Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    David Ellis - In Gottes Namen

    Austausch

    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    David Ellis - In Gottes Namen

    Beitrag von Dezemberschnee am So 07 Aug 2011, 12:15

    In Gottes Namen



    *


    Informationen

    Taschenbuch: 544 Seiten
    Verlag: Heyne Verlag (5. Mai 2008)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-13:978-3453405554
    Originaltitel: The Eye of the Beholder
    Preis: 9,95 €



    Inhalt

    »Ich bin nicht der Einzige.«

    Dieser Satz ist der letzte, den Paul Burgos von sich gibt, danach wird er hingerichtet. Überführt wurde er des Mordes an sechs jungen Frauen, die man grausam zugerichtet in einer Schulaula fand. Man nannte es das Mansbury-Massaker. Für den jungen Anwalt Paul Riley bedeutete der Fall den großen Durchbruch. Doch acht Jahre nach den Vorkommnissen wird die Polizei mit einer neuen Mordserie konfrontiert, und Riley muss erkennen, dass die beiden Fälle miteinander verknüpft sind. Das Morden beginnt von Neuem.

    [Quelle: Klappentext auf der Rückseite der Taschenbuchausgabe.]


    Eigene Meinung

    Das Buch hat mich gefesselt, anders kann man die Wirkung nicht beschreiben, die diese Geschichte auf mich hatte. Eigentlich bin ich nicht der Fan von solchen Psycho-Thrillern, weil ich davon immer Angst bekomme und so. Aber David Ellis ist ein Genie - ich bewundere immer wieder, wie Autoren solcher Bücher sich so etwas ausdenken können! Ellis beherrscht sein Handwerk perfekt, schafft eine gruselige Atmosphäre und hinterlässt nach dem Lesen einen Hauch Paranoia.
    Anfangs zieht die Handlung sich ein wenig hin, weil man mitten in die Ermittlungen hineingeworfen wird. Viel Gelaber um den heißen Brei sozusagen. Aber nach wenigen Seiten geht es dann richtig zur Sache! Die Morde sind einfach nur grausam, man bekommt einen Einblick in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele und das hat mir auf manchen Seiten einen wahren Schauer über den Rücken gejagt. Außerdem bekommt man einen kleinen Einblick in die Intrigen der ganz hohen Tiere in der Politik, wenn auch nur flüchtig ... trotzdem, dieses Buch hat mir eines bewiesen und beigebracht: Jeder Mensch hat eine Leiche im Keller seiner Seele liegen, die langsam verwest und den Geist vergiftet.


    Fazit

    Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven von Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
    Sehr spannendes und gutes Buch!

    Janey
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1447
    Laune : versucht das Leben zu einem Kinderspielplatz zu machen
    Texte : Janey
    Kunst : Janey
    Sonstiges :

    Re: David Ellis - In Gottes Namen

    Beitrag von Janey am Mo 08 Aug 2011, 17:42

    Hallo Tara
    wie du von diesem Buch schwärmast würde ich sofort in den Laden laufen und es mir kaufen, wären da nicht die ganzen Morde, die anscheinend beschrieben werden. Sowas kann ich echt nicht ab und das versperrt mir wohl die Türen zu einigen super tollen Büchern! Werden die Morde da echt beschrieben ist es nur er/ sie ist tot ermittel mal ?
    Hach wieder hin und her gerissen ...
    Ich werde es mir überlegen Smile

    Liebe Grüße
    Jana

    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    Re: David Ellis - In Gottes Namen

    Beitrag von Dezemberschnee am Mo 08 Aug 2011, 19:42

    Hey Jana :)

    Also ... die Morde werden schon sehr genau beschrieben. Also für flatterige Nerven ist dieses Buch nichts, das kann man schon so sagen. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, mal reinzulesen. Die Abgründe der menschlichen Seele werden so gut dargelegt, das ist schon echt krass.

    Liebe Grüße,
    Tara

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: David Ellis - In Gottes Namen

    Beitrag von Pooly am Mo 08 Aug 2011, 22:33

    Hallo Tara!

    Ah, also das berüchtigte Buch, das ich heute sogar in der Hand halten durfte! Wow, das klingt ja wirklich sehr spannend und sehr unheimlich und psycho. Ich denke, dass es wohl genau deswegen eher nichts für mich wäre, meine Nerven sind bei so was immer ziemlich leicht angeschlagen und ich fühle mich dann immer ewig verfolgt.

    Danke für die Vorstellung! Wenn es mir mal irgendwann über den Weg läuft, lasse ich es sicherlich nicht stehen, auf die Wunschliste kommt es erst mal trotzdem nicht, da ist schon so viel drauf. ;]

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: David Ellis - In Gottes Namen

    Beitrag von Jojo am Mo 08 Aug 2011, 22:39

    Hey Tara,

    Von dem Buch habe ich noch nichts gehört und jetzt möchte ich es gern lesen. Es klingt echt spannend und interessant. Ich LIEBE Thriller. *hehe*

    Und die Story klingt super. Dazu deine Meinung und es scheint perfekt. Ich denke, ich werde das Buch irgendwann einmal lesen. Momentan habe ich noch einige andere, aber wenn ich es mal gelesen habe, werde ich natürlich sofort hier berichten, wie es mir gefallen hat.

    Danke für die Vorstellung und für das neue Buch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Jojo

    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    Re: David Ellis - In Gottes Namen

    Beitrag von Dezemberschnee am Di 09 Aug 2011, 13:40

    Hey ihr beiden!

    ²Marie:
    Haha, ja, du hattest ja gestern schon gesagt, dass sowas nichts für deine Nerven ist. x') Für meine eigentlich auch nicht. Das mit dem ewig verfolgt fühlen kenne ich nur zu gut, vor allem nach diesem Buch ist es eine Weile ziemlich krass, wenn man alleine zu Hause ist oder im Halbdunkeln durch die Straßen läuft. :'D -schauder-

    ²Jojo:
    Hui, schön, dass dir die Vorstellung gefallen hat! :'D
    Ich kann dir sagen, dass es wirklich mega spannend ist! Manchmal haben beim Lesen meine Hände total gezittert. -lach-
    Sag mir dann unbedingt Bescheid, wie es dir gefallen hat, wenn du es dir gekauft hast! :)

    Liebe Grüße,
    Tara

    Gesponserte Inhalte

    Re: David Ellis - In Gottes Namen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 01:47


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Jan 2017, 01:47