Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Geocachen

    Austausch
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Geocachen

    Beitrag von Racheengel am Mo 12 Dez 2011, 19:57

    Wer kennt sie nicht aus Kindheitstagen, die kleinen Zettelchen die überall durch versteckte Hinweise oder knifflige Rätsel zu einem Schatz führen.
    Wie so vieles, wurde auch dieses Kinderspiel modernisiert, mit GPS Daten versehen, eigens GPS Apps entwickelt, und was früher auf den nahegelegenen Wald beschränkt war, dehnt sich heute auf die ganze Welt aus.
    Der erste Geocash wurde am 3. Mai 2000 vergraben, als kurze Zeit zuvor das GPS Privatnutzertauglich gemacht wurde.
    Geocashing kann jeder spielen der die nötige Technik besizt. Auf diversen Seiten die Koordinaten suchen, sich mit Spaten ausrüsten, und dann an der richtigen Stelle losgebuddelt.

    Okee ich habs net so mit beschreiben, aber vielleicht gibt es ja bereits ein paar Geocasher unter uns. ^.~

    Ein paar Weblinks habe ich auch, sollte jemand neugierig geworden sein.
    Wikipedia

    Geocashing Webseite
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Geocachen

    Beitrag von Jojo am Mo 12 Dez 2011, 22:15

    Hey Jenny,

    Von Geocashing habe ich auf jeden Fall schon mal was gehört, aber ich habe noch nie eine Tour gemacht, wenn ich ehrlich bin.

    Ich weiß nicht mal, ob ich es machen wollen würde, wobei es sicherlich ziemlich lustig ist, es einfach mal auszuprobieren.
    Ich habe nur gehört, dass man da eben auch so komische Geräte zu braucht und die relativ teuer sein sollen. Keine Ahnung. weil man ja schon irgendwie ein gutes GPS-Signal haben müsste.

    Hast du schon einmal mitgemacht?

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Geocachen

    Beitrag von Racheengel am Di 13 Dez 2011, 16:06

    Nee, ich habs auch nur aus dem Fernsehen *gesteh*
    Hmm, Lust hätte ich ja schon irgendwie, wie ein Kind durch den Wald rennen und einen Schatz suchen. Aber es scheitert auch bei mir am Equidment. ^^°
    hehe aber wenn iuch mal jemand kennenlernen würde der das macht, den würd ich durchaus begleiten wollen. ^^
    avatar
    Pegasus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1601
    Texte : Pegasus
    Kunst : Pegasus
    Sonstiges : Only a fool lends a book. And only a bigger fool returns it.

    Re: Geocachen

    Beitrag von Pegasus am So 29 Jan 2012, 09:57

    Hey! (:
    Jaja Geocashing...ich kann es eigentlich nur jedem empfehlen! Es macht ECHT spass! Ich selbst war schon auf vielen Touren mit meinen Eltern und meinem Bruder (oder mit meinem Bruder alleine ^^) und ich bereue keine davon! Angefangen haben wir damit als ich etwa 11 war (glaube ich..) Es gibt ja viele verschiedene Routen, von sehr kurzen bis hin zu Tagesreisen oder sogar laenger. Es gibt Geocashs mit Raetseln die man loesen muss um die Koordinaten herauszufinden (kleiner Tipp: Sollte jemand sich solch ein Cash zum finden aussuchen, so waere es duraus besser die Antworten schon zuhause rauszusuchen..^^ (ich spreche aus erfahrung...)), welche bei dem man Zettel sammeln muss, an denen dann zB die neuen Koordinaten draufstehen oder einfach welche, die einem Koordinaten vorgeben bei welchen dann der "Schatz" wartet.
    Dieser Schatz enthaellt manchmal uebrigens echt wunderbare Sachen...Dosenbrot von...1980 (oder so...o.O), eine Unterhose, etc...welche man dann gegen eigens mitgebrachte Sachen tauschen kann.
    Aber immer liegt ein Buch dabei in welches man sich eintragen kann.
    Diese Schaetze sind nicht umbedingt vergraben (um ehrlich zu sein, hatte ich noch nie einen vergrabenen) sondern meist einfach nur maessig bis sehr gut (bis unauffindbar) versteckt. Die "Schatztruhen" koennen alles sein, Roehren an Angelhaken die in anderen Roehren stecken und durch einen Knauf, der aussieht wie gewollt, gehalten werden (ja das hatte ich schon...wir haben mindestens 30 minuten gesucht..o.O), Koffer (die man fuer muell haelt..), Tuppaboxen, Weidenkugeln die in einem Baum haengen (nicht sehr einfach zu finden..), etc..
    Es lohnt sich mMn es mal auszuprobieren, auch wenn natuerlich GPS-Geraete nicht umbedingt guenstig sind...:/
    Geocashing gibt es uebrigens ueberall, in Zoos, Staedten, Bergen, Waeldern und Parks, sogar vor dem Meer machen sie nicht Halt (wofuer man allerdings dann ein Boot, und Taucherausruestung braucht...)
    Also mein Fazit: Es macht Spass (auch wenn es manchmal frustriert wenn man nichts findet, trotz stunden langem suchen), man kommt an die Luft, lernt neue Stadtteile/Umgebungen kennen und auch sonst kann ich echt nichts negatives daran finden. Man kann es als Gruppe, mit Freunden/Familie oder auch alleine machen. Das einzige was man braucht ist Motivation und ein GPS-Geraet (70-150 Euro etwa) bzw. ein anderes GPS empfangendes geraet (wie einige handys).
    Also mir machts Spass (und meiner Familie auch)
    Liebe Gruesse Nele
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Geocachen

    Beitrag von Racheengel am So 29 Jan 2012, 12:48

    Uii, eine Geocacherin. *_*

    Danke für deinen ausführlichen Bericht, das klingt ja spannend. Wow, Tagesreisen, und noch länger.

    Auch deine Beschreibung der "Schatzkisten" klingt ja äußerst interesannt. ^^



    avatar
    Pegasus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1601
    Texte : Pegasus
    Kunst : Pegasus
    Sonstiges : Only a fool lends a book. And only a bigger fool returns it.

    Re: Geocachen

    Beitrag von Pegasus am So 29 Jan 2012, 14:17

    Haha ja...aber ich/wir sind schon lange nicht mehr dazu gekommen...aber wenn ich wieder zurueck bin bestimmt, dann kann ich auch mal fotos fuer dich/euch machen, von den "schatztruhen" etc Wink
    Keine Ursache Wink Ich hab bisher nur einmal eine Tagesreise gemacht, also irgendwie ueber 8 Stunden (vielleicht auch laenger..keine ahnung...zaehlt das als Tagesreise? o.O xD) aber ich hab gehoert dass es auch Routen, wirklich quer durch deutschland gibt (vom Bodensee bis zur Nordsee oder so)
    hehe ja die Schatzkisten sind echt merkwuerdig manchmal..aber dieses Dosenbrot war eh das beste...eigentlich haetten wir das mitnehmen sollen! xD
    Uebrigens sind nicht an jedem Ziel einer Tour "Schaetze" manchmal sind es nur die Buecher, in die man reinschreibt, wann man da war, wer da war, was man erlebt hat oder irgendwas einfach Wink Aber auch das ist schoen :3
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: Geocachen

    Beitrag von Scythe am So 29 Jan 2012, 14:28

    Wie lustig, erst gestern abend hab ich mit meiner besten Freundin darüber gesprochen xDD

    In Wien gibt es davon auch DUTZENDE! Wir haben eines in der Nähe der Mariahilferstraße gesehen. TIPP: Magnetisch.
    Mehr darf ich leider nicht verraten Sad
    Es ist aber eine ganz kleine Büchse mit einem metterlangen Papierstreifen drinnen, in dem ihr euren Namen und das Datum drauf schrieben müsst.

    Im Sommer gehe ich mit dieser besagten Freundin in den nahe gelegenen Wäldern Wiens, um dort nachts die vergrabenen Schatztruhen zu suchen. Eine hat sie mit ihrem Freund schon gefunden, jetzt machen wir uns weiter auf die Suche.

    Tja, das waren mal so mein erster Erlebnis mit Geocashing und die Jagd geht weiter ^^
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Geocachen

    Beitrag von moriazwo am Mo 10 Sep 2012, 11:42

    Vor etwas über einem Jahr hatte ich mir für relativ "kleines" Geld ein Garmin eTrex H GPS-Gerät gebraucht gekauft. Es ist etwas simpel gestrickt, beherrscht aber durchaus die Speicherung von Wegpunkten und Tracks und ermöglicht dadurch auch einen Trackback zum Ausgangspunkt. Eine Karte konnte man dort nicht hinterlegen. Navigation also nur über Kompass und Peilnadel. Ursprünglich hab ich mir das Ding nur angeschafft, da mein Orientierungssinn im Gelände mich leider oft im Stich lässt. So konnte ich im Urlaub auf Wanderungen den Standort meines Autos abspeichern und munter draufloslaufen. Beim Rückweg brauchte ich nur im Auge behalten, dass ich die angezeigte Richtung zum Ursprung einhalte. Bei meinem Urlaub in Wales hat mir das Ding wirklich gute Dienste geleistet, da die Beschreibung der Wege dort oft nur sehr rudimentär war.
    Nach meinem Urlaub bot mir ein Kollege ein Garmin Dakota 20 an. Ich kaufte es ihm ab und verkaufte mein eTrex bei eBay. Zwischen de Geräte liegen Welten. Beim Dakota kann ich Openstreetmap-Karten installieren und mich sogar im Gelände zuverlässig routen lassen. Man kann Fahrradkarten - sogenannte Velo-Maps - parallel zu Wanderkarten und sogar routingfähigen Straßenkarten installieren. Durch die Mini-USB-Schnittstelle ist ein Überspielen auf den PC und umgekehrt ein Kinderspiel.
    In diesem Zusammenhang traf ich auf www.geocaching.de und sah mich dort um. Ganz überrascht stellte ich fest, wie viele solcher Caches es gibt und in welcher Dichte sie sogar in deutschen Großstädten vorhanden sind. Drei waren dort eingezeichnet, wo ich fast täglich mit dem Rad vorbeifahre, wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre. Da man sich die Caches auch gleich auf den Dakota laden kann, werden sie mir nun in der Karte gleich angezeigt und ich kann sie als Routing-Ziel verwenden. Erst einmal hab ich es ausprobiert und - als absoluter Novize auf diesem Gebiet - tat ich mich auch etwas schwer damit, doch schließlich fand ich meinen ersten Cache. Ich kann nur bestätigen, dass es wirklich Spaß macht. Lediglich die Anschaffung eines solchen Geräts ist natürlich nicht ganz billig. Ich kann dazu nur empfehlen, die Augen offen zu halten. Zum Beispiel bei eBay werden ständig solche Geräte angeboten. Manchmal kann man dabei durchaus ein Schnäppchen machen.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13083
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Geocachen

    Beitrag von Jadelyn am Fr 03 Okt 2014, 18:51

    Hey ihr Lieben!

    Ich wollte euch mal fragen, wer von euch Geocachen kennt und es vielleicht sogar selbst macht / gemacht hat.

    Ich bin ja ziemlich begeistert von dieser modernen Schatzsuche und öfter mal mit Freunden oder auch alleine unterwegs, um ein paar Boxen ausfindig zu machen.

    Grob gesagt geht es darum, nach Koordinaten, die man im Internet bekommt, zum dadurch vorgegebenen Platz loszuziehen und sich dann dort umzuschauen, bis man die Box (bei denen es von sehr klein bis ziemlich groß alle Größen gibt) gefunden hat. Darin ist dann ein Logbuch, in das man sich einträgt und auf der Internetseite wird der gefundene Cache ebenfalls geloggt. Manchmal gibt es in den Boxen noch Tausch- und Sammelgegenstände oder Travelbugs. Letztere sind dazu da, dass man sie mitnimmt und in einer anderen Box wieder ablegt. Die offizielle Geocaching-Seite ist diese hier. Und eine gute Einführung gibt es dort auch.

    Gibt es jemanden hier, der dieses Hobby mit mir teilt? :)
    (Von zumindest einer weiß ich dank der Schreibtisch-Challenge bereits. *g*)

    Liebe Grüße.
    Jade


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Geocachen

    Beitrag von Deadwing am Fr 03 Okt 2014, 19:00

    Hehe, ich habe es bisher noch nicht selbst ausprobiert, habe aber in meiner Familie zwei begeisterte Geocacher und bin momentan dabei, meinen Freund dazu zu überreden, das mal auszuprobieren. :) Ich besitze allerdings momentan nichts, mit dem ich meine Koordinaten checken könnte, also mal schauen. ^^ Ich könnte mir jedenfalls vorstellen, dass das was für mich wäre.
    Wie lange bist du denn im Schnitt so unterwegs für ein Versteck? Ist wahrscheinlich extrem unterschiedlich, oder?
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13083
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Geocachen

    Beitrag von Jadelyn am Fr 03 Okt 2014, 19:12

    Oh je, ich habe die Erfahrung beim Überreden gemacht, dass das gar nichts bringt, wenn sie nicht von selbst interessiert sind. Geh lieber mit den begeisterten Cachern mal mit. ^^

    Hast du kein Smartphone? Damit mache ich es immer. Eingefleischte Cacher schwören zwar oft auf ein externes GPS, aber eine Freundin hat eins und so bombig besser ist sie damit auch nicht unterwegs. Klar, wenn das Internet mal hängt, wird's unpraktisch, aber bisher ging es eigentlich immer ganz gut.

    Puh, das kommt wirklich ganz drauf an. Manche Verstecke siehst du auf Anhieb und hast die Dose mit einem Griff. Und bei anderen suchst du dich über einne halbe Stunde dumm und dämlich (und denkst dir danach, Gott wie blöd, das war ja jetzt irgendwie doch logisch). Grundsätzlich finden sich Stadtcaches schneller als Landcaches, allerdings ist die Muggelgefahr (nicht-Cacher, die nicht mitkriegen sollen, was du da machst) natürlich höher.

    Ich kann dir nur empfehlen, es mal auszuprobieren. :)
    Falls du es machst, wäre ich sehr gespannt, wie es dir gefallen hat.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Hope
    Lyrik Master
    Lyrik Master

    Beiträge : 2238
    Laune : heiter
    Ich schreibe : passabel Poesie und Prosa
    Texte : Hope
    Kunst : Hope
    Infos : Hope
    Sonstiges :

    Re: Geocachen

    Beitrag von Hope am Fr 03 Okt 2014, 19:20

    Hey =)

    Mein jüngster Bruder schwärmt davon auch immer total. Ich würde das auch echt mal gerne machen, aber ich dachte, dass man dafür ein GPS gerät braucht. Wie kann man denn in sein Handy Koordinaten eingeben???
    Und kann man das echt überall spielen oder muss man dafür in bestimmte Gegenden reisen?

    LG.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13083
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Geocachen

    Beitrag von Jadelyn am Fr 03 Okt 2014, 19:59

    Nein, du brauchst nur ein Handy mit GPS-Empfänger und den haben die neueren ja eigentlich alle.

    Man arbeitet über eine Geocaching-App, diese hier benutze ich und bin sehr zufrieden damit. Du kannst die Caches direkt darüber auswählen (entweder in einer Karte oder Liste) und dich dann leicht dorthin navigieren lassen, ohne dass du extra Koordinaten eingeben musst.

    Grundsätzlich gibt es überall Caches, man muss halt dann in der jeweiligen Gegend gucken, in manchen Dörfern ist es weniger, aber ich habe bisher noch keinen Bereich gehabt, wo es wirklich gar keine gab.

    Probier's mal aus! Wink Ich finde, es macht wirklich Spaß.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Geocachen

    Beitrag von Deadwing am Fr 03 Okt 2014, 20:05

    Das ist auch mein Problem - ich hab mich momentan noch bewusst gegen ein Smartphone entschieden. ^^ Wobei mein Freund ein Tablet hat, mit dem es vielleicht ginge. Und grundsätzlich hätte er wohl auch Lust, bisher haben wir uns aber noch nicht aufgerafft. Sad ^^
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13083
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Geocachen

    Beitrag von Jadelyn am Fr 03 Okt 2014, 20:12

    Tablet mit mobilem Internet müsste auch gehen, Freunde von mir kommen damit ganz gut parat.

    Auf auf, raus mit euch Leute, bevor der kalte Winter kommt! *anschubs* ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Sumpfmaus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1502
    Ich schreibe : ein bisschen hiervon, ein bisschen davon
    Texte : Sumpfmaus
    Kunst : Sumpfmaus
    Sonstiges :

    Re: Geocachen

    Beitrag von Sumpfmaus am Fr 03 Okt 2014, 22:16

    Ich bin auch Geocacherin, war dieses Jahr aber gar nicht so viel unterwegs.^^
    Hab auch ein paar eigene Caches versteckt. Leider habe ich bisher noch keinen aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis dauerhaft dafür begeistern können, darum bin ich immer allein unterwegs.^^
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13083
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Geocachen

    Beitrag von Jadelyn am Sa 04 Okt 2014, 09:41

    Selbst gelegt habe ich noch keine, aber zwei Freunde und ich überlegen schon seit einer Weile, wo man mal einen netten hinpacken könnte.
    Dafür habe ich mal einen inoffiziellen zum Geburtstag bekommen, sogar quasi einen Mini-Multi. *g* In Überlegung ist, daraus einen richtigen Cache zu machen.
    Schade, dass dein Bekanntenkreis da so unwillig ist.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Geocachen

    Beitrag von Miyann am Sa 04 Okt 2014, 12:39

    Ich finde Geocaching total spannend, habe es allerdings selber noch nie gemacht. Vielleicht sollte ich mal ein paar motivierte Leute suchen, die mit mir losziehen. *überleg*
    Lustigerweise kenne ich auch sonst keinen Geocacher, ihr seid jetzt die ersten, die mir über den Weg laufen. :)
    Dass man beispielsweise vor "Muggeln" aufpassen muss, wusste ich bisher noch gar nicht. Voll interessant.
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Geocachen

    Beitrag von Deadwing am Sa 04 Okt 2014, 12:47

    Ich finde immer noch den Bericht meiner Großmutter cool, wie mein Onkel (der bei ihr nebenan wohnt) eines Samstagvormittags mit einer riesigen Leiter unter dem Arm in Richtung Kirche aufgebrochen ist, um dort ein Versteck ausfindig zu machen. xD

    Mein Freund wäre übrigens doch dabei, er meinte bloß, er hätte momentan noch nicht den geeigneten Kram auf dem Tablet. Und ein anderes Spiel, das auch mit bestimmten Koordinaten usw. zusammenhängt, hat er auch schon gefunden - sieht also so aus, als hätte ich immerhin schon mal jemanden, mit dem ich losziehen kann. Mr. Green

    Wenn es so weit ist, werde ich dann berichten!
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13083
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Geocachen

    Beitrag von Jadelyn am Sa 04 Okt 2014, 14:10

    @ Miyann: Aus welcher Ecke kommst du denn? *g* Ist immer blöd, wenn man keinen findet, der sowas mal mitmachen würde.
    Das Problem bei "Muggeln" ist, dass sie die Dosen dann wegnehmen und kaputt machen oder so. :/ Deswegen soll man da aufpassen, denn das kommt leider häufig vor.

    @ Deadwing: Sag nicht Kirche. -.- Da haben ein Kumpel und ich uns mal dumm und dämlich gesucht über eine Stunde lang und nichts gefunden. Very Happy In die Gegend wollen wir eh noch mal, dann nehmen wir eine Freundin mit, die eigentlich alles findet, was da ist. Very Happy Aber die Story klingt sehr lustig. Vielleicht sollten wir auch eine mitnehmen. Very Happy
    Ah perfekt, dann könnt ihr ja bald mal loslegen! Ich freue mich auf Bericht und wünsche viel Spaß. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Geocachen

    Beitrag von Miyann am Sa 04 Okt 2014, 16:51

    Im Moment wohne ich in Niedersachsen, nahe an der holländischen Grenze. Ich fürchte, aus der Ecke kommt niemand. Wink

    Und wirklich, es gibt Leute die sowas machen? Ich meine, wie bescheuert muss man sein, wenn man die Sachen wegnimmt oder zerstört? :/


    Zuletzt von Miyann am Sa 04 Okt 2014, 19:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13083
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Geocachen

    Beitrag von Jadelyn am Sa 04 Okt 2014, 18:55

    Ok, das ist wirklich nicht so ganz meine Ecke. *g*

    Ja, leider. :/ Bei Kindern, die nicht wissen, was sie da (zufällig) gefunden haben, lasse ich mir das ja noch irgendwie einreden, aber es gibt wirklich auch Leute, die das Zeug dann ganz bewusst zerstören/wegschmeißen. -.- Es steht auch immer drinnen in den Boxen, was das ist und das man es bitte liegen lassen soll, also um ein Versehen kann es sich eigentlich nicht handeln.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17421
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Geocachen

    Beitrag von Imaginary am Di 14 Apr 2015, 16:35

    Mir ist grad mal aufgefallen, dass wir das Thema zweimal hatten, ich habe die beiden Themen daher mal zusammen gefügt :)

    Ich selbst habe es, um was zum Thema zu sagen, selbst übrigens noch nie ausprobiert, allerdings schon ein paar Mal davon gehört. Ich glaube aber auch nicht, dass es was für mich wäre, um ehrlich zu sein. Ich konnte allerdings als Kind schon nie viel mit Schnitzeljagdten etc. nie viel anfangen - ich hab da ehrlich gesagt schon allein wegen meines grottigen Orientierungssinns nicht viel Lust drauf. Außerdem wäre es schwer für mich, da das richtige Wetter zu finden, denn wenn es sonnig ist, kriegen mich freiwillig keine zehn Pferde vor die Tür und wenn keine Sonne da ist, ist es den meisten wieder zu kalt ... xD
    avatar
    Sumpfmaus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1502
    Ich schreibe : ein bisschen hiervon, ein bisschen davon
    Texte : Sumpfmaus
    Kunst : Sumpfmaus
    Sonstiges :

    Re: Geocachen

    Beitrag von Sumpfmaus am Di 14 Apr 2015, 17:09

    Ah, danke für's Ausgraben Sina, auch wenns mehr zufällig war. Very Happy

    Ich bin nämlich im Moment wieder voll dabei und hab nen Freund von mir auch damit angefixt. x'D

    Bin ja leider immer allein unterwegs, also falls irgendwer grob in meiner Nähe wohnt (Bonn oder SH) und da mal Lust haben sollte, kann derjenige sich auch gern mal melden für ne gemeinsame Tour. ^^
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13083
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Geocachen

    Beitrag von Jadelyn am Di 14 Apr 2015, 20:02

    Haha, @Sumpfmaus, da fühle ich mich ja fast mal angesprochen. *g* Sooo weit weg von Bonn wohne ich nämlich nicht (knappe Stunde) und wenn man sich irgendwo in der Mitte treffen würde, könnte man da sicher mal eine tolle Gegend auskundschaften. *g* Wenn du magst, können wir ja einfach mal per PN drüber quatschen.

    Ich war in der letzten Zeit gar nicht mehr cachen, irgendwie ergibt sich im Moment nichts und alleine kriege ich mich nicht dazu, da nehme ich höchstens mal einen mit oder so. Aber grundsätzlich wäre durch die Gegend suchen schon mal wieder fein. ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»

    Gesponserte Inhalte

    Re: Geocachen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 19 Okt 2017, 23:54