Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Der Gamer-Talk

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Pooly am Di 26 Jun 2012, 22:12

    @Wataru schrieb:Ich hab jetzt mal Human Revolution installiert und die ersten paar Minuten gespielt, schaut ja schonmal sehr schick aus Very Happy
    Ah, voll gut, dann viel Spaß ^-^

    Ich bin zurzeit leider zu arm für alle Arten von Spielen. Ich hatte ja gehofft, bei meinem Freund noch ein bisschen spielen zu können, der hat so viele Konsolen und solches Zeug. Nun ja, aber das hat sich jetzt erledigt und ich muss wieder anfangen zu sparen :]
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Mi 27 Jun 2012, 11:20

    Günstige und dennoch gute Spiele, für die man auch keinen allzu leistungsfähigen Rechner braucht, findest du bei Good Old Games.

    Sind zwar, wie der Name schon sagt, alles ältere Spiele aber die sind deswegen nicht schlecht.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Pooly am Mi 27 Jun 2012, 11:30

    Ah, cool, danke für den Tipp, Wataru. Da schau ich gleich mal rein ^-^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Mi 27 Jun 2012, 11:36

    Ich würde dir Fahrenheit und Syberia empfehlen.
    Beides sind wirklich gute Adventures. Ersteres im Bereich Mystery/SF, letzteres geht eher in Richtung Steampunk/Clockwork.

    Rhize
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 106
    Laune : Wird immer besser ^. ^
    Ich schreibe : -Romane:
    -Gedichte
    Klavierstücke, Filmmusik, usw. (Auch Musik wird geschrieben Razz)
    Texte : Rhize
    Kunst : Rhize

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Rhize am Sa 07 Jul 2012, 22:27

    Ein günstiges Spiel, was auch viel Spaß bringt ist eindeutig Minecraft Very Happy Man hat zwar weder Story, noch ein bestimmtes Spiel, aber man kann einfach nie alles gemacht haben. Eignet sich sowohl für stundenlange Zockertage, als auch kurze 30 min. um etwas Zeit zu überbrücken. Wer Multiplayer genießen will sollte allerdings etwas Ahnung von Ports und Hostverschlüsselung haben, aber YouTube bitet da Hilfe. ;D
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Gast am Mo 09 Jul 2012, 11:01

    Also ich persönlich bin sehr begeistert von meinen neusten Investitionen: Dragons Dogma, der letzte Assasins Creed Teil, Reckoning und HdR - Krieg im Norden.
    Ich bin absolut kein Assasins Creed Fan... Habs nur gekauft da es bei unserem Saturn ein super Angebot gab 3 gekennzeichnete Spiele für 50 Euro xD Allein das Herr der Ringe Spiel kostet noch immer um die 50 Euro ^^
    Dragons Dogma hingegen ist ein wahnsinnig tolles Spiel, das bei uns eigentlich überall ausverkauft ist. Wie Skyrim nur etwas linearer. Krieg im Norden hab ich in 3 Tagen mit nem Freund durchgezockt. Um die 20 Spielstunden warens circa. Erinnert mich sehr an das alte Rückkehr des Königs für Ps2. Das einzige was mich stört ist der geteilte Bildschirm im Multiplayer und die Kameraführung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Weiters sind die Bots wie immer strohdumm... Und wir haben auch noch mit Waldläufer und Krieger begonnen und den Heiler von der Konsole Spielen lassen. *Kopf meets Tischplatte*. Das war seeeeeeehr blöd ^^ Aber naja, ansonsten von der Grafik und der Story wirklich gut gelungen!
    Reckoning hat mir persönlich nicht sehr gefallen... Ist ein comickstil und das mag ich absolut nicht. Story ist aber sehr schön und gut durchdacht.

    Fazit: Dragons Dogma und HdR sind das Geld absolut wert. Assasins Creed.. naja, man kanns auch zockn ohne die anderen Teile gespielt zu haben da es absolut keine Story hat. Reckoning für Leute die so eine Grafik mögen (alla Adventure nur in "3D") lohnt es sich.

    lg Cat
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Di 31 Jul 2012, 07:44

    Huhu. (:

    Ich muss mal kurz meinen Senf zu Diablo 3 beisteuern: Das Spiel ist für mich so ein bisschen stupide Entspannung. Nach einer Stunde wird es meist extrem langweilig, aber für alle kurzen Ablenkungen zwischendurch ist es gut geeignet.
    Nach einer langen Pause bin ich letzte Woche wieder eingestiegen und habe mittlerweile auch den ersten Akt in Inferno besichtigt: die Schwierigkeit besteht ja auch irgendwie nur darin, möglichst trickreich vor den Monstern wegzurennen und ihnen dabei noch Schaden zuzufügen. Hm.
    Ich bin nur bedingt überzeugt. Und Wataru, ich stimme dir voll zu, wenn, dann sollte man es nur im Multiplayer spielen.
    Aber noch etwas Positives: Die Diablo-Community war bisher sehr freundlich, das hat mich echt überrascht. Bisher bin ich nur einmal beschimpft worden. Very Happy

    Liebe Grüße
    Marit
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Di 31 Jul 2012, 09:55

    Inferno schon... ihr seid ja alle ganz schön fleissig. Ich konnte mich bisher noch nichtmal zum ersten durchspielen aufraffen Smile

    Aber mir kam ja auch Deus Ex dazwischen Very Happy

    @Gamer
    Wir können mal ne Sammlung von BattleNet/Steam Kontaktdaten aufmachen, dann können wir mal zusammen losziehen Very Happy
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Di 31 Jul 2012, 10:10

    Echt? Aber das geht doch total flott. Aber gut, ich bin jetzt auch nicht so der krasse Erkunder (in Gruppen hat man ja meistens eh nicht die Zeit, sondern muss hinterherhecheln). Wenn ich allein unterwegs bin (was aber sehr selten der Fall ist) oder mit Freunden, dann gucken wir uns schon alles an.
    Dafür, dass ich eine lange Pause hatte, ging es dann plötzlich aber auch total schnell. Lag wohl daran, dass eine Freundin mich total motiviert hatte, nachdem sie mir ihren Inferno-Charakter gezeigt hatte. Very Happy

    Deus Ex ist natürlich eine ganz andere Spielklasse. Das Spiel ist einfach großartig. Aber eben nix für zwischendurch, so wie Diablo, da braucht man schon etwas mehr Zeit, um richtig einzutauchen. (:

    Ich habe gerade auch wieder Batman: Arkham Asylum reaktiviert. Da habe ich zwar erst 1% gespielt (traurig), aber ich mag es trotzdem sehr.

    Und das mit den BattleNet/Steam Kontakten ist ne tolle Idee, wobei ich die wohl eher dann nur per PN rausgeben würde. Ich stelle sowas ungerne ein, auch wenn hier natürlich nur wenige Leute Zugriff haben, aber trotzdem. Ich habe Paranoia, ich weiß. Very Happy
    (Ich hatte auch lange bei WoW keine BattleNet-Kontakte, weil mir da einige Sachen sehr missfallen haben ... Z.B. dass die Freunde der Freunde den Klarnamen sehen konnten. Sowas geht gar nicht.)
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Di 31 Jul 2012, 10:28

    @Miyann schrieb:Und das mit den BattleNet/Steam Kontakten ist ne tolle Idee, wobei ich die wohl eher dann nur per PN rausgeben würde. Ich stelle sowas ungerne ein, auch wenn hier natürlich nur wenige Leute Zugriff haben, aber trotzdem. Ich habe Paranoia, ich weiß. Very Happy

    Ich hab gerade erst gesehen das der Gamer Talk öffentlich ist, ich war bisher immer der Meinung das der im Userbereich liegt den nicht jeder sieht. Von daher seh ich das ähnlich wie du.

    Arkham Asylum hab ich beim letztjährigen Steam-SummerSale günstig erstanden und seither lungert es auf meiner Platte rum. Das müsste ich aber auch mal spielen.

    Als nächstes werd ich mich aber erstmal wieder Slient Hill widmen, als alter Fanboy der Serie kann ich das neue Spiel doch nicht ungespielt lassen, auch wenn ich vermutlich wieder enttäuscht werde Smile

    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Di 31 Jul 2012, 10:31

    Wir können ja gleich mal einen PN-Austausch initiieren. Ich muss aber erstmal meinen Steam-Namen herausbekommen. Very Happy

    Ja, ich denke, das Spiel lohnt sich wirklich, auch wenn ich es selber natürlich nicht ganz beurteilen kann mit meinem 1% Fortschritt. Aber es ist sehr atmosphärisch, die Steuerung finde ich auch ganz gut umgesetzt (für ein Konsolenspiel) und ich mag die ganzen Batman-Hintergrundinfos.

    Ich muss gestehen, dass ich Silent Hill noch nie gespielt habe. Gibts aber nur für Konsolen, oder?
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Di 31 Jul 2012, 10:57

    So gehts mir mit meinem BattleNet Account, dessen ID hab ich auch schon wieder vergessen Very Happy
    Ich werd heute Abend mal gucken, wenn ich wieder daheim bin, und dir ne PN schicken.

    Ja, Silent Hill ist nur für die Konsole und ist auch ein wenig speziell. Will heissen, die Meinungen gehen ziemlich auseinander was die Qualität angeht. Ich mag halt den Psychogrusel des ersten und zweiten Teiles sehr, danach wirds schon etwas mehr Standardkost Very Happy
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Di 31 Jul 2012, 11:02

    Solche Psychospiele wollte ich immer mal spielen, aber sowas gibts auf dem Computer ja leider eher selten. Na, vielleicht schaffe ich es ja doch irgendwann mal sowas zu beschaffen. Very Happy
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Di 31 Jul 2012, 11:05

    Psycho auf dem PC, da kann ich dir ganz klar Amnesia empfehlen. Kostet derzeit 15€ bei Steam und ist wirklich extrem fies. Ich dachte mal das mit Kopfhörern im dunklen Zimmer spielen zu müssen, das war bitter. Aber ich bin ja auch ein Schisser Very Happy


    Zuletzt von Wataru am Mi 01 Aug 2012, 16:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Di 31 Jul 2012, 11:10

    Oh, danke für die Empfehlung, das kommt gleich auf meine Wunschliste! Dann kann ich mich endlich mal an einem Horrorspiel versuchen. Wobei ich mich wahrscheinlich auch vor Angst verkriechen werde ... Ich bin ein Mensch, der ungerne Horrorfilme guckt. :X
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Mi 01 Aug 2012, 14:27

    Hab eben eine Einladung über Steam rausgeschickt, bin gespannt ob das mit der SteamApp für Android überhaupt funktioniert Very Happy

    Aber wieder zurück zu den Spielen:
    Spielt eigentlich irgendjemand von euch "The Secret World" ?
    Ich muss ja zugeben mich reizt der Mystery/Verschwörungs Touch doch ziemlich und das Review im Escapist liest sich auch sehr vielversprechend.
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Mi 01 Aug 2012, 16:13

    Ja, es hat funktioniert. Du hast mir eine falsche ID geschickt, deswegen hab ich dich gestern nicht gefunden. Razz

    The Secret World sagte mir vom Namen her gerade gar nichts, aber nachdem ich ins Review reingelesen habe, meine ich mich daran zu erinnern, dass Freunde das mal erwähnt hatten.
    Es klingt auf jeden Fall wirklich interessant. Und es ist ein MMO. (:

    Edit: Ja, ich gucke mir gerade die Homepage an, da konnte man vor einem Jahr oder so auch einen Auswahltest machen, welcher Fraktion man angehören würde. Das war schon ziemlich cool.
    Jene Freunde, die mir das damals total begeistert zeigten, sind nun aber hoffnungslos in Terra versackt. Hm.
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Mi 01 Aug 2012, 16:23

    Weiha... ich hab völlig vergessen das ich vor kurzem noch die Steam ID geändert hatte ... Embarassed

    Was ich an Secret World interessant finde ist, dass es eben kein Fantasy MMO wie Tera oder WoW ist, mit denen bin ich nie so wirklich warm geworden.

    Ich habs mir jedenfalls mal bestellt und werde es mal testen. Fürs MMO-versacken bin ich eh nicht wirklich gemacht, irgendwann ist mir da meine Zeit zu schade für. Aber Secret World liest sich schon so als könnte es zumindest eine zeitlang fesseln Very Happy
    Ich werde berichten.
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Mi 01 Aug 2012, 16:27

    Kein Problem, nur daher hatte ich dich noch nicht geaddet und irgendwie hab ichs verpeilt, ne PN zu schreiben. *pfeif*

    Ja, auf jeden Fall, ich finde das Setting auch extrem attraktiv. Wow ... oh man, ich habe den Account seit längerer Zeit wieder aktiv (ich wurde gezwungen!), zahle Gebühren und bin nie online - ich sollte das dringend mal wieder kündigen. oO

    Ich bin dann wirklich gespannt, was du dazu sagen wirst. Ich finde es ja vergleichsweise teuer (also statt der üblichen 12,99 kostet es 14,99), aber gut, die 2 Euronen würden mich nicht abhalten, wenn du dich jetzt total begeistert zeigst. Wobei ich gerade echt keine Zeit für ein MMO habe, wie mein WoW-Account beweist.
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Wataru am Mi 01 Aug 2012, 16:52

    Ja, das mit der Zeit kenn ich. Ein Tag sollte einfach 72 Stunden haben, dann würde man auch mal hinterherkommen mit den ganzen Büchern, Serien und Spielen Very Happy

    Und der Arbeit natürlich *hust* Smile
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Mi 01 Aug 2012, 16:57

    Ja, auf jeden Fall. Mir würde es ja schon reichen, weniger Schlaf zu brauchen und mal allgemeiner etwas wacher zu sein. Dann könnte ich wenigstens mal etwas aktiver rezipieren. Aber naja, man nicht alles haben.
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Sa 04 Aug 2012, 18:43

    Wah, Doppelpost, aber ich muss mal kurz schwärmen: Natürlich hat mich beim Lernen mal wieder die Spielsucht gepackt und ich bin gerade mitten in Arkham Asylum eingetaucht - ich bin sooo begeistert von diesem Spiel.
    Nicht nur, dass die Story lebendig ist, das Spiel toll aussieht, ne gute Steuerung hat und außerdem immer viele Rätsel zum Lösen, die kurzweilig sind und Spaß bringen, nein, es kann auch noch mit absolut genialen und überraschenden ... Einschüben aufwarten. (Ich darf ja nicht zu viel verraten!)

    Aber es ist wirklich genial. Ich wünschte, man könnte einzelne Szenen abspeichern (leider hat man nur so ne Konsolenspeicherung mit Save Points, die sich automatisch sichern und überspeichern). (:

    Spielt dieses Spiel! Very Happy
    avatar
    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Dezemberschnee am Sa 04 Aug 2012, 18:51

    Hey Marit ^^

    Hat das Spiel was mit Batman zutun, kann das sein? *gerade mal gegoogelt hat*
    Und für welche Konsole ist es?

    Also ich zocke in letzter Zeit oft "Black Light" mit meinem Freund, das ist so ein Online-Zukunft-Shooter. Von der Sache her genau so aufgebaut wie CoD, darum komm ich mit der Steuerung recht gut klar ... aber da sind teilweise solche Freaks am Werk, die knallen einen wirklich IMMER ab und man ist so schnell frustriert dadurch... x]
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Sa 04 Aug 2012, 19:20

    Huhu Tara. (:

    Ja, genau, es gehört zu der neuen Batman-Spielreihe. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, für welche Konsole es ursprünglich gemacht wurde, es ist auch für den PC erhältlich. Aber man merkt ihm schon ein wenig die Konsolensteuerung an.

    Im Shooterbereich kenne ich mich gar nicht aus, daher sagt mir das Spiel nun auch eher gar nichts. Gibt es da auch einen Singleplayermodus oder ist es eher nur ein Multiplayerspiel?
    avatar
    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Dezemberschnee am Sa 04 Aug 2012, 19:22

    Achsoo :)
    Naja, auf meinem Laptop läuft an PC-Spielen eh nicht allzu viel x)

    Das ist ein reiner Multiplayer... man läuft praktisch die ganze Zeit nur herum und knallt andere Spieler aus der ganzen Welt ab *lach*
    Sinnlos, aber lustig, wenn man Aggressionen abzubauen hat ^^
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Miyann am Sa 04 Aug 2012, 20:15

    Ja, ich habe nichts gegen Shooter, ich mag die auch gerne zur Aggressionsbekämpfung. Aber irgendwie hab ichs im Multiplayer gar nicht drauf. Selbst wenn es im Singleplayer läuft, bin ich im Multiplayer immer zu nervös - ganz schlimm. Wobei ich es lange nicht mehr versucht habe, aber ich habe da bisher immer so jämmerlich versagt ...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Gamer-Talk

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 17 Aug 2017, 13:29