Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Alice Sebold - In meinem Himmel

    Austausch
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Jojo am Fr 30 Dez 2011, 16:42

    Alice Sebold - In meinem Himmel



    Seitenanzahl: 384 Seiten
    Verlag: Goldmann Verlag (Februar 2005)
    Originaltitel: The Lovely Bones
    Preis: 8,95 €
    Rezension zum Film

    Inhalt:
    Susie Salmon führt das ganz normale Leben eines Teenagers in einer amerikanischen Kleinstadt - bis zu jenem Tag im Dezember, als sie von einem Vergewaltiger getötet wird. Aber Susies Existenz ist damit nicht ausgelöscht. Von „ihrem Himmel“ aus verfolgt sie das Leben auf der Erde, beobachtet ihre Freunde und ihre Familie, die mühevoll nach Wegen suchen, um den Verlust zu verarbeiten. Und erst wenn die fragile Balance menschlicher Existenz wiederhergestellt ist, kann auch Susie ihren Seelenfrieden finden ...

    Quelle: Buchrücken der hier vorgestellten Ausgabe vom Goldmann Verlag.

    Meine Meinung:
    Wie einige von euch vielleicht wissen, habe ich mich mit diesem Buch sehr schwer getan. Mir hat es nicht sonderlich gut gefallen, was ich leider auch nicht so genau erklären kann.
    Die Idee ist auf jeden Fall ziemlich toll und auch der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm gewesen. Hat sehr schöne Bilder benutzt, um die verschiedenen Dinge darzustellen und an manchen Stellen konnte man sich alles gut vorstellen.
    Aber dann kamen immer wieder dazwischen diese kleinen Abschnitte, die manchmal nur zwei Zeilen lang waren und das vorherige Bild vollkommen zerstört haben. Man war in der Gegenwart und plötzlich ist Susie mit ihrer Erzählung aber in der Vergangenheit, als sie noch gelebt hat. Manchmal konnte man als Leser gar nicht so schnell folgen und war so etwas verwirrt. Ich habe so überhaupt kein vernünftiges Bild der verschiedenen Charaktere bekommen, die eben durch Susies Tod vollkommen verändert worden waren und man aber durch diese plötzlichen Sprünge alles durchgemischt vor Augen hatte. Das hat mich an dem Buch wirklich sehr gestört, weshalb es am Ende auch leider nur 2 von 5 Sternen bekommen hat.
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Lexi am Fr 30 Dez 2011, 18:31

    Ich habe das Buch vor etwa zwei Jahren gelesen, war durch den Kinotrailer darauf gekommen.
    Am Anfang fand ich es sehr gut und sehr traurig, in der Mitte war es dann streckenweise recht langweilig und den Schluss fand ich sagenhaft schlecht.
    Soviel dazu.
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Jojo am Fr 30 Dez 2011, 23:34

    Hey Lexi,

    danke für deine Meinung.
    Das klingt ja auch nicht so überzeugt ^^"

    Hast du denn den Film auch gesehen? Der ist nämlich, wie ich finde, um einiges besser gelungen.

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Lexi am Fr 30 Dez 2011, 23:45

    Hmm, nee, wollte ihn ursprünglich im Kino sehen, fand aber das Buch dann so mäßig, dass ich doch keine Lust mehr dazu hatte ^^
    Vielleicht leih ich mir mal die DVD aus, oder er läuft im Fernsehen ... vielleicht ... irgendwann Mr. Green

    Grüßchen
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Alania am Mi 22 Feb 2012, 17:51

    Hey, Jojo!

    Dankeschön, dass du uns das Buch vorgestellt hast! (:
    Im Grunde klingt die Story ja richtig interessant und spannend, aber deine und Lexis Meinung sind ja nicht besonders toll ausgefallen. x') Demnach werde ich mich wohl von dem Buch fern halten, auch wenn es, wie gesagt, eine echt coole Thematik hat. :'D

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Jojo am Mi 22 Feb 2012, 18:05

    Hey,

    ²Lexi: Tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte.
    Du solltest den Film auf jeden Fall mal sehen, ich fand ihn wirklich um längen besser als das Buch.

    ²Angie:
    Ja, das Thema ist super, es ist nur einfach soo schrecklich umgesetzt worden ... Hast du den Film gesehen? Den kann ich ansonsten nämlich wirklich empfehlen. Er ist auch etwas verwirrend zwischendurch, weil auch da viel geswitched wird, aber eben nicht so krass und es macht auch - bei mir - einen Unterschied, ob's im Film oder im Buch ist ...

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Pooly am Mi 22 Feb 2012, 18:40

    Hallo Jojo,

    komme ich auch endlich dazu, deine Rezension hier zu lesen und zu kommentieren. Hm, es ist echt schade, dass dir das Buch so wenig gefallen hat, ich habe schon sehr gute aber eben auch schon Meinungen gehört, die so ähnlich klangen wie deine. Mich persönlich hatte der Film aber nicht wirklich überzeugt und ich bin noch immer fest entschlossen, das Buch irgendwann zu lesen, es ist schon lange auf meiner Leseliste.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt auf meine Meinung. Wenn ich es irgendwann einmal gelesen haben sollte, schreibe ich hier auf jeden Fall meine Meinung!

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Jojo am Mi 22 Feb 2012, 18:42

    Hey Marie,

    Mhm, der Film ist sicherlich auch einfach eine Sache für sich, genau wie das Buch. Es gefällt einfach nicht jedem. Und das ist ja irgendwie gut, denke ich :)

    Wenn du das Buch dann einmal gelesen hast, würde ich mich wirklich sehr über deine Meinung freuen :)

    liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Baltimore am Fr 02 März 2012, 23:05

    Hallo Jojo,

    ich habe In meinem Himmel schon vor über einem Jahr gelesen und im Gegensatz zu dir hat es mir ziemlich gut gefallen. Ehrlich gesagt hatte ich überhaupt keine Probleme, Gegenwart und Vergangenheit zu unterscheiden. Mir gefiel der nüchterne Schreibstil von Alice Sebold so sehr, dass ich mir auch ihren anderen Roman - das Gesicht des Mondes - gekauft habe. Dieser war noch um einiges schockierender, wie ich fand, und wieder von dieser Düsternis, gepaart mit Leichtigkeit, die es mir unglaublich angetan hat.
    Dagegen fand ich die Verfilmung ihres Erstlingswerkes nicht gut.
    Schade, dass dich das Buch nicht überzeugen konnte!
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Jojo am Sa 03 März 2012, 14:02

    Hey Juls,

    Oh echt?
    Na, das freut mich, dass dir das Buch gefallen hat.
    Ich kann auch nicht unbedingt ausschließen, dass mir das Buch nicht so gut gefallen hat, weil ich eben erst den Film gesehen habe und ich nach dem dann doch einiges erwartet habe ...
    Nun ja, aber was soll man machen :)

    Ich werd aber vielleicht mal in das andere Buch noch einmal reinschauen. Ist der Stil genauso? Wahrscheinlich ändert sich da nicht viel ...

    Liebe Grüße
    Jojo

    Gesponserte Inhalte

    Re: Alice Sebold - In meinem Himmel

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Okt 2017, 22:07