Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Michael Marrak - Lord Gamma

    Austausch
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Michael Marrak - Lord Gamma

    Beitrag von Wataru am Mo 13 Feb 2012, 15:46

    MICHAEL MARRAK
    LORD GAMMA


    Broschiert: 557 Seiten
    Verlag: Bastei Lübbe; Auflage: 2 (2002)
    ISBN-10: 3404243013
    ISBN-13:978-3404243013
    Anmerkung: Vermutlich noch antiquarisch/gebraucht zu bekommen


    BESCHREIBUNG
    Dies ist die abenteuerliche Geschichte von Stan Ternasky, der in einem Pontiac ohne Motor eine schnurgerade, ewig abwärts führende Straße entlangrollt, durch eine Landschaft, die sich alle 180 Kilometer wiederholt, auf der Suche nach Klonen seiner Frau …

    MEINE MEINUNG
    Okay, die Beschreibung ist ein bisschen dürftig, aber sehr viel mehr gibts zu dem Buch wirklich nicht zu sagen wenn man nicht gerade spoilern will.
    Marrak hat mit Lord Gamma einen ziemlich surrealen deutschen Science-Fiction Roman vorgelegt. Das Buch ist nun schon ein bisschen älter, aber noch nicht alt genug um die Bezeichnung Klassiker verdient zu haben, wobei ich ziemlich sicher bin, dass es ein deutschsprachiger Klassiker werden wird. Marrak spinnt ein interessantes und actiongeladenes Szenario rund um Stan und seinen alten Pontiac. Die Story ist für manche Hard-SF Leute vielleicht ein wenig zu surreal und leider bleiben die Charaktere ein wenig farblos was aber in SF Romanen häufiger der Fall ist. Ich habe den Trip auf den der Autor den Leser mitnimmt jedenfalls sehr genossen.


    Zuletzt von Wataru am Mo 22 Jun 2015, 15:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51384
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Michael Marrak - Lord Gamma

    Beitrag von Alania am Mi 22 Feb 2012, 16:20

    Hallo, Wataru! :)

    Hahah ... Im ersten Moment dachte ich: Gott, was ist das denn für ein Cover!? Ernsthaft jetzt ... Es sieht nicht besonders hübsch aus. x] Allerdings klingt dafür die Inhaltsangabe umso genialer! =D Irgendwie stelle ich mir das ziemlich lustig vor etwas über einen Typen zu lesen, der auf der Suche nach Klonen seiner Frau ist. x'D

    Holen werde ich es mir sicherlich nicht, aber vielleicht mal reinblättern, wenn ich es in der Bücherei sehe. (:
    Danke für die Vorstellung!

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Ash Lynne
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 452
    Ich schreibe : meine Gefühle auf, um meine Seele zu befreien
    Texte : Ash Lynne
    Kunst : Ash Lynne
    Infos : Ash Lynne
    Sonstiges : Hintergrund - Von der Unteilbarkeit der Seele

    Re: Michael Marrak - Lord Gamma

    Beitrag von Ash Lynne am Do 23 Feb 2012, 23:16

    Hey Wataru! :)

    Irgendwie hat mich das Buch gerade ziemlich begeistert! Very Happy
    Auf eine komische Art und Weise finde ich das Cover faszinierend, auch wenn es wirklich nicht gerade schön finde. Hübscher wärs sicher, wenn der Ritter(? Very Happy sieht jedenfalls so aus) weg wäre und die Schrift ein klein wenig anders wäre.
    Und die Inhaltsangabe - einfach genial.
    Hört sich mal anders an, ich werde auf jeden Fall demnächst mal schauen, ob ich das noch irgendwie bekomme. :)

    Liebe Grüße,
    Chrissi
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Michael Marrak - Lord Gamma

    Beitrag von Pooly am Do 01 März 2012, 23:34

    Hallo Wataru,

    ah ich liebe die Bücher, die du immer vorstellst! Ich finde das Cover gar nicht so schlimm, eben der typische SciFi Knüller, davon habe ich etliche im Regal und auch etliche, die noch schlimmer sind -lach- Und der Inhalt kling total interessant, auch wenn du nicht sehr viel dazu schreibst. Der Titel ist ziemlich cool und ich denke, das muss ich haben - ohne viel drum herum zu reden. Klingt, als wäre das auf jeden Fall etwas für mich. Danke für die Vorstellung. Wollen wir mal sehen, ob ich noch ein Exemplar ergattern kann.

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Zweischneid
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 108
    Texte : Zweischneid
    Kunst : Zweischneid
    Infos : Zweischneid

    Re: Michael Marrak - Lord Gamma

    Beitrag von Zweischneid am Sa 20 Jun 2015, 20:17

    Oh Timmain, endlich mal wer der Lord Gamma kennt  Awwww!
    Ich liebe dieses Buch und würde ohne zu zögern jedesmal sagen, dass es mein Lieblingsbuch ist. Gefunden hab ich es zufällig aufm Flohmarkt und eigentlich nur mitgenommen, weil ich nicht so viele grüne Bücher habe Very Happy
    Aber es hat sich eindeutig gelohnt, das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert.
    Viel mehr sagen kann man zu diesem Werk wirklich nicht ohne zu spoilern, aber die Handlung ist komplexer als sie der Beschreibung nach klingt – nur würde jede Einzelheit schon zu viel verraten Wink
    Ich mag an dem Buch, dass es so surreal ist, ich mag, dass ich es nicht gleich verstandene habe, ich mag den ganz eigenen Humor darin.
    Es ist zu empfehlen, wenn man sich auf etwas ungewöhnlicheres einlassen will.
    Und es irgendwo auftreiben kann.

    LG Zweischneid
    avatar
    Wataru
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1281
    Texte : Wataru
    Kunst : Wataru

    Re: Michael Marrak - Lord Gamma

    Beitrag von Wataru am Mo 22 Jun 2015, 13:51

    @Zweischneid schrieb:Gefunden hab ich es zufällig aufm Flohmarkt und eigentlich nur mitgenommen, weil ich nicht so viele grüne Bücher habe Very Happy

    Großartig.
    Bücher nach Farben zu kaufen ist, wie man sieht, also nicht die schlechteste Art und Weise auf geniale Bücher zu stoßen Very Happy
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Michael Marrak - Lord Gamma

    Beitrag von Miyann am Mo 22 Jun 2015, 14:20

    Sehr cool, dass ihr das hier hochgeschoben habt, denn nach deiner Beschreibung, Wataru, und deiner begeisterten Äußerung, Zweischneid, muss dieses Buch auf jeden Fall auf meine Wunschliste. Es klingt nach einem Buch, das ich mag. Surreal ist immer gut und ich habe nichts dagegen, auch mal ein wenig rätseln zu dürfen.
    Vielen Dank für die Empfehlung. Ich hätte jetzt wirklich Lust, dieses Buch sofort zu lesen, ihr macht richtig neugierig. Very Happy

    (Und der grüne-Buch-Kaufgrund ist sehr genial. Sind deine Bücherregale farblich sortiert? Very Happy )

    Gesponserte Inhalte

    Re: Michael Marrak - Lord Gamma

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25 Jul 2017, 14:46