Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Im Körper des Feindes (Face/Off) [FSK 16]

    Teilen
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17526
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Im Körper des Feindes (Face/Off) [FSK 16]

    Beitrag von Imaginary am Fr 18 Nov 2011, 11:52



    Face/Off - Im Körper des Feindes


    Inhalt:
    Top-FBI-Agent Sean Archer (John Travolta) glaubt, endlich den Terroristen Castor Troy (Nicolas Cage) zur Strecke gebracht zu haben. Doch was nach dem Ende einer Jagd aussieht, wird der Beginn eines grausamen Spiels auf Leben und Tod. Castor hat eine nukleare Bombe mitten in Los Angeles platziert und nur noch sein im Gefängnis sitzender Bruder Pollux weiß wo. Um Pollux zum Reden zu bringen, lässt sich Archer mittels einer spektakulären Operation in Castor "umwandeln". Eine geniale Idee - bis zu dem Zeitpunkt, an dem Castor aus dem Koma erwacht und in Archers Identität schlüpft ... (Quelle: DVD-Cover)

    Meine Meinung:
    Ich kenne den Film jetzt seit nicht mal zwei Monaten und habe ihn seitdem glaube ich schon vier Mal gesehen. So viel dazu, das sagt glaub ich schon ziemlich viel über meine Meinung aus xD Die Handlung ist von den ersten Minuten an eigentlich ziemlich spannend und man wird sehr früh mitten in die Handlung geworfen, weil der Film (fast) damit beginnt, wie Archer Castor Troy anscheinend zur Strecke bringt und nur kurz danach erfährt er von der Bombe. Sehr früh im Film unterzieht sich der FBI-Agent Archer also dieser besonderen Operation, bei der er sich Castor Troys Gesicht transplantieren lässt, um in seine Rolle zu schlüpfen und fast der restliche Film beschäftigt sich dann mit den beiden in ihren vertauschten Rollen und schließlich dem großen Showdown am Ende.
    Zu viel will ich nun auch gar nicht verraten, der Film hat, wie ich finde, viele sehr starke Momente, in denen auch die Schauspieler absolute Glanzleistungen ablegen. Natürlich ist es letztlich ein Actionfilm; es gibt einige Szenen, in denen sehr viel geschossen wird etc., aber trotzdem vernachlässigt der Film nicht seine äußerst spannende Handlung (man braucht also keine Angst zu haben, dass der Film nur aus "Geballer" bestünde).
    Ich würde den Film auf jeden Fall empfehlen und werde ihn mir bestimmt noch viele Male ansehen, weil ich ihn wirklich sehr mag *lach*
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Im Körper des Feindes (Face/Off) [FSK 16]

    Beitrag von Pooly am Sa 19 Nov 2011, 16:36

    Hallo Sina!

    Ah, von dem Film hattest du mir ja schon mal im Talk erzählt, echt super, dass du ihn gleich vorgestellt hat. Hm, irgendwie klingt er etwas abstrus, mit diesem Körpertausch, aber auch sehr spannend und interessant. Action-Filme solcher Art mag ich irgendwie sehr gern, ab und zu, einfach mal um ein bisschen abzuschalten und sich der Spannung hinzugeben.

    Klingt auf jeden Fall toll, den werde ich mir sicher auch mal ansehen, wenn er mir über den Weg läuft! Danke fürs Vorstellen :)

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17526
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Im Körper des Feindes (Face/Off) [FSK 16]

    Beitrag von Imaginary am Sa 19 Nov 2011, 17:10

    Hey Marie :)

    Ja, etwas abstrus ist er tatsächlich, also wenn man jetzt unbedingt einen total realistischen Film sehen will, sollte man sich den nicht angucken *lach* Aber andererseits sind Actionfilme ja eigentlich sowieso immer jenseits des Realismus *g*

    Mir geht es da genauso wie dir, der Film ist super, um sich abzulenken und einfach mal abzuschalten :) Der läuft glaub ich auch relativ regelmäßig mal im Fernsehen (ok, du hast keinen Fernseher, aber vllt begegnet er dir ja trotzdem mal :) ).

    Liebe Grüße,
    Sina
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Im Körper des Feindes (Face/Off) [FSK 16]

    Beitrag von Tin am Sa 23 März 2013, 20:56

    Huhu Sina!

    Ich will diesen Film schon sehr lange unbedingt sehen, da ich Nicholas Cage echt mag und die Mischung mit John Travolta total interessant finde, aber leider ist die DVD nur noch sehr schwer zu kriegen. Jetzt deine Rezension zu lesen macht mich nur noch neugieriger.
    Ich finde die Idee hinter dem Film total spannend. Und bei Filmen mag ich es auch, im Gegensatz zu Büchern, wenn man am Anfang in die Geschichte geworfen wird und sich das Ganze erst nach und nach aufklärt.

    Ich hoffe sehr, dass ich den Film bald mal in die Hände bekomme, dann werde ich hier auf jeden Fall noch meine Meinung dazu schreiben. So lange vielen Dank für deine Vorstellung! :)

    Liebe Grüße
    Tin

    Gesponserte Inhalte

    Re: Im Körper des Feindes (Face/Off) [FSK 16]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 13 Dez 2017, 10:23