Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Greg Cox - Underworld

    Austausch

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Greg Cox - Underworld

    Beitrag von Bloodangel am Mi 23 Jul 2008, 00:22

    Underworld 1. Der offizielle Roman zum Film


    von Greg Cox







    buch.de-Verkaufsrang:
    40056
    ISBN-10:
    3-8332-1308-6
    ISBN-13:
    978-3-8332-1308-3

    Erschienen:
    11.2005
    Versandfertig ab sofort

    Einband:kartoniert/broschiert

    Sonstiges:
    18,5 cm

    Seitenzahl:
    416

    Gewicht:
    382 g

    Erschienen bei:
    Panini Verlags GmbH
    Übersetzer: Jan Dinter

    Kurzbeschreibung
    Basierend auf dem Filmdrehbuch von Danny McBride
    Nach der Geschichte von Kevin Grevioux und
    Len Wiseman & Danny McBride

    TODFEINDE SEIT JAHRHUNDERTEN,
    VEREINT DURCH DAS SCHICKSAL. Vampire und Werwölfe - erbitterte Feinde. Seit über 900 Jahren kämpfen sie einen erbarmungslosen Krieg in den Schatten der Welt der Sterblichen. Doch jetzt - in den Straßen des modernen Budapest nimmt der uralte Konflikt eine unerwartete Wende. Selene ist ein Todeshändler, eine Vampirkriegerin die sich der Jagd auf die verhasten Lycaner verschrieben hat. Michael ist ein Werwolf - ein unschuldiger Amerikaner, der erst kürzlich mit dem Fluch der Lycaner infiziert wurde. Gegen alle Vernunft und Tradition fühlen sich die Todfeinde zueinander hingezogen und ahnen nicht welche unheimliche Macht ihre Verbindung entfesseln könnte. Denn es gibt ein streng gehütetes Geheimnis im unterirdischen Reich von ... UNDERWORLD
    Eine fesselnde Story über Leidenschaft, Verrat und Rache. Der offizielle Roman zum Kinohit mit Kate Beckinsale und Scott Speedman.



    Wer auf Geschichten mit Vampiren und Werwölfe steht, dem kann ich dieses Buch nur ans Herz legen.

    LG

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Greg Cox - Underworld

    Beitrag von Pooly am Di 10 Feb 2009, 00:24

    Huhu Grit :)

    Danke, für diese Buchvorstellung. Ich bin vor einiger Zeit schon darauf gestoßen und eigentlich spricht mich die Story an. Aber irgendwie ... ich weiß nicht. Es klingt halt so, wie dieses typschie Klischee ... was man halt so von Vampir-Werwolf-Büchern erwartet.
    Ist es das?
    Oder bietet dieses Buch echt was Neues?
    Dann würde ich mir holen (oder mir den Film mal ansehen Wink)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Greg Cox - Underworld

    Beitrag von Bloodangel am Di 10 Feb 2009, 09:43

    Hi Marie,

    ich weiß nicht genau was du erwartest, aber wenn du magst kann ich dir das Buch ja auch erst Mal leihen.
    Dieses Buch ist genau wie der Film, ewas was ich so nie erwartet hätte. Du weißt ja selbst wie das oft so ist. Die Bücher sind toll und der Film naja.

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Greg Cox - Underworld

    Beitrag von Pooly am Di 10 Feb 2009, 10:03

    Na ja, wenns der offizielle Roman zum Film ist ... ist er dann nicht auf der Vorlage des Films entstanden?
    Ich weiß es nicht ^^°

    Ja, okay
    Echt?
    Das wäre cool Very Happy
    Du kannst es ja zum Forumtreffen mitbringen, wenn du magst Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Greg Cox - Underworld

    Beitrag von Bloodangel am Di 10 Feb 2009, 10:10

    Na ja, wenns der offizielle Roman zum Film ist ... ist er dann nicht auf der Vorlage des Films entstanden?
    Ich weiß es nicht ^^°

    Ja stimmt da hast du Recht. Ich bringe dir das Buch gerne mit.

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Greg Cox - Underworld

    Beitrag von Pooly am Di 10 Feb 2009, 10:11

    Wenn sowas auf dem Buch steht, weiß ich nie, was Sache ist: "Buch zum Film" "Roman zum Film" "offizieller Roman zum Film" ...
    KA ... Wink


    Okay, dankeschön
    Echt?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Shiku
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 642
    Texte : Shiku
    Kunst : Shiku
    Sonstiges :

    Re: Greg Cox - Underworld

    Beitrag von Shiku am Di 20 Okt 2009, 10:31

    Ich glaubem hier war es so, dass es erst den Film und dann das Buch gab ... Kann mich aber auch irren.
    Zumal ... es gibt keine anderen Ausgaben & das Buch erschien nach dem Film ... egal. xD

    Also, ich find nicht, dass es was unglaublich Neues bietet, aber lesen kann man es trotzdem (:
    Ich fand den Film damals okay und so geht es mir auch beim Buch.
    Es besticht nicht wirklich durch eine furchtbar geniale Storyline oder einen herausragenden Schreibstil ... trotzdem ist es interessant und spannend zu lesen.
    Und ich finde, wenn man das Buch kennt, versteht man den Film besser, obwohl das beim ersten Teil ein noch sehr kleiner Faktor ist. Beim zweiten Teil trifft das schon eher zu xD

    Deswegen ... kann man lesen, wenn man irgendwie rankommt, aber ich würd es jedem ausreden, wenn man es von vornherein als ein "Leckerbissen" betrachtet ... ist es nämlich nicht, finde ich.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Greg Cox - Underworld

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 27 Feb 2017, 14:50