäre ja noch schöner! Razz )

    Aber ich habe es mir gesichert und werde es dann gemütlich mit einer Tasse Tee genießen Very Happy
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am So 09 Dez 2012, 18:55

    Danke, Janey! :-}
    Die Druckversion ist immer noch nicht fertig, leider. Aber wenn es soweit ist, gebe ich definitiv nochmal bescheid & ich freue mich, dass so viel Interesse daran bekundet wird Herzchen
    Danke dafür!
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von ExituS am So 09 Dez 2012, 19:08

    Ich bin gerade auch sehr geneigt, mir das Buch runterzuladen. Hört sich super interessant an, und ich werde es definitiv mal im Auge behalten! Very Happy
    Ich freue mich sehr für dich und ein bisschen neidisch bin ich auch. Razz

    Liebe Grüße,
    Sarah.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am So 09 Dez 2012, 19:24

    Hey Sarah,
    wow danke, das ist lieb! Neidisch? Worauf? Wenn man genug Mühe und Willen dahintersteckt, kann eigentlich jeder Schreiberling Indie-Autor werden :}

    Liebe Grüße
    Juls
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von ExituS am Mo 10 Dez 2012, 13:54

    Neidisch bin ich, weil du das Durchhaltevermögen hattest, um tatsächlich etwas fertig zu schreiben, und zweitens, weil du den Mut hattest, es dann auch tatsächlich zu veröffentlichen. Sind beides Dinge an denen es bei mir etwas hapert. Wink

    Liebe Grüße
    Sarah
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am Sa 22 Dez 2012, 11:39

    Sarah, ich brauche auch ziemlich lang, um etwas zu beenden :}
    Und na ja, Mut ... Hmz. Vielen Dank!
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Deadwing am So 23 Dez 2012, 01:19

    Moin, Juls, was macht denn die Druckversion? Ist sie noch nicht so geworden, wie sie sollte?
    Also, ich will echt nicht nerven, aber ich bin so total gespannt... xD
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am So 23 Dez 2012, 12:49

    Hey Merle :')

    Leider dauert es noch etwas, weil es mit dem Cover einige Probleme gibt :/ Ich hoffe, dass es sich bald nach Weihnachten klärt und es auch endlich für alle verfügbar ist. Tut mir echt leid, dass es so lang dauert ._. Ich wünschte auch, es hätte noch vor Weihnachten geklappt.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am Sa 29 Dez 2012, 12:18



    Ihr Lieben! Es ist soweit! Zwar kann die Print-Version noch nicht erworben werden, weil ich das Buch erst einmal zur Probe hier bei mir haben möchte, um ja sicherzugehen, dass es annehmbar aussieht, aber trotzdem ist das neue Cover bereits bei Amazon zu finden! Ich danke Laura Kok für die freundliche Bereitstellung des Bildes und Andra Dehelean für die wunderbare Umsetzung des Designs. Ich bin selbst total begeistert und erleichtert und froh und freue mich, dass das Cover nun endlich fertig ist und ich es euch zeigen kann!
    So nach und nach wird das vorige Cover auch auf allen anderen Plattformen umgeändert. Das alte Cover möchte ich damit keinesfalls negieren, doch das Neue fasst das Thema einfach besser auf, ist einfacher zu greifen und wirkt meiner Meinung nach auch wesentlich professioneller. Ich hoffe, ihr seid genau so glücklich mit der Änderung, wie ich.
    Die Printversion ist somit nicht mehr weit. Rumgehibble (natürlich) erlaubt!
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von ExituS am Sa 29 Dez 2012, 12:30

    Das Cover sieht echt total toll aus! Das alte hat mir zwar auch gefallen, aber das hier gefällt mir noch mehr. Very Happy Im Vergleich dazu wirkte das Vorherige doch irgendwie etwas mehr... durcheinander. Das hier ist jetzt irgendwie klarer und strukturierter.
    *rumhibbel* Very Happy
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am Sa 29 Dez 2012, 12:34

    Ahoi! :-}
    Hach, vielen Dank! Ich finde es auch griffiger und es passt vor allem genauso gut, erweckt aber andere Assoziationen, hoffe ich ;-} Weil der Kuss auf dem letzten Cover doch recht speziell war. Jetzt sieht es ... passender aus, finde ich. Ich freu mich, vielen Dank! *mithibbel* :')
    avatar
    Sara
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 266
    Texte : Sara
    Kunst : Sara

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Sara am Sa 29 Dez 2012, 12:39

    Deine Story kenne ich zwar (noch) nicht, kann daher also auch nicht sagen, welches Cover besser zur Story passt, aber rein von der Optik gefällt mir das neue Cover sehr viel besser. Es ist klarer strukturiert, die Aufteilung ist gut, der Brush (vermute ich mal) sowie die blauen Augen im Schwarz-Weiß machen neugierig und auch die Schriftsetzung find ich gelungen.

    Ich werde oft durch ein gelungenes Cover auf Bücher aufmerksam und hier kann ich sagen: ja, da werd ich neugierig und würd es mir auf jeden Fall näher ansehen. Very Happy
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Deadwing am Sa 29 Dez 2012, 12:43

    Ich finde das neue Cover auch schick, obwohl mir beim alten gerade das unstrukturierte, veworrene so super gefallen hatte. Ein bisschen vermisse ich es also schon... ^^
    Dass es weiter vorangeht, sind auf jeden Fall super Neuigkeiten. Very Happy
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am Sa 29 Dez 2012, 12:48

    Vielen Dank für deinen Kommentar, Sara!
    Ich freue mich, dass das neue Cover so viel besser ankommt. Ja, es ist weniger speziell und ich bin wirklich froh, dass Andra das so toll hinbekommen hat. Und natürlich ist das Photo von Laura Kok schon an sich ein richtiger Hingucker.
    An dieser Stelle möchte ich dann auch mal zu ihrer Seite verlinken, ohne ihr Einverständnis wäre das Cover nicht so schön geworden!
    http://www.facebook.com/pages/Laura-Kok-Photography/183769344975996?fref=ts

    Vielen Dank :')

    @Merle: Danke! Herzchen
    Ja, das Verworrene hat mir am alten Cover auch gefallen, aber dadurch wirkte es auch etwas ziellos und verschwommen und war schwer lesbar. Ich möchte das alte Cover definitiv nicht negieren, ich finde immer noch, dass es persönlicher ist und auch genauso gut passt, aber auf Leser, die das Buch noch nicht kennen, wirkte es etwas nichtssagend. Bzw. falsch-sagend ;-}
    Hach, vielen lieben Dank Herzchen
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3510
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von moriazwo am Fr 04 Jan 2013, 10:41

    Hallo Juls,

    inzwischen habe ich natürlich, wie ich es ja bereits angekündigt hatte, dein Buch als Ebook auf meinen Reader geladen und hab auch bereits begonnen, es zu lesen. Ich muss zwar gestehen, dass mir dann der "Wolkenatlas" dazwischengekommen ist, aber rund fünfzig Seiten hab ich bereits gelesen und ich werde bald weiterlesen.
    Ich kann gegenwärtig natürlich noch keine abschließende Stellungnahme abgeben, aber für einen "Zwischeneindruck" reicht es allemal. Irgendwer schrieb einmal, bereits die ersten Seiten entscheiden darüber, ob ein Leser das Werk aus der Hand legt, oder ob er weiterliest. In meinem Fall ist es so, dass mich bereits die ersten Seiten gepackt hatten. Die zugrundeliegende Idee ist originell und deine Art, die Story zu präsentieren, ist äußerst plastisch. Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber bei mir hat das Kopfkino vom Start weg funktioniert.
    Du hattest geschrieben, dass du Bedenken hattest, weil dein Roman kein reinrassiger Science-Fiction wäre und ich doch in erster Linie Scifi schreibe. Das mag zwar sein, aber was macht denn Scifi aus? Was macht ihn reinrassig oder eben nicht? Gibt es eine Schablone, an der man sich orientieren muss? Ich denke nicht. Die Geschichte spielt in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft, trägt deutliche dystopische Züge und ist fiktiv. Wenn das nicht eine der Spielarten von Scifi ist, weiß ich es nicht.
    Was mich durchaus beeindruckt hat, ist dein bisher sehr gut ausgewogenes Verhältnis zwischen Dialogen, beschreibender Handlung und der Beschreibung von Plätzen und Charakteren. Ich selbst gehe damit oft recht spartanisch um und bin im Grunde auch der Meinung, dass ein "Zuviel" an Beschreibung eher hemmt als nützt. Die Lektüre deines Romans lässt mich diese Einstellung jedoch überdenken, da ich es doch als durchaus angenehm empfinde, eine bildhafte Vorstellung der Szenerie zu bekommen. Ansonsten bin ich schon gespannt, wohin der Roman noch steuern wird.
    Einziger kleiner Kritikpunkt - der aber wohl eher in den Bereich des persönlichen Geschmacks fällt: Du bist sehr schnell mit der Tür ins Haus gefallen, zu erklären, wieso man Ave und Skar überhaupt verfolgt. Ich hätte den Leser zwar an der permanenten Verfolgung teilhaben lassen, aber hätte ihn länger im Dunkeln tappen lassen, was der Grund dafür ist.
    Ich werde wieder posten, wenn ich mehr von der Geschichte kennengelernt habe.

    LG Michael
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am Fr 04 Jan 2013, 23:15

    Hallo Michael,

    wahnsinn, ich freue mich gerade total über deine Zwischenmeldung! Danke für das viele Lob und dass du dich so mit dem Text beschäftigst :} Hach, ich bin wirklich erleichtert, dass mein leicht dystopisches Setting gefällt, da reagiert ja auch jeder anders. Manche erwarten eben eher etwas Technik-Orientiertes, andere ein Young-Adult Buch, aber jedes Buch in jedem Genre hat oft auch etwas Spezielles, kein Buch ist ja gleich. Ich freue mich auf jeden Fall, dass es dir bisher gut gefällt, vor allem vom Stil her. Ah, danke dass dir auch die Zusammenstellung von Dialogen und Beschreibungen gefällt, ich bin mir da nämlich momentan sehr unsicher - Dialoge sind zbsp. meine große Schwäche und ich habe tatsächlich einen Hang zu inneren Monologen und mir macht es immer besonderen Spaß, Gestiken hervorzuheben und Charaktere durch ihre Körpersprache auch etwas sagen zu lassen. Manchmal klappt's, manchmal auch nicht so ^_^ Wie das eben so ist.

    Es stimmt, ich habe diesen einen Punkt ziemlich schnell zu erklären versucht - aber auch erst im Nachhinein, weil es zu unklar auf Leser wirkte. (Und auch jetzt meckern noch einige.) Ich habe also versucht, noch genug Kryptik mit drin zu haben, um den Leser bei der Stange zu halten, damit er auch die Welt selbst entdecken kann, aber trotzdem genug zu erklären, um auch niemanden wegen zu undurchsichtiger Thematik zu verwirren ^_^ Klingt schon nach einem Drahtseilakt, ha ha ^_^"

    Vielen lieben Dank für deine Anmerkungen und für die lieben Worte,
    ich freu mich, das baut mich heute richtig auf!
    Liebe Grüße

    Juls
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von ExituS am Sa 05 Jan 2013, 01:13

    Hallo, Juls! Very Happy

    Ich bin nur hier, um zu sagen, dass ich Michael absolut zustimme. Ich bin natürlich auch noch lange nicht fertig (30%, Google sagt, mir, dass sind ungefähr 65 Seiten), aber was ich bisher gelesen habe gefällt mir echt wahnsinnig gut. Ich war auch von Anfang an in der Geschichte drinnen - Kopfkino pur. Ich finde sowohl die Welt/Umgebung als auch die Charaktere sehr nachvollziehbar und irgendwie lebensecht. Ein paar möchte ich jetzt schon nie mehr missen. (Sollten sie irgendwann sterben, dann bin ich sauer! Razz ) Ich denke auch, dass du dir wegen der Verteilung von Dialogen und Beschreibungen keine Sorgen machen muss, weil das wirklich stimmig ist.
    Ich habe die Tatsache, dass du am Anfang schon sehr schnell erklärt hast warum die beiden verfolgt werden, aber nicht unbedingt als negativ empfunden. Die ganze Welt und Geschichte ist schon irgendwie so... mysteriös und geheimnisvoll, dass es glaube ich wirklich ganz gut ist, den Leser bezüglich dieser Sache ein bisschen "an der Hand zu nehmen". Also zumindest mir ging es so, ich glaube, hätte sich diese Erklärung erst später entwickelt, wäre ich zu Beginn sehr verwirrt und irgendwie ein bisschen verloren gewesen. Wink
    Wie auch immer, ich bin jedenfalls froh, mir Die Keime heute endlich runtergeladen zu haben. Ich hoffe, es bleibt so gut wie es bis jetzt war. Very Happy

    Liebe Grüße,
    Sarah
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Deadwing am Sa 05 Jan 2013, 17:53

    Aaach, Leute, jetzt macht ihr mich noch neugieriger. Mr. Green
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von ExituS am Sa 05 Jan 2013, 21:33

    So, jetzt bin ich fertig, und ich bin (immer noch begeistert). Very Happy
    Nachdem ich das Buch gelesen habe, verstehe ich das Cover, also das erste, irgendwie mehr. Es passt irgendwie mehr zu der Geschichte, als das neue, aber das weiß man eben wie gesagt erst nachdem man es gelesen hat.
    Ähm. Ja, also ich habe es geliebt, und ich kann Band 2 gar nicht erwarten. Mr. Green
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am So 06 Jan 2013, 12:02

    Hach Herzchen

    Sarah, ich war echt nervös, als ich bei Goodreads gesehen habe, dass du Die Keime liest. Und umso erleichterter, dass es dir so gut gefallen hat *-* Und dass du es sogar rezensiert hast! Herzchen Ich bin ganz baff und glücklich und freue mich ehrlich!
    Auch, dass dich die Welt nicht so leicht verwirren konnte, erleichtert mich sehr. Hach, ich freue mich einfach!
    Und ja, das frühere Cover passt inhaltlich besser, weil es eher die Geschichte widerspiegelt, aber das Neue ist wesentlich professioneller gemacht, wirkt auch auf den ersten Blick interessanter und hat auch Elemente drin, die die Geschichte widerspiegeln. (Die Augen, der Kreis als geweitete Pupille, das fischige Muster als Quallenlicht) ^_^

    Vielen lieben Dank,
    liebste Grüße
    Juls
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am Di 08 Jan 2013, 21:17

    Hallo ihr Lieben!

    Heute habe ich echt tolle Neuigkeiten! Die Printversion ist (endlich? ENDLICH!) bei Amazon erhältlich. Ich habe mir zum Test Exemplare bestellt und bin zufrieden mit allem. Vor allem das Cover kommt einfach super rüber und das Buch ist sehr handlich und ich könnte gar nicht glücklich sein. CreateSpace ist wirklich ein Erlebnis und für die erste Veröffentlichung kann ich ja wirklich nicht meckern :-}
    Ich hoffe, ihr freut euch genauso wie ich.
    Mit einem Click auf das Cover könnt ihr euch die Printversion bei Amazon mal ansehen.

    Frohes Lesen!
    (Ich wünschte mir grad mal, mein Internet wäre heute nicht so lahm, mei, ich kann nicht mal einen Blogeintrag bei Blogspot schreiben?!)



    Liebe Grüße
    Herzchen
    Juls
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von ExituS am Di 08 Jan 2013, 21:42

    Hallo, Juls! Very Happy

    Mensch, die Rückseite und der Rücken der Printversion sehen auch total gut und stimmig aus.
    Argh, am liebsten würde ich es mir gleich bestellen! Aber... ich habe gerade erst wieder Bücher gekauft und bin chronisch pleite und besitze Die Keime ja schon als E-Book, deswegen wird es wohl erstmal noch ein bisschen warten müssen. Aber irgendwann werde ich mir dieses Schmuckstück auf jeden Fall in mein Regal stellen.
    Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch dazu, dass Die Keime jetzt auch als gedrucktes Buch erhältlich ist! Very Happy

    Liebe Grüße,
    Sarahs
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Deadwing am Di 08 Jan 2013, 23:04

    Yaaaay, bestellt! *freu* =)
    Und ab wann ist es jetzt lieferbar, wie funktioniert das? ^^
    avatar
    Wolkenkind
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3456
    Laune : Ideenflut *_*
    Ich schreibe : An zu vielen Projekten momentan Very Happy
    Texte : Wolkenkind
    Kunst : Wolkenkind
    Infos : Wolkenkind
    Sonstiges : www.facebook.com/julikasophiameier

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Wolkenkind am Di 08 Jan 2013, 23:07

    Wow, Juls, das sieht HAMMER aus. Wie hast du diese Augen hinbekommen? Vor allem wegen des Copyrights und so? Oder hast du es selbst gemacht? Jedenfalls ist dieses Buch woooowig gestaltet. *O*
    Und ich weiß, ich bin zu langsam. xD Aber ich lese Stück für Stück! Und WAS ich lese, gefällt mir. Sehr gut. :3 (Aber mehr dazu später.)
    Ganz liebe Grüße,
    dein Julchen Herzchen
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Baltimore am Mi 09 Jan 2013, 11:30

    Hach, vielen Dank euch allen! Herzchen

    @Sarah: Vielen lieben Dank! :-} Da ich selbst auch chronisch pleite bin, kann ich das auch echt gut nachvollziehen, freue mich, dass du aber trotzdem so darauf brennst, obwohl du es natürlich schon gelesen hast *___*

    @Merle: Momentan gibt es ein paar kleine Verzögerungen, weil ich doch noch eine Kleinigkeit ändern musste, aber im Laufe dieses Tages müsste es wieder lieferbar sein. Amazon druckt das Ganze selbst bei Bestellung in Leipzig (steht jedenfalls in meinem Testexemplar, ha ha.)

    @Julchen: Herzchen Herzchen

    Das Bild ist von der Künstlerin Laura Kok und zusammengesetzt und die Augen so toll gemacht hat vor allem Andra Dehelean, die meine Cover macht :-} Ich bin auch total baff, vor allem, da es gedruckt noch besser aussieht, als so am PC. Einfach echt stimmig (man merkt, ich bin verliebt, aber ich darf's ja, das Cover ist ja nicht von mir gemacht, sondern von Leuten, die sich auskennen) :-}
    Herzchen

    Vielen lieben Dank,
    ich freu mich so!!!
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Deadwing am Sa 12 Jan 2013, 17:56

    Es ist angekommen! *freu*
    Mein erster Eindruck ist auch voll positiv, mit dem Cover habe ich mich inzwischen angefreundet und es liegt auch gut in der Hand und so, nur die Seitenzahlen gefallen mir nicht wirklich. Ich hätte sie lieber jeweils außen auf der Seite - so denke ich ständig, dass die Seitenzahl auf der linken Seite innen ein Krümel oder so ist, der mir ins Buch gefallen ist. xD
    Ansonsten war leider vorne im Cover ein Eselsohr, ich hab's aber zum Glück leicht wieder rausbekommen und es fällt nicht weiter auf. ^^
    Jetzt ist mein einziger Wehmutstropfen, dass es schoooon wieder ein schwarzer Buchrücken mehr im Regal ist, ich brauch da mal wieder mehr Farbe drin. xD

    Gelesen habe ich bisher nur die ersten paar Seiten, hätte aber vorhin viel lieber direkt damit weitergemacht, als mich mit "lästigen Pflichten" zu beschäftigen, was natürlich für den Roman spricht... Mr. Green

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Keime (Old Souls 1) [Roman] [Seit heute kostenlos!]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 März 2017, 13:21