Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Die absurdesten Gesetze der Welt

    Austausch

    Gast
    Gast

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Gast am Mi 15 Okt 2008, 13:17

    Wenn in Uruguay ein Ehemann seine Frau in flagranti mit einem Liebhaber erwischt, darf er sich zwischen zwei Möglichkeiten der Bestrafung entscheiden - und beide sind vom Gesetz her legal.

    Erstens: Er tödet seine untreue Frau und deren Liebhaber.
    Zweitens: Er kastriert ihn und schneidet ihr die Nase ab.

    Wobei zweitens doch manchmal nicht schlecht wäre, wenn dieses in der deutschen Rechtssprechung verankert wäre ( Kastration )
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Pooly am Mi 15 Okt 2008, 16:17

    Zweitens: Er kastriert ihn und schneidet ihr die Nase ab.

    O.o
    Das ist aber sehr exotisch XD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Tin am Mi 15 Okt 2008, 19:39

    Omg! Das is ja hart! Also ich weiß jetzt schon, dass ich nie nach Uruguay ziehe....bzw mir dort nie nen Liebhaber suche Very Happy
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Lea am Mi 15 Okt 2008, 19:43

    Die Nase abschneiden..oh gott..-,- ^^
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3513
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von moriazwo am Mi 15 Okt 2008, 19:51

    @Lea schrieb:Die Nase abschneiden..oh gott..-,- ^^
    Na, die anderer Variante ist auch nicht viel besser ... lol!

    L
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 466
    Ich schreibe : Gedichte/Songs über Magisches,Liebe Tod,Verzweiflung,Natur und Philosophisches et patati et patata
    Texte : L
    Kunst : L

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von L am Do 16 Okt 2008, 05:15

    ichwürde mich nicht dafür entscheiden weil er es nicht MUSS sondern nur kann glaub ich
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Racheengel am Mi 03 Feb 2010, 23:23

    - In Brasilien können Menschen per Gerichtsbeschluss zu Zombies erklärt werden.

    - Im Irak oder Iran erstritt sich ein Model das Recht einem Mann fünf Tropfen Säure in die Augen zu träufeln. Er hatte ihr aus Rache ein Glas Säure ins Gesicht gekippt und sie somit entstellt.

    - in irgendeiner Stadt in Ameriak ist es, ich glaub von 7 Uhr bis 22 uhr Verboten rückwärts zu laufen

    - ebenso wie auf die Treppe setzen, eine Hochschwangere musste in den USA eine hochente Geldstrafe zahlen weil sie fünf Minuten auf einer Treppe saß um sich auszuruhen.

    - irgendwo in Amerika gibt es spezielle Nummernschilder für Verkehrtssünder, mit diesem Nummernschield dürfen sie zur Arbeit und wieder nach Hause fahren, aber nicht mehr.

    So, kommen wir mal zu Deutschland, auch hier gibts kurioses. ^^

    - In irgendeiner Straße in Berlin ist es verboten zu Tanzen. Da steht ein großes Schild an der Straße "Tanzen verboten"

    - wusstet ihr das in Bayern noch die Todesstrafe gültig ist? Sie darf nur nicht angewandt werden weil das Bundesgesetz über dem Landesgesetz steht. Erklärt warum die Bayern in Berlin ne eigene Botschaft haben.
    avatar
    Clouchen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1107
    Laune : wütend und müde
    Ich schreibe : meine wirren Gedanken auf und verstehe sie im Nachhinein nicht mehr
    Texte : Clouchen
    Kunst : Clouchen
    Sonstiges : Du musst nur fliegen wenn du fällst.

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Clouchen am Mi 07 Apr 2010, 18:21

    lol! Lach Voll doll lol Psocholacher
    xDDDDDDDDDDDDDD
    I peg mi ob! xDDDDDD
    Oh mann, ich sterbe gleich vor Lachen! xDDDD *lol*

    moriazwo, die sind sooooo geil!!!!!!! *gleichperemailanallefreundeverschick*

    So geil, echt!
    Was es so für geistlich verwirrte Politiker gibt... irgendwie ist das... unheimlich xD

    Ich kenn noch eins:

    In irgendeiner Stadt in Frankreich war es mal verboten, zu sterben! O.o xDDD weil die Friedhöfe so überfüllt waren
    avatar
    Floh
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5149
    Laune : sommerlich
    Ich schreibe :
    Texte : Floh
    Kunst : Floh
    Infos : Floh
    Sonstiges :

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Floh am Mi 14 Nov 2012, 16:47

    Oh Mann, das sind so oberwitzige Gesetze!
    Schade, dass es in Tennessee verboten ist, mit dem Lasso Fische zu fangen, das hätte ichja so gern ausprobiert, vor allem weil es so leicht ist, ein Lasso unter Wasser zu schleudern *triefender Sarkasmus*

    Lg Floh
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3513
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von moriazwo am Di 08 Jan 2013, 12:54

    Ich hab mich mal gefragt, wie solche Absurditäten wohl zustandekommen. Gesetze in den USA können grundsätzlich von jeder Gemeinde in eigener Regie erlassen werden. Sie gelten dann grundsätzlich nur für die Gemeinde, in der sie erlassen worden sind und sind immer den Gesetzen des Bundesstaates untergeordnet. Ein lokales Gesetz, das konträr zu Staatsrecht lautet, darf nicht angewandt werden. So ist es durchaus denkbar, dass sich Stadtverordnete in den USA über irgendeine Begebenheit so sehr ärgern, dass sie kurzerhand ein Gesetz dagegen formulieren und "in Kraft" setzen, wohl wissend, wie verrückt es ist und voraussichtlich niemals zur Anwendung kommen wird. Es geht dabei vielmehr nur darum, auf echte oder vermeintliche Missstände aufmerksam zu machen. Dazu kommt, dass man in den USA sehr pragmatisch ist. Ein Gesetz kann existieren und unbeachtet vor sich hindümpeln. Erst, wenn jemand meint, hier ein Exempel statuieren zu müssen, befassen sich die Gerichte damit, befinden das Gesetz für unsinnig und setzen es außer Kraft.

    Anders wäre ein solcher Schwachsinn auch nicht zu erklären:

    'Frau am Steuer, Ungeheuer' müssen sich wohl die Stadtväter von Memphis, Tennessee gedacht haben. Denn Frauen dürfen dort einem Gesetz zufolge nur Auto fahren, wenn ein Mann vor dem Auto herläuft und zur Warnung von Fußgängern und anderen Autofahrern eine rote Fahne schwenkt.

    Dieses Gesetz wurde niemals Gegenstand eines echten Verfahrens. Käme es dazu, wäre es Geschichte.
    avatar
    Floh
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5149
    Laune : sommerlich
    Ich schreibe :
    Texte : Floh
    Kunst : Floh
    Infos : Floh
    Sonstiges :

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Floh am Mi 09 Jan 2013, 15:31

    'Frau am Steuer, Ungeheuer' müssen sich wohl die Stadtväter von Memphis, Tennessee gedacht haben. Denn Frauen dürfen dort einem Gesetz zufolge nur Auto fahren, wenn ein Mann vor dem Auto herläuft und zur Warnung von Fußgängern und anderen Autofahrern eine rote Fahne schwenkt.
    Oh Mann, das ist ja fies, finde ich...aber von einer anderen Seite auch wieder lustig Mr. Green
    avatar
    Atti
    Bettelt um Pergament
    Bettelt um Pergament

    Beiträge : 82
    Laune : Frühling *.*
    Texte : Atti
    Kunst : Atti

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Atti am Mi 09 Jan 2013, 16:45

    Also bei diesen Gesetzen muss man sich wirklich fragen wie die Regierung auf soetwas kommen kann O.o ^^
    Als Aprilscherz wäre das ja oke Wink

    ich weiß nicht, ob die schon vorgekommen sind, aber ich schreibe sie trdm mal Wink
    -) In Alabama ist es Verboten barduß oder mit verbunden Augen Auto zu fahren.
    -) In Alaska ist es erlaubt, einen Bären zu erschießen, aber einen Bären aus dem Schlaf zu wecken, in der Absicht ein Foto von ihm zu machen, ist verboten.
    -) In Arizona dürfen Esel nicht in Badewannen schlafen.
    -) In Florida dürfen Kinder und Jugendliche ohne schriftliche Erlaubnis ihrer Eltern keine Harry Potter-Bücher aus Schulbibliotheken entleihen.
    -) Jemand der einen Vogel oder einen Hasen färbt, lackiert oder das Aussehen des Vogels in anderer Weise verändert, begeht in Indiana eine Straftat.


    Naja, die USA ist eben ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten Wink
    avatar
    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7331
    Laune : Achterbahn
    Ich schreibe :

    Nachtland - Gemeinschaftsprojekt mit befreundeter Autorin


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri
    Sonstiges :

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Teleri am Mo 29 Apr 2013, 09:08

    Schaut mal in das BGB ^^ - und dann im Sachenrecht §§961, 962, 963, 964 XD - ich find die immer wieder toll.

    §963 Beispielsweise sind die Vereinigung von Bienenschwärmen Very Happy - das sind auch skurrile Gesetze, wie ich finde ^^
    "Verinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteie bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme XD

    Ach wie schade, die hatten wir ja schon ^^

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Pooly am Mo 29 Apr 2013, 23:21

    Ahaha, das ist witzig, Dany. Krass, für was es alles Regelungen gibt *kicher*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7331
    Laune : Achterbahn
    Ich schreibe :

    Nachtland - Gemeinschaftsprojekt mit befreundeter Autorin


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri
    Sonstiges :

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Teleri am Mo 29 Apr 2013, 23:31

    Die Bienenschwarmparagraphen sind allgemein sehr geil XD

    Warte kurz:

    §964 BGB: "Ist ein Bienenschwarm in eine fremde besetzte Bienenwohnung eingezogen, so erstrecken sich das Eigentum und die sonstigen Rechte an den Bienen, mit denen die Wohnung besetzt war, auf den eingezogenen Schwarm. Das Eigentum und die sonstigen Rechte an dem eingezogenen Schwarme erlöschen"

    Ich fand das Wort "Bienenwohnung" zum TODschießen xD

    §962 BGB: Verfolgungsrecht des Eigentümers xD: "Der Eigentümer des Bienenschwarms darf bei der Verfolgung fremde Grundstücke betreten. Ist der Schwarm in eine fremde nicht besetzte Bienenwohnung eingezogen, so darf der Eigentümer des Schwarmes zum Zwecke des Einfangens die Wohnung öffnen und die Waben herausnehmen oder herausbrechen. Er hat den entstehenden Schaden zu ersetzen"

    wie gesagt, das war bisher das absolute Highlight im BGB ^^

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die absurdesten Gesetze der Welt

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 26 Jun 2017, 07:19