Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Austausch
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Beitrag von Dawn am Mo 14 Jul 2008, 08:05

    Die Lyrikabteilung ist mir eigentlich fremd aber ich könnte hier eigentlich ja auch mal meine Gedichte aus dem Unterricht posten. 
    Hier habe ich das Gedicht "Gefunden" von Johann Wolfgang von Goethe (1815) aus der Perspektive der Blume bzw. Frau geschrieben, welches normalerweise aus der Sicht des Mannes beschrieben wird. 
    Die Zeichensetzung in Gedichten haben wir jedoch noch nicht gelernt.[Orig.: http://www.staff.uni-mainz.de/pommeren/Gedichte/gefunden.html ]

    Ich saß im Walde
    So für mich hin.
    Im Sonnenlich sah ich
    Ihn vor mir stehn.

    In voller Pracht 
    Stand er nun da,
    Mit strammen Körper
    Und vollem Haar.

    Er wollt mich brechen,
    Da sagt' ich fein:
    Soll ich zum welken
    Gebrochen sein?

    So sah er mich an,
    Trug mich nach Haus
    Und nahm mich samt Familie auf,
    In seinem feinem hübschen Haus.

    Und pflanzte mich wieder
    An seinem stillen Ort, 
    Nun zweig ich immer
    Und blühe so fort.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Beitrag von Pooly am Mo 14 Jul 2008, 11:03

    Sehr süß

    ich habe immer erst die Strophe aus Goethes Gedicht gelesen und dann deine. Sehr schön daran angelehnt. Gefällt mir :)


    Die Zeichensetzung in Gedichten haben wir jedoch noch nicht gelernt.
    Die ist, wie in einem normalen Text. Oder du lässt die Zeichen einfach ganz weg. Das mache ich immer. Das steht dir offen :)


    Ich verschiebe dein Gedicht mal nach "Sonstige Texte", da es ja aus dem von Goethe heraus entstanden ist. Wink


    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Beitrag von Dawn am Mo 14 Jul 2008, 17:43

    Natürlich okay.
    Danke. Freut mich, dass es dir zu gefallen scheint.
    Habe noch mehr Gedichte für die Schule schreiben müssen, aber die finde ich im Moment nicht. :)
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Beitrag von Lea am Di 26 Aug 2008, 23:33

    Schön, dass dem Mann die Blume berührt hat..^^
    Ich kenne das Gedicht von Goethe nicht, finde dieses hier aber ganz gut..^^
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Beitrag von Dawn am Mi 27 Aug 2008, 08:33

    Dankeschön liebe Lea.
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Beitrag von Die_Moni am Fr 10 Okt 2008, 15:27

    Ich fand das Gedicht sehr schön.
    Man sieht alles bildlich vor sich und vom Stil her könnte es wirklich eines dieser alten Gedichte sein.
    Super!
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Beitrag von Dawn am Sa 11 Okt 2008, 23:01

    Ach die Story gibts ja noch. :) Dankeschön liebe Moni. Freut mich, dass du es dir durchgelesen und kommentiert hast. Mir hat diese Aufgabe auch viel Spaß gemacht. :)

    (ps. Hab heute dein Buch gelesen. Wink )

    Lg, Alex

    Gesponserte Inhalte

    Re: Gefunden [Gedicht nach Goethe]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 19 Okt 2017, 11:04