Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Der Zoowärter

    Teilen
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Der Zoowärter

    Beitrag von Pooly am So 17 Jul 2011, 23:57

    DER ZOOWÄRTER



    Originaltitel: Zookeeper
    FSK ab 0 freigegeben
    Produktionsland: USA . Genre: Komödie
    Laufzeit: 102 Minuten. Produktionsjahr: 2011



    Inhalt: Der gutmütige Zoowärter Griffin (Kevin James) vom Franklin Park Zoo hat chronischen Misserfolg beim weiblichen Geschlecht. Auch von seiner derzeitigen Angebeteten Kate (Rosario Dawson) erhält der Tierfreund eine gehörige Abfuhr. Grund genug, eine lebensverändernde Entscheidung zu treffen: ein neuer Job muss her, der bei den Frauen ordentlich Eindruck macht. Doch da die Zoo-Tiere ihren geliebten Tierpfleger nicht verlieren wollen, beschließen sie, Griffin in das bestgehütetste Geheimnis weit und breit einzuweihen - Tiere können sprechen! Und da die Zoo-Bewohner in Sachen Balzverhalten ziemlich bewandert sind, bieten sie ihrem Pfleger an, ihn bei seinen romantischen Rückeroberungsplänen tatkräftig zu unterstützen ...




    Meine Meinung: Diesen Film hatte ich auch am Freitag direkt nach Hangover gesehen. Ich muss gestehen, dass ich hohe Erwartungen hatte, auch wenn der Trailer recht seltsam wirkt - Sprechende Tiere fand ich als Kind cool, aber so inzwischen bin ich da nicht mehr so der Fan von. Da ich aber ein großer Kevin James Fan bin, habe ich mich trotzdem sehr drauf gefreut.
    Nun ja, ich denke, der Film hat genau das gehalten, was ich erwartet hatte. Kevin James war super, hat mir viele Lacher beschert und wie immer toll geschauspielert. Ich mag den Kerl einfach unheimlich gern. Die Story fand ich trotzdem teilweise sehr lächerlich und an einigen Stellen dachte ich wirklich "Okay, das ist jetzt dumm." Die sprechenden Tiere sind zwar echt super animiert und die Tipps, die sie Griffin geben sind echt lustig - eben genau das, was man von Tieren erwartet - trotzdem war es teilweise ein bisschen dumm und unrealistisch, dass er sie befolgt hat.
    Spoiler:
    Beispielsweise, als er im Restaurant in den Blumentopf pinkelt, um sein Revier zu markieren

    Teilweise natürlich auch sehr vorhersehbar, aber das fand ich weniger schlimm, weil das Ende dann wieder etwas fürs Herz war.

    Am Ende denke ich, dass das ein Film ist, der meiner kleinen Schwester sicher super gefallen würde und auch ich hatte etwas zu lachen - Stellenweise war es mir aber wirklich leider einfach ein bisschen zu blöd.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Verwunschen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1945
    Laune : naja
    Ich schreibe : schaffenskriese...
    Texte : Verwunschen
    Kunst : Verwunschen
    Infos : Verwunschen

    Re: Der Zoowärter

    Beitrag von Verwunschen am Di 19 Jul 2011, 10:59

    hi :)

    ja mal schauen, ob ich ihn mir noch anschauen, aber klingt ganz witzig ^^
    nur komme ich zur Zeit nicht so oft ins kino... aber vllt wirds bald wieder :)

    vlg
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Der Zoowärter

    Beitrag von Pooly am Di 19 Jul 2011, 12:40

    Hey Detti Very Happy

    Jep, wenn du ihn dir ansehen solltest, dann viel Spaß. Ich denke aber, den Film muss man nicht unbedingt im Kino sehen, DVD reicht auch. Wie gesagt, war er ganz süß, aber na ja ... so viel Geld muss man dafür nicht ausgeben, denke ich ^^

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Verwunschen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1945
    Laune : naja
    Ich schreibe : schaffenskriese...
    Texte : Verwunschen
    Kunst : Verwunschen
    Infos : Verwunschen

    Re: Der Zoowärter

    Beitrag von Verwunschen am Di 19 Jul 2011, 12:44

    HI Marie ^^
    ach wir haben eigentlich n billiges Kino bei uns, da kann man filme schon ab vier oder fünf Euro unter der Woche anschauen...

    mal schauen Wink

    lg
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Der Zoowärter

    Beitrag von Jojo am Sa 23 Jul 2011, 17:21

    Hey Marie,

    Vielen Dank für die Vorstellung.

    Mhm, das hört sich nicht ganz so super an ... Irgendwie.
    Ehrlich gesagt, habe ich nicht vor, den Film zu sehen. Ich weiß auch nicht. Ich glaube, er ist mir echt ein bisschen zu blöd, wie du schon sagtest. Auf solche Filme stehe ich nicht.

    Aber wenn ich ihn mal sehen sollte, sag ich Bescheid xD

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Der Zoowärter

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Jul 2011, 17:40

    Hallo Jojo!

    :)
    Ja, also wie gesagt, Kevin James war super und hat für einige Lacher gesorgt, aber im Kino muss man sich das nicht wirklich ansehen. Vielleicht kommt er ja mal im Fernsehen oder so :]

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Der Zoowärter

    Beitrag von Dawn am Mi 14 Sep 2011, 19:21

    Hey,

    danke für die Vorstellung.
    Ich bin eigentlich überhaupt kein Fan von sprechenden Tieren, aber ich mag Kevin James.

    Insgesamt fand ich den Film dann wirklich amüsant. Man hatte auf jedenfall genügend zu lachen, auch wenns teilweise schon etwas "dumm" war. Es ist schon ziemlich unlogisch warum er auch wirklich macht was die Tiere sagen.
    Aber dennoch amüsant und als eine gelungene Familienkomödie einstufbar =)

    Lg, Alex

    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Zoowärter

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 10:22