Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Weihnachtslektüre

    Austausch
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Weihnachtslektüre

    Beitrag von Amira am Do 01 Dez 2011, 20:01

    WEIHNACHTSLEKTÜRE
    Hallo ihr Lieben!

    Mit jedem Tag rückt der 24. Dezember einen Schritt näher - Weihnachtsmusik erklingt, Lichter brennen, Adventskalender verkürzen die Wartezeit, Geschenke werden verpackt und Weihnachtskekse vernascht.
    Da kam bei mir die Frage auf - hat sich die weihnachtlich winterliche Zeit auch in euren Büchern eingeschlichen? Lest ihr Weihnachtsbücher oder einzelne Geschichten? Habt ihr möglicherweise auch Empfehlungen für uns?
    Kennt von euch vielleicht jemand die Adventskalender, bei denen sich hinter jedem Türchen ein kleines Büchlein verbrigt? Oder Bücher, in denen es zu jedem Tag eine kleine festlich weihnachtliche Erzählung gibt?


    Erzählt ein bisschen! [:


    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von captaincow am Do 01 Dez 2011, 20:15

    Heyho (:

    Aw, ein sehr schönes Thema! Ich habe dieses Jahr noch nicht wirklich Weihnachtslektüre hier und das hab ich auch sonst eher selten. Aber zwei Bücher, die mir Weihnachten betreffend wirklich sehr gut gefallen, sind "Dash und Lily's Winterwunder" von Rachel Cohn und David Levithan und "Das Adventsgeheimnis" von Jostein Gaarder, welche ich hier im Forum bereits beide rezensiert habe. So schön (:

    Früher hab ich von meinen Eltern immer diese Adventskalenderbücher von rororo bekommen "Engel und anderes Geflügel" heißen die, glaub ich, wo man jeden Tag ein neues Kapitelchen lesen kann. Die haben mir auch immer ganz gut gefallen (:

    LG
    Hannah
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von Lexi am Do 01 Dez 2011, 21:26

    Ich hab keine explizite Weihnachtslektüre, möchte aber um Weihnachten rum vermehrt lesen, weil ich derzeit recht wenig dazu komme.
    Ich lese zu Weihnachten aber nichts anderes als sonst auch, bin ja auch kein Weihnachtsfan Wink
    avatar
    Storypassion
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 820
    Laune : entspannt
    Ich schreibe : ...an meinem Herzprojekt.
    Texte : Storypassion
    Kunst : Storypassion
    Infos : Storypassion

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von Storypassion am Fr 02 Dez 2011, 22:30

    Ein interessantes Thema.
    Ich habe jeden Tag viele Kunden, die sich extra für die Weihnachtszeit ein besinnliches Buch kaufen um es dann jeden Tag zu lesen - oder an den Adventssonntagen. Finde ich toll.

    Mir persönlich liegt das nicht so.
    Ich mag die Weihnachtszeit sehr, aber extra Bücher lesen tue ich da nicht.
    Habe mir dieses Jahr aber vorgenommen zumindest "Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte" zu lesen. Das lacht mich schon so lange aus meinem Schrank heraus an... Embarassed

    Sonst lese ich aber zu Weihnachten auch nichts anderes, als sonst. :)

    Liebe Grüße,
    Jacky santa
    avatar
    LyraLaJeune
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 113
    Laune : Fantastisch
    Texte : LyraLaJeune
    Kunst : LyraLaJeune

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von LyraLaJeune am Sa 03 Dez 2011, 09:59

    Ich bin eigentlich auch nicht so der Typ, der der Jahreszeit entsprechende Bücher liest, aber im Dezember packe ich dann doch immer wieder 'Das Weihnachtsgeheimnis' von Jostein Gaarder aus (ich nehme an, das ist auch das, von dem captaincow erzählt hat). Das Buche habe ich vor sechs Jahren geschenkt bekommen und es verzaubert mich jedes Jahr aufs Neue^^
    Jeden Tag liest man die Geschichte ein Stück weiter und jeden Tag kommen neue Fragen zur geheimnisvollen Handlung auf, die erst am 24. Dezember gelöst werden. Ich kann dieses Buch wirklich nur jedem empfehlen, der in Weihnachtsstimmung kommen will santa
    Alles Liebe,
    Lyra
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von Pooly am Di 06 Dez 2011, 21:57

    Hallo Naomi!

    Das ist ein wirklich wundervolles Thema, eine echt schöne Idee - und so passend zu unseren jetzigen Tagen.

    Also ich selbst habe selten eine Weihnachtslektüre, die ich über die Festtage lese, aber wenn ich daheim bin, dann gehen meine beiden kleinen Schwestern und ich manchmal in mein Zimmer und ich lese ihnen die Weihnachtsgeschichten vor, die sie sich wünschen. Wir haben viele Bücher mit schönen Geschichten, die echt Spaß machen und da die beiden leider LRS haben und gemeinsames Lesen bei Kerzenschein und Plätzchen eh umso schöner ist, ist das immer eine große Freude Herzchen

    Wie sieht es denn bei dir aus?

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    lalumière
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 700
    Laune : aufgeregt
    Texte : lalumière
    Kunst : lalumière

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von lalumière am Mo 19 Dez 2011, 18:07

    Hallo Amira :)

    Also ich lese zu Weihnachten immer "Das Fest" von John Grisham :)
    Ich liebes es einfach und muss jedes mal lachen, obwohl ich es kenne!
    Ich wünsch schon mal "Frohe Weihnachten" (es ist ja nicht mehr lange XD )
    LG Bye bye
    avatar
    Vegi
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 270
    Ich schreibe : Digimon-FanFiction, Fantasy und vor allem am "Drei Hexen"-Projekt mit AimOfDestiny
    Texte : Vegi
    Kunst : Vegi
    Infos : Vegi
    Sonstiges : Ich bin ich.
    Bibliophile Im-Sessel-Leserin.
    Liebhaberin von Katzen und Himbeeren.
    Fantasierender Schreiberling.
    Traumtänzerin.

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von Vegi am Di 20 Dez 2011, 22:43

    Hey,

    das hier ist wirklich ein interessanter Thread. Die letzten beiden Jahre habe ich im Rahmen eines Leseseminars an der Uni Weihnachtsgeschichten gelesen. 2009 war es "Die Weihnachtserzählung" von Charles Dickens und letztes Jahr habe ich "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann gelesen. Beide waren sehr schön und als ich den Nussknacker letztens im Reclam-Regal sah, musste ich das Heftlein mitnehmen.
    Derzeit lese ich auch die originale Weihnachtserzählung von Dickens "A Christmas Carol".
    Ich kann jedenfalls behaupten, dass mir beide Geschichten sehr gefallen haben und ich sie auch gern in den folgenden Jahren zu Weihnachten lesen möchte, wenn ich die Zeit dazu finde ^^

    LG
    Vegi
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von Amira am Mo 26 Nov 2012, 02:06


    Die winterliche Weihnachtszeit lädt mit selbstgemachten Plätzchen, Punsch, Tee und/oder einer wärmenden Decke zu lauschigen Bücherstunden ein!



    Gesellen sich möglicherweise auch ein paar weihnachtliche Bücher zu eurer Alltagslektüre?
    Gibt es Bücher, die ihr jedes Jahr anlässlich der Jahreszeit lest?
    Und wie immer - habt ihr Empfehlungen für uns?





    an Marie:
    Da du mich gefragt hast (und ich gerade erkannt habe dir noch überhaupt nicht geantwortet zu haben, was mir sehr Leid tut!) - meine Antwort kommt morgen, da ich gerade nicht an mein Bücherregal komme und mir partout nicht dieser Buchtitel einfallen will!
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von ExituS am Do 20 Dez 2012, 21:57

    Hallo! Very Happy
    Ich lese eigentlich so gut wie keine Weihnachtsbücher, generell nicht und speziell zu Weihnachten auch nicht unbedingt. Ich will aber in den Weihnachtsferien endlich wieder mehr lesen (überlege schon, mir eine Liste anzulegen Very Happy ) weil ich das einfach in letzter Zeit sehr habe schleifen lassen, und es ist eigentlich die perfekte Zeit, um mal einen Tag mit einem guten Buch und einer (oder zwei... oder zwanzig) Tasse Tee im Bett zu verbringen.

    Liebe Grüße,
    Sarah
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8309
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von Tan am Fr 21 Dez 2012, 09:11

    Huhu!

    Ich lese zu dieser Jahreszeit eigentlich auch kein bestimmtes Buch. Auch nicht unbedingt Weihnachtsbücher. Aber fürs Feeling ist das eigentlich eine ganz coole Idee :) Zumindest ein Märchen oder so etwas zu lesen, was was weihnachtliches an sich hat, und in Kindheitserinnerungen zu schwelgen würde ich eigentlich ganz cool finden *lach*

    LG Tan

    Gesponserte Inhalte

    Re: Weihnachtslektüre

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18 Aug 2017, 03:30