Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Apocalyptica

    Austausch
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 16254
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Apocalyptica

    Beitrag von Imaginary am Mo 21 Mai 2012, 19:24

    APOCALYPTICA



    Über die Band
    Apocalyptica ist eine Band, die 1996 in Finnland gegründet wurde. Die vier Gründungsmitglieder Eicca Toppinen, Paavo Lötjönen, Antero Manninen und Max Lilja lernten sich an einer Musikhochschule in Helsinki kennen und beschlossen, Lieder ihrer Lieblingsband Metallica auf dem Cello zu spielen. Als Prüfung an der Hochschule wählten sie einige Stücke aus und später entstand schließlich das erste Album (Apocalyptica plays Metallica by four Cellos). Es folgten weitere Alben und schließlich gelang ihnen insbesondere mit dem Lied Bittersweet, bei dem Ville Valo (HIM) und Lauri Ylönen (The Rasmus) den Gesang beisteuerten, auch in Deutschland der Durchbruch, nachdem sie insbesondere innerhalb der Metal-Szene aber bereits eine größere Bekanntheit erlangt hatten.
    Die Gründungsmitglieder Antero Manninen (der aber noch als Livemitglied fungiert) und Max Lilja haben die Band inzwischen verlassen, stattdessen sind inzwischen Mikko Sirén und Perttu Kivilaakso feste Bandmitglieder.
    (mehr ist hier zu lesen)

    Über die Musik
    Neben eigenen Stücken spielen Metallica vor allem Metal-Songs auf dem Cello und werden dabei gelegentlich gesanglich von Gastmusikern unterstützt. Apocalyptica selbst bezeichnen ihre Musik als „Cello Rock“.

    Hier noch ein paar Hörbeispiele:

    Nothing Else Matters (Metallica-Cover) [live, weil Youtube doof ist]
    Path
    Hope [live, wegen Youtube ^^]

    Ansonsten ist es mit Hörbeispielen leider gerade schlecht, wegen Youtube und der Gema. Sorry! :/ Aber es lohnt sich auch, in die Live-Sachen reinzuhören ;D


    Und hier nun noch einmal die Discografie (Alben):

    1996: Plays Metallica by Four Cellos
    1998: Inquisition Symphony
    2000: Cult
    2003: Reflections
    2005: Apocalyptica
    2007: Worlds Collide
    2010: 7th Symphony

    Und zum Abschluss Meine Meinung:
    Ich liebe Apocalyptica! Ich bin damals auch durch Bittersweet auf sie aufmerksam geworden und später hatte eine Freundin mir dann mal ein paar CDs von ihnen ausgeliehen und ich war hin und weg. Ich weiß, dass die Musik nicht jedermanns Geschmack ist, aber ich höre sie mir sehr gerne an und finde sie irgendwie auch ziemlich inspirierend. Das Cello gehört allerdings auch zu meinen Lieblingsinstrumenten, was sicherlich auch ein Grund dafür ist. Wie auch immer, ich finde die Musik wirklich klasse und würde sie jederzeit empfehlen ^^
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Apocalyptica

    Beitrag von Lexi am Mo 21 Mai 2012, 20:16

    Oh, was für ein toller Thread Very Happy
    Ich bin großer Apocalyptica-Fan, höre sie extrem gerne an und war im Februar 2011 sogar auf einem Konzert *___*

    Ich mag besonders die ruhigeren Stücke und einige der Lieder, die sie mit Gastsängern aufgenommen haben, zB Bittersweet mit Ville Valo von H.I.M und Lauri Ylönen von The Rasmus oder dem Rammstein-Cover Seemann, wo Nina Hagen singt.

    Meine weiteren Lieblingslieder sind uA:

    Farewell
    Hope
    Romance
    Beautiful
    End of Me
    Grace
    Ruska

    Eine meiner Lieblingsbands!
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Apocalyptica

    Beitrag von Deadwing am Di 03 Jul 2012, 22:33

    Von Apocalyptica hab ich nur ein Album, das mich damals aber nicht sooo begeistert hat.
    Dabei finde ich die Idee, Metalstücke mit Cellos zu covern, irgendwie cool. ^^ Und als ich gerade mal wieder ein paar Stücke bei youtube angeguckt habe, haben sie mir eigentlich recht gut gefallen, also sollte ich dem Album vielleicht mal wieder eine Chance geben. Wink

    "Bittersweet" mag ich allerdings nicht besonders, kann daran liegen, dass ich vor allem Lauri Ylönens Stimme relativ "nervig" finde, auch, wenn mir ein paar Stücke von The Rasmus ganz gut gefallen. ^^
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Apocalyptica

    Beitrag von Vampirmaedchen am Do 11 Okt 2012, 21:10

    Ich habe die Band dank meines Ex kennengelernt und liebe ihre Lieder! Herzchen
    Viel zu wenige habe ich davon gehört, immer noch viele vor mir und jedes ist ein Schmaus :) Ich finde es wirklich schön, wie sie mit ihren Instrumenten solch wunderbare Musik hinkriegen.

    Hach, ich kann kaum etwas anderes sagen außer, dass sie toll sind und tolle Musik machen, entschuldigt xD

    Gesponserte Inhalte

    Re: Apocalyptica

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 25 Mai 2017, 12:38