Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Das Schweigen der Lämmer [FSK 16]

    Teilen
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Das Schweigen der Lämmer [FSK 16]

    Beitrag von Jojo am Mi 11 Jan 2012, 15:26

    Das Schweigen der Lämmer


    Originaltitel: The Silence of the Lambs
    Verfilmung des gleichnamigen Thrillers von Thomas Harris
    [b[Erscheinungsjahr: [/b]1991
    Länge: 114 Minuten

    Inhalt:
    Buffalo-Bill (Ted Levine). Ein Serienmörder, der Jagd auf Frauen macht, die alle die gleiche Statur haben. Sie werden wenige Wochen nach ihrem Verschwinden tot gefunden, aber alle haben abgetrennte Hautabschnitte.
    Die angehende FBI-Agentin Clarice Starling (Jodie Foster) wird von Jack Crawford (Scott Glenn) aufgefordert, mit dem Psychiater Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) zu sprechen, um ihn zu ködern. Er soll dem FBI bei der Aufklärung der Fälle helfen, aber als Lecter verlegt wird und plötzlich verschwindet, scheint alles aus den Rudern zu laufen.

    Trailer
    Ich konnte den irgendwie nicht einbetten ... Die Funktion ist da abgeschaltet.

    Meine Meinung:
    Ich habe den Film erst jetzt zu Ende gesehen, weil ich vorher unbedingt das Buch lesen wollte.
    Ich bereue es auf keinen Fall. der Film ist gut gewesen, spannend und einige Szenen wieder einmal typisch Lecter. Widerlich und absolut unschön, an einigen Stellen. Ich habe an manchen Stellen wirklich nicht immer hinschauen können.
    Mir haben nur leider die Figuren nicht so gut gefallen. Irgendwie mag ich Clarice Starling nicht so gerne. Ich mochte sie aber schon im Buch nicht so gern. Sie ist mir irgendwie etwas unsympathisch und daran konnte auch Jodie Foster nicht viel ändern. Anthony Hopkins als Hannibal Lecter war aber wieder wirklich klasse, genauso wie der Typ, der da in der Psychiatrie aufpasst, in der anfangs Lecter untergebracht war.
    Was mich etwas gestört hat, ist die Sache mit Buffalo-Bill. Irgendwie wurde hier gar nicht so viel über sein Motiv dargestellt. Ich fand,e s ging alles ziemlich unter. Wieso er die Mädchen oder die jungen Frauen entführt und ihnen die Haut abzieht. Das wurde nur einmal gegen Ende erwähnt und war irgendwie sehr ... schnell wieder übergangen ... Schade, aber ansonsten war der Film wirklich gut. Auch wieder ziemlich passend auf das Buch. Eine gelungene Verfilmung und sicher nichts für schwache Nerven.
    von mir gibt’s 4 von 5 Sternen.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Das Schweigen der Lämmer [FSK 16]

    Beitrag von Pooly am So 15 Jan 2012, 19:06

    Hallo Jojo,

    danke für diese Vorstellung. Von dem Film habe ich natürlich schon viel gehört (wer nicht?) und es gab auch schon einige Leute, die ihn gern mit mir ansehen wollten, aber ich habe immer verhemmt nein gesagt, bisher. Er klingt total spannend, aber ich glaube, er wäre vielleicht ein bisschen zu heftig für mich, ich habe eigentlich ganz schwache Nerven :')

    Ich bin trotzdem sicher, dass mich irgendwo, irgendwer irgendwann dazu zwingen wird, diesen Film anzusehen. In dem Fall werde ich dir meine Meinung hier lassen - zudem steht das Buch auf meiner Wunschliste (:

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Das Schweigen der Lämmer [FSK 16]

    Beitrag von Jojo am Mo 16 Jan 2012, 02:21

    Huhu Marie,

    Vielen Dank fürs Lesen der Vorstellung.

    Es ist wirklich teilweise nicht ohne gewesen und wie gesagt, manchmal hab ich nicht recht hingeschaut und mich ganz bewusst mit unserer Katze beschäftigt xD

    An deiner Stelle würde ich dann vielleicht auch erst das Buch lesen. Mir hilft es immer ungemein bei solchen Filmen, dass ich immer schon weiß, was alles passiert und dann eben an den markanten Stellen nicht so interessiert auf den Bildschirm schaue.

    Wenn du ihn mal sehen solltest, freue ich mich natürlich auf deine Meinung.

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17526
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Das Schweigen der Lämmer [FSK 16]

    Beitrag von Imaginary am Mo 16 Jan 2012, 10:50

    Hey Jojo,

    danke für die Vorstellung :) Ich gehöre auch zu den Leuten, die den Film noch nicht gesehen haben (und freue mich, dass ich da scheinbar nicht die einzige bin, weil mir immer vorgeworfen wird, dass das eine Kulturlücke sei Very Happy), ich will ihn aber auf jeden Fall noch gucken, vor allem seit ich Roter Drache gesehen habe.

    Das Buch habe ich auch nicht gelesen, aber ich glaube auch nicht, dass ich das vorher machen werde *lach* Ich bin da etwas komisch *g*

    Danke auf jeden Fall für die Vorstellung, ich werde gucken, ob ich ihn bei Gelegenheit günstig irgendwie erstehen kann oder ob ich ihn vielleicht doch mal im Fernsehen erwische (wobei mich da die Werbung stören würde) und bin gespannt, wie er ist :)

    Liebe Grüße,
    Sina
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Das Schweigen der Lämmer [FSK 16]

    Beitrag von Jojo am Di 17 Jan 2012, 10:50

    Hey Sina,

    Nun ja, es ist vielleicht ein Kultfilm, aber ihn gesehen haben zu müssen, ist glaube ich nicht der Fall. Er ist nun mal auch irgendwie ziemlich ... krass und nicht für jeden etwas.

    Ich würde mich über deine Meinung sehr freuen, wenn du ihn mal sehen würdest. Ich glaube, die DVD ist auch nicht mehr allzu teuer und da er ja immer sehr spät im Fernsehen kommt, sind da die Werbe-Einschübe auch nicht so groß. :)

    Liebe Grüße
    Jojo

    Gesponserte Inhalte

    Re: Das Schweigen der Lämmer [FSK 16]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 19:31