Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Torsten Fink - Drachensturm

    Austausch
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3124
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Mondlicht am Sa 05 Nov 2011, 17:46



    TORSTEN FINK
    DRACHENSTURM

    Taschenbuch: 784 Seiten
    Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Oktober 2011)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3442268060
    ISBN-13: 978-3442268061


    KLAPPENTEXT:
    Sie war blind, doch der Drache liess sie sehen.

    Im Jahre 1532 betritt die blinde Mila im Gefolge von Francisco Pizarro und der letzten Drachenreiter das heutige Peru. Alle empfinden die scheinbar hilflose junge Frau lediglich als Belastung. Da erwählt der mächtige Drache Al-Nabu sie trotz ihrer Blindheit als neue Reiterin. Plötzlich hängen die Geschicke von Menschen und Drachen von ihren Entscheidungen ab. Mila muss ihre unerwartete Verantwortung rasch akzeptieren, will sie nicht für den Tod aller verantwortlich sein. Denn im Reich der Inka lauert etwas weitaus Gefährlicheres als Drachen!

    MEINE MEINUNG:
    Ich habe schon die "Der Sohn des Sehers"-Trilogie des Autors gelesen und war von diesen Büchern sehr begeistert - sogar so sehr, dass sie mich zu einer Geschicht inspiriert haben. Nun habe ich gleich nach seinem Erscheinen dieses Buch gekauft, einerseits, weil ich die Kultur der Inkas liebe, andererseits wegen der Drachen, die so anders sind als das, was ich bisher gesehen habe. Das Wort "Drachenreiter" im Klappentext soll wahrscheinlich Eragon-Fans anlocken, aber im Buch selbst geht es um den Orden der Drachenritter, ein ehrvoller Bund von Rittern, die die uralten Drachen reiten dürfen. Es sind nur noch dreizehn von ihnen übrig und die Macht des Ordens schwindet, innerhalb gibt es Konflikte und es gefällt nicht allen, dass sie Francisco Pizarro unterstellt sind. Andere wiederum scheinen eigene Pläne zu haben - aber welche?
    Besonders interessant war es, dass das Buch aus zwei Perspektiven geschrieben ist, zur einen ist da die blinde Mila, deren Grossonkel der Hochmeister des Ritterordens ist und die vom grossen Al-Nabu zu seiner Reiterin gewählt wird. Zum anderen ist da der Marachuna-Läufer Kemaq, dem eine grosse Rolle in den Ereignissen zugeschrieben wird. Thorsten Fink bringt dem Leser sowohl das Rittersein authentisch näher, als auch die zwiegespaltener Kultur der Inka und ihrer vielen, unterdrückten Völker, den Yunga, Marachuna, Chachapoya und noch vielen mehr.
    Dieses Buch hat mich bis zum Ende gefesselt und ich habe Nabu und Mila, aber auch Kemaq sehr mögen gelernt :)

    Ich gebe "Drachensturm" Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven , weil es sowohl fesselnd, als auch abwechsungsreich, unvorhersehbar und berührend war, aber auch, weil sich der Autor offenbar intensiv mit der Inkakultur befasst hat. Das fand ich einen grossen Pluspunkt!


    Zuletzt von Mondlicht am So 06 Nov 2011, 11:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 05 Nov 2011, 19:44

    Hallo Mondlicht!

    Mensch, das Buch hört sich ja richtig spannend an! Müsste ich, weil ich noch keines von ihm gelesen habe, eines von dem Autor vorher lesen oder ist es ein Einzelband?
    Von den Inkas habe ich noch nie etwas gelesen ... Wirklich das erste Buch, wo ich lese, das es darum geht/ sich damit befasst. Wirklich ... wow oô
    Würdest du es weiterempfehlen? [Klar, du gibst dem Buch 5 Sterne, aber ... würdest du? x) ]

    Mensch, ich sollte mich nach dem Buch mal umsehen.
    Danke fürs Vorstellen! :)

    Liebe Grüße,
    Vee
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3124
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Mondlicht am Sa 05 Nov 2011, 19:51

    Hallo Vee :)

    Nein, es steht völlig für sich. Die beiden anderen Trilogien des Autors hängen insofern zusammen, dass sie in der gleichen Welt spielen, aber das Buch ist ein Einzelband. Und es spielt ja in unserer Welt :)

    Das hat mich auch überrascht und natürlich auch gefreut. Es ist ein ganz neuer Stoff, damit lässt sich viel machen, denn ihre Kultur ist auch eher unbekannt, im Gegensatz zB zu der der Ägypter oder so. Und seeehr faszinierend. Vor allem aber war es bestimmt schwierig für den Autor, weil man den Ausgang ja eigentlich kennt. Trotzdem hat er es irgendwie geschafft, etwas anderes daraus zu machen, etwas Neues, obwohl man die Namen der Pizarros natürlich schon gehört hat. (Auch Fray Celso kam mir gleich bekannt vor, aus dem Geschichtsunterricht ...)

    Und ich würde es wirklich weiterempfehlen, ja ^^
    Bitte, bitte, gern geschehen ^^

    Gruss
    Mondlicht
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Lexi am Sa 05 Nov 2011, 20:07

    Lalala, ich setz das Buch mal auf meine Wunschliste, der Autor ist ein garant für ganz viel Spannung und tolle Charaktere und Drachen sind ja noch viel toller ♥
    Außerdem hat Mondlicht es empfohlen *gg*
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Pooly am Mi 29 Feb 2012, 15:47

    Hallo Mondlicht,

    vielen vielen Dank für die Rezension! Du stellst immer wirklich interessante Bücher vor und vor allem auch immer welche, von denen ich denke, dass sie mir gefallen könnten. Auch dieses hier ist direkt auf meine Wunschliste gewandert. Ich habe zwar leider noch nichts von dem Autoren gelesen, aber das, was du über dieses Buch erzählst, macht mich sehr neugierig und auf jeden Fall Lust darauf, es und seine Welt zu erkunden ♥

    Viele liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3124
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Mondlicht am Mi 29 Feb 2012, 17:19

    Hallo Marie :)

    Normalerweise stelle ich eben auch nur Bücher vor, die mir gefallen haben, oder was eher selten passiert, falls es ein Buch war, wo meine Meinung weit von zB Amazon-Rezensionen entfernt ist.

    Wie auch Lexi meinte, schreibt Torsten Fink tatsächlich unglaublich spannende und originelle Geschichten, da ist "Drachensturm" keine Ausnahme. Die Inkas sind so faszinierend, mal bei ihnen 'vorbeizuschauen' und beide Seiten der Conquista kennenzulernen ist sehr ... bereichernd. :)

    Super, dass du es auf deine Wunschliste gesetzt hast Very Happy

    Gruss
    Mondlicht
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Lexi am Mo 28 Mai 2012, 11:29

    Bin gestern mit dem Buch fertig geworden.

    Am Anfang hab ich mich recht schwergetan, reinzufinden, aber zum Schluss hab ich das Buch nicht mehr weglegen wollen ^^ Da kam endlich die Spannung auf, die ich anfangs so vermisst habe.

    Ich fand es wirklich gut, auch wenn ich das Ende ziemlich hastig fand. Zehn Seiten mehr hätten dem gutgetan, weil sooo viele Fragen offen blieben.

    Dafür mochte ich die Drachen unglaublich gern. Nabu ♥
    Und Kemaq war mir auch sympathisch, der arme Kerl ist so unfreiwillig in all das reingezogen worden Laughing
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Lexi am Mi 30 Mai 2012, 21:24

    @ Mondlicht:
    Konntest du dir denn alle Drachennamen merken?
    Ich versuche gerade, alle 13 zuasmmen zu bekommen, aber zwei fallen mir ums Verrecken nicht ein.

    Ich habe

    Nabu
    Marduk
    Nergal
    Behemoth
    Reschef
    Ianus
    Horus
    Amun-Ra
    Baal
    Kemosch
    Schamasch

    Aber die letzten beiden wollen mir nicht einfallen.
    Idee? Oder wurden die gar nie genannt?

    edit1: Eben hab ich im Buch noch Umun-Schas gefunden.
    Fehlt noch einer *weitersuchen geht*
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3124
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Mondlicht am Mo 04 Jun 2012, 11:23

    Oh, da gehe ich auch gleich mal nachschauen ... Ist bei mir schon länger her, weiss nicht, ob ich das hinkriege scratch
    *sucht*
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Lexi am Mo 04 Jun 2012, 11:30

    Auja, cool.
    Es wurden doch, als die Spanier und der Orden nach Caxamalca gezogen sind, zwei Reiter weggeschickt, die dann nach Panama oder so geschickt wurden. Das müssten Umun-Schas und der fehlende Drache gewesen sein, aber ich finde die Stelle nicht mehr ^^

    edit: Oder doch nicht ... fünf Drachen sind nach Norden, weil da ein Trupp über Land aus Panama kam, zwei Drachen blieben in Chan Chan, der Rest ist nach Caxamalca?
    Ach man, ich kriegs nicht zusammen *grummel*
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3124
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Mondlicht am Mo 04 Jun 2012, 11:45

    Hmpf, an der Stelle bin ich jetzt auch -.- Stossen die fünf irgendwann wieder auf Mila und Co? Vielleicht sind da Namen erwähnt ... Almagro hilft ihnen doch in Caxamalca ...?
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Lexi am Mo 04 Jun 2012, 12:14

    Ja, am Schluss heißt es ja, dass alle Drachen sich in Caxamalca treffen, um dann Marduks Tod zu rächen.
    Da wurde gesagt "alle 11 noch lebenden Drachen" oder so, aber nicht alle Namen genannt *schimpf*

    Google spuckt auch keine Liste oder so aus Laughing
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3124
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Mondlicht am Mo 04 Jun 2012, 12:28

    Ja, Mensch, ich bin schier verzweifelt, als ich das gelesen habe xD So langsam kommen mir Zweifel, dass es wirklich 13 waren ^^
    Ich muss dann mal gehen, wenn du bis gegen Abend nichts gefunden hast, wage ich einen zweiten Suchversuch :) *tschüü*
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Lexi am Mo 04 Jun 2012, 12:34

    Okay, danke für die Mühe, tschüssi =)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Torsten Fink - Drachensturm

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 30 Mai 2017, 07:31