Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Warum lest ihr?

    Austausch
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Warum lest ihr?

    Beitrag von Pooly am Do 03 Jul 2008, 23:24

    Sicherlich keine leichte Frage, wenn man sich einmal so Gedanken darüber macht.

    Es gibt so viele Menschen, die es einfach nciht verstehen können, dass andere gene lesen und dass man "seine Zeit damit verschwendet".
    Deswegen wollte ich fragen, was euch zum Lesne gebracht hat und was euch daran so begeistert. Was sind eure Beweggründe?

    Das interessiert mich wirklich.


    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Tin am Fr 04 Jul 2008, 18:21

    Das ist wirklich...keine besonders leichte Frage Wink

    Angefangen hat das bei mir schon sehr früh...schon mit 5/6, als ichs grade erst lernte, habe ich immer gerne gelesen. Damals einfach nur als Zeitvertreib.Das hat sich dann einfach immer so weiterentwickelt...
    Ein anderer Faktor ist vielleicht auch, dass mir die Deutsche Sprache...jetzt nicht nur gesprochen sondern auch mit Grammatik und allem durm und dran^^, nie Schwierigkeiten bereitet hat...im Gegenteil: Ihc bin ein Mensch, dersich leicht auch für...die einfachen Dinge, wie eben lesen, begeistert. Klingt jetzt irgendwie..doof..aber egal^^
    Mit der Zeit ist lesen für mich mehr als nur ein Zeitvertreib geworden. Es ist einfach etwas, das mir so dermaßen viel bedeutet...wie das Tanzen^^ wenn ich mir vorstelle, dass ich nicht laufen und somit nicht tanzen könnte....genauso furchtbar wäre es, wenn ich nicht lesen könnte....wenn ich nicht die Fähigkeit oder Möglichkeit dazu hätte!

    Jaaa...das ist so meine Meinung dazu^^ Wahrscheinlich merkt man, dass ich mir noch nie so wirklich Gedanken gemacht habe, warum ich eigentlich lese, aber ich hoffe, dass ich dir deine Frage dennoch beantworten konnte, liebe Marie :)

    Ganz lieben Gruß!
    Tin
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Pooly am Fr 04 Jul 2008, 19:03

    Das ist doch eine gute Antwort, liebe Tin :)

    So ähnlich geht es mir auch. Ich liebe das Lesen einfach ... man ist so vollkommen frei und kann den Welten, die dort entstehen folgen und sie dabei auch irgendwie selbst mitgestalten.
    Nicht, wie beim Fernsehen. Da bekommt man ein Bild vorgesetzt und das ist es dann. Beim Lesen ist es ganz anders. Deine Gedanken fließen irgendwie so mit ein, wie die des Autors.
    Das ist so genial daran :)



    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Tin am Fr 04 Jul 2008, 19:23

    So seh ich das nämlich auch! Vor allem die vieln verschiedenen...von Buch zu Buch anderen Welten etc.!
    So war ich zum Beispiel gestern noch in Überwald...einer ganz anderen Welt und bin jetzt in England im Jordan College :)
    Das ist das, was mir so sehr gefällt :)
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Dawn am Sa 05 Jul 2008, 15:49

    Ich habe als ich klein war nie viel gelesen. Erst so mit 8 oder 9 habe ich angefangen. Aber als ich gerade schreiben konnte, habe ich schon selbst Geschichten geschrieben.

    Ich habe mir dann später immer haufenweise Bücher aus der Bücherei ausgeliehen und war schon Stammgast dort. Jetzt hatte ich so von meinem 15-17 Lebensjahr eine Lesepause und habe eigentlich gar nicht gelesen und jetzt lese ich fast rund um die Uhr wieder und verschlinge pro Tag so ein Buch. Very Happy

    Warum ich lese weiß ich gar nicht. Ich liebe es einfach, die Arbeit von Autoren zu lesen und Geschichten zu hören. Man guckt keinen Film wo alles vorgegeben ist, sondern kann sich einige Sachen selbst noch so vorstellen, wie man es gerne möchte. Man kann seine eigene Kreativ also beim Lesen mit einbinden.
    avatar
    Fern
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 879
    Ich schreibe : Gedichte, Kurzgeschichten und jetzt auch ein grösseres Projekt
    Texte : Fern
    Kunst : Fern

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Fern am Mi 09 Jul 2008, 15:01

    Ich finde es einfach interessant die Welten, die sich andere Leute ausdenken, kennen zu lernen. Ausserdem ist es ein guter Zeitvertreib, bei dem man auch in Ruhe gelassen wird. Die meisten Leute haben Verständnis dafür, dass man andere beim Lesen nicht stört^^. Und das Lesen gibt einem auch neue Ideen, die die eigene Kreativität ein bisschen anregen...
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3523
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von moriazwo am Mi 09 Jul 2008, 15:41

    Mir wurde bereits - als ich noch ganz klein war - immer vorgelesen und ich habe es geliebt. Noch bevor ich in die Schule kam, brannte ich darauf, diese mysteriösen Zeichen, aus denen die Geschichten zu bestehen schienen, die mir meine Eltern abends immer vorlasen, selbst zu verstehen. So konnte ich bereits ein wenig lesen, als ich in die erste Klasse kam. Ich bin vom Lesen eigentlich nie wieder losgekommen. Wahrscheinlich hatte ich gleich das Glück, an Texte zu geraten, die mich fesselten und mich mitnahmen in die Welt, die sich in den Büchern ausbreitete und die es zu erforschen galt.
    Ich war immer eine regelrechte Leseratte und habe versucht, dies auch meinen Kindern zu vermitteln - leider nur mit mäßigem Erfolg. Für beide ist das Lesen leider nur mit Informationsaufnahme verbunden. Ich finde das unendlich schade.
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Lea am Mo 25 Aug 2008, 22:00

    Ich habe schon seit ich lesen konnte, gelesen..warum? größtenteils damit ich was zu tun hatte..mir war extrem langweilig, da wir in der Grundschule nie hausaufgaben bekommen haben und selten lernen mussten..da waren ca. 8 Std. am Tag, die ausgefühlt werden mussten..und immer was auszumachen, war auch nicht mein Ding..^^
    später hab ich gelesen, weil ich es liebe, in einer anderen Welt abzudriften..einzutauchen..zu fliehen..
    Es ist ein schönes Gefühl, Gefühle zu empfinden..=)
    Freude, Hass, Trauer, Wut, Glück, Verzweiflung,...

    und..
    Lesen gefährdet die Dummheit..xD
    Hab schon vieeeel gelernt..z.B. weiß ich jetzt, was Nachtigallenböden sind..oder ein denner, mizuage, mitgift (manche in unserem deutschunterricht wussten das nicht..oO), und noch viele andere Sachen..^^
    avatar
    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Dezemberschnee am Do 28 Aug 2008, 19:09

    Hmm... Also als ich ca. 4 Jahre alt war, habe ich mir still und heimlich ein altes Kinderbuch aus dem Regal von meinem Bruder geschnappt, hab mich in mein Zimmer verkrümelt, und Mama hat mich dann gefunden ^^ Mit dem Buch "Das Schneemädchen" in der Hand.
    Seid diesem Zeitpunkt habe ich immer mehr gelesen, wie bei vielen anderen auch, um Zeit zu vertreiben ^^
    Aber als ich etwas älter war, wurde es fast zur Sucht Very Happy
    Heute lese ich, um in die verschiedensten, schönsten Welten einzutauchen um mich von ihnen mitreißen zu lasssen.
    Ich liebe es den Schreibstil der Autoren zu verfolgen.
    Die Figuren in den Büchern, können wie Weggefährten sein, (z.B im Urlaub, da nehm ich immer mindestens 10 Bücher und mehr mit ^^) die man immer sehen kann, wenn man es nur will. Man kann mit ihnen weinen und lachen, ihren Abenteuern folgen :)
    Wenn einem ein Buch unheimlich wird, kann man es einfach zu klappen und vergessen Very Happy Im Leben geht das ja leider nicht so xD
    Lesen ist eins der späktakulärsten Dinge die es für mich gibt Very Happy

    Das sind einige Gründe, warum ich lese ^^
    Liebsten Gruß,
    Tara.


    Zuletzt von MiepMiepCore x3 am Do 28 Aug 2008, 19:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Fehler)
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Tin am Mo 03 Nov 2008, 19:22

    Ich habe heute beim blättern in meinem Deutschbuch (ich LIEBE es^^) ein paar Zitate gefunden...


    Warum wir lesen
    Man begreift nur, was man selbst machen kann, und fasst nur, was man selbst hervorbringen kann.
    Johann Wolfgang Goethe



    Lesen ist Denken mit fremden Gehirn.
    Jorge Luis Borges


    Lesen ist gelenktes Schaffen.
    Jean-Paul Sartre
    Lesen ist ein kreativer, selbst gewählter, einsamer, herrlicher Prozess, durch nichts zu ersetzen.
    Günter Grass

    Ich, ohne Bücher, bin nicht ich.
    Christa Wolf

    Das Verlangen zu lesen ist wie aööe anderen Sehnsüchte, die unsere unglückliche Seele aufwühlen, der Analyse fähig.
    Virginia Woolf

    Wir brauchen Bücher, die auf uns wirken wie ein Unglück, das uns sehr schmerzt, wie der Tod eines, den wir lieber hatten als uns, wie wenn wir in die Wälder vorstoßen würden, von allen Menschen weg, ein Buch muss die Axt sein für das gefroerene Meer in uns.
    Franz Kafka
    avatar
    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am So 04 Jan 2009, 11:36

    Naja Bücher sind so etwas wie mein zufluchtsort gewesen zurück gezogen in die welt eines buches vertieft dabei musik am laufen die mich beruhigt das war etwas, was mich hat abreagiert. Es hat mich dich schlechtigkeit der welt vergessen lassen und in dem buch habe ich gelebt. So war das zu der zeit in der ich angefangen habe zu lesen ich war immer ein kleines Mobbingopfer gewesen und das diente mir als rückzugsort. Nun jetzt bin ich immer noch ein mobbinopfer allerdings weil ich anderes bin und nicht mehr wiel ich schwach bin. Und ich habe gelernt mich zu wehren. Jetzt bin ich es der mich vor leute stellt um sie zu beschützen. Jetzt bin ich es der trotz spenden kann. das verdanke ich den büchern. nun sie haben mich nicht mehr los gelassen ^^ auch wenn ich sie zum teil in anderer form lese (manga)^^
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Rose am Di 21 Apr 2009, 15:20

    Ich weiß nur das ich eigentlich schon immer gelesen habe.
    Ich bin mir nicht sicher wann das bei mir anfing und warum gerade bei mir aber ich kann mir mein Leben gar nicht mehr ohne das Lesen vorstellen.
    avatar
    Zitronenfalter
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 182
    Texte : Zitronenfalter
    Kunst : Zitronenfalter

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Zitronenfalter am Di 21 Apr 2009, 15:47

    Die Geschichte von mir und dem lesen ist eigentlich eine ganz komische...
    Ich glaube wäre meine Mutter nicht so vernarrt in Bücher würde ich heute immernoch Bücher hassen und schreiben langweilig finden.... O.o Schreckliche Vorstellung!
    Wobei schreiben mochte ich eigentlich...

    Als ich klein war hat meine Mutter mir und meinen Geschwistern immer vorgelesen. Damals habe ich das schon geliebt einfach zuhören und dann Bilder im Kopf zu haben von der Geschichte die man gerade hört.
    Als dann die Schulzeit kam und ich ja dann lesen konnte hat meine Mutter aufgehört mir vorzulesen. Klar manchmal immernoch aber trotzdem eher meinen Geschwistern die ja auch ganz andere Sachen vorgelesen haben wollten als ich da sie ja jünger waren.
    Mir hat es absolut keinen Spaß gemacht selber ein Buch zu lesen. Das brauch ja ewig und nee da kann ich auch draußen spielen und das macht Spaß. Sowas muss ich mir gedacht haben.
    Um mich dann zu motivieren (ich glaube sie hats nicht ertragen das die älteste Tochter Bücher nicht abhaben konnte xDD) hat sie mich dann "gesponsort" Very Happy Pro gelesenes Buch gabs dann so etwa 50 Pfennig. Für mich war das recht viel also hab ich auch immer mehr gelesen...
    Mir gings anfangs wirklich nur ums Geld o.O Naja es war mehr Taschengeld... xD *sich irgendwie versuch das ganze "gut" zu reden*
    Mit der Zeit wurde das dann eine recht kostenspielige Angelegenheit für meine Mutter weil ich immer schnell und mehr gelesen hab xD
    Also hat sie irgendwann nicht mehr gezahlt.... Aber in der Zeit in der ich sozusagen fürs lesen bezahlt wurde hab ich immer mehr gelernt es an sich zu lieben und nicht nur wegen den 50 Pfennig....
    Ab der dritten Klasse war ich dann eine ehrliche Leseratte und nicht eine bezahlte xDD
    Da war ich *grübel* So 8? Irgendwie so um den Dreh ^^

    Irgendwie hab ich jetzt aber immernoch nicht genau erzählt warum ich jetzt gerne lese eher warum in der 1. und 2. Klasse xD

    Ich denke ich lese gerne weil lesen irgendwie eine Art Tür zur eigenen Fantasie ist... Wie das klingt xD
    Aber mit jedem Wort was man ließt malen sich neue Bilder im Kopf und man stellt sich neue Dinge vor. Das liebe ich.
    Außerdem liebe ich Geschichten. Klar, da könnte ich mir genau so gut einen Film ansehn, aber bei einem Film habe ich nicht die Möglichkeit mir meine "Schauspieler" auszusuchen, die Drehorte, die Stimmen.... Ich bin teils mein eigener Herr was meine Vorstellungen angeht. Den anderen Teil liefert der Autor....
    Ich glaube ich lese auch gerne weil ich es mag mit den Figuren mitzufühlen. Nicht das ich gerne traurig bin oder so weil eine Person im Buch gerade leidet, aber für den Moment des lesens ist man ein Teil einer anderen Welt und eines anderen Geschehen und manchmal vergisst man die Dinge um sich herum und kann fast schon dem Alltag damit entfliehen.
    Jedes Buch in dem man ließt öffnet irgendwie eine neue Welt und einen neuen Einblick in Dinge die man vorher nicht kannte...
    Vielleicht mag ich lesen auch weil ich so neugierig bin und in jedem Buch eine neue Welt "erlese".
    Ich liebe es einfach in die Welt der Buchstaben einzutauchen...

    Irgendwie hab ich jetzt das Gefühl ich hab viel geschrieben und das eigentliche Thema nicht getroffen Very Happy
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von June am Mo 27 Dez 2010, 23:01

    Hallu ^^

    Das ist eine wirklich schwere Frage, an den unterschiedlichen Antworten kann man das schon sehen, selbst wenn man sie nicht alle gelesen hat ^^"

    Ich weiß nicht, warum ich lese. Aber ich liebe diese Stunden einfach, in denen ich es mir auf dem Bett gemütlich mache und in den Seiten einer Geschichte blättere. Ich kann fremde Welten sehen, Helden treffen und kennenlernen ...
    Alles das, was im echten Leben nicht geht oder sich dort vielleicht nicht so besonders anfühlt.

    So kann man sagen, dass ich lese, weil ich vor Realität fliehen will. Das ist möglich, aber ich würde es um keinen Preis der Welt aufgeben wollen.
    Wenn ich mich zwingen würde, niemals wieder Romane zu lesen, ich glaube, das würde mich krank machen.

    glg, Juny
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von ExituS am Di 28 Dez 2010, 12:54

    Hey Very Happy
    Mhm, warum lese ich...
    keine Ahnung, irgendwie habe ich es schon immer gern getan, schon seit ich eben lesen kann.
    Das hat sicher auch mit meiner Mutter zu tun, is ist total vernarrt in Bücher, hat auch mehr als ich sonst es bei irgendejemandem gesehen habe bis jetzt, und hat mir das Lesen sicher irgendwie nahe gebracht Wink
    Ich liebe es einfach, diese Stunden, die ich einfach mal alles "ausknipsen" kann und komplett in eine andere Welt abtauchen..
    Ich liebe auch die Geschichten an sich, ich erfahre Stück für Stück, wie es weitergeht, ich erlebe Dinge, die (da ich ja meist Fantasy lese) in meinem Leben so nie passieren würden.
    Außerdem lässt das Lesen so schön träumen.. ich liebe es, mitzufiebern, oder, wenn das Buch zuende ist, sdarüber nachzudenken, das ganze weiterzuspinnen...
    und und und XD

    kurz gesagt: ich liebe es einfach, ohne dass ich dafür jetzt einen spezifischen grund nennen kann!

    lg
    sarah
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Angoraschka am Di 28 Dez 2010, 13:00

    Warum lese ich?

    Nun erstmal weil ich es kann und dafür kann ich mich glücklich schätzen, denn ein Großteil der Weltbevölkerung kann von diesem Privileg nur träumen.

    Wie ich allerdings die Liebe zum Lesen gefunden habe, kann ich nicht genau sagen. Vielleicht lag es daran, dass meine Mama auch eine wahre Leseratte ist und mir dann mal ihre alten Bücher gegeben hat, die ich dann ebenfalls gelesen habe und die mich dann von normaler Kinderliteratur weg geführt hat. Mich in andere Welten zu träumen und in fremde Leben hat auch heute noch etwas ungemein Faszinierendes. Man verliert sich selbst und alle seine Sorgen und für eine kurze Zeitspannen öffnet sich ein Fenster, das einem jedwede Möglichkeit eröffnet. Nie ist der Geist so frei, wie wenn er liest.
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 19 Feb 2012, 16:41

    @Pooly schrieb:Es gibt so viele Menschen, die es einfach nicht verstehen können, dass andere gene lesen und dass man "seine Zeit damit verschwendet".

    Oh, das ist die Meinung meines Ex-Freundes! Er hasst Bücher und kann einfach nicht verstehen, warum man nach gedruckten Buchstaben so verrückt sein kann. Aber mir ist es egal. Ich liebe Bücher, weil sie einen in eine andere Welt ziehen, die Realität vergessen lassen und auch einen selbst. Und genau das ist auch der Grund, warum ich lese. Ich tauche gerne in andere Welten hinab, lasse mich verführen von den Worten anderer Menschen und um die Schicksale der Charaktere zu verfolgen.
    Warum sollte man auch nicht lesen? Es ist doch nur eine andere Form von einem Film, finde ich. Manche schauen super gerne DVDs und merken nicht, dass es nur animierte Bilder sind, die man im Fernsehen sehen kann. Ich dagegen hin, sehe meinen Film im Kopf, wenn ich ein Buch lese ...
    [Aber ich möchte keinen damit Beleidigen, wenn er lieber Filme schaut, anstatt liest. Ich schaue auch sehr gerne Filme! =D]

    Das ist meine Begründung, warum ich gerne lese.

    Liebe Grüße,
    Vee
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8309
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Tan am Mi 02 Mai 2012, 23:06

    Wow! Das ist echt mal eine sehr sehr schwierige Frage.
    Meine direkte Liebe zum Lesen, liegt mir irgendwie im Blut.
    Meine Schwester hat mir, ungelogen, mit 4 Jahren das Lesen beigebracht - ich glaube mit 5 konnte ich es dann richtig. Lag daran, dass sie 3 Jahre vor mir eingeschult wurde, und liebend gern Schule nachgespielt hat xD Ich war ihre Schülerin - und total begierig, lesen und schreiben zu können.
    Also ja - ich lese seit ich 4 bzw. 5 bin. Ich habe es nie ganz aufgegeben. Ab und zu hatte ich Phasen, in denen ich weniger las. Aber ganz ohne Lesen kann ich mir ein Leben nicht vorstellen.
    Es entspannt mich, es trägt mich in andere Welten. Und es inspiriert mich. Durch das Lesen ist wahrscheinlich auch meine Liebe zum Schreiben entstanden, und seit ich schreibe lese ich wahrscheinlich auch, um zu lernen. ^^
    Aber ganz erklären ... kann ich es auch nicht ^^
    avatar
    Maralein
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 947
    Texte : Maralein
    Kunst : Maralein
    Infos : Maralein

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Maralein am Do 03 Mai 2012, 17:08

    bei mir waren wohl auch die geschwister ne ursache^^ die waren alle schon so groß (schwester ist immerhin 13 jahre älter) und ich wollte unbedingt lesen können usw Wink
    noch mehr dazu angeregt haben mich die harry potter hörspiele, die meine Brüder tag und nacht auf und ab gehört haben und die ich dank ihnen jetzt in und auswendig mitsprechen kann ;D so gesehen hab ich meine Liebe zu büchern also meinen Geschwistern und harry potter zu verdanken ;D
    avatar
    Judith
    Lebt am Hofe
    Lebt am Hofe

    Beiträge : 41
    Laune : Ich lache laut und gerne! :D
    Ich schreibe : momentan nicht so viel... Sad
    Texte : Judith
    Kunst : Judith

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Judith am So 16 März 2014, 14:32

    Tja, mein erstes Wort war (neben "Mama" und "Papa") "Buch". Ich hab schon früher so getan, als ob ich lesen konnte.  Mr. Green 
    Da war es für mich eine Freude, als ich endlich wirklich Lesen konnte. Seit dem gehört das eigentlich zu meinem Leben dazu... Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Warum lest ihr?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18 Aug 2017, 20:32