Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    The Legend Of Korra

    Austausch

    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Sa 23 Jun 2012, 20:43

    HEILIGE SCHEIßE, MAKARONI MIT KÄSE, VERDAMMT!!!!!

    Spoiler zum Finale, ACHTUNG!
    Spoiler:
    Nicht lesen, wenn ihr nicht zugespoilert werden wollt. Ich warne euch .... Jetzt könnte ihr noch weg gucken! Gebt nicht mir die Schuld und weher jemand sagt "Na toll, jetzt hab ichs doch gelesen", dann kriegt derjenige eine auf die Nuss ^^

    Okay, du bist dir ganz sicher? Dann fang ich mal an:
    Amons Geschichte hat mich tatsächlich berührt und verdaaaaaammt .... Er ist geil xDDD Also er sieht echt gut aus, mist xD Aber dann das Ende .... Scheiße mir sind echt die Tränen gekommen als Tarrlok sich mit Amon in die Luft gejagt hat. Genau in dem Moment als Amon eine Träne die Wange runter floss, hat es mir das Herz zerrissen. Wenigstens war meine Theorie, dass Yakon Amon ist, nur halbwegs richtig. Ich wäre aber trotzdem NIIIIEEEE darauf gekommen, dass es Tarrloks Bruder ist o_O Und ich fand dass die letzte Folge, 12, die eiligste Korra Folge war. Wir wissen ja, dass die Macher es ziemlich eilig haben mit dieser Serie, aber wenn ich das Tempo mit Aangs Serie vergleiche, schneidet da Aangs Serie besser raus. Ehrlich gesagt, fand ich die letzte Folge von Aangs Serie tausend Mal spannender. Obwohl die 11. Korra Folge echt gut war! Besonders als Iroh's Armee angegriffen wurde. Und dann Buri oder Bumi(?), jedenfalls Tenzins Bruder Auftritt fand ich auch geil, wenn auch kurz xD Ich liebe ihn jetzt schon xDDD (Tenzin: "Great, now I have to entertain my brother.")

    Ich finds toll dass Korra endlich die Verbdinung zu ihren Ahnen bekommen hat, aber das Ende war viiiiiiiiel zu schnell :/ Was wollen die uns jetzt bitte als zweite Staffel anbieten? Ich meine in Aangs Serie ging es in allen 3 Staffel darum, den Imperator des Feuerreiches zu besiegen, es ist immer gut nur einen Feind zu haben in einer Geschichte und nicht pro Staffel ein paar ....

    Aber eine gute Sache hatte das Korra-Finale: Ich bin wieder Mako-Fan! Very Happy Ich fand ihn richtig, richtig, richtig toll wie er an Korras Seite gekämpft hat! Er ist wieder der alte Mako und genau deswegen passt er gut zu Korra und Korra zu ihm: Beide können sie selbst sein, ohne Schnick Schnack Herzchen
    Obwohl dieses eilige Ende mir schon den Kuss verdborben hat *sniff*
    avatar
    MulanHua
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 549
    Laune : schwankend~
    Ich schreibe : alles außer Krimi
    Texte : MulanHua
    Kunst : MulanHua

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von MulanHua am Sa 23 Jun 2012, 21:10

    und das spoilern geht weiter ... =D
    Spoiler:
    also ich fand das ende jetzt nicht so toll... es war einfach kein gebührendes finale... es war einfach zu ... frontal - also von der information her ... man wird nur mit fakten zugeballert, die davor nie erklärt oder angeschnitten wurden - es wurde einfach nicht vorbereitet, wodurch das ganze total spontan und ungläubig rüberkommt, find ich

    v.a. die sache mit tarrlock und amon - die einzige andeutung war ja, als tarrlock versucht hatte amon zu blutbändigen, aber sonst überhaupt nicht; genauso gut hätte tarrlocks geschichte eine lüge sein können ... außerdem hat sie mich sehr stark an itachi und sasuke aus "naruto" erinnert xD

    allgemein fand ich ging der kampf bzw. kam der sieg zu schnell ... ich hatte eig. ein ähnliches ende wie bei buch2 erwartet: die guten müssen leider die vorübergehende niederlage akzeptieren und sich zurückziehen - das hätte auch die aussicht auf eine 2. staffel spannender gemacht

    alle probleme: das blockierte bending, das gefühlschaos und korras airbending-phobie - das alles hat sich ja innerhalb 5min geklärt und das ist meiner meinung nach einfach viel~ zu schnell - es kam mir fast so vor, als hätten die produzenten beschlossen "so, jetzt haben wir keine lust mehr - bringen wirs einfach hinter uns!"
    wirklich schade ... Depressiv

    das einzig gute, waren bolin's gags xD "Where does Hiroshi find the time to invent more evil machines?" oder "You're the wisest hobo I've even known." xDD

    seltsam fand ich auch, dass es am ende keinen cliff gab ... z.b. dass amon doch noch überlebt hat oder wie hiroshi versucht auszubrechen ... jetzt hab ich's gar nicht mehr so eilig die 2. staffel in die finger zu bekommen ...
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am So 24 Jun 2012, 03:08

    Eben das empfand ich genauso wie du Mulan ^^
    Und du hast auch damit Recht, finde ich, dass es jetzt irgendwie keinen Zünder für Staffel zwei gibt. Obwohl ich im Internet eine kleine Theorie aufgeschnappt habe: Zuko und Iroh sind sich ja verdammt ähnlich. Aber dann hat jemand Mako daneben gestellt und das hat mich zum nachdenken gebracht. Wir wissen immer noch nicht was mit Mako und Bolins Eltern passiert ist oder noch besser: URSA?! Was ist mit URSA!?!?!?!
    avatar
    MulanHua
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 549
    Laune : schwankend~
    Ich schreibe : alles außer Krimi
    Texte : MulanHua
    Kunst : MulanHua

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von MulanHua am So 24 Jun 2012, 11:22

    @Scythe schrieb:oder noch besser: URSA?! Was ist mit URSA!?!?!?!
    ich befürchte das ist ein mysterium, das niemals gelöst werden wird xD

    und ich glaube nicht, dass mako mit zuko verwand ist ... das wäre mir dann doch zu weit hergeholt =) v.a. dann könnte bolin ja gar nicht sein richtiger bruder sein ...

    das hier hab ich neulich gefunden - voll krass der sprecher von appa und momo!
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am So 24 Jun 2012, 14:09

    Nein, dann wäre Boling ja auch ein Verwandter ^^ Mako und Bolin sehen sich viel zu ähnlich, als dass sie nicht verwandt sein sollen. aber egal, ich fand die Theorie nett ^^

    Oh gott, ich hab mich grad voll erschreckt xDD
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lexi am Mi 27 Jun 2012, 13:28

    Ich habe ja erst letzte Woche angefangen, Avatar zu schauen und heute Nacht das Finale von Buch 3 gesehen.
    Eben habe ich die Folge 1 von Korra angesehen und ... ich weiß nicht, ob ich das aushalte. Ich hab die ganze erste Folge durchgeweint Heul Wann immer die Rede auf Aang kam oder die Statue in Republic City gezeigt wurde, hab ich total die Beherrschung verloren. Oder wenn Katara auftauchte ... sie sind alle weg! Ich will aber nicht, dass alle tot sind! Das ist blöd!
    Und wenn Korra 17 Jahre alt ist und die Serie 70 Jahre später spielt ... dann wurde Aang ja nicht wirklich alt Suspect
    *in Ecke setz und flenn*
    Und ... ist das Appa, auf dem Tenzin da durch die Gegend fliegt? Außer ihm gab es ja keine Windbisons mehr, woher sollte also ein anderer kommen?
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 14:18

    Nein das ist nicht Appa, das ist ein anderer, dessen Name mir grad entfallen ist ^^
    Also Katara ist in Korra über 80. Ich glaube auch, dass Aang "früh" verstarb aber ich denke er hat noch die Geburt seiner Enkelin Jinora miterlebt. Glaub ich jetzt mal. Und übrigens kommt das Gerücht von den Machern, dass Zuko noch lebt, als sehr alter Mann. Aber regiert nicht mehr. Zuko hat eine Tochter und einen Sohn glaube ich auch, aber die Tochter wurde 100%ig bestätigt Wink
    Das sind keine Spoiler, keine Sorge. Das sind Infos die NICHT in Korra vorkommen, sondern von den Machern direkt stammen.
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lexi am Mi 27 Jun 2012, 14:25

    Och, Spoiler stören mich gar nicht, hab den ganzen Thread schon überflogen ^^
    Ich weiß echt noch nicht, ob ich die Serie weitergucken will/kann.

    Wenn Zuko noch leben würde ... das wäre ja toll! Aber wenn er selbst nie auftaucht und nur die Macher Gerüchte verbreiten, dann brignt das auch nichts.
    Aber die meisten anderen eben nicht und es fällt mir grundsätzlich irre schwer, mich von alten Charakteren zu lösen und mich auf neue einzulassen, deshalb kann ich mit Korra selbst noch gar nichts anfangen Neutral

    Ich habe mir jetzt erstmal die Comics bestellt, die nach der ersten Serie spielen. Da geht es ja noch um die Gaang, darauf freue ich mich!
    Ach mensch, ich heule schon wieder fast los, dabei ist es doch völlig normal, dass die Leute mit der Zeit sterben ... ich gehe mal davon aus, dass sie im hohen Alter glücklich gestorben sind ^^
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 15:16

    Korra ist zwar eine fortsetzung, aber die Serie hat zu einer unabhängigen Serie gemaustert! Man braucht nicht einmal die Legende von Aang zu kennen. Du verpasst WIRKLICH viel, wenn du Korra auslässt. Zumal die Zeichner sich graphisch und technisch weiterentwickelt und extrem verbessert haben und zum anderen ein anderes Thema angesprochen wird UND weil die Kampfszenen geiler sind als in Aang und ich bin jemand die ohne Action nicht leben kann o_O Ich beurteile das mit strengen Augen und Korra hat mich größtenteils begeistert. Manchmal saß ich noch zitternd im Stuhl von der Anspannung, das hatte ich bei Aang nur ein paar Mal. Mir kommt Korra einen Tick brutaler vor, obwohl ich jemanden wie Azula schon sehr vermisst habe. Aber Amon ist auch ein Paychopath xDD

    Mein vorschlag ist, die Wirkung der ersten Serie erstmal auf dich wirken lassen. Nach einem Monat oder nach 3 bist du bestimmt bereit für Korra :)
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lexi am Mi 27 Jun 2012, 15:25

    Ja, ich warte jetzt erstmal ab, aktuell schaue ich einige Folgen von Aang nochmal auf Englisch.
    Mal schauen, irgendwann werde ich darüber hinweg sein. An sich würde ich Korra schon gerne sehen, ich habe mir schon sagen lassen, dass die Serie düsterer ist und wenn die Kampfszenen noch besser sind als in Aang, dann freu ich mich aber ^^
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 16:30

    Du wirst nie hinweg sein xD
    Aber über was reden wir eigentlich? xD Ich steh grad voll auf der Leitung weil du sagst, Nein, nein, nein Aang ist so toll! Da kommt nichts anderes hin!
    Und zum anderen: Eigentlich will ich doch Korra sehen.
    Ist kein Vorwurf, ich bin grad nur verwirrt xD Gehts darum dass die Emotionen wegen dem ende von Aang noch in dir kochen oder darum, dass du prinzipiell gegen Korra bist, aber nichts gegen eine gute Serie hast?
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lexi am Mi 27 Jun 2012, 17:09

    Ähm, sorry für die Verwirrung ^^

    Im Moment komme ich mit Legend of Korra nicht klar, weil ich eben erst heute Nacht Aang zu Ende gesehen habe und der Gedanke, dass die meisten der Gaang in Korra tot sind, mich total aus der Bahn wirft, und ich absolut noch nicht bereit bin, mich auf völlig neue Charaktere einzulassen, die in die Fußstapen ihrer Vorgänger treten sollen. AUßerdem ist Korra ein Mädchen und weibliche Protagonisten haben es bei mir grundsätzlich doppelt schwer.
    Aber nichtsdestotrotz will ich mehr von der Avatarwelt sehen, nur im Moment kriege ich das noch nicht auf die Reihe Wink
    avatar
    Lynnie
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 407
    Ich schreibe : Ungnade
    Texte : Lynnie
    Kunst : Lynnie
    Sonstiges :

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lynnie am Mi 27 Jun 2012, 17:45

    Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott!!! Es gibt hier ein Korra Topic? Okay, jetzt ist es offiziell, dieses Forum ist echt mega cool!

    Ich liebe Korra! Das kommt jetzt wohl etwas seeeehr überraschen, oder? xD Aber ernsthaft ich finde sie Serie echt schön, obwohl ich auch Aang-Fan bin und am Anfang auch irgendwie traurig war, dass meine "Freunde" fast alle tot sind. Aber die Charakter finde ich toll und ich mag Korras Temperament inzwischen schon lieber als Aangs. Vielleicht weil sie mich mehr an mich selbst erinnert.

    Oh Mann, wie peinlich, ich hab eigentlich gar nichts hier zu sagen, nur dass ich die Serie einfach zu gut finde und mich freue, dass es hier einen Korra Thread gibt Mr. Green
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 20:59

    Falko schrieb:Ähm, sorry für die Verwirrung ^^

    Im Moment komme ich mit Legend of Korra nicht klar, weil ich eben erst heute Nacht Aang zu Ende gesehen habe und der Gedanke, dass die meisten der Gaang in Korra tot sind, mich total aus der Bahn wirft, und ich absolut noch nicht bereit bin, mich auf völlig neue Charaktere einzulassen, die in die Fußstapen ihrer Vorgänger treten sollen. AUßerdem ist Korra ein Mädchen und weibliche Protagonisten haben es bei mir grundsätzlich doppelt schwer.
    Aber nichtsdestotrotz will ich mehr von der Avatarwelt sehen, nur im Moment kriege ich das noch nicht auf die Reihe Wink

    ACH DAS! Na das kann ich nachvollziehen, in allen Punkten :)
    Deswegen: Keiner zwingt dich das sofort zu sehen! Besonders ich verstehe dich total gut!! Ich würd echt ein par Monate(!) oder wenigstens ein paar wochen warten!


    @Lynnie: WILLKOMMEN! Very Happy Ebenso in diesem Thread, als auch im Forum! *rose geb*
    Korra ist eine tolle PErson, nicht wahr? Ich bin ganz verliebt in sie hihihi Ich finde sie ist einer der gelungensten Cartoon Figuren, die ich gesehen habe :) Und ich mag auch Mako, seit den letzten 3 Folgen. Ich mochte ihn auf Anhieb sofort, aber als er dann mit Asami zusammen gekommen ist .... Weil ich sofort erkannt habe, dass diese Beziehung auf nichts basiert, nur schwärmerei und das ist keine Liebe. Na jedenfalls, mag ich beide, ach qautsch ich liebe ALLE Charaktere, sogar Amon und seit der letzten Folge besonders Amon Sad
    avatar
    MulanHua
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 549
    Laune : schwankend~
    Ich schreibe : alles außer Krimi
    Texte : MulanHua
    Kunst : MulanHua

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von MulanHua am Mi 27 Jun 2012, 21:30

    Falko schrieb:Und wenn Korra 17 Jahre alt ist und die Serie 70 Jahre später spielt ... dann wurde Aang ja nicht wirklich alt Suspect
    *in Ecke setz und flenn*
    aang ist so früh gestorben, weil er 100 jahre lang im avatarzustand war - das hat quasi seine "lebenskräfte" aufgebraucht =)

    und ich finds auch komisch, dass sie macher so viel über die alten charas erzählen, sie aber nie wirklich in der neuen serie vorkommen lassen ... schon schade
    Spoiler:
    ich hatte ja eh erwartet gehabt, dass die erste staffel mit einer niederlage für team-avatar endet und dass korra & co "auf weltreise" gehen und dabei auf zuko stoßen würden xD
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lexi am Mi 27 Jun 2012, 21:45

    @MulanHua schrieb:
    Falko schrieb:Und wenn Korra 17 Jahre alt ist und die Serie 70 Jahre später spielt ... dann wurde Aang ja nicht wirklich alt Suspect
    *in Ecke setz und flenn*
    aang ist so früh gestorben, weil er 100 jahre lang im avatarzustand war - das hat quasi seine "lebenskräfte" aufgebraucht =)
    Danke für die Erklärung!

    Ich wäre auch stinkig, wenn Zuko nicht wenigstens einen kurzen Auftritt hätte, wenn er schon noch am Leben ist Suspect
    Aber jetzt warte ich sowieso erstmal eine Weile, bevor ich mich an Korra mache. Als nächstes stehen die Graphic Novels an *freu*
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 22:06

    100 Jahre lang avatarzustand? Hab ich was verpasst? Kyoshi war 230 Jahre alt lol Und Roku war über 80 lolol


    Zuletzt von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 22:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Lynnie
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 407
    Ich schreibe : Ungnade
    Texte : Lynnie
    Kunst : Lynnie
    Sonstiges :

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lynnie am Mi 27 Jun 2012, 22:07

    Vielen dank für die virtuelle Rose, Scythe :)

    Und Korra ist einfach nur cool. Bei ihr merkt man, dass sie total lebendig ist und auch irgendwie ein normaler Teenager, aber auch Avatar. Ich finde dieses Zusammenspiel einfach super. Aber die anderen Charaktere sind auch toll. Mako ist sexy, sogar in seiner Arsch-Phase, und Bolin mag ich auch. Ja und Amon ... hach ... :'( Er trifft total auf meine Predigen, die ich mir selbst immer liefere, über böse Charakter zu!

    Wenn es bloß schon weitergehen würde!

    Ich wäre auch stinkig, wenn Zuko nicht wenigstens einen kurzen Auftritt hätte, wenn er schon noch am Leben ist

    Ich glaub schon, dass der Gute mal in Erscheinung treten wird. Ich meine Katara ist ja auch ein paar Mal in Erscheinung getreten, warum dann nicht Zuko? Außerdem kennen Korra & Co. ja auch seinen Enkel xD
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 22:10

    Ich glaube nicht dass Mako ein Arsch war. Er ist ein Junge von der Straße der noch nie die Gelegnheit hatte überhaupt ein Junge zu sein. So sehe ich das. Ich hatte immer das Gefühl, dass er in Korra den ersten richtigen Freund, neben seinem Bruder, gefunden hat. Und Liebe fängt ja bekanntlicherweise mit Freundschaft an ^^
    Ich fand das Kennenlernen sehr lustig xD Ich mag Zicken xDD

    Ich glaube auch, dass wenn das Gerücht stimmt, er unbedingt auftreten MUSS!
    avatar
    Lynnie
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 407
    Ich schreibe : Ungnade
    Texte : Lynnie
    Kunst : Lynnie
    Sonstiges :

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lynnie am Mi 27 Jun 2012, 22:18

    Oh, ich meine mit Arsch auch nicht die Zeit, in der sich Korra und Mako gerade kennengelernt haben, da war er bloß kühl. Eher die Zeit, als er mit Asami zusammengekommen ist. Da mochte ich ihn erst mal eine Zeit lang eher weniger. Einfach weil diese Beziehung zu ihr nur aus äußerlichen Reizen bestand. Das fand ich echt dumm von ihm -.-

    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 22:34

    Haha, ich meinte beides Very Happy
    Ich mochte ihn da eine Zeit lang dann auch nicht mehr, außer am Anfang, da fand ich Mako und Asami richtig zum knuddln, aber sobald sie diese lächerlichen Pärchen-Spiele gemacht habe (ich glaube du weißt was ich meine *würg*), hatte ich sofort ein Gefühl, dass das nicht das wahre ist und dass Mako endlich mal richtig nachdenken soll! Er war nur mit Asami zusammen, weil sie ihm das Gefühl gab etwas bessers zu sein, als ein Straßenjunge. Was eigentlich eh positiv ist, aber es gehört meiner Meinung nach viel mehr zu einer tiefen Liebe, als jemanden als einen schönen Mantel zu benutzen, in dem man sich wohl fühlt. Ich hoffe jemand versteht mich xDD
    Ich habe deswegen seit dieser Erkenntnis (so ab Folge 4 oder 5, weiß nicht mehr genau), alle kleinen Details aufgeschnappt und die Bryke, also die Avatar-Macher, sind zwei wirklich gerissene Hunde xDD Es gibt tatsächliche Details in denen Mako UND Korra automatisch selbstlos sich gegenüber gehandelt haben, damit es dem anderen gut geht, ohne dass beide begreifen, dass das was besonderes ist xD

    Ach, ich philosophiere hier viel zu viel, aber ich bin einfach nur so begeistert von den beiden Jaah Herzchen
    avatar
    Lynnie
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 407
    Ich schreibe : Ungnade
    Texte : Lynnie
    Kunst : Lynnie
    Sonstiges :

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lynnie am Mi 27 Jun 2012, 22:48

    Was eigentlich eh positiv ist, aber es gehört meiner Meinung nach viel mehr zu einer tiefen Liebe, als jemanden als einen schönen Mantel zu benutzen, in dem man sich wohl fühlt. Ich hoffe jemand versteht mich xDD
    Haha ich weiß schon was du meinst ... naja, denke ich zumindest xD Die Szene in der Kutsche mit dem Schal fand ich allerdings schon süß :)

    Es gibt tatsächliche Details in denen Mako UND Korra automatisch selbstlos sich gegenüber gehandelt haben, damit es dem anderen gut geht, ohne dass beide begreifen, dass das was besonderes ist xD
    Echt? Oh Mann -.- Ich bin wie immer zu doof für so was. So Kleinigkeiten bekomme ich auch im echten Leben nie mit xD Aber weil sie Serie so toll ist, werde ich sie sicher noch mal sehen. Vielleicht fällt mir da ja so was auf.



    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jun 2012, 22:52

    Die Szene in der Kutsche ist eine der guten Beispiele, warum selbst damals Mako Korra mehr angetan war als Asami: Eine Folge zuvor ist ja Bolin verschwunden und Mako und Korra haben nach ihm gesucht. Ikognito schlichen sie sich in eine Amon-Versammlung und Korra trug dabei ganz selbstverständlich Makos sehr, sehr kostbaren Schal, den Asami nicht einmal ANFASSEN durfte(Kutsche)! Solche Kleinigkeiten sind Beweis genug *mädchenhaftes Fan-quietschen* Very Happy

    Aber mein liebstes "Detail der Liebe" (xD) ist, als sich Hiroschi Sato, Asamis Vater, als Amon's Anhänger herausstellte und Asami sich gegen ihren Vater entschied. Korra musste Mako daran erinnern, dass er sich jetzt um sie kümmern muss. Im Vergleich aber zur letzten Folge, ganz zum Schluss, als Korra frustriert aus dem Haus ging und Mako ihr nach ging, ohne das ihm jemand einen Schubs gegen musste. Und er ist ihr dann ein ZWEITES Mal gefolgt, nachdem Korra endlich mit ihrem Geiste verbunden war. Ganz von sich aus, hach, der Ruf des Herzens ^^ Ich könnte ewig so weiter gehen und ewig solche Vergleiche und Details der Liebe herausfischen. Mako und Korra sind für einander bestimmt und lieben sich innig, ENDE! xDD (Aber vorallem respektieren sie sich enorm und bewunder den anderen)
    avatar
    MulanHua
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 549
    Laune : schwankend~
    Ich schreibe : alles außer Krimi
    Texte : MulanHua
    Kunst : MulanHua

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von MulanHua am Do 28 Jun 2012, 18:11

    @Scythe schrieb:100 Jahre lang avatarzustand? Hab ich was verpasst?
    ja, wird doch im intro immer gesagt: "aber dann, als die welt ihn am meisten brauchten, verschwand er ... 100 jahre vergingen ..." =) und ich glaube in der 3. folge oder so, wo sie den lufttempel besuchen, sagt katara auch, dass aang 100 jahre im eis war, wo er ja die ganze zeit über im avatarzustand war
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Pooly am Do 28 Jun 2012, 18:14

    Ja, sonst wäre er ja auch erfroren, in seinem Eis dort, oder? :0


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Lexi am Do 28 Jun 2012, 18:18

    Ja, als er noch im Eis war, hat man ja auch gesehen, dass die Tätowierungen leuchten Wink

    Gesponserte Inhalte

    Re: The Legend Of Korra

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 30 März 2017, 08:45