Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Wo ist Fred?

    Teilen
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Wo ist Fred?

    Beitrag von Evy am Di 01 Jul 2008, 23:34

    Wo ist Fred?




    Inhaltsangabe: (Quelle: Zelluloid)
    Der Vorarbeiter Fred (Til Schweiger) muss seiner allein erziehenden Freundin Mara (Anja Kling) seine Liebe beweisen, und soll dafür den größten Wunsch ihres nervtötenden Sohns Linus erfüllen: Einen echten Ball der Basketballmannschaft Alba-Berlin, der nach jedem gewonnenen Spiel in die Behinderten-Tribüne geworfen wird. Schnell haben Fred und sein Kumpel Alex (Jürgen Vogel) einen todsicheren Plan: Fred gibt sich als stummer Rollstuhlfahrer aus und fängt unter halsbrecherischen Umständen den Ball. Was er nicht ahnt: Regisseurin Denise (Alexandra Maria Lara) dreht für Alba einen Imagefilm über den behindertenfreundlichen Verein und will Fred zum Zentrum ihres Films machen.
    Damit die Tarnung nicht auffliegt, muss Fred wohl oder übel auf die Geschichte eingehen, bis ihm der Ball, von allen Spielern unterschrieben, nach einer Woche überreicht werden soll. Chaotische sieben Tage lang führt er für die eifersüchtige Mara, die Kollegen auf dem Bau und Denise ein Doppelleben, das jeden Moment aufzufliegen droht. Und dann kommen sich Fred und Denise auch noch näher. Denn Denise ist das genaue Gegenteil der selbstsüchtigen Mara. Doch wie soll er ihr erklären, dass er gar nicht wirklich im Rollstuhl sitzt? Und dann ist da auch noch der penetrante Rollstuhlfahrer Ronnie (Christoph Maria Herbst): Der selbsternannte größte Alba-Fan fühlt sich um den Ball betrogen und droht ständig damit, Fred zu verpfeifen.

    Eigene Meinung:
    Ich finde "Wo ist Fred?" ist ein sehr amüsanter Film, auch wenn es für manche teilweise scheint als würde sich auf Kosten behinderter Menschen lustig gemacht... ich denke es ist eine humorvolle Art und Weise mit dem Thema umzugehen, was ihn für mich interessant und sehenswert erscheinen lässt.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Wo ist Fred?

    Beitrag von Pooly am Di 01 Jul 2008, 23:37

    Hört sich echt klasse an!
    Den Film will ich unbedingt mal sehen ... wo ich doch Til Schweiger so mag Ich will das


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: Wo ist Fred?

    Beitrag von Evy am Di 01 Jul 2008, 23:39

    :) Auf jedenfall nur zu empfehlen ... ich denke mir gefällt er auch wegen der tollen Besetzung so gut ... ich finde Til Schweiger auch total genial ... ich liebe seine Filme! Und dann noch Jürgen Vogel ... super!
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Wo ist Fred?

    Beitrag von Jojo am Sa 20 Feb 2010, 22:28

    Der Film ist klasse!
    oh man, als ich den gesehen habe... Wow
    Ich hab mich so tot gelacht. Er war wirklich super!
    Mein Vater fand ihn sogar gut, obwohl er Til Schweiger nicht stehen sehen kann :]
    Ein richtig toller Familienfilm, finde ich ^^ Super lustig
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Wo ist Fred?

    Beitrag von June am Sa 20 Feb 2010, 22:29

    Ich musste den Film auf einer Busfahrt sehen. Und es gab kein Entkommen.

    Etwas Schlimmeres habe ich noch nie gesehen.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Wo ist Fred?

    Beitrag von Pooly am Sa 20 Feb 2010, 22:37

    Ich hab ihn inzwischen immer noch nicht gesehen ^^"
    Was war denn so schlimm daran, June?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Wo ist Fred?

    Beitrag von June am Sa 20 Feb 2010, 22:39

    Alles ôO

    Diese Selbstbeweihräucherung von Til Schweiger, dass die Handlung genau dieselbe Grundlage hatte wie "Keinohrhasen", den wir auch noch sehen mussten...
    Und wohl vor allem die Tatsache, dass man dem Film im Bus nicht ausweichen konnte...
    Meines Wissens nach, haben wir sogar noch einen dritten T.S.-Film gesehen ôO
    Das war zu viel für meine Nerven >,<

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wo ist Fred?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 10:26