Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Jodie Picoult - Schuldig

    Austausch

    theo
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 673
    Texte : theo
    Kunst : theo

    Jodie Picoult - Schuldig

    Beitrag von theo am Mi 24 Aug 2011, 23:26

    Schuldig

    Hab zwar gesehen, dass es hier jemanden gibt, der Fan dieser Frau ist, dennoch möchte ich dieses Werk hier reinbringen.
    Schuldig ist im Original schon länger auf dem Markt, dort bekannt als «The Tenth Circle».

    Ich mochte das Buch, weil es darin um einen Comiczeichner geht. Laughing
    Aber das war nicht der einzige Grund.
    Picoult macht wohl öfter davon Gebrauch, jeden der Charaktere selbst "mitreden" zu lassen, der Erzähler ist so allwissend, dass er in jede noch so kleine Nebenfigur schlüpfen kann. Das ist schön, denn so bekommt man in Schuldig mit, was auf jeder Ebene der Handlung abläuft. Und die ist sehr vielschichtig obwohl schnell zusammengefasst: Ein 14-jähriges Mädchen wird auf einer Party vergewaltigt. Der Vergewaltiger muss fest mit einer Anklage rechnen, doch dann geschieht ein weiteres Verbrechen...

    Diese Handlung ist aber nur ein Träger für die Frage: Was ist Schuld? Wer ist letztlich schuldig und wie an was?
    In diese Frage und die Handlung verwoben ist die Geschichte von Dantes «Weg in die Hölle» und auch ein Comic, den der Vater der Protagonistin zeichnet, der sein eigenes Päckchen aus der Vergangenheit mit sich trägt, und die Weisheit eine Volkes, das sich mit dem ewigen Eis von Alaskas besser als mit der modernen Welt verträgt. Schließlich darf natürlich ein Ermittler nicht fehlen, der auch zu dieser Frage: Schuldig? sein Teil beitragen darf.

    Schön fand ich auch, obwohl es mich anfangs ein wenig verwirrt hat, dass die Ebenen der Personen einfach so nacheinander kamen. Durch eine Leerzeile getrennt, nicht «Tage vorher» angekündigt, manchmal durch den Seitenumbruch so, als wäre mitten im Text plötzlich aus einer anderen Perspektive erzählt. Das Buch hat mich endlich mal wieder gefordert.
    Und: Obwohl es nach einigen Verwirrungen (das fängt schon bei der Vergewaltigung an) beinahe offensichtlich ist, wie das Buch ausgeht, ist es am Schluß doch nicht so einfach wie es aussieht.

    Verlag: Piper (Februar 2011)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3492050301
    ISBN-13: 978-3492050302
    Originaltitel: The Tenth Circle
    Informationen und Bild: www.amazon.de
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Jodie Picoult - Schuldig

    Beitrag von Pooly am Do 25 Aug 2011, 17:13

    Hallo Theo!

    Hm, ich habe eine gute Freundin, die ein Fan dieser Autorin ist und sie hat schon sehr viele Bücher von ihr. Dieses habe ich aber noch nicht in ihrem Regel gesehen und da sie bald Geburtstag hat, wäre das doch wirklich ein schönes Geschenk für sie!
    Ich bin kein unbedingter Fan von Belletristik, deswegen wohl nur bedingt etwas für mich, aber danke für diesen schönen Tipp, das klingt doch ganz gut! :)

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Ash Lynne
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 452
    Ich schreibe : meine Gefühle auf, um meine Seele zu befreien
    Texte : Ash Lynne
    Kunst : Ash Lynne
    Infos : Ash Lynne
    Sonstiges : Hintergrund - Von der Unteilbarkeit der Seele

    Re: Jodie Picoult - Schuldig

    Beitrag von Ash Lynne am Do 25 Aug 2011, 22:49

    Hey Theo!

    Wie toll, dass du dieses Buch hier vorstellst. Jodi Picoult ist eine wirklich tolle Autorin, deren Bücher mich bisher immer gefesselt und manchmal auch völlig fassungslos wieder sitzen gelassen haben. Mittlerweile habe ich, glaube ich, 6 Bücher von ihr... war bisher echt immer begeistert.
    Das Buch kenne ich noch nicht, es ist ja auch noch nicht so lange draußen, von daher denke ich, dass es auch noch etwas warten kann.

    Aber laut dir klingt es ja wirklich gut!
    Ja, die Sichtwechsel sind wirklich manchmal verwirrend - aber wenn man an ihre Bücher gewohnt ist, denke ich, geht das nach einer Weile.
    Echt, danke für das Vorstellen.

    Liebe Grüße,
    Chrissi
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51202
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Jodie Picoult - Schuldig

    Beitrag von Alania am Fr 09 Sep 2011, 17:59

    Hallo, theo!

    Dankeschön für die Vorstellung des Buches! (:
    So wie du es beschreibst klingt es wie ein Roman, bei dem man aufpassen muss, um nicht durcheinander zu kommen, denn du sagtest ja, dass die Gedankenen mehrere Personen auf verschiedenen Ebenen beleuchtet werden und es auch abrupte Umbrüche gibt.

    Im Grunde klingt das Buch interessant, aber ich denke, dass es wohl nicht sofort auf meine Wunschliste kommen wird, doch ich habe mir vorgenommen, irgendwann mal ein Buch von JP zu lesen, vllt. wird es ja dann dieses sein. [=

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Gesponserte Inhalte

    Re: Jodie Picoult - Schuldig

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24 Mai 2017, 17:37