Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Austausch
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Pooly am Sa 01 Sep 2012, 11:03

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade einmal den Bereich durchgeschaut und bemerkt, dass wir noch kein Thema dergleichen haben.
    Hier soll es also darum gehen, wie ihr neue Musik, neue Songs und neue Bands entdeckt.
    Hört ihr vielleicht vor allem das, was im Radio kommt? Verlasst ihr euch auf die Empfehlungen von Freunden oder Bekannten?
    Oder stöbert ihr manchmal bewusst das Internet durch, um auf neue Musik zu stoßen?

    Da ich selbst manchmal stundenlang mit der Suche nach neuer Musik verbringe,
    würde es mich natürlich sehr interessieren, wie das bei euch aussieht.
    Vielleicht stoßen wir hier ja gemeinsam noch auf neue Quellen zum Finden von Musik.

    Ich bin schon gespannt auf eure Antworten!

    Liebe Grüße,
    Marie



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Lexi am Sa 01 Sep 2012, 12:11

    Hi Marie!
    Ich mag das Thema =)

    Früher habe ich Musik eigentlich nur über das Radio entdeckt, da gefiel mir ein Lied, ich hab mir das dazugehörige Album gekauft, manchmal gefiel mir das dann, manchmal fand ich aber auch nur das eine Lied toll, was auch im Radio lief.

    Ich höre ja mittlerweile hauptsächlich Metal, dazu bin ich gekommen, als vor viereinhalb Jahren auf dem Geburtstag meiner besten Freundin ständig Nightwish lief - das hat mir so gefallen, dass ich mehr in der Musikrichtung angehört habe. Von einer Bekannten bekam ich dann mal einen EMP-Katalog (EMP ist ein Versandhaus, das hauptsächlich Shirts von Metalbands anbietet oder Gothiczeugs (Kleider, Schmuck ...), natürlich auch Musik (von Metalbands natürlich). Den habe ich mir gründlich angeguckt.
    Damals kannt eich natürlich noch kaum eine der Bands (außer den üblichen Verdächtigen wie Rammstein, Iron Maiden, AC/DC oÄ). Ich hab dann angefangen, mir die Bandnamen zu merken, die mir vom Klang her gefielen und auf YT ein paar Lieder anzuhören. Auf diesem Wege kam ich zu einer meiner absoluten Lieblingsbands Sonata Arctica Very Happy

    Dann gehe ich ja seit 2008 jedes Jahr auf das Summer Breeze Open Air, wo vorwiegend Metalbands auftreten (gelegentlich auch Rock- und Gothicbands, Mittelalter/Folk oder NdH). Das sind jedes Jahr 100 Bands, die Stück für Stück bestätigt werden. Da habe ich dann einfach in jede mal reingehört und so habe ich Stück für Stpck die wichtigsten und bekanntesten metalbands kennenglernt, sowie viele kleine, die noch niemand kennt (2010 zB eine, die aus Australien kommt und auf dem Summer Breeze ihren ersten Europa-Auftritt überhaupt hatte)

    Manchmal lerne ich neue Bands auch durch Empfehlungen auf YT kennen, manche über Freunde etc.
    Allgemein bin ich viel auf YT unterwegs, um passende Musik zum Schreiben zu suchen ^^

    ~ Lexi ~
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Deadwing am So 02 Sep 2012, 18:50

    So zwischen 2005 und 2010 war ich ganz extrem auf der Suche nach immer neuer, immer anderer Musik, richtiggehend hungrig nach immer neuen musikalischen Hörerfahrungen.

    Zunächst habe ich mich größtenteils an den 30-Sekunden-Hörbeispiel-Schnippseln auf amazon.de orientiert. Laughing Glücklicherweise waren trotzdem keine allzu großen Fehlkäufe dabei und teilweise hab ich damit sogar echt tolle Sachen entdeckt, die ich heute noch gerne höre.
    Kurz darauf wurden dann aber ein paar Freunde und Bekannte, die mehr als nur Radiomusik hörten, sowie last.fm zu meinen Hauptinspirationsquellen, was neue Musik betrifft. Eine Zeit lang fand ich auch progarchives.com sehr spannend, als ich dieses Genre neu für mich entdeckt hatte, und generell gibt es natürlich jede Menge Musik-Blogs in den Weiten des Internets... Wenn man da erstmal auf etwas stößt, das dem entspricht, was man sucht, kann man auch da jede Menge Interpreten finden, die interessant klingen. Ich denke allerdings, dass man dafür schon Spaß daran haben muss, aktiv nach Musik zu suchen, die einen interessieren könnte.
    Nimmt man diese Möglichkeiten zusammen, sammelt sich schnell so viel spannendes Zeug an, dass man mit dem Hören all dessen, was man auf den ersten Blick interessant findet, gar nicht mehr hinterherkommt.

    Dadurch, dass ich sehr viel Musik aus diesem Grund irgendwann nur noch ein, zwei Mal gehört habe und dann direkt zur nächsten band gesprungen bin, obwohl sie mir gut gefallen hat, habe ich es dann schließlich doch vermisst, einem neu kennengelernten Album überhaupt die Zeit zu geben, sich richtig mit einer bestimmten Laune, einem besonderen Erlebnis, einem speziellen Monat in meinem Leben zu verknüpfen. Dabei liebe ich es, wenn man so eine "Bindung" irgendeiner Form mit einem Album eingeht und die Musik in Ruhe auf sich wirken lässt. Es macht das Musikhören persönlicher. :)

    Momentan höre ich daher wieder viel, was ich schon grob kenne, aber eben noch nicht so richtig, und obwohl ich es weiterhin liebe, Neues zu entdecken, bin ich mit der Verteilung meiner momentanen Musikmischung zwischen Altem und Neuem so zufriedener. ;-)

    Ach so - Radio kann manchmal auch inspirierend sein, meistens allerdings werden schöne, eingängige Songs, die man eigentlich mögen würde, dort derart schnell totgedudelt, dass sie mir jegliches Interesse daran nehmen, in die Richtung weiterzuforschen. Irgendwie schade...

    Dann gehe ich ja seit 2008 jedes Jahr auf das Summer Breeze Open Air
    Stimmt, ein Festival kann auch inspirierend sein, ich hab auf dem Burg Herzberg Festival auch ein paar Bands lieben gelernt, die ich vorher noch gar nicht kannte. :)
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Imaginary am Di 11 Sep 2012, 18:09

    Hmm,das ist bei mir unterschiedlich ... vieles entdecke ich über Freunde. Ich hab zum Beispiel eine Freundin, die ich über ein RPG kenne und die mir immer mal Lieder geschickt hat, die gerade zum RPG passten oder so und irgendwann haben wir uns dann auch einfach so mal gegenseitig Musik gezeigt. Da habe ich vieles kennengelernt, was ich heute gerne höre. Viele andere meiner heutigen Lieblingsbands hab ich auch über Freunde kennen gelernt - oder über meinen Bruder. Und zu manchen Bands wie Subway to Sally, Letzte Instanz etc. habe ich über einen ehemaligen Lehrer gefunden, der mir da mal ein paar CDs ausgeliehen hat damals.

    Manches habe ich selbst gefunden, ich klicke mich gerne mal durch die Hörbeispiele bei Amazon - aber vieles entdecke ich eben doch eher über andere :)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Pooly am Do 27 Sep 2012, 14:12

    Hey zusammen,

    vielen Dank für eure bisherigen Antworten. Da sind ja wirklich schon sehr interessante Sachen dabei, finde ich, an Festivals hatte ich zum Beispiel gar nicht gedacht, als ich diesen Thread eröffnet habe. Dabei habe ich selbst dadurch schon Musik entdeckt, als ich mit einer Freundin die Bands eines Festivals, das sie besuchen wollte, durchgehört haben. Das war ziemlich toll. Sehr viel über Youtube - so geht es mir auch, auch wenn ich inzwischen mehr bei Spotify finde und suche, das bringt auch immer wieder Spaß. Besonders über die Radios, Ähnlichen Künstler und auch über die Playlists von andere, die einen ähnlichen Musikgeschmack haben wie ich, habe ich schon viel entdeckt. Interessant, dass ihr auch über Freunde einiges entdeckt habt, das kann ich wiederum nicht von mir behaupten, weil meine Freunde alle so vollkommen andere Musik hören als ich.

    Auf jeden Fall sehr interessant, was ihr so zu berichten habt, über eure Musikfindung. Ich freue mich schon auf weitere interessante Einträge dazu! (:

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Gast am Mi 03 Okt 2012, 14:48

    Hey,
    ich entdecke den Großteil über Serien, besonders bei The Vampire Diaries oder Pretty Little Liars gibt es immer sehr schöne. Ansonsten auch noch über Freunde, die mich schon auf sehr gute Bands gebracht haben :) Oder YouTube, wenn ich denn mal einen guten Song habe suche ich oft nach anderen desselben Interprets.
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Vampirmaedchen am Do 11 Okt 2012, 20:54

    Ich denke bei mir gibt es gerade nur ein Wort, wie ich neue Musik entdecke: Spotify. Durch dieses wunderschöne, kleine Programm ist es so einfach geworden Musik zu entdecken, wie nie zuvor :)
    Ansonsten immer durch Freunde oder auch YouTube ... Erst später begann ich durch Serien und Filme auf neue Musik zu stoßen :)

    Also bei mir ist es eben ganz einfach. ~lach~
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Pooly am Di 16 Okt 2012, 11:28

    Hey Vee,

    ich finde es echt klasse, dass du jetzt auch bei Spotify bist! Ich finde wie gesagt auch, dass man dort echt schnell gute Musik entdecken kann, wenn man sich etwas damit beschäftigt. Toll, dass du diese Erfahrung jetzt auch machen kannst ♥

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Floh
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5149
    Laune : sommerlich
    Ich schreibe :
    Texte : Floh
    Kunst : Floh
    Infos : Floh
    Sonstiges :

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Floh am Di 26 März 2013, 23:12

    Hi Marie

    Also ich entdecke neue Musik meist über YT, da seh ich ein Video, dessen Titel interessant klingt, klick es an und hör mal rein.
    Aber auch meine Freundin aus Amerika hat mir schon einige neue Musikvideos geschickt (zB eines von Lindsey Stirling, einer echt begnadeten Geigerin), die mir echt gut gefallen.
    Ziemlich viel hab ich auch entdeckt, als ich die CDs und Platten meines Vaters durchgestöbert habe, zB Tower of Power, Earth, Wind and Fire oder Billie Holiday.

    Liebe Grüße
    Floh

    Mailea
    Bettelt um Pergament
    Bettelt um Pergament

    Beiträge : 76
    Laune : Wechselt von Sekunde zu Sekunde^^
    Texte : Mailea
    Kunst : Mailea

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Mailea am Do 28 März 2013, 18:57

    Ich habe seitdem Metal- wenn auch eher soften Metal für mich entdeckt, soetwas wie Of Mice&Men oder Bring Me The Horizon.
    Zur Zeit höre ich mich als durch die Musik erst mal durch, und ich muss sagen, ich bin immer wieder überrascht, was für großartige bands es gibt, die man in Deutschland leider so gut wie garnicht kennt.
    Diese Bands habe ich eigentlich über Twitter entdeckt, und wenn meine "Musikratgeber" dort neue Musik posten, höre ich immer wieder mal rein und entdecke oft etwas, das mir gefällt.
    Sonst entdecke ich auch viel Musik über idobi.com - ein kanadischer Radiosender, den man einfach über die App oder die Internetseite hören kann.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Pooly am Fr 29 März 2013, 21:58

    Das klingt ja auch wieder sehr interessant, bei euch beiden. Vor allem das mit der Musikentdeckung über Twitter. Wow, das klingt ja auch ziemlich cool, so etwas habe ich auch noch nie gehört, glaube ich. Es gibt wirklich viele verschiedene Wege, neue Bands zu finden und stimmt, viele von den richtig guten sind hier gar nicht so bekannt. Das finde ich teilweise aber auch ganz gut, so werden die Songs wenigstens nicht im Radio totgespielt. Finde ich zumindest ganz gut.

    Viele liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Mailea
    Bettelt um Pergament
    Bettelt um Pergament

    Beiträge : 76
    Laune : Wechselt von Sekunde zu Sekunde^^
    Texte : Mailea
    Kunst : Mailea

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Mailea am Fr 29 März 2013, 22:06

    Da kann ich nur zustimmen!
    Ich mochte Linkin Park zum Beispiel früher richtig gerne, aber wenn Castle of Glass jeden Tag 5 mal im Radio kommt... >.<
    Das mit Twitter ist auch etwas komplizierter, ich habe mir einfach ein paar Accounts gesucht, die interessantes Zeug über meine Lieblingsbands gepostet haben.
    Wenn dan mal etwas zu anderen Bands kam dachte ich mir eben: Naja, ich könnte es mal Versuchen...
    Und so bin ich hinter ein paar richtig coole Artists gekommen, zum Beispiel Black Veil brides, Of Mice&Men oder Bring Me The Horizon.
    Die Musik wirkt zwar sehr agressiv, und an die Screaming-Parts musste ich mich erst gewöhnen, dafür sind die Texte oft wahnsinnig persönlich und so tiefgründig, dass ich stundenlang darüber nachdenken könnte, oder, wie bei Therapy von All Time Low auf den ersten Blick sehr abstrakt, lassen sich aber unglaublich gut auf das eigene Leben übertragen. :)

    schneeflocke
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 146
    Texte : schneeflocke
    Kunst : schneeflocke

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von schneeflocke am Fr 19 Apr 2013, 22:15

    Wie entdeckt ihr neue Musik ?

    Bei mir ist es genau anders herum.
    Die Musik findet mich, ich entdecke sie nicht.

    Mein Leben ist nach Musik sortiert.
    Da war dieses eine Lied, als ich jemanden kennenlernte.

    Dann war da die Musik im Radio, als ich zu einem Sterbenden gefahren bin.
    Es gab da das eine Lied, als ich meine Prüfungen bestanden hatte.

    Ein anderes Lied kam zu mir, als ich traurig war, da hörte ich es das erste Mal.

    Die Musik findet mich. Ich finde die Musik nicht.

    schneeflocke

    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Deadwing am Fr 19 Apr 2013, 23:52

    Hm, interessant. :) Heißt das, dass du nie aktiv in etwas neues reinhörst, einfach, weil du wissen willst, wie die und die Band klingt?

    schneeflocke
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 146
    Texte : schneeflocke
    Kunst : schneeflocke

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von schneeflocke am Sa 20 Apr 2013, 00:00

    ich suche nicht

    die Musik ist einfach da.
    Sie kommt zu mir.

    schneeflocke
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8439
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Tan am Mo 20 Mai 2013, 13:45

    Hi!
    Ich hab mich vor einiger Zeit bei Spotify angemeldet und stöbere dort immer mal - wenn ich nicht schnell was finde, dann geh ich auf einen beliebigen Titel, auf dessen Genre ich grad Lust hab, und starte das Radio über Spotify Very Happy
    Außerdem schau ich gern in die Playlists von anderen Usern hier, die auf Spotify sind, und lass mich inspirieren :)

    LG Tan
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von June am Mo 20 Mai 2013, 19:58

    Hayho Very Happy

    Ich habe auf dieses Thema ewig nicht geantwortet, weil ich eigentlich nicht zu denen gehöre, die ständig neue Musik hören ...

    Tatsächlich hat sich das aber geändert. Da ich im Hotel arbeite, wo im Restaurant immer das Radio läuft, komme ich gar nicht um neue Musik herum (auch wenn der Sender wirklich nur selten sein Liederprogramm ändert, eigentlich nur dann, wenn ein richtiger neuer Hit kommt, sonst spielt der jeden Tag die selben Lieder in einer anderen Reihenfolge - nein, das ist keine Einbildung xD).
    Auf diese Weise habe ich schon mehrere neue Lieblingslieder gewonnen Very Happy Ansonsten lausche ich aber auch gern Soundtracks und ähnlichem oder klicke ich mich durch Youtube-Videos ... ^^

    Ganz liebe Grüße,
    Juny

    P.S.: Manche Lieblingslieder geraten bei mir aber auch in Vergessenheit, wenn ich kein passendes Video mehr finde ... Hm ...
    avatar
    Ash Lynne
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 452
    Ich schreibe : meine Gefühle auf, um meine Seele zu befreien
    Texte : Ash Lynne
    Kunst : Ash Lynne
    Infos : Ash Lynne
    Sonstiges : Hintergrund - Von der Unteilbarkeit der Seele

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Ash Lynne am Mo 20 Mai 2013, 20:41

    Hey :)

    Tolles Thema, mit dem ich mich auch immer wieder beschäftige. Zu einem, weil ich nie lange dasselbe hören kann (zumindest bei Liedern ist das so, dass ich zum "Tothören" neige), zum anderen, weil ich viele verschiedene Musikrichtungen gut finde und über die Zeit lieben gelernt habe. Bei mir hängt das "Entdecken" von neuer Musik aber auch mit meinem Alter und meinem Musikgeschmack zusammen, weshalb ich einfach mal ein bisschen etwas über meine "Musikgeschichte" erzähle.

    Mein Musikgeschmack hat sich relativ früh entwickelt; so mit 6/7 Jahren habe ich viel Musikvideos geschaut (und auch danach) und zu der Zeit war es dann halt viel Charts, Pop, aber eben auch amerikanischer R'n'B und Hip Hop. Das hat sich relativ lange hingezogen mit den Musikvideos, durch die ich dann immer neue Künstler entdeckt habe und irgendwann kamen auch Musikzeitschriften hinzu. Dadurch und durch Freunde habe ich - peinlicherweise - über einen gewissen Zeitraum Deutschrap gehört (aber dann natürlich extrem: Frauenarzt, King Orgasmus, und so lauter schreckliches Zeug).
    Als ich dann so ca. 11 Jahre alt war, hat sich das dann aber ins andere Extrem entwickelt. Durch meinen Bruder (Stiefbruder) bin ich auf Rammstein, Slipknot, Korn und die Böhsen Onkelz gekommen, weswegen ich dann eher in diese "Metalschiene" gekommen bin. Zeitschriften habe ich dann auch gelesen, aber eben andere. Very Happy Musikvideos waren mir aber auch hier wieder sehr wichtig, wobei in dieser Richtung das ja nicht so verbreitet auf MTV (ect) war/ist. Durch TRL Rock (?) auf MTV habe ich aber immer Neues entdeckt und durch andere Freunde dann auch Nightwish, Subway To Sally, Children of Bodom... ect.
    Das ging aber gar nicht mal so lange (bis 13), durch wieder andere Freunde (ohje, ich bin echt schrecklich beeinflussbar ;D) bin ich dann wieder Deutschrap, Hip Hop und all sowas gekommen. Hielt allerdings auch nicht lange, vielleicht ein halbes Jahr. Das war aber meiner wunderbaren *hust* Menschenkenntnis zu verdanken und ich habe schnell gemerkt, dass das nicht das "richtige" Umfeld für mich war und so hat sich mein Musikgeschmack wieder "zurück"entwickelt und er hat sich weiterentwickelt. Dieses Mal aber vor allem durch Internet (bis zu meinem 14 Lebensjahr hatte ich keinen regelmäßigen Internetzugang); Foren, YouTube...
    Allerdings habe ich in den letzten 5 Jahren so viele Musikgeschmacksänderungen durchgemacht, dass ich von jedem etwas höre.

    Und mittlerweile habe ich viele Wege gefunden; weiterhin natürlich YouTube, Foren, aber auch Freunde spielen da weiterhin eine große Rolle, Zeitschriften allerdings gar nicht mehr und Musikvideos schaue ich auch selten, obwohl ich sie sehr gerne mag.
    Und Spotify! Ohne Spotify wäre ich verloren. Ehrlich. Very Happy
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Baltimore am So 18 Mai 2014, 15:54

    Ich entdecke die meiste neue Musik mittlerweile über Spotify oder eben noch immer Youtube. Am liebsten ist es mir aber, tolle Titel die in Serien gespielt werden wiederzufinden, das sind meist die schönsten Entdeckungen, die mir auch richtig im Gedächtnis bleiben. :}
    avatar
    Catarina
    Neu im Lande
    Neu im Lande

    Beiträge : 6
    Laune : Aufbruchstimmung
    Ich schreibe : am liebsten nachts, aber manchmal überall dort wo ich gerade einen Einfall habe. Auf jeden Fall schreibe ich zu wenig.
    Texte : Catarina
    Kunst : Catarina

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Catarina am So 18 Mai 2014, 16:14

    Ich habe in letzter Zeit fast alle Bands, die ich neu entdeckt habe, auf Konzerten das erste Mal gesehen. Als Vorbands oder auf Festivals. Früher habe ich alles auf YouTube irgendwann per Zufall gefunden. Dann schaue ich manchmal was meine Lieblingsmusiker privat hören und dadurch habe ich auch schon wirklich gute Musik entdeckt. :) Auf Facebook wird auch oft neue Musik empfohlen. Bands posten Videos von anderen Bands. Dadurch habe ich dieses Jahr Lacrimas Profundere für mich entdeckt und als ich auf deren Konzert war, habe ich Down Below kennen gelernt und so spinnt sich das eben weiter. Wink
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13040
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Jadelyn am So 18 Mai 2014, 22:26

    Abgesehen von Filmmusik (wo die herkommt, ist ja klar *gg*) lerne ich die meisten Lieder durch Freunde oder das Radio kennen. Youtube nach neuen Liedern durchforsten mache ich nur sehr selten, ab und an klicke ich mal ein paar angezeigte Lieder an, aber im Regelfall weiß ich schon, was ich hören möchte, wenn ich mich da herumtreibe.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    ParanoiaAgent
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 246
    Laune : Wie immer.
    Ich schreibe : Ein Serienkonzept, momentan im Roman-Drehbuchformat. Das einzige große Projekt, an dem ich schreibe. Hauptgenre: Thriller, Drama, Crime. Mit einer gehörigen Portion Humor und Scorsese. ✯ M A D E
    Texte : ParanoiaAgent
    Kunst : ParanoiaAgent

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von ParanoiaAgent am Mi 04 Nov 2015, 05:02

    Also letzter Zeit bin ich durch mit Bands, die meisten Sachen und neue Bands entdecke ich eigentlich durch Filme oder Spiele.
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Deadwing am Sa 02 Jan 2016, 23:04

    Mittlerweile entdecke ich die meiste neue Musik übers Stöbern bei Spotify oder durch Blogs/Musikseiten, gelegentlich nach wie vor durch Freunde.
    Das Musikentdecken durch Filme oder Spiele finde ich interessant, hatte ich so bewusst noch nicht wirklich. Vielleicht, weil ich immer zu sehr durch die Handlung abgelenkt war? Kann sich aber bestimmt auch lohnen...
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Miyann am Di 05 Jan 2016, 08:21

    Spotify lässt mich gerade mit dem persönlichen Mix der Woche sehr viel entdecken. (Und zeigt dabei auf gruselige Weise, wie gut es mich kennt.)
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Deadwing am Di 05 Jan 2016, 17:19

    Ich bekomme von Spotify ständig Empfehlungen zu Interpreten, die ich schon kenne. ^^ Mir bringt da eigenständiges Reinhören in verschiedene Bands meist deutlich mehr.
    Dafür ist es manchmal ziemlich amüsant, was mein Freund nach seinen Musikstöbertouren für komische Sachen empfohlen bekommt - manches davon ist echt grässlich. Mr. Green

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wie entdeckt ihr neue Musik?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 26 Sep 2017, 23:49