Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Austausch
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Di 01 Apr 2008, 09:10

    Mein großer Vorteil ist es, dass ich einen ganz normalen Beruf habe und nicht darauf angewiesen bin, von den Erträgen meiner Produkte zu leben. Die Schreiberei, die ich vor einigen Jahren erst begonnen habe, ist daher für mich in erster Linie Hobby. Allerdings träumt sicher jeder Autor davon, dass sein Werk irgendwann einmal publiziert wird, so auch ich.
    Nachdem ich lange Zeit im Grunde erfolglos nach einer Möglichkeit gesucht habe, etwas zu veröffentlichen, ohne mich dabei finanziell über den Tisch ziehen zu lassen, habe ich mich - eigentlich nur so zum Spaß - entschlossen, einen meiner Romane bei dem relativ neuen BoD-Verlag Tredition zu veröffentlichen. Zumindest kann man mein Buch somit bei einer ganzen Reihe von Online-Händlern beziehen, wie z. B. Amazon. Außer mir selbst haben doch tatsächlich schon zwei Menschen mein Buch gekauft - wow  :-)



    Zum Inhalt:
    Rainer Kornmänger, ein 47-jähriger Mann ohne Zukunftsperspektiven verursacht in depressivem Zustand einen normalerweise tödlichen Autounfall.
    Doch anstatt bei dem Unfall zu sterben, erwacht er wieder in einem Krankenhaus, das ihm jedoch merkwürdig vorkommt. Anfangs kann er nichts sehen weil seine Augen verbunden sind, so dass er nicht dahinter kommt, was nicht stimmt. Als er schließlich sein Augenlicht wieder zurückerhält, erleidet er einen Schock:

    lle Personen um ihn herum sind nicht Menschen, wie sie auf der Erde leben, sondern Abkömmlinge von Katzen, die zwar den aufrechten Gang erlernt haben, ansonsten jedoch mehr Ähnlichkeit mit Katzen haben, mit Fell, Schwanz und allen sonstigen Merkmalen einer Katze.

    Noch größer ist der Schreck und die Verwunderung, als er feststellt, dass auch er selbst sich in einem Katzenkörper befindet.

    Es wäre fast eine Unmöglichkeit, sich als Mensch in dieser teils feudalistisch, teils demokraktisch orientierten Gesellschaft zurecht zu finden, wäre da nicht die Dienerin Innilu, die ihm hilft, in seiner neuen Heimat Fuß zu fassen und die Rolle weiter zu spielen, die der frühere Inhaber seines neuen Körpers gespielt hat.

    Hat Rainer eine Chance, sein altes Leben zurückzubekommen? Wo überhaupt ist der frühere Besitzer seines neuen Körpers geblieben?


    Zuletzt von moriazwo am Mi 17 Dez 2014, 14:25 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Pooly am Di 01 Apr 2008, 10:53

    Ah >.<
    Ich will mir das Buch unbedingt kaufen!
    Ich lege es mir zu. Versprochen.
    Du weißt, dass ich deine Geschichten liebe, Miachel :)


    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Alania am Di 01 Apr 2008, 14:32

    Das hört sich richtig spannend und interessant an!
    Vor allem, weil Katzen zu meinen Lieblingstieren zählen! Very Happy
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Di 01 Apr 2008, 15:23

    Alania schrieb:Das hört sich richtig spannend und interessant an!
    Vor allem, weil Katzen zu meinen Lieblingstieren zählen! Very Happy

    Wenn es Dich interessiert, findest Du hier eine ausführliche Leseprobe:
    http://www.moriazwo.de/index.php/bereiche-61/leseproben/66-leseprobe-iloo-die-andere-welt
    Gruß
    Michael


    Zuletzt von moriazwo am Mi 13 Feb 2013, 14:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Lea am Fr 04 Apr 2008, 17:20

    ich schau mal, ob meine bücherei des hat..gott sei dank, kann ich das auch übers i-net..=)

    hat sie nicht..-,- (hat die überhaupt i-was!? ich mein, ganze 2 STOCKWERKE sind voll mit büchern..aber genau die, die ich will, hat sie nicht..-,- unglaublich..oO)
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Fr 04 Apr 2008, 18:12

    @Lea Leider kann man meine Buch nur über das Internet bestellen und kaufen. Wenn Du auf www.amazon.de gehst, oder www.thalia.de, dann wirst Du es dort sicher finden. Es gibt noch andere. Google mal nach "Iloo die andere Welt", dann wirst Du einen ganzen Haufen Treffer haben.

    Gruß
    MoriaZwo
    (Michael)


    Zuletzt von moriazwo am Di 26 Aug 2008, 13:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Lea am Mo 25 Aug 2008, 22:17

    Gibt es das Buch als Taschenbuch?? in Amazon hab ich nur ein Hardcover gefunden und die andere Seite funktioniert nicht..
    Bin nämlich mom ziemlich pleite, da ich mein ganzes Geld für Seelen (24,90€) ausgegeben hab..
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Di 26 Aug 2008, 13:06

    Lea schrieb:... und die andere Seite funktioniert nicht..
    Du hast Recht, der Link war kaputt. Ich habe ihn repariert. Bei Thalia gibt es das Buch nämlich auch. Schau aber mal in deine PMs.

    Gruß
    Michael
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Dawn am Mi 27 Aug 2008, 07:54

    Da habe ich doch schonmal was von gelesen. :) Es klang gut.
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Bloodangel am Sa 30 Aug 2008, 03:19

    Ich habe es bestellt und warte schon ganz ungeduldig darauf!!!

    LG
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Gast am Sa 06 Sep 2008, 19:14

    Hnh, das hört sich richtig toll an *.*
    Kreative Idee!
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Lea am Mi 10 Sep 2008, 22:38

    hab letztens bisschen was gelesen und finds bis jetzt ganz gut..auch wenn ziemlich viele fehler drin sind..^^
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Do 11 Sep 2008, 11:59

    @Lea:
    Schlag mir die Fehler ruhig um die Ohren. Da ich den Kram selbst geschrieben habe, überlese ich die Fehler immer wieder.
    Von welcher Art sind diese Fehler? Ich weiß schon, dass ich immer wieder Personalpronomen im Text groß schreibe und in einigen Fällen sind mir selbst auch schon Zeitfehler aufgefallen. Bevor ich aber den gesamten Text noch einmal komplett überarbeite, wäre es natürlich prima, wenn ich noch weitere Hinweise von "außen" erhalten würde. Mr. Green
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am So 10 Feb 2013, 13:17

    Dieses Buch hatte ich ja vor Jahren bereits über den Tredition-Verlag veröffentlicht, bevor er sich damals in einen DKZV verwandelt hatte. Als der Verlag auf den Markt kam, bot er Publikationen an, ohne dass der Autor eine Eigenleistung erbringen musste. Ich probierte es aus und es wurde anschließend auf allen möglichen Online-Plattformen gelistet. Zwei Jahre war ich an diesen Verlag gebunden und war alles andere, als zufrieden damit. Gleich zu Beginn wurde klar, dass die Bewerbung des Buches meine Privatangelegenheit sein würde. Ein Lektorat fand nicht statt. Man bot mir ein "Marketingpaket" an, das letztlich ähnliche Kosten verursacht hätte, als wenn ich bei einem DKZV publiziert hätte. Ich lehnte dieses "Angebot" natürlich ab.
    Der Verkauf dieses Buches ließ sich in der Folgezeit an den Fingern einer Hand abzählen. Der wirkliche Witz damals war, als der Verlag noch während der Laufzeit des Zwei-Jahres-Vertrages auf mich zukam und mir eröffnete, dass der Verkauf des Buches stark hinter den hohen Erwartungen seitens des Verlages zurückgeblieben wäre und man mir dringend rät, endlich das teure "Marketingpaket" zu ordern. Würde ich das nicht tun, würden sie keine Möglichkeit sehen, das Buch nach Ablauf der Bindungsfrist weiter auf dem Markt anzubieten. Überhaupt würden gleich nach Ablauf der Frist Kosten für die weitere Speicherung der Buchdatei fällig werden. Ich sollte für die Speicherung einer Datei von weniger als 1 MB insgesamt 299 EUR für weitere zwei Jahre zahlen.
    Ein solches Angebot musste ich nicht einmal prüfen, um es abzulehnen. Ich kündigte gleich mein Vertragsverhältnis mit Tredition, um nicht in eine automatische Verlängerung zu stolpern und löschte eigenhändig mein Buch dort, sowie die Bindungsfrist abgelaufen war.
    Inzwischen sind ein paar Jahre ins Land gegangen und es existieren weitaus bessere Möglichkeiten für Selbstpublishing.
    So habe ich mich entschlossen, das Buch "Iloo - Die andere Welt" noch einmal neu ins Rennen zu schicken und habe es - sowohl als ePUB-File, als auch als Kindle-Version - neu gebastelt.


    Die ePUB-Datei ist ab sofort für interessierte Leser zum Gratisdownload im Bereich "Dateiverwaltung" auf meiner Website http://www.moriazwo.de bereitgestellt. Die Kindle-Version wird sicherlich in den nächsten Stunden ebenfalls bei Amazon gelistet sein. Sobald das geschehen ist, werde ich wieder eine Gratis-Werbeaktion starten und das an dieser Stelle hier rechtzeitig bekanntgeben.
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Jojo am So 10 Feb 2013, 13:24

    Hej Michael,

    Mensch, das klingt alles überhaupt nicht gut, was dir da bei dem Verlag passiert ist.
    gut, dass sich aber jetzt alles geregelt hat und du alles rechtzeitig kündigen konntest!

    Ich möchte schon immer einmal einen Roman von dir lesen, aber ich bin ... nun ja, noch nie wirklich dazu gekommen.
    Jetzt, da du "Iloo" auch als Kindle-Version anbieten möchtest, werde ich wohl mal in diesen Roman hineinlesen und ihn mir zulegen. Ich habe bereits einige Kindle-Versionen und bin mittlerweile auch der Meinung, dass die eBooks irgendwie auch gut sind. (Trotz allem bevorzuge ich noch Bücher.)

    Also ich bin gespannt und hoffe, dass die Kindle-Version schon bald zu erwerben ist. und natürlich wünsche ich dir eine Menge Erfolg und viele Leser für dein Buch!

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am So 10 Feb 2013, 18:52

    Schön, das würde mich freuen, wenn du es lesen würdest. Ich habe die erste Werbeaktion auf den 12. und 13. Februar datiert. Also am 12.+13.Februar ist das Buch "Iloo - Die andere Welt" im Kindle-Shop gratis zu erwerben. Ich würde mich über reges Interesse freuen.
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Mi 13 Feb 2013, 13:56

    Ich wollte nur noch mal darauf hinweisen, dass das Buch "Iloo - Die andere Welt" im Kindle-Shop bei Amazon noch bis heute Nacht um 24:00 Uhr zum Gratisdownload angeboten wird. Ich habe diesmal die Werbeaktion auf nur 2 Tage begrenzt. Trotzdem wurde das Buch bereits jetzt häufiger heruntergeladen als meine Kurzgeschichten. Gerade eben - nach einer Laufzeit der Aktion von 38 Stunden - waren es bereits 1360 Downloads. Das hat natürlich nichts zu bedeuten, weil die meisten Downloads sicher von "Schnäppchenjägern" vorgenommen werden, die nie einen Blick hineinwerfen. Wer also von Euch noch Interesse hat, sollte ruhig zuschlagen, denn wenn jemand ein Anrecht auf solche "Schnäppchen" hat, dann doch wohl die Mitglieder dieses Forums ...


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Pooly am Mi 13 Feb 2013, 13:59

    Hallo Michael,
    wie klasse! Du hattest mir zwar schon einmal eine Version von Iloo auf ePub geschickt und selbstverständlich habe ich es hier auch schon im Forum verfolgt, ich habe mir gerade aber direkt noch einmal eine Version heruntergeladen und an meinen Reader geschickt :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Do 28 Feb 2013, 12:23

    Ich wollte nur mal einen Zwischenstand geben, denn dieses Buch entwickelt sich im Kindle-Shop durchaus anders als erwartet. Ich hatte meine Bücher ja schon länger auf Online-Plattformen angeboten und von Zeit zu Zeit kam dabei auch ein Betrag zusammen, der ausreichte, um mir und meiner Familie mal eine Pizza davon zu gönnen ... Mr. Green
    Als ich aber in diesem Monat das Buch auch bei KDP-Select angemeldet hatte und eine, nur zweitägige, Werbeaktion mit Gratisdownload durchgeführt hatte, wurde das Buch doch tatsächlich 2600 mal heruntergeladen. Okay, dachte ich, das ist eben eine Gratisaktion und alle Jäger und Sammler stürzen sich darauf.
    Offenbar jedoch ist so eine Gratisaktion doch nicht ganz nutzlos, denn nach kurzer Zeit hatte ich vier äußerst positive Kommentare von Lesern erhalten und danach begannen tatsächlich Leute, mein Buch zu kaufen, das für 4,11 € angeboten wird, wovon 70% in meine Tasche fließen. Vorhin schaute ich nach und war ganz überrascht, dass meine Tantiemen sich allmählich der 400 €-Marke nähern. Damit hätte ich niemals gerechnet.
    Wer also mit dem Gedanken spielt, sein Buch auf einer Online-Plattform anzubieten, sollte wirklich nicht zögern und die Möglichkeiten nutzen, die einem heute geboten werden. Natürlich wäre es naiv, anzunehmen, dass es immer so weitergehen wird, aber 400 € Tantiemen für eine Geschichte, die man eigentlich nur zum Spaß geschrieben hat, ist aus meiner Sicht eine wirklich tolle Sache.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Pooly am Sa 02 März 2013, 00:08

    Woah, das ist schon heftig, Michael!
    Wahnsinn, ich freue mich total für dich, dass dein Roman so eingeschlagen ist. Ich meine, natürlich weiß man nicht, ob es auch so gut weiterhin mit den Verkäufen läuft, aber offenbar scheinen ja schon sehr viele auf den Roman aufmerksam geworden zu sein - und das, ohne dass du viel dazu getan hast. Das ist schon ein Phänomen. Natürlich meine Glückwünsche zu diesem doch sehr guten Verdienst. Krass. Darauf sollten wir anstoßen!
    *sekt hol*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am So 03 März 2013, 13:26

    Marie schrieb:Ich meine, natürlich weiß man nicht, ob es auch so gut weiterhin mit den Verkäufen läuft, aber offenbar scheinen ja schon sehr viele auf den Roman aufmerksam geworden zu sein
    Ich freue mich auch sehr darüber, aber mir ist schon klar, dass man diesen Erfolg nicht überbewerten sollte. Die Online-Welt ist extrem schnelllebig und solche Peaks sind sicherlich nicht viel mehr, als Strohfeuer, die ebenso schnell wieder verlöschen.
    Ich nehme aber gern mit, was sich abspielt, solang es brennt ... Mr. Green
    Zurzeit bin ich massiv dabei, das Buch nach Fehlern durchzuforsten, denn - wie ich festgestellt habe - sind dort noch so einige, die - so verrückt sich das anhört - durch Korrekturen entstanden sind. Computer sind halt Fachidioten und tun in der Regel genau das, was man ihnen sagt. Wenn man bei der Syntax für "Suchen und Ersetzen" einen Denkfehler hatte, kann das schon fatale Folgen haben. Sobald ich damit durch bin, werde ich die neue Version bei Kindle hochladen und das Buch auch noch als Create Space-Variante nachschieben. Die wird sich sicherlich nicht so gut verkaufen, aber dann ist das Angebot einfach "vollständiger" ... Mr. Green
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Mi 25 Sep 2013, 11:20

    Neuauflage

    "Iloo - Die andere Welt" und kein Ende. Als ich vor rund sieben Jahren dieses Buch als Hobby-Projekt fertiggestellt hatte, hätte ich nie gedacht, dass mich dieser Text so lange noch "verfolgen" würde.
    Nach dem bereits weiter oben in diesem Thread beschriebenen, erfolglosen Experiment einer Verlagsveröffentlichung bei einem, damals noch jungen und noch nicht als DKVZ arbeitenden Verlag, hatte ich gegen Ende des vergangenen Jahres im Selbstverlag eine Kindle-Version veröffentlicht, die durchaus nicht schlecht lief. Inzwischen sind die Verkaufszahlen natürlich wieder in der Realität angekommen.
    Was mich gefreut hat, waren die vielen, äußerst positiven Kommentare von Lesern, während mich die Kritik an den endlos vielen Fehlern im Text, sowie Textverstümmelungen, sehr geärgert hat, zumal diese Kritik leider auch berechtigt war.
    Ich könnte wirklich wütend auf mich selbst sein, weil ich den ursprünglichen Text einfach konvertiert hatte, ohne ihn wenigstens noch einmal zu lesen.
    Ich konnte das natürlich nicht auf mir sitzen lassen und habe in den vergangenen Monaten den Roman vollständig überarbeitet. Manche Passagen wurden komplett neu geschrieben - und ich hoffe, dass ich die meisten Fehler auch gefunden habe. Der Roman besitzt nun eine Kapitelaufteilung.
    Die Kindle-Version habe ich bereits beim Kindle-Shop hochgeladen, und am kommenden Wochenende darf man sich das Buch wieder zwei Tage lang gratis herunterladen. Das bin ich, als kleine Entschuldigung, allen Käufern des Buches in seiner fehlerhaften Form schuldig.
    Gleichzeitig habe ich allerdings auch eine Print-Version über CreateSpace erstellt, die ab sofort ebenfalls erhältlich ist. Bei der Preisgestaltung muss ich eventuell noch etwas feilen, da der Endpreis eigentlich nicht über 15 Euro hinausgehen sollte. Leider sind die Produktionskosten bei 486 Seiten nicht so gering, dass ich noch viel Spielraum nach unten hätte.
    Wer sich dennoch dafür interessiert:


    Da ich alle meine Texte in Papyrus Autor erstelle, und auch layoute, hatte ich mir vor einiger Zeit eine Lizenz für dieses Programm gekauft. So erhalte ich auch immer einen Newsletter des Softwarehauses. Das neueste Angebot für die Kunden sieht folgendermaßen aus:
    Die R.O.M. logicware GmbH gründet den Papyrus-Autoren-Club und spendiert diesem auf der Frankfurter Buchmesse einen eigenen Stand. Dort können dann alle, die bei Papyrus registriert sind, ihr Werk ausstellen lassen. Grundsätzlich ist man herzlich eingeladen, persönlich dort zu erscheinen, um über sich und seine Bücher Auskunft zu geben, aber man ist auch bereit, rechtzeitig eingesandte Buchsendungen, zuzüglich weiterer Infomaterialien dort auszustellen.
    Ich werde es leider wieder nicht schaffen, diese wichtige Messe zu besuchen, aber ich werde mich bemühen, mein Buch noch rechtzeitig zur Deadline an die Papyrus-Leute zu senden. Wenn also mein Buch die erwartete Qualität hat - was ich morgen weiß -, kann es durchaus sein, dass ihr es auf der Messe auf dem Stand von Papyrus oder dem Club-Stand finden werdet.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Pooly am So 29 Sep 2013, 14:26

    Huhu Michael,

    wie klasse. Ich habe deinen Roman hier ja bereits im Forum verfolgt und dir auch damals noch all meine Anmerkungen und Meinungen dazu detailliert schreiben können. Bei der ersten kostenlosen Aktion hatte mir Iloo dann auch noch einmal für meinen Reader geholt, um es auch "vollständig" in meiner Bibliothek haben zu können. Leider ist es mir deswegen nicht mehr möglich, die überarbeitete Version herunterzuladen. Ich freue mich aber trotzdem, dass du dich daran gemacht hast, den Text noch einmal grundlegend zu überarbeiten. Wie toll! Herzchen

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du es noch schaffst, deinen Text noch bis zur Deadline an die Papyrus-Leute zu schicken :)

    Viele liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3542
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von moriazwo am Fr 12 Dez 2014, 13:35

    Da es allmählich auf Weihnachten zugeht und ich am Dienstag Geburtstag haben werde - nein ich werde nicht mit unserer Koordinatorin zusammen feiern können Very Happy - dachte ich mir, es könnte nicht schaden, selbst auch mal ein kleines Geschenk zu machen.

    Mein Roman "Iloo - die andere Welt" ist im Grunde mein erster und einziger Roman, in dem ich durchaus auch Fantasy-Elemente verwendet habe. Es ist auch der einzige meiner Texte, der sich eine Zeitlang tatsächlich recht gut verkauft hat.
    Von Sonntag an wird der Roman bis zum Dienstag, den 16.12.2014 zum Gratisdownload beim Amazon Kindle-Store angeboten werden. Interessenten sparen somit 4,11 EUR, wenn sie sich das Buch bei Amazon in der Zeit vom 14.12.-16.12.2014 kaufen.




    Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

    LG Michael
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Miyann am So 14 Dez 2014, 11:04

    Hallo Michael,

    vielen Dank für die Ankündigung und das Geschenk! Ich habe gleich mal zugegriffen, jetzt, wo ich ein Tablet habe, komme ich auch mal zum Lesen. Vorher hatte ich nie so die E-Book-Möglichkeiten. :)
    Ich bin schon sehr gespannt auf Iloo!

    Viele Grüße
    Marit

    Gesponserte Inhalte

    Re: Iloo - Die andere Welt [Roman]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 24 Okt 2017, 13:06