Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Alte Kunstbattles #55: Janey vs. Sirene Blake

    Teilen

    Umfrage

    Welches Filmplakat findet ihr besser?

    [ 4 ]
    31% [31%] 
    [ 9 ]
    69% [69%] 

    Stimmen insgesamt: 13
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Alte Kunstbattles #55: Janey vs. Sirene Blake

    Beitrag von Alania am So 26 Aug 2012, 14:29

    Hallo ihr Lieben! (:

    Das 55. Battle steht endlich an! Janey kämpft nun gegen Sirene Blake, die freundlicherweise für Pegasus eingesprungen ist, der es leider nicht möglich war, das Battle auszutragen. Es sollte ein Filmplakat zu einem fiktiven Drama erstellt werden. Ihr habt bis zum 9. September Zeit, um für euren Favoriten abzustimmen.

    Plakat I

    (von Sirene Blake)




    Plakat II
    (von Janey - Gewinnercover)



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Tikali
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 679
    Texte : Tikali
    Kunst : Tikali
    Sonstiges : Hanseatin

    Re: Alte Kunstbattles #55: Janey vs. Sirene Blake

    Beitrag von Tikali am So 26 Aug 2012, 20:58

    Hallo ihr beiden,

    also es gab an beiden Werken Dinge, die mir richtig gut gefallen und welche, die mich etwas stören.

    Beim Ersten finde ich es gut, dass es ein deutscher Text ist, die Aufteilung und Schriftart ist richtig Filmplakat! Durch den Schwarz-Weiß-Kontrast springt einen die Schrift regelrecht an! Man weiß allerdings nicht, welche Art von Drama dieses Plakat ist, ist es ein Psychothriller, geht es um Stalking? Naja, das muss ja nicht auf dem Plakat erklärt werden!
    Mich persönlich stört, dass die Augen in einem bläulichen Weiß gehalten werden, aber das Wort "Dunkelheit" so einen Grauton hat. Wäre schöner gewesen, wenn das irgendwie aufeinander abgestimmt gewesen wäre, meiner Meinung nach!
    Ich hätte vielleicht "Dunkelheit" schwarz gemacht mit einem leuchtenden Rand in diesem hellblauweiß... Aber nicht so leuchtreklamemäßig sondern... phu wie nennt man das... auslaufend?
    Egal, Augen als Plakatmotiv sind immer gut! Aber man weiß halt nicht, was für ein Film das ist, die Augen blicken nicht dramatisch, eher gelassen drein... und stehen nicht mit dem Titel (inhaltlich jetzt) in bezug, was ich irgendwie schade finde...

    Beim zweiten Plakat wird der Inhalt deutlicher, das Motiv ist super gewählt, der Hintergrund mit der Blutspritzermischung und Brief ist auch toll! Man hat schon eine Ahnung worum es gehen wird.
    Leider stört mich da der Fließtext unten. Der wirkt etwas "reingeklatscht", irgendwie nicht integriert und bei den Beinen ist er schwer lesbar. Noch dazu ist das Plakat doch sehr grau in grau, es springt nichts ins Auge, was einen Betrachter veranlasst, das Plakat anzuschauen.

    Phu... Also es kommt vielleicht so rüber, als würde ich nur herummeckern an euren Werken, das will ich gar nicht! Ich finde das Thema bloß sehr reizvoll, deshalb hab ich so ausführlich geschrieben!
    Mein Vote ging an Plakat II, weil für mich das "Drama" mehr rüberkommt, aber das erste ist auch gut! ^___^

    Lg Ina
    avatar
    Janey
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1499
    Laune : bunt
    Texte : Janey
    Kunst : Janey
    Sonstiges :

    Re: Alte Kunstbattles #55: Janey vs. Sirene Blake

    Beitrag von Janey am Mi 29 Aug 2012, 14:51

    Tan, deines sieht sooo toll aus! Ich bin hin und weg Mr. Green

    Danke Herzchen
    *knuddel*
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8643
    Laune : sprunghaft
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters - Band II
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Alte Kunstbattles #55: Janey vs. Sirene Blake

    Beitrag von Tan am Mi 29 Aug 2012, 16:40

    Deins mag ich auch, Jana ^^

    *reknuddel*
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Alte Kunstbattles #55: Janey vs. Sirene Blake

    Beitrag von Pooly am Fr 31 Aug 2012, 21:06

    Hallo ihr beiden,

    wie schön, dass euer Battle nun zustande gekommen ist, das freut mich aber. Und vor allem auch noch einmal meinen Dank an Tan, die für Nele eingesprungen ist, das war echt toll. Irgendwann muss es ja auch einmal weiter gehen.

    Also die Wahl fiel mir in diesem Fall etwas schwer, nicht, weil ich keinen Favoriten hätte, sondern ehrlich gesagt, weil ich beide Plakate nicht wirklich als Filmplakate erkennen würde - zumindest nicht, ohne den Text zu lesen. So haben beide einen interessanten Ansatz, erschaffen am Ende aber in meinen Augen beide keine sehr eindringliche oder wirklich "filmplakatige" Wirkung, das stört mich.
    Optisch gefällt mir das zweite besser, weil es vom Motiv her eindrücklicher ist, hier finde ich wiederum sowohl die Schrift im Titel als auch die Daten, die unten stehen, eher lieblos und den Titel vor allem etwas "langweilig" gesetzt. Für ein Filmplakat stelle ich mir hier eher schicke Hingucker vor, die vielleicht auch die Stimmung noch mit unterstützen. Das ist hier in meinen Augen eher weniger gelungen. Das erste hingegen mag ich von dem Part unten - mit der Internetadresse etc - schon etwas mehr, es ist mir aber leider vom Motiv und der Aufteilung her viel zu starr und wenig aussagekräftig.

    Am Ende würde meine Stimme wohl dem zweiten gelten, aber wie gesagt, weiß ich noch nicht, ob ich abstimme, weil beide Werke als Filmplakate in meinen Augen noch etwas unzureichend sind :S Ich hoffe, meine Kritik ist nicht zu hart.

    Liebste Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11063
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: Alte Kunstbattles #55: Janey vs. Sirene Blake

    Beitrag von Skadi am Fr 31 Aug 2012, 22:07

    Mir geht's ehrlich gesagt genau wie Marie. Beide Plakate sehen ansich ja nicht schlecht aus und haben auf ihre Weise beide eine gewisse Wirkung. Aber als Filmplakate würde ich weder das eine, noch das andere ansehen. Vorallem das zweite erinnert mich doch mehr an das Cover eines Buches; das erste iwie an eine DDR/alt-BRD Videofilmhülle.
    Werde mich deshalb auch aus der Abstimmung raushalten, denke ich Embarassed

    Gesponserte Inhalte

    Re: Alte Kunstbattles #55: Janey vs. Sirene Blake

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 13 Dez 2017, 12:01