Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Musiksünden

    Austausch
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Musiksünden

    Beitrag von Racheengel am Mo 03 Okt 2011, 23:40

    Jetzt mal Hand aufs Herz!
    Jeder von euch hat doch Bestimmt die ein oder andere MUSIKSÜNDE begangen. Mr. Green Bands oder Lieder die ihr früher einmal gerne gehört habt, oder Künstler die ihr bewundert habt, die heute jedoch in die Peinlich-hoch-eins- Schublade gehören.

    Also, her mit euren Sünden ^^ Mr. Green Jaja ist ja schon gut. Hier ist meine Sünderliste


    - Kelly Family (Und ich bin stolz drauf XD da war ich sogar auf einem Konzert)
    - Britney Spears
    - Christina Aguilera
    - Emilia (Big Big World)
    - Oli P
    - Loona (Bailando)

    Das waren meine schlimmsten Musikverbrechen, jetzt eure... Mr. Green
    PS: Bin mal gespannt was da so gebeichtet wird. *lach*
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Musiksünden

    Beitrag von Pooly am Mi 05 Okt 2011, 20:38

    Hey Jenny!

    Haha, ein interessanter Thread. Es ist sicher Ansichtssache, was man als Musiksünde ansieht, aber inzwischen sind mir ganz ganz peinlich "Brooklyn Bounce" und "Scooter", was ich in meiner Teenie-Zeit wirklich sehr exzessiv gehört habe. Ich war sogar mal auf einem Scooter Konzert, ach herrje.
    Sonst war ich in meinen ganz jungen Jahren natürlich auch ganz begeistert von dieser "coolen" Pop-Musik, die zu den 90ern so lief. Mensch, wenn ich das Zeug jetzt höre, läuft es mir eiskalt den Rücken herunter! Very Happy

    Bei dir sind ja auch interessante Sünden dabei. Britney habe ich auch immer ganz gern gehört, würde ich aber nicht als Sünde bezeichnen, teilweise mag ich ihre Musik sogar noch, muss ich gestehen ^^

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Re: Musiksünden

    Beitrag von Lexi am Mi 05 Okt 2011, 23:00

    Haha, das ist ein cooler Thread!

    Ich war auf einem Tobias Regner-Konzert und besitze das erste Album von Mark Medlock Embarassed
    Ich war zwei, drei Staffeln lang totaler DSDS-Fan Mr. Green

    Außerdme hab ich im Kindergarten als Lieblingssänger Wolfgang Petry genannt, weil meine Mutter da eine Kassette von hatte, die sie im Auto immer gehört hat, und ich fand das voll toll Erröt
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Musiksünden

    Beitrag von Deadwing am Mo 10 Okt 2011, 18:08

    Oh je, wo anfangen...

    - Aqua fand ich eine Weile tierisch toll.

    - Im Kindergarten- und frühen Grundschulalter hab ich teilweise im Radio laufende Schlager/Volksmusik (halb/nach dem ersten Refrain, wenn ich wusste, dass es eine schöne Melodie gab xD) auf Kassette aufgenommen und dann zu jeder Gelegenheit geträllert.

    - Ich hab mir eine Weile jede Bravo-Hits-CD gekauft. Wink

    - Und Kelly Family und Backstreet Boys waren auch eine Zeit lang angesagt, da war ich allerdings eher Mitläufer als wirklicher Fan, auch, wenn mir viele Lieder ganz gut gefallen haben. ^^
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Musiksünden

    Beitrag von June am Mi 24 Aug 2016, 19:28

    Hach, das ist ein Thema, das ich gern mal wieder etwas weiter nach oben holen möchte (:

    Eine Zeit lang hielt ich die Kelly Family auch für eine meiner Musiksünden, aber ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich es doch sehr gern höre. Und es deswegen einfach keine Sünde ist, gab immerhin genug Leute, die deren CDs gekauft haben ^.^
    Meine beste Freundin guckt mich immer etwas schief an, wegen der Musik, die ich im Auto an habe, aber die ist gar nicht so schlimm. Soundtracks gemischt mit 80s und anderen. Eigentlich ganz cool Very Happy
    Ich kann auch im Nachhinein nicht sagen, dass irgendwelche Musik, die ich mal toll fand, jetzt irgendwie Sünde wäre ... gut, ein paar Lieder sind echt schräg, aber Sünde? Nein, nein.
    Witch Doctor Mr. Green
    Das zum Beispiel, ich glaube, dafür würde mich der ein oder andere gern erwürgen, aber ich finde es einfach cool Very Happy Macht garantiert gute Laune XD

    Gesponserte Inhalte

    Re: Musiksünden

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 26 Sep 2017, 23:43