Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Kyle XY

    Austausch
    avatar
    Gast
    Gast

    Kyle XY

    Beitrag von Gast am Do 03 Mai 2012, 17:15

    So jetzt stell ich euch mal eine, eigentlich meine absolute, Lieblingsserie vor :)
    Schon etwas älter, aber ich finde sie eifnach klasse! Für jedes Alter und einfach noch sehr gut durchdacht!



    Allgemeines
    Kyle XY ist der Titel einer von 2006 bis 2009 produzierten Mysteryserie, in der auch Elemente von Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI und Der Fall John Doe! vorkommen.


    [[Handlung

    Ein etwa 16-jähriger Junge erwacht nackt in einem Wald bei Seattle, im US-Bundesstaat Washington. Er kann sich an nichts erinnern, selbst reden kann er nicht. Da seine Blöße bei den Bewohnern von Seattle Aufsehen und Unwillen erregt, wird der Junge in eine Jugendstrafanstalt eingewiesen. Die Psychologin Nicole Trager, die hinzugezogen wird, nimmt sich des jungen Mannes an und gibt ihm bei ihr zu Hause eine Unterkunft. Um ihm einen Namen zu geben, nennt sie ihn Kyle, nach dem Bruder des Jugendstrafanstaltleiters.

    Zunächst gefällt den Kindern der Tragers, Lori und Josh, die Vorstellung gar nicht, einen geistig zurückgebliebenen als Mitbewohner zu akzeptieren, doch Kyle versteht es im Lauf der Zeit zu lernen, sich in die Familie zu integrieren und Freunde zu finden.

    Doch Nicole Trager ist nach wie vor an Kyles Vergangenheit interessiert; zumal der Junge erstaunliche Fähigkeiten entwickelt, und eine hohe Intelligenz aufweist. Auch hat Kyle als einzigen physischen Makel keinen Bauchnabel, was das Rätsel um seine leibliche Abstammung noch erhöht. Erst im Lauf der Zeit kommt sie dem Geheimnis auf die Spur, welches für den Zuschauer zum Ende der ersten Staffel vollständig gelüftet wird. 781227, besser bekannt als Kyle, ist ein fehlgeleitetes wissenschaftliches Experiment.
    Quelle Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Kyle_xy



    Erscheinungsjahr: 2006-2009
    Staffeln: (nur) 3
    [
    Meine Meinung


    Eine geniale Sendung! Mit der Zeit schließt man die Charaktere sehr ins Herz und niemand wird ausgelassen, es wirkt nichts zu gekünstelt. Es gibt immer wieder etwas Überraschendes und um so weiter man den Geheimnis auf die Spur kommt, umso mehr Action, Intrige etc. tritt auch ein.
    Bei Kyle XY kommen nicht nur Sci-Fi Liebhaber auf ihre Kosten, sondern auch andere Genres, z.B. Liebesdrama und Teendrama, werden hier bedient. Die Nebendarstellern dienen nicht nur als Ergänzung, sondern haben alle ihre eigene Hintergrundgeschichte, welche nicht vernachlässigt werden. Ich würde sie jedem empfehlen! :)

    [[Trailer

    avatar
    Maralein
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 947
    Texte : Maralein
    Kunst : Maralein
    Infos : Maralein

    Re: Kyle XY

    Beitrag von Maralein am Do 03 Mai 2012, 17:25

    hmm bin schonmal auf die serie gestoßen konnte mich bis jetzt aber nicht durchringen sie zu schauen^^ werd ich wohl aber jetzt nachholen wenn du sie so toll findest^^
    avatar
    lalumière
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 700
    Laune : aufgeregt
    Texte : lalumière
    Kunst : lalumière

    Re: Kyle XY

    Beitrag von lalumière am Do 03 Mai 2012, 18:23

    Hey Very Happy
    Ich liebe diese Serie Very Happy Die ist echt super!
    Und Kyle ist so goldig, wenn er verwirrt ist ^^
    hihihihi ich wünschte sie würden noch ein paar Staffeln drehen :)
    Spoiler:
    Aber ohne andere Klone, so wie Jessy, die ist nämlich total doof -.-
    Lg lalu
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Kyle XY

    Beitrag von Gast am Do 03 Mai 2012, 21:38

    Das wünschte ich auch! Ich habe sie einfach sooo gerne gesehen!

    SPOILER:
    Spoiler:
    Dieses Ende hatte sie auch einfach nicht verdient, nur weil denen der Geldhahn zu gedreht worden ist. Wirklich schade, die ganzen ungeklärten Fragen... :/
    Wer waren/sind denn deine Lieblingscharaktere? :)
    avatar
    Pegasus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1601
    Texte : Pegasus
    Kunst : Pegasus
    Sonstiges : Only a fool lends a book. And only a bigger fool returns it.

    Re: Kyle XY

    Beitrag von Pegasus am Fr 04 Mai 2012, 02:13

    Heyhey Entchen, das klingt echt nicht schlecht! Ich glaube dass ich mir das vielleicht sogar mal anschauen werde Wink
    Aber koenntest du oben in deinem Text den Spoiler rausnehmen, oder in eine Spoilerbox packen?
    Code:
    [spoiler] DER SPOILER DER WEG SOLL :P [/spoiler]
    Das ganze sieht dann so aus:
    Spoiler:
    DER SPOILER DER WEG SOLL Razz

    Weil jetzt weiss ich schon das ende der ersten Staffel was etwas doof ist Wink

    Und das kansnt du auch in deinem Beitrag machen :)
    Weil ich kann mich nie abhalten zu lesen, nur wenn eben ne Spoilerboz da ist (oder zumidnest kann ich mich dann selbst schuldig machen xD)

    Aber die Serie klingt wirklich interessant...wieso hab ich nei was davon gehoert..Surprised

    LG Nele
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Kyle XY

    Beitrag von Jojo am Fr 04 Mai 2012, 07:53

    Huhu Chaosente,

    Danke für deine Vorstellung.
    Von der Serie habe ich ehrlich gesagt noch nie etwas gehört. Klingt aber ganz nett. Zwar nicht unbedingt meins, aber nun ja :)

    Nele hat das ja schon mit den Spoilern gesagt. So etwas ist nämlich wirklich schade. Es wäre also super, wenn du sie auch in deinem ersten Post einbringt, falls da schon Spoiler drin sind. Am Besten konzentrierst du dich bei der Handlung einfach auf die erste Staffel und gehst da nicht weiter ins Detail, damit auch die Neueinsteiger in die Serie noch ihren Spaß haben.

    Ich habe in deinem anderen Post den Spoiler eingefügt. Wenn du jetzt darauf klickst, öffnet er sich und dein Geschriebenes erscheint :)

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Kyle XY

    Beitrag von Gast am Fr 04 Mai 2012, 15:20

    Ah dankeschön euch beiden! :) Ich hatte die Funktion gesucht, aber nicht gefunden, weswegen ich mir dann mit der Spoilerwarnung geholfen habe. ^^
    Tut mir Leid, Nele, wollte dir nicht das Ende verraten Wink Aber ich kann dich trösten: Es ist nicht das Ende der ersten Staffel, das ich gespoilt habe und inhaltlich habe ich ja nicht viel preisgegeben Wink

    LG
    Nele (:

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kyle XY

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 27 Mai 2017, 17:42