Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Best Exotic Marigold Hotel

    Teilen
    avatar
    LyraLaJeune
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 113
    Laune : Fantastisch
    Texte : LyraLaJeune
    Kunst : LyraLaJeune

    Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von LyraLaJeune am Mi 21 März 2012, 09:33



    Filminfos

    Genre: Tragikomödie
    Basierend auf dem Buch: These Foolish Things von Deborah Moggach
    Länge: ca. 124 Min.
    Kinostart in Deutschland: 15.03.2012

    Handlung

    Eine Gruppe von britischen Senioren reisen aus den unterschiedlichsten Gründen nach Indien und landen dort alle im „Best Exotic Marigold Hotel“ in Jaipur. Die Geschichte wird meist in unterschiedlichen Episoden jedes einzelnen Charakters dargestellt.

    Evelyns Ehemann ist kürzlich verstorben und hat ihr einen großen Schuldenberg hinterlassen. Deshalb versucht sie in Indien einen Neuanfang zu wagen und sucht sich dort einen Job.

    Muriel muss an der Hüfte operiert werden. Obwohl sie große Vorurteile gegenüber Ausländern besitzt, fliegt sie schließlich nach Indien, um dort sofort operiert zu werden, da die Wartezeit für eine Hüft-Operation in England sechs Monate betragen würde.

    Douglas und Jean sind seit 39 Jahren verheiratet. Douglas hat fast alle ihre Ersparnisse in die Firma seiner Tochter investiert, die jedoch nicht besonders gut läuft. Um einen vermeintlich höheren Lebensstandard für weniger Geld genießen zu können, fliegt das Ehepaar zusammen nach Indien.

    Graham, ein angesehener High Court Richter, hat bereits seine ersten 18 Lebensjahre in Indien verbracht. Kurz vor seiner Pension entschließt er sich dazu nach Indien zu fliegen, um dort seine Erlebnisse der Kindheit erneut aufzurollen.

    Norman ist auf der Suche nach einer Frau. Da seine Suche in England jedoch bisher nicht sonderlich erfolgreich gewesen ist, entscheidet er sich für einen Flug nach Indien, um sich dort eine Frau zu suchen.

    Madge war schon mehrmals verheiratet, hatte aber bisher nie Glück in der Ehe, sodass sie sich schon mehrmals scheiden ließ. Auch sie möchte in Indien einen Neuanfang wagen und einen geeigneten Ehemann finden.

    Sonny ist der Leiter des „Best Exotic Marigold Hotels“. Er steckt in finanziellen Schwierigkeiten, sodass die Schließung des Hotels droht. Außerdem hat er noch familiäre Probleme, weil seine Mutter mit der Liebe zu seiner Freundin Carol nicht einverstanden ist.
    Quelle: wikipedia.org

    Meine Meinung

    "Best Exotic Marigold Hotel" ist ein wunderbarer Film, bei dem man mit ein paar rüstigen Rentnern auf eine Reise in das ferne Indien mitgenommen wird. Man kann unheimlich viel mitlachen, wenn die sieben Pensionäre versuchen, sich in dem trubeligen neuen Land zurecht zu finden. Dem Film gelingt es aber auch, neben den lustigen Szenen einige traurige Stellen einzubauen, die einen ein wenig in sich kehren und über sich selbst nachdenken lassen. Mit Judi Dench, Maggie Smith und Bill Nighy sind drei der besten englischen Schauspieler vertreten und auch 'Slumdog Millionär' Dev Patel spielt seine Rolle als mittelloser aber lebensfroher Hotelbesitzer Sonny toll. Sein Motto: Am Ende ist alles gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch nicht das Ende.
    Ich kann dieses Kinoerlebnis wirklich jedem empfehlen, der Lust auf eine schöne unbeschwerte Geschichte hat. Wer 'Ziemlich beste Freunde' mochte, der ist bei diesem Film an der richtigen Stelle (zumindest war es bei mir so).
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von Wataru am Mi 21 März 2012, 09:43

    Der geniale Soundtrack ist auch nicht zu verachten Very Happy
    avatar
    LyraLaJeune
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 113
    Laune : Fantastisch
    Texte : LyraLaJeune
    Kunst : LyraLaJeune

    Re: Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von LyraLaJeune am Mi 21 März 2012, 09:45

    Ja, das stimmt! Very Happy Die Songs sind wirklich super und tragen echt gut zur Atmosphäre bei.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von Pooly am Mo 23 Apr 2012, 00:30

    Hey Laura,

    danke für die Vorstellung! Über diesen Film hier hatte ich in letzter Zeit einiges Gutes gehört, aber ich wusste nie, worum es wirklich geht. Da kommt es mir nur recht, dass ich gerade hier tatsächlich über eine Filmvorstellung dazu stolpere. Das klingt wirklich nach einem interessanten Film, den ich mir auf jeden Fall auch gern ansehen würde. Deine Meinung ist ja durchweg positiv, das ist klingt super.

    Vielen Dank dafür!
    Wenn ich ihn mal irgendwann sehen sollte, dann berichte ich hier auf jeden Fall ausführlich :)

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von Jojo am Mo 23 Apr 2012, 07:46

    Huhu,

    Schön, dass deine Meinung so positiv ist.
    Ich habe im Kino den Trailer gesehen und mich gefragt, was das denn sein soll? Irgendwie konnte ich mit ihm nicht so recht was anfangen.
    Aber ich hab jetzt schon öfter gehört und gelesen, dass er ziemlich gut sein soll. Vielleicht werde ich ihn noch schauen. Wahrscheinlich wohl nicht mehr im Kino, aber dann sicher auf DVD.

    Vielen Dank für deine Vorstellung. Ich werde wohl auch gleich mal in den Soundtrack reinhören, wenn der so gut sein soll.

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9767
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von SaKi am Mo 23 Apr 2012, 11:19

    Danke für deine Vorstellung!
    Ich hab – witzigerweise als wir in "Ziemlich beste Freunde" saßen – den Trailer im Kino gesehen und fand den Film damals schon klasse und hab sofort gesagt: "Den müssen wir uns anschauen! Schon allein wegen Maggie Smith und 'M'!" (Für alle, denen "M" kein Begriff ist: Judy Dench hat diese Rolle in vielen James Bond Streifen gespielt Wink)

    Nach deiner Vorstellung habe ich noch viel mehr Lust darauf, mir den Film im Kino anzusehen ^___^
    avatar
    LyraLaJeune
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 113
    Laune : Fantastisch
    Texte : LyraLaJeune
    Kunst : LyraLaJeune

    Re: Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von LyraLaJeune am Mo 23 Apr 2012, 12:17

    Na, das freut mich ja, dass ich so viele von euch begeistern konnte =)

    Judi Dench finde ich übrigens auch super^^ -> Und sie ist nicht nur als M klasse Very Happy
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9767
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von SaKi am Mo 23 Apr 2012, 18:17

    Das stimmt, aber als M ist sie mir als erstes aufgefallen *g*

    Gesponserte Inhalte

    Re: Best Exotic Marigold Hotel

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 10:29