Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Dezember/Januar 2011/12

    Austausch
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Alania am Fr 09 Dez 2011, 11:04

    Dezember/Januar 2011/12 - Stillleben

    Gargoyle Wasserspeier [sayuri-sama]

    Cluster [MulanHua]

    Friede [MulanHua]

    Abendtisch [Teleri]

    Verlassen [Pearl]

    Schlechter Tag [700wordstosay]


    Zuletzt von Alania am Mi 01 Feb 2012, 15:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Nakyo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3675
    Laune : voll schwerer Gedanken
    Ich schreibe : Die Dispater-Reihe:
    Das Leben und Dispater (I)
    Lass uns Tanzen, Dispater (II)
    Ich fürchte Dispater (III)
    Kein Blick zurück (IV)
    Beende meine Tag (Dispater-Reihe V)
    Von Furcht und Lügen(Dispater-Reihe VI)

    Texte : Nakyo
    Kunst : Nakyo

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Nakyo am Fr 09 Dez 2011, 17:38

    [zu "Gargoyle/Wasserspeier"]

    Oh, wowwirklich schön! Mir gefallen vor allem die Risse, die dem Ganzen etwas Leben verleihen! Gefällt mir wirklich gut!
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Jojo am Sa 10 Dez 2011, 10:54

    [zu "Gargoyle/Wasserspeier"]

    Hey lieber Künstler,

    Ein interessantes Bild zum Thema.
    Stillleben ist ja irgendwie ein sehr weit gefächertes Thema und ich hätte eher mit der klassischen Variante gerechnet.

    Mir gefällt dein Einfall auf jeden Fall sehr gut und du hast den Wasserspeier auch gut gezeichnet, denke ich.
    Ich finde nur, dass in dem Bild keine Spannung drin ist. Irgendwie ist in Stillleben trotz des weiten Themas immer irgendwie etwas, das einen fasziniert. Das kann ich bei dir noch nicht so finden ... Vielleicht fehlt auch einfach der Hintergrund ...
    Aber die Art, wie du gezeichnet hast, ist super geworden. besonders eben auch die Risse gefallen mir gut.

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Pooly am Do 22 Dez 2011, 13:14

    [zu "Gargoyle/Wasserspeier"]

    Hallo lieber Künstler!

    Ein interessantes Werk. Ich finde die Idee für ein Stillleben auch interessant, der Wasserspeier ist ganz sicher ein sehr interessantes Motiv. Insgesamt betrachtet sieht er mir aber zu eindimensional aus. Keine Schatten, kein Hintergrund und die bröckeligen Striche, die eben zeigen sollen, dass es ein Wasserspeier ist, sind mir im Gegensatz dazu etwas zu kräftig.

    Schöne Idee, aber die Umsetzung finde ich leider nicht vollkommen gelungen.

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Pooly am Do 22 Dez 2011, 13:18

    [zu "Cluster"]

    Hallo lieber Künstler,

    hm, eine interessante Skizze, in meinen Augen aber leider nicht mehr. Ich finde es sehr schade, dass hier offenbar nur mit Kuli/Füller gezeichnet wurde - und dann auch noch auf kariertem Papier. Entschuldige, aber das wirkt einfach nur irgendwie dahingeklatscht und ist in meinen Augen gar nicht wettbewerbstauglich. Irgendwie schade, denn die Motive an sich finde ich sehr schön und in Farbe (oder zumindest Bleistift) und auf einem ordentlichen Untergrund hätten sie sicher noch viel eindrucksvoller gewirkt. Es geht aber leider in der Kunst nicht nur um Talent, sondern auch um Präsentation finde ich - und den Punkt hast du dir leider verspielt ...

    Ich hoffe, du nimmst mir meine Kritik nicht für übel. Wie gesagt, die Motive finde ich klasse, besonders die so weich wirkenden Federn (:

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Pooly am Do 22 Dez 2011, 14:05

    [zu "Friede"]

    Hallo lieber Künstler,

    ich weiß nicht genau, ob ich die Sache richtig sehe, ich hatte leider keinen KunstLK oder so, aber bezeichnet ein Stillleben nicht unbewegte und tote Gegenstände? Dein Bild ist ja eher ein Naturbild als ein Stillleben, oder? Aber gut, vielleicht kenne ich mich zu wenig aus.

    Das Bild auf jeden Fall ist ganz hübsch geworden. Schade, dass die Qualität durch das Abfotografieren (?) etwas gelitten zu haben scheint :')

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Lichtende
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 280
    Ich schreibe : Drama/Thriller
    Texte : Lichtende
    Kunst : Lichtende

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Lichtende am Do 22 Dez 2011, 19:57

    [zu "Cluster"]

    Irgendwie muss ich Marie zustimmen.

    Die Motive sind toll: Du kannst auf jeden fall zeichnen.
    Nur hätte ich ein weißes Blatt papier benutzt und mehr Struktur reingebracht. Nun ist es eher wie eine.... Collage (?).

    Die Blüte gefällt mir am besten, wahrscheinlich weil ich da selber so schlecht bin. ASllerdings gefällt mir dieses wie soll ich es nennen, teppichmuster unten links nicht so dolle...

    LG Soso

    Edit: Und die federn. meine Güte, sind die gut geworden *_*
    avatar
    Lichtende
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 280
    Ich schreibe : Drama/Thriller
    Texte : Lichtende
    Kunst : Lichtende

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Lichtende am Do 22 Dez 2011, 20:05

    [zu "Friede"]

    Ich denke nicht, dass die Qualität gelitten hat, wie Marie sagt. ich glaube, das gehört vielleicht so (?).
    ivcb vermute, du hast es mit Pastellfarben oder ähnlichen coloriert und da gibt es diesen wischigen, weichen und meist gewollten nebeneffekt. kann mich aber auch irren.

    Mir persönlich gefällt das Bild gut. Das wasser hast du gut eingefangen. Allerdings gefällt mir der Hintergrund nicht ganz so toll, er erscheint mir ein wenig lieblos. Die Blüte dagegen ist wieder super gelungen.

    Eine Sache noch: Müsste die Blüte nicht eher auf das Blatt? So sieht es ein wenig verschoben aus. Ja, Seerosen können auch abseits wachsen, aber hier wirkt es etwas komisch, meiner Meinung nach.

    Trotzdem, die Farben gefallen mir
    Soso
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Jojo am Do 22 Dez 2011, 21:57

    [zu "Friede"]

    Hey lieber Künstler,

    Leider muss ich Marie rechtgeben ... Eigentlich ist ein Stillleben wirklich nichts belebtes. Soweit ich weiß.

    Aber trotzdem ist das Bild sehr gelungen. Ich finde besonders die Blüte und das Wasser sehr gelungen. Schön geworden.

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Jojo am Do 22 Dez 2011, 22:00

    [zu "Cluster"]

    Hey,

    Mhm, ich weiß nicht recht, was ich hiervon halten soll ...
    Vielleicht sehe ich es zu eng, aber auch das ist für mich kein wirkliches Stillleben. Es beinhaltet alle Elemente, aber es kommt mir eher vor wie ein MindMap zum Thema.
    Du hast hier auf kariertem Papier mit Kuli gezeichnet, was eben sofort einen sehr skizzenhaften Charakter bekommt.

    Wenn du die Gegenstände noch gezielter angeordnet hättest, hättest du mich sofort überzeugt, da bin ich mir sicher, selbst wenn du mit Kuli gezeichnet hättest. Denn auch das ist irgendwie eine Kunst für sich und würde dem ganzen eben eine sehr eigene Note geben.

    Ich finde, dass du wirklich super zeichnen kannst, aber für das vorgegebene Thema ist das für mich irgendwie nicht passend ...

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Lichtende
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 280
    Ich schreibe : Drama/Thriller
    Texte : Lichtende
    Kunst : Lichtende

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Lichtende am Mo 26 Dez 2011, 17:40

    [zu "Gargoyle/Wasserspeier"]

    Huhu.

    Wasserspeier sind nicht so meins, aber die Darstellung finde ich gut gelungen.
    Mir gefällt sein Blick und wie du die Risse im Stein gezeichnet hast. Das Gesamtpaket stimmt also auf jeden Fall.
    Was mir nich ganz so gefällt, sind die dunklen Schatten um ihn herum, die verstehe ich nicht ganz. Ist wahrscheinlich einfach nur stilistisch...

    LG Soso
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Jojo am Mi 28 Dez 2011, 00:09

    [zu "Abendtisch"]

    Hey,

    Mhm, ein interessantes Bild.
    Ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll ...

    Erstmal habe ich eine Frage: Sind das Blätter von der Rose auf der Tischdecke oder sollen das Weinflecken sein?

    Ich finde es auf jeden Fall ganz in Ordnung. Die Idee ist gut, es passt zum Thema. Aber irgendwie fehlt mir noch etwas. Auf mich wirkt das Bild noch zu leer ... Ich hätte alles näher zusammen gestellt und dann vielleicht noch eine Schale oder so aufgestellt. Ich weiß nicht.
    Es überzeugt mich leider nicht vollkommen ...

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Gast am Fr 30 Dez 2011, 12:05

    [zu "Abendtisch"]

    Hallo

    Hmm... Ich schließe mich Jojo an... Es passt zum Thema, aber gefallen tut es mir nicht!
    Es sieht so paint mäßig aus...
    Leider gibts auch keine Schatten oder ähnliches...
    Nicht mein Ding!
    Gomen!

    Yumi
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Gast am Fr 30 Dez 2011, 12:20

    [zu "Friede"]

    Hallo

    Einfach WUNDERSCHÖN!
    Ein tolles Bild, schöne Farben!
    Es wirkt entspannend und ruhig und... Entspannend eben!
    Ich könnte mir gut vorstellen mich dazu zu setzen und in Ruhe ein Buch zu lesen oder so! Klasse

    Leider auch hier, dass ist kein Stillleben! Schade, aber ein schönes Bild!

    Yumi
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Gast am Fr 30 Dez 2011, 12:21

    [zu "Cluster"]

    Hallo

    Hmm... Alles Kugelschreiber... Das muss man erst mal können! Ich kann mit Kulis gerade mal schreiben!
    Aber irgendwie finde ich, dass es nicht recht hier her passt! Jedenfalls nicht für das Thema..
    Allerdings gefallen mir das Muster vor, auch wenns mich an Topfuntersetzer erinnert und die Federn wirklich gut!

    Yumi
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Gast am Fr 30 Dez 2011, 12:22

    [zu "Gargoyle/Wasserspeier"]

    Ohayo!
    Ich kenn das Bild ja schon! Und ich liebe es immer noch!
    Es schaut so aus, als würde er einen gleich anspringen!
    Er guckt so herlich böse!!
    Einfach wunderschön!

    Wink
    Yumi
    avatar
    MulanHua
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 549
    Laune : schwankend~
    Ich schreibe : alles außer Krimi
    Texte : MulanHua
    Kunst : MulanHua

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von MulanHua am Di 03 Jan 2012, 17:07

    [zu "Verlassen"]

    Hallo unbekannter Zeichner!

    ich finde, dass du das Thema total gut getroffen hast! Eine Marionette hat Leben, wenn jemand sie bewegt, doch wenn nicht, dann kann sie nur noch still da liegen - ein Stilleben also =)

    Schade ist nur, dass der Zeichenstil nicht ganz sauber ist, z.B. die Perspektive der Kiste, der Schattenverlauf und die Proportionen der Puppe ... *nörgel nörgel =D*

    aber sonst gefällt mir das Bild bisher am besten =)

    lg Mulan
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Jojo am Mi 04 Jan 2012, 01:12

    [zu "Verlassen"]

    Hey,

    mhm, ich weiß nicht so genau.
    das Bild ist auf jeden Fall nicht schlecht, keine Frage. Aber trotzdem kann es mich nicht komplett überzeugen.
    Vor allem die Schatten sind irgendwie nicht so gelungen. Natürlich geben sie dem Bild Plastizität, aber dann sollten sie bei solch realistischen Darstellungen auch irgendwie einheitlich wirken. Irgendwie wirkt das mich nicht so, als würde das Licht nur aus einer Lichtquelle kommen.

    Mit dem Thema tu ich mir noch ein bisschen schwer. Einerseits passt es, andererseits in meinen Augen leider auch nicht so gut ...
    Ich weiß nicht so recht ..

    Eine schöne Idee ist es aber auf jeden Fall.

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Lichtende
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 280
    Ich schreibe : Drama/Thriller
    Texte : Lichtende
    Kunst : Lichtende

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Lichtende am Mi 04 Jan 2012, 12:10

    [zu "Abendtisch"]

    Hallo.

    Ich finde die Coloratipon sehr interessant. Wie hast du das so hinbekommen? Ich meine, die Wans im Hintergrund sieht so perfekt aus.... gar nicht wie gemalt


    Generell okay gelungen, aber ich finde es etwas platt. Mir fehlt die Perspektive und mir fehlen die Details. Ohne beide wirkt es eher wie ein schneller Entwurf,der dann aber coloriert wurde, ohne dass er fertig war.

    LG Soso

    Edit: Die Weingläser sind toll xD.
    avatar
    Lichtende
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 280
    Ich schreibe : Drama/Thriller
    Texte : Lichtende
    Kunst : Lichtende

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Lichtende am Mi 04 Jan 2012, 12:18

    [zu "Verlassen"]

    Hallo.

    Ich finde die Idee des Bildes sehr schön.
    Die Umsetzung allerdings finde ich etwas unsaueber und vielleicht lieblos.
    Du hättest noch viel aus dem Bild herausholn können, mit Schatten, Strukturen, details etc.

    Nun ist es eher we eine Skizze, die noch wartet, verschönet zu werden.

    Nicht schlecht, aber auch nicht überzeugend,

    LG Soso
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Dawn am Do 05 Jan 2012, 19:08

    [zu "Friede"]

    Hallo lieber unbekannte Künstler,

    ein sehr schönes Bild. Es wirkt sehr weich und zart und die Farben sind sehr gut eingebracht.
    Es wirkt wie ich finde ein wenig so, als würde im Hintergrund grünliches Wasser von einer Anhöhe herunterfließt. Wie so ein kleiner Wasserfall.
    Nur schade, dass das Thema eines Stilllebens etwas verfehlt ist.

    Lg, Alex
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Dawn am Do 05 Jan 2012, 19:11

    [zu "Cluster"]

    Hallo lieber unbekannter Künstler!

    Ich muss meinen Vorgängern leider zustimmen.
    Du kannst sicher sehr gut zeichnen, dass steht außer Frage und das erkennt man auch. Es ist schwerer mit Kulli zu zeichnen, als mit Bleistift (meiner Meinung nach). Außerdem hast du nicht die Möglichkeit irgendetwas rückgängig zu machen. Deine Strichführung gefällt mir und es scheint dir leicht von der Hand zu gehen.
    Dennoch stört mich das karierte Papier. Wie Marie schon sagte, geht es auch um die Präsentation und ich glaub ich hab schon in der Schule gesagt bekommen, dass man bitte NIE, selbst wenn man skizziert, kariertes Papier verwendet. Es mindert sofort den Wert und das finde ich hier wirklich sehr schade. Auch fehlt mir noch eine richtige Komposition. Es wirkt noch ein wenig wahllos aufs Blatt gezeichnet ohne einen Zusammenhang zu geben.
    Sorry.

    Lg, Alex
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Dawn am Do 05 Jan 2012, 19:14

    [zu "Gargoyle/Wasserspeier"]

    Hallo lieber unbekannter Künstler,

    eine interessante Motivwahl. Es ist eine schöne Idee, einen Wasserspeier zu wählen. =)
    Die Umsetzung ist schon gut gelungen, wobei es noch ein wenig flach auf mich wirkt. Mir fehlt durch gezielter eingesetze Schatten noch etwas die Tiefe und Spannung im Bild.
    Aber das Thema ist vollkommen getroffen. :)

    Lg, Alex
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Dawn am Do 05 Jan 2012, 19:18

    [zu "Abendtisch"]

    Hallon lieber unbekannter Künstler!

    Das Thema ist auf jedenfall getroffen. Die Umsetzung mit Farbe fand ich auch eine schöne Idee, wobei die Wand und das Fenster wirklich schon fast computercoloriert aussehen. oO
    Die Idee an sich ist schön, aber es wirkt, wie Jojo glaube ich schon sagte, etwas leer. Mir fehle noch ein paar Details und vor allem für die Tiefe und Räumlichkeit ein paar Schatten und Reflexe.
    Die Weingläser muss ich sagen, gefallen mir aber sehr gut :)

    Lg, Alex
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Dawn am Do 05 Jan 2012, 19:23

    [zu "Verlassen"]

    Hallo lieber unbekannter Künstler!

    Die Idee gefällt mir wirklich gut und das Thema ist meiner Meinung nach auch getroffen. Die Marionette ist auch wirklich sehr schön gezeichnet.
    Nur leider empfinde ich die Schatten ein wenig als "dahingeworfen" und nicht richtig durchdacht und passend eingesetzt. Du hättest noch mehr damit spielen können. Zudem wirkt es noch etwas leer. Entweder hätte man noch einige Objekte hinzugefügt, oder den Ausschnitt vergrößert. :)

    Lg, Alex

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dezember/Januar 2011/12

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 10:41