Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Austausch
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Lexi am Mi 28 Sep 2011, 11:47



    Taschenbuch: 384 Seiten
    Verlag: Heyne Verlag
    Originaltitel: Prince of Thorns

    Es ist erstaunlich, welche Verbrechen man als Leser zu vergeben bereit ist, wenn man im Austausch dafür ein gutes Buch zu lesen bekommt.
    Das dachte ich, nachdem ich dieses Buch beendet hatte.


    Inhalt
    Sag uns kurz, wie du heißt.
    Jorg. Eigentlich Kronprinz Jorg von Ankrath, aber das war einmal.
    Du siehst jung aus. Wie alt bist du, fünfzehn?
    Knapp daneben. Mit fünfzehn werde ich König sein!
    Du bist die meistgehasste Person im ganzen Land. Warum?
    Nun ja, wenn man mit einer Horde Gesetzloser ganze Dörfer niederbrennt, löst das Unmut aus. Aber was würdest du tun, wenn die Königin, also deine Mutter, und dein Bruder vor deinen Augen getötet werden? Dieser Hass ist erst der Vorgeschmack auf meine Rache – denn die wird tödlich sein!

    (Quelle: Amazon)

    Jorg, 14 Jahre, führt eine Bande gewissenloser Mörder an, mit der er durchs Land zieht und alles niederbrennt, was ihm im Wege steht. Doch er hat große Pläne: Er will seinen Platz als Thronfolger zurück, und dafür geht er nicht nur sprichwörtlich über Leichen ...


    Meine Meinung
    Dieses Buch ist moralisch eigentlich nicht tragbar. Die Hauptfigur plündert, mordet und vergewaltigt, und dennoch ist man ihr nach spätestens 100 Seiten hoffnungslos verfallen.
    Jorg wandelt ständig an der Grenze zwischen "gerade noch erträglich" und "jenseits von Gut und Böse". Aber man kann nicht anders, als ihn zu lieben.
    Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt. Es spielt in einer Welt, die auf faszinierende Weise in der unseren verankert ist, was man aber erst viel später begreift. Der Fantasy-Aspekt ist relativ gering, der Anteil an blutigem Gemetzel dafür umso höher. Leser mit schwachen Nerven werden nicht viel Freude an diesem Buch haben.
    Was mich besonders faszinierte, war die wunderschöne Sprache, die oftmals in so krassem Kontrast zu den beschriebenen Szenarien steht.
    Und zwischen aller Grausamkeit wirft Jorg immer wieder seine eigenen philosophischen Gedanken ein, denn er ist als Königssohn hoch gebildet.
    Er versucht nicht, seine Verbrechen zu beschönigen oder zu rechtfertigen. Er ist sich bewusst, was er tut und steht hinter seinen Entscheidungen.
    Dabei ist er aber keineswegs gefühllos. Auch er hat hinter all der Kaltblütigkeit seine Ängste und Sorgen.

    Ich glaube, dieses Buch kann man nur hassen oder lieben. Dazwischen gibt es nichts.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von June am Mi 28 Sep 2011, 14:50

    Hey, Lexi Very Happy

    Ich muss sagen, das klingt sehr interessant ...
    Sollte ich einmal in einem Laden darüber stolpern, werde ich es mir zulegen. Ich denke aber nicht, dass ich gezielt danach suchen werde.

    Danke für die Vorstellung! Very Happy

    Ganz liebe Grüße,
    Juny
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Vampirmaedchen am Do 17 Mai 2012, 18:49

    Hallo Lexi!

    Wah, ich glaub es nicht x'D Du hast das nächste Buch gelesen, dass ich im Regal stehen habe und unbedingt lesen will, es aber nie irgendwie ... schaffe, haha. Es ist schön zu lesen, dass es dir so gefallen hat und auch, dass der Protagonist so jemand ist den man eben nur lieben oder hassen kann - das mag ich an Büchern irgendwie!

    Eine Frage: War das Ende vorrauszusehen?

    Danke für die Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Vee
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Lexi am Do 17 Mai 2012, 20:07

    Hey Vee, viel Spaß mit em Buch, es lohnt sich wirklich.
    Ich fand das Ende nicht vorhersehbar, weiß aber momentan nicht mehr alles im Detail Erröt
    Nur, dass es einige Überraschungen gab Wink

    Grüßchen, Lexi
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 02 Sep 2012, 10:50

    Nächstes Jahr soll der zweite Band rauskommen, schon gesehen? ^^
    Der Titel lautet: König der Dunkelheit - http://www.amazon.de/K%C3%B6nig-Dunkelheit-Roman-Mark-Lawrence/dp/3453533690

    Würde sich den jemand kaufen? Lexi, du vielleicht?
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Lexi am So 02 Sep 2012, 11:17

    Huhu Vee,
    ja, ich warte schon gespannt auf den zweiten Teil, ich werde berichten Wink

    ~ Lexi ~
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 02 Sep 2012, 11:19

    Uh, guut! Ich warte dann gespannt auf deine Meinung! Very Happy

    Das Buch muss ich auch noch unbedingt dieses Jahr lesen x'D
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9776
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi
    Sonstiges :

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Lexi am So 02 Sep 2012, 11:31

    Jaaa, lies mal!
    Ist ja auch nicht sooo dick Wink
    Mein Vater hatte es sich neulich ausgeliehen und meinte als Kommentar "Das ist aber kein Netter." Laughing Aber es gefiel ihm und er ist ziemlich nörgerlig bei Büchern ^^
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 02 Sep 2012, 11:31

    Ich hab es sooo lange schon bei mir im Regal stehen ... Seufz. Ich pack es mal auf meinen Stapel, den ich dieses Monat lesen will ... Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 24 Sep 2017, 16:11