Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    "Die andere Bibliothek"

    Teilen
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Sa 11 Jun 2011, 08:45

    "Die schönste Buchreihe der Welt." - DIE ZEIT


    »Die Einwohner der Bundesrepublik sind mit Büchern gut versorgt. Der Umsatz liegt bei vielen Millionen und jedes Jahr erscheinen tausende neue Titel. Nörgler und Unzufriedene gibt es immer. Wir zählen uns zu ihnen. Deshalb wollen wir damit anfangen, DIE ANDERE BIBLIOTHEK zu veröffentlichen: und wir haben nicht die Absicht, damit aufzuhören, solange wir unzufrieden sind. Das kann sehr lange dauern.«

    Mit diesen Worten kündigten Hans Magnus Enzensberger und der Verleger und Buchkünstler Franz Greno Ende 1984 eine neue Buchreihe an, die sich daran machte, mit allen Gepflogenheiten des verlegerischen Betriebs zu brechen: Monat für Monat sollte ein besonderes Buch erscheinen, ausgewählt und herausgegeben von Hans Magnus Enzensberger, sorgfältig lektoriert und liebevoll gestaltet, nach den alten Regeln der Schwarzen Kunst in Grenos Nördlinger Werkstatt in Blei gesetzt, auf holz- und säurefreies Papier gedruckt, jeder Band individuell gebunden, mit Rückenschild aus Leder und Lesebändchen. Denn: »Luxus ist kein Verbrechen«





    Da wir im Zusammenhang mit der Ästhetik des Buches in meinem Studiengang aktuell sehr viel über diese Reihe sprechen, von der ich zugegebenermaßen vorher noch nie gehört hatte, nahm ich das als Anlass, um sie euch hier einmal vorzustellen, weil ich sie einfach so wunderschön finde. Erst letzten Donnerstag hatte ich einige der Bücher in der Hand, unser Dozent behauptet, dass man wohl mit verbundenen Augen jeden einzelnen trotzdem erfühlen könnte. Wunderschön sehen sie aus, bestens verarbeitet, alle qualitativ unglaublich hochwertig und sehr individuell, wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt. Ob Fachbuch oder Belletristik spielt in dieser Reihe keine Rolle, alles ist durcheinander gewürfelt.

    "Die andere Bibliothek" wurde oft als die schönste Buchreihe der Welt bezeichnet und ist von der Motivation der Herausgeber her meiner Meinung nach etwas ganz Großes. Sicher sind die Bände durchschnittlich so teuer, dass jemand, der nichts für Bücher übrig hat, sie sich nicht zulegen würde. Sie kosten durchschnittlich zwischen 30 und 70 Euro, ein Jahresabo 300 Euro.
    Trotzdem sollte diese Reihe besonders für Buchliebhaber sehr wertvoll sein.

    Ich hab aktuell leider nicht das Geld, mir die Bücher - oder auch nur eines davon - zu kaufen, auch wenn ich sehr gern ein Jahresabo hatte, allein um diese wundervollen Einbände ansehen und fühlen zu können, die bei jedem Buch anders sind. Trotzdem strebe ich als Buchliebhaber natürlich an, später wenigstens einige Bände dieser wundervollen Bibliothek zu besitzen.

    Vielleicht konnte ich euch ja auch etwas auf den Geschmack bringen. Schaut auf jeden Fall einmal auf der Verlagswebsite vorbei, es lohnt sich.

    Quelle: Verlagswebsite: die-andere-bibliothek.de


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von captaincow am So 12 Jun 2011, 15:21

    Hallo Marie,

    wow, von derartigem hatte ich noch nie gehört - deshalb erstmal vielen Dank, dass du es hier vorgestellt hast!

    Diese Idee finde ich wirklich klasse. Es ist wirklich toll, dass so die "alte Kunst" des Buchbindens nicht verloren geht. Das Bild, das du gepostet hast, sieht auch sehr schön aus, mit so vielen Bänden nebeneinander... Hach, da juckt es mich richtig in den Fingern, mir auch mal so etwas zuzulegen. Wobei da wieder das Geld im Weg steht, weil ich mir das einfach nicht leisten kann. Aber ich denke, so schnell werden diese Ausgaben nicht wieder verschwinden und wenn man dann irgendwann genug zusammen hat, kann man es sich ja immer noch kaufen!

    Die Seite habe ich mir auch gerade angeschaut. Da sind auf jeden Fall so einige Bücher dabei, die mich nicht nur wegen der Verarbeitung, sondern auch wegen des Inhalts interessieren würden. Ich werd's mir auf jeden Fall merken.

    Vielen Dank noch mal Very Happy

    LG,
    Hannah
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am So 12 Jun 2011, 15:57

    Hallo Hannah :)

    Danke, fürs Anschauen, es freut mich, dass ich dir hier etwas Neues vorstellen konnte und dir die Buchreiche genau so gut gefällt wie mir. Ja, das ist schon eine Verlockung, besonders eben für Bücherfreunde. Wenn ich genügend Geld hätte, hätte ich sicherlich auch schon das Jahresabo. Aber na ja ... :')

    Du hast recht, man kann ja sparen Very Happy

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Amira am Di 14 Jun 2011, 15:10

    Hallo (:

    Dankeschön für die interessante Vorstellung, Marie!

    Ich habe bisher nichts darüber gewusst, aber es klingt nach einem wirklich schönem Vorhaben :3

    Monat für Monat sollte ein besonderes Buch erscheinen, ausgewählt und herausgegeben von Hans Magnus Enzensberger, sorgfältig lektoriert und liebevoll gestaltet, nach den alten Regeln der Schwarzen Kunst in Grenos Nördlinger Werkstatt in Blei gesetzt, auf holz- und säurefreies Papier gedruckt, jeder Band individuell gebunden, mit Rückenschild aus Leder und Lesebändchen.
    Aw, das klingt toll - und sehenswert! Ich glaube, da wäre ich schon glücklich, wenn ich so ein Buch wenigstens in den Händen halten könnte ~lach~
    Die Stückzahl der Bücher dürfte ja auch begrenzt sein, oder?

    Es ist sicher schön, wenn man solche Bücher sein eigen nennen kann, auch wenn es mir persönlich einfach zu teuer ist :')

    Liebe Grüße,
    Naomi

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Di 14 Jun 2011, 15:31

    Hallo Naomi :)

    Danke, dass du hier vorbei schaust.
    Stimmt natürlich, es war ein tolles Gefühl, die in den Händen zu halten. Hat in mir gleich wieder diesen unbeschreiblichen Bücherbesitzdurst geweckt. -lach-
    Wie das mit der Stückzahl aussieht, kann ich leider nicht sagen, aber allzu klein sind die Auflagen sicherlich auch nicht, kann ich mir vorstellen.

    Das ist natürlich nur etwas für absolut Bibliophile, die Bücher nicht nur wegen des Inhalts, sondern auch wegen ihres Äußerem lieben. Ich träume davon, zumindest ein paar Bände zu besitzen, irgendwann :)

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Miyann am Di 14 Jun 2011, 18:33

    Hallo Marie,

    vielen Dank, dass du diese Bibliothek hier vorstellst. Ich habe auch irgendwie noch nie was davon gehört.

    Die Art der Herstellung wirkt schon mein Interesse, vor allem finde ich 30€ für solch ein aufwendig hergestelltes Buch nicht mal soo teuer - wenn man bedenkt, dass "normale" gebundene Bücher schon oft 25€ (bzw. Preisschwelle 24,90€) kosten.

    So per Bild finde ich es schwer, mir das Handhaltegefühl vorzustellen. Rein optisch muss ich gestehen, dass ich sie nicht sooo ansprechend finde. Jetzt bin ich am Überlegen, bei Zeiten mal eins zu bestellen, nur um es mir angucken zu können. Razz

    Sehe ich das eigentlich richtig, dass jedes Buch in einem Schuber ist? Oder haben die teilweise so - ähm - unschöne Umschläge, die nicht recht zum Rücken passen mögen?

    Liebe Grüße
    Marit
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Di 14 Jun 2011, 18:38

    Hallo Marit :)

    Danke fürs Durchlesen.
    Oh, wirklich noch nicht davon gehört? Das überrascht mich aber. Ich weiß aber auch nur davon, weil unser Dozent in "Die ästhetischen Aspekte des Buches" immer so davon schwärmt.

    Zumindest die drei, die ich in der Hand hatte, haben sich einfach toll angefühlt, auch wenn ich leider nicht mehr genau weiß, welche es waren.

    Und ja, jedes Buch ist in einem Halbschuber. Also so ein Ding drum herum, das aber den Rücken nicht verdeckt.

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Gast am So 14 Aug 2011, 21:41

    Das tönt toll.
    Wow ich starre gerade auf meinen Bildschirm und bin total platt. Ich möchte jedes einzelne dieser Bücher haben.
    Die sind echt alle anders? Also zum fühlen? Wie denn? Wurde da irgendwas draufgedruckt?
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9767
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von SaKi am Di 06 Sep 2011, 16:58

    Oh, das Bild ist wirklich wunderschön!

    Ich habe davon auch bisher nichts gehört, aber was auf der Website über das Projekt steht, klingt sehr interessant und versetzt mich ins Schwärmen. Ich finde es wunderbar, dass sich in der heutigen Zeit des Massenkonsums namhafte Menschen öffentlich Gedanken darum machen, das Buch an sich als Werk und nicht als Massengrabbeltischware zu betrachten. Eben wie früher – nicht unbedingt wie vor Johannes Gutenberg, da wurden die Bücher ja wirklich komplett per Hand gemacht – als ein Buch noch ein Werk war und als solches betrachtet wurde. Viele vergessen ja heutzutage, wie schön so ein Buch sein kann. Natürlich stecken einige Buchbinder, Verleger und Medienagenturen auch heute noch viel Arbeit und Herzblut in das Gestalten und Produzieren von Büchern, aber längst nicht mehr wie damals.
    Umso schöner finde ich diese Idee und das konsequente, kompromisslose Durchziehen der Herren Enzensberger und Greno.
    Dass das nicht für nen Zehner zu haben ist, ist ja klar – so ist es auch etwas für Liebhaber und nicht für Konsumenten.

    Tja, bei mir steht auch außer Frage, eine solche hübsche Ausgabe zu besitzen, ich hab einfach kein Geld. Aber ich freue mich sehr, dass es dieses Projekt überhaupt gibt und bedanke mich bei Marie, dass ich davon überhaupt mal erfahren habe :3
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Sa 19 Nov 2011, 15:36

    Hallo ihr beiden!

    Es tut mir leid, ich sehe eure Kommentare erst jetzt.
    ²SaKi: Sehr gern. Und vielleicht hast du ja irgendwann doch einmal ganz ganz viel Geld und kannst dir doch ein Prachtstück leisten!

    ²Linda: Nun ja, sie haben alle einen anderen Einband, einen anderen Bezugsstoff. Seide, Leder oder eben alle möglichen anderen Textilien, Papiere und was man sich eben so denken kann. Das ist echt toll.





    Für die, die es interessiert, gibt es auch eine kleine Neuigkeit:
    Die von Hans Magnus Enzensberger initiierte Buchreihe "Die Andere Bibliothek" hat eine neue Heimat gefunden: Vom insolventen Eichborn Verlag wechselt sie zum Aufbau-Verlag. Dieser hatte ursprünglich Eichborn komplett übernehmen wollen - jetzt bekommen die Berliner wenigstens ein Sahnestück.


    Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen: www.spiegel.de


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8648
    Laune : sprunghaft
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters - Band II
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Tan am Mo 13 Feb 2012, 18:54

    Klasse! Ich find die Idee super! Teuer ja, aber was solls?! Man muss sich die Bücher ja nicht kaufen! Ich finde dafür dass das so eine ... "andere" Idee ist darf man ruhig bisschen mehr Geld dafür verlangen ; )
    Hat man wieder was, das man sich zu schönen Anlässen wie Geburtstag und Weihnachten schenken lassen könnte ^^ Aber ich denke, das sieht dann wirklich erst RICHTIG gut aus wenn man tatsächlich alle Bücher der Reihe hat!
    Also für mich zurzeit nicht machbar, aber es ist immer wieder schön wenn man noch Sachen hat die man sich wünschen kann ^^
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Mo 13 Feb 2012, 22:06

    Hey Sirene,

    freut mich ja sehr, dass dir die Sache auch so gut gefällt. Du hast natürlich recht, dass sie sicher erst richtig gut aussehen, wenn man mehrere hat - so wie oben. Die Bücher haben natürlich generell einen ziemlich großen Sammelcharakter, ich möchte irgendwann zumindest auch ein paar davon besitzen. Hach (:


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Deadwing am Mo 13 Feb 2012, 22:52

    Hm.
    Hmmmmmm.

    Ich muss sagen, da ich diesen Monat wahrscheinlich ein paa Euro übrig habe und mir gerne mal wieder selbst ein neues Buch kaufen würde, komme ich da gerade echt in Versuchung, vor allem, da ich inzwischen am liebsten Bücher kaufe, die neben tollem Inhalt auch durch Cover oder Gestaltung überzeugen. Für's Regal eben. Mr. Green
    Und zumindest bis zu 30 Euro ist doch gar nicht soo viel mehr als für ein "übliches" gebundenes Buch?

    Ich glaub, ich geh jetzt mal stöbern! *Hände reib*

    Edit: Oh Gott, ich hab schon innerhalb weniger Minuten vier Titel gefunden, die ich will... *seufz*
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Mo 13 Feb 2012, 23:29

    Oha, da bist du ja schon Feuer und Flamme, Merle! Echt toll, dass du dir ein paar Bücher aus der Reihe zulegen willst, welche sind es denn? Wenn du dich entschieden hast und die Bücher dann in deinem Besitz hast, kannst du ja mal ein paar tolle Fotos machen - wie sie sich so im Regal machen und so :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Tin am Fr 13 Apr 2012, 21:24

    Hey Marie,

    seltsam, ich hatte deine Vorstellung schon vor einiger Zeit gelesen, es aber scheinbar versäumt sie zu kommentieren.
    Also erst einmal möchte ich mich, wie die anderen auch, bedanken, dass du uns dieses wundervolle Projekt vorgestellt hast. Ich bin wirklich total beeindruckt, wie wunderschön und einzigartig ein jedes dieser Werke ist!

    Ich habe mich gerade (nochmal) ein wenig durch die Seite geklickt und das ein oder andere Werk gefunden, das ich auf jeden Fall haben möchte. Ganz oben steht da bis jetzt "Alice über alles" von David R. Slavitt. Tja, ich denke, ich werde jetzt mal schön sparen - oder aber doch noch bis Weihnachten warten (Mr. Green) und mir ein paar der Bände wünschen.

    Wundervoll. (:

    Liebe Grüße,
    Tin
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Fr 13 Apr 2012, 22:36

    Hallo Tin,

    Mensch, es freut mich, dass ich dich darauf aufmerksam machen konnte und dass dir diese Reihe auch wirklich so gut gefällt, wie schön.
    Wenn du eins der Bücher bekommen haben solltest, dann kannst du ja mal schildern, was du so dazu sagst und ob es dir gut gefällt! :)

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Tin am Fr 13 Apr 2012, 22:40

    Huhu,

    ja, das werde ich auf jeden Fall tun!! (: Habe auf jeden Fall schon zwei Favouriten, aber 60€ (für beide zusammen) ist doch echt viel, also wird es wahrscheinlich erstmal nur eins sein - bis Weihnachten ist mir dann doch noch zu lange hin. Mr. Green

    Liebe Grüße,
    Tin
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 07 Jul 2012, 11:32

    Hello and good Morning World!

    Ich muss gestehen, dass ich davon noch nie etwas gehört habe, außer jetzt eben, wo ich auf den Thread hier gestolpert bin. Ich finde die Idee wirklich nicht schlecht und ganz besonders, dass jedes Buch individuell ist und sich richtig schön anfühlen soll ^.^ Auch nebeneinander sehen sie unglaublich hübsch aus!
    Natürlich kann ich verstehen, dass es für die Menschen, die keine Bücher mögen, eine unnütze Geldinvestition ist, aber für uns, die Bücher lieben ... Vielleicht, wenn ich älter bin werde ich, wenn es der Zufall so will, auf so ein Buch stoßen und es mir eventuell auch zulegen, nur, um das Gefühl zu haben, dass ich eines aus dieser Reihe habe. Aber wie vielen anderen hier sind sie gerade einfach zu teuer. Ich drücke ja gern einmal ein Auge zu und nehm den Schmerz meines Kontos hin, aber der Preis ... der ist im Moment doch etwas zu hoch, aber ich denke, dass er auch zu rechtfertigen ist (:

    Wie gesagt, schöne Idee und vielleicht stehen bei uns allen bald ein paar Bücher aus dieser Reihe ^.^

    Liebe Grüße,
    Vee
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Sa 07 Jul 2012, 11:37

    Hallo Vee,

    wie schön, dass du über diesen Thread hier gestolpert bist und dass dir die Buchreihe gefällt. Echt schön, dass du die Idee magst, ich kann es aber auch verstehen, dass du dir noch keins der Bücher kaufen möchtest - das kann man eben doch wirklich nur tun, wenn man darauf gespart hat oder sich eben mal etwas zum Geburtstag wünscht oder so etwas in der Richtung. Ich hatte bisher leider auch noch nie genügend Geld übrig, um mir eins der Bücher zu kaufen, aber ich bin wirklich gespannt darauf, es einmal zu tun. Unser Buchwissenschaftsdozent behauptet, dass man alle Bücher allein daran unterscheiden könnte, wie sie sich anfühlen - damit sollte sich mal jemand bei "Wetten, dass ..." anmelden Very Happy

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Di 16 Jul 2013, 14:08

    Ich habe eine Weile überlegt, ob ich es hier ansprechen sollte, aber ich muss einfach.
    Hat sich mal jemand die Homepage der Bibliothek angesehen, seitdem der Aufbau-Verlag sie übernommen hat? www.die-andere-bibliothek.de

    Entschuldigt, aber kommt es mir nur so vor, oder sieht die Seite tatsächlich so aus, als hätte dort gestaltungstechnisch und typografisch die Bombe eingeschlagen?

    Ich finde es ehrlich gesagt extrem traurig, dass eine so wundervolle und hochwertige Buchreihe inzwischen eine Homepage hat, die aussieht als hätte sie ein Grundschulkind gebastelt.

    (Vielleicht sollte ich mich bei deinen als Webdesigner bewerben xD)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Miyann am Sa 21 Sep 2013, 11:54

    Ach du meine Güte. Das sieht ja wirklich extrem grässlich aus. Aber ... im Verlagsbereich sieht ja vieles etwas ... seltsam aus, um es vorsichtig auszudrücken. Und die meisten Verlage beschäftigen dieselbe Agentur, daher sehen viele Homepages auch noch gleich aus. Very Happy

    Aber das ist schon ... Augenschmerzen-verursachend. Die arme Buchreihe.
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Jojo am Mo 02 Dez 2013, 13:21

    Hej,

    Keine Ahnung, wieso ich dazu noch nie etwas geschrieben habe ... Dabei habe ich den Thread auf jeden Fall schon mal angeschaut und mir auch immer gedacht: Mensch, das sieht voll toll aus.

    Nun ja, jetzt aber.
    Ich finde die Buecher super chic. Die sehen echt klasse aus und wirken bestimmt super im Regal. Also wenn ich das Geld hätte, dann ja ... Aber das ist leider etwas zu teuer fuer mich und wahrscheinlich werde ich mir die Buecher nie leisten können bei meinem Studiengang und die eher geringen Aussichten auf einen gutbezahlten Job ^^"

    Zu der Homepage: Ich weiss nicht, wie vorher die Seite ausgesehen hat. Ich habe sie mir sicherlich mal angeschaut, aber hab sie nicht mehr in Erinnerung, deshalb kann ich sie nicht vergleichen.
    Aber es ist wirklich schade, dass die neue Homepage jetzt so aussieht ... Es wirkt wirklich nicht und irgendwie denke ich mir dann immer, dass so was sicherlich das Image der kompletten Reihe schon etwas herunterschraubt. Ich finde mittlerweile macht halt eine hochwertige und gut designte Homepage viel aus ... Schade, dass es hier nicht wirklich funktioniert hat ...

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Pooly am Sa 07 Dez 2013, 23:30

    Oh, ach Jojo, sieh das doch nicht so negativ, mit deiner Zukunft. Ich bin ganz sicher, dass du irgendwann mal genug verdienen wirst, um dir vielleicht eins dieser hübschen Bücher zu leisten - wann auch immer das sein mag. Sie laufen ja auch nicht fort! :)

    Und stimmt, die Homepage sieht leider immer noch so furchtbar aus. Ich hoffe nur, dass sich das irgendwann einmal wieder ändern wird. Etwas ganz Minimalistisches würde ja schon ausreichen - alles wäre besser als dieses Kauderwelsch ...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: "Die andere Bibliothek"

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 14 Dez 2017, 03:15