Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Austausch
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Beitrag von Racheengel am Fr 09 Dez 2011, 16:37

    Nein, ich habe mich nicht im Thread geirrt, und ich stelle keinen neuen Horrorfilm vor.

    Eine 27 Polin hat einen wahren Horror er- und vor allem überlebt.
    Von ihrem Freund wurde sie mit einem Elektroschocker betäubt, gefesselt und geknebelt.
    Danach legte er sie in eine Kiste und vergrub sie in einem Waldstück.
    Was er nicht wusste: Sein Opfer war noch bei Bewusstsein. Mit ihrem Ring zerschnitt sie die fesseln und schaffte es sich sich zu befreien. Das Tatmotiv: er fand seine Partnerin nicht mehr hübsch genug und wollte sie aus dem Weg räumen.

    Vor Gericht behaupten die beiden Männer immer noch das sie ihr Opfer niemals hatten Töten wollen, sondern sie "nur" aus dem Weg räumen wollten.

    Die ganze kranke Geschichte hier-> Folge mir

    Krank... einfach nur Krank.
    avatar
    Nakyo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3675
    Laune : voll schwerer Gedanken
    Ich schreibe : Die Dispater-Reihe:
    Das Leben und Dispater (I)
    Lass uns Tanzen, Dispater (II)
    Ich fürchte Dispater (III)
    Kein Blick zurück (IV)
    Beende meine Tag (Dispater-Reihe V)
    Von Furcht und Lügen(Dispater-Reihe VI)

    Texte : Nakyo
    Kunst : Nakyo

    Re: Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Beitrag von Nakyo am Fr 09 Dez 2011, 17:37

    WTF? Das ist ja wirklich kaum zu glauben! Wenn da wirklich stimmen sollte... wie krank ist denn das????
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51037
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Beitrag von Alania am Fr 09 Dez 2011, 17:44

    Das ist ja echt übelst krank. oO
    Unglaublich, was da so in der Welt passiert. Mensch, und das alles weil die Freundin nicht mehr gut genug aussah?!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1818
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Beitrag von Shira am Fr 09 Dez 2011, 18:36

    WTF??? Die arme Frau!! Und der arme Sohn...
    Mir kommt das aber auch noch irre vor - zehn Zentimeter unter der Erde? Das war den Männern dann genug? Ein Pappkarton? Ähh...War doch klar, dass jm der noch bei Bewusstsein is, sich befreien kann, oder? Dazu brauch man auch keinen verlobungsring um klebeband abzustreifen. Ich versteh nich, wie die Männer denken konnten, das reicht, um jm. umzubringen? So irre das ist, was ist, wenn ihre Geschichte auch wahr ist?! wäre natürlich absolut nicht weniger schlimm.
    avatar
    Nakyo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3675
    Laune : voll schwerer Gedanken
    Ich schreibe : Die Dispater-Reihe:
    Das Leben und Dispater (I)
    Lass uns Tanzen, Dispater (II)
    Ich fürchte Dispater (III)
    Kein Blick zurück (IV)
    Beende meine Tag (Dispater-Reihe V)
    Von Furcht und Lügen(Dispater-Reihe VI)

    Texte : Nakyo
    Kunst : Nakyo

    Re: Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Beitrag von Nakyo am Fr 09 Dez 2011, 18:40

    Vllt waren die betrunken oder so?
    Im Bericht kommt ja auch klar raus, dass am Wahrheitsgehalt gezweifelt wird....
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Beitrag von Racheengel am Fr 09 Dez 2011, 19:03

    Hmm, ich habe es aus der Chemnitzer Morgenpost..., aber ich muss zugeben 30(00? bin mir nicht mehr ganz sicher) Volt Elektroschoker (so stand es in der Zeitung) und die Frau war noch bei Bewusstsein.
    Naja, aber was Wahres wird schon dran sein... sowas krankes kann sich keiner ausdenken. ._.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Beitrag von June am Sa 10 Dez 2011, 17:07

    Aus dem Weg räumen, aber nicht umbringen wollen? Äh ... das geht auch anders ... zum Beispiel (um mal ein Klischee zu bedienen), indem man ihr den Lottogewinn schenkt und sie einkaufen schickt ô.O

    Aber hallo?
    Das ist ja echt bescheuert ô.O

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lebendig begraben - Verlobungsring als Lebensretter

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 März 2017, 23:07