Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Teilen
    avatar
    FreeButterfly
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1297
    Laune : »FUCK YOU ALL! I AM BEAUTIFUL. NO MATTER WHAT YOU SAY.«
    Ich schreibe : Es ist egal, was ich schreibe. Doch was es aus euch macht, ist die Hauptsache.





    Texte : FreeButterfly
    Kunst : FreeButterfly

    Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von FreeButterfly am Mo 30 Mai 2011, 16:25

    Inhalt
    Die eigensinnige Valerie, der gleich zwei junge Männer den Hof machen, lebt im Dorf Daggerhorn, dessen Bewohner in helle Aufregung geraten, als der seit langem mit Tieropfern besänftigte Werwolf erstmals wieder einen Menschen zur Strecke bringt. Der fanatische Jäger Vater Solomon will ihn töten. Er verdächtigt gleich mehrere Bewohner Daggerhorns, sich nachts in das Monster zu verwandeln. Valerie gerät in höchste Gefahr, weil der Werwolf ihr offenbar zugeneigt ist.

    Meine Meinung


    Der Film ist der beste, den ich je gesehen habe. Und das muss was heißen, denn ich bin sonst sehr kritisch gegenüber Filmen, und keiner hat je meinen Mund offen stehen lassen außer dieser. Gute Schauspieler, hinreißende Geschichte, viel Spannung, Action, Horror und Liebe zugleich - Das kann nur ein Meisterwerk schaffen. Mit jeder Minute steigert sich die Spannung und die Angst, das Ergebnis, wer der Wolf ist, ist erschütternd - man hätte es nie gedacht. Und der Film hat ein perfektes Happy End, nicht zu happy und nicht zu end : Ich hoffe auf eine Fortsetzung, wenn nicht, war der Film trotzdem perfekt! 100 von 10 Punkten.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von Pooly am Mo 30 Mai 2011, 17:03

    Hey Jen, danke für die Vorstellung :)

    Ich hab den Trailer des Films schon oft im Kino gesehen und er klang ganz interessant, aber nachdem ihn niemand mit mir im Kino sehen wollte, habe ich dann irgendwann das Interesse verloren.
    Das Problem, das ich vermutlich auch irgendwie damit habe, ist diese "Vom Regisseur von Twilight" Sache, weil ich Twilight eben echt schlecht finde und dann im Trailer schon wieder diese "Ich bin der Falsche für dich" - "Das ist mir egal" Sache, die einfach eben nur absolut Twilight-mäßig ist ... pff, da denke ich dann eben doch, dass ich auch ruhig warten kann, bis der Film auf Sky läuft.

    Ist auf jeden Fall sehr lustig zu beobachten, weil die Hälfte der Leute sagt, sie hätten gar nicht gewusst, wer der Wolf ist, die anderen wussten es anscheinend sofort. Ich kann darüber ja kein Urteil fällen, weil ich es nicht weiß ^^

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    FreeButterfly
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1297
    Laune : »FUCK YOU ALL! I AM BEAUTIFUL. NO MATTER WHAT YOU SAY.«
    Ich schreibe : Es ist egal, was ich schreibe. Doch was es aus euch macht, ist die Hauptsache.





    Texte : FreeButterfly
    Kunst : FreeButterfly

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von FreeButterfly am Mo 30 Mai 2011, 17:19

    Das kann man nicht wissen - nur raten.
    ^^ Also mit Twilight hat der Film gar nichts am Hut. Icxh persönlich mag die Filme auch nicht, aber dieser.... Wow. Ich würde ihn dir wärmstens empfehlen... Wenn du auf Fantasy Thriller stehst ^^
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von Jojo am Mo 30 Mai 2011, 20:39

    Hey Jen,

    Vielen Dank für die Vorstellung. Von dem Film habe ich auch schon einiges gehört, allerdings hat noch niemand aus meinem Freundeskreis ihn gesehen. Ich fand, er klang aber ganz interessant. Ich bin aber auch so ziemlich die einzige, die mal so einen ... etwas spannenderen Film sieht, von daher war da sowieso keine Chance, ins Kino zu gehen xD

    Ich werd ihn aber hoffentlich dann auf DVD gucken können. Da bin ich dann mal echt gespannt, ob ich weiß, wer der Werwolf ist oder nicht xD

    Freut mich, dass er dich so überzeugt hat.

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 30 Mai 2011, 20:43

    Hey Jen!

    Vielen Dank für deine Vorstellung! :3

    Ich les gerade das Buch zum Film und werde mir danach den Film einmal anschauen. Demnach auch meine Meinung zu dem hier posten.
    Und deine Meinung ist ja auch durchweg postiv Very Happy
    Das Buch ist ja schon spannend, aber wenn der Film auch so sein soll, denn freue ich mich ja umso mehr auf ihn ^.^

    Lg, Vee
    avatar
    FreeButterfly
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1297
    Laune : »FUCK YOU ALL! I AM BEAUTIFUL. NO MATTER WHAT YOU SAY.«
    Ich schreibe : Es ist egal, was ich schreibe. Doch was es aus euch macht, ist die Hauptsache.





    Texte : FreeButterfly
    Kunst : FreeButterfly

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von FreeButterfly am Mo 30 Mai 2011, 21:08

    Hey Jojo! Jaah, ich hole mir die DVD auch zu hundert prozent. Und danach gucke ich ihn mir wieder und wieder an, spiele ihn auch auf mein Ipad und gucke ihn wiederundwiederundwieder... ^^

    Hey Vee ^^
    Ich hole mir bald das buch zum Film. Ich hoffe, es ist genauso toll wie der Film.
    Lg, Jen :)
    avatar
    Tina
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 710
    Laune : suchend
    Ich schreibe : Love - Thrill - Fantasy - Poems

    Texte : Tina
    Kunst : Tina
    Infos : Tina

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von Tina am Mo 30 Mai 2011, 23:02

    Hey,
    ich habe den Film ja auch im Kino gesehen und war genauso begeistert wie du ;D
    Ich wollte den danach am liebsten sofort nochmal schauen.
    Aber ich hoffe und denke auch nicht, dass es da eine Fortsetzung gibt, oder? Zumindest fällt mir nichts ein, womit man noch einen ganzen Film füllen sollte, ohne dass es zu gewollt hinausgezogen aussieht.
    Twilight fand ich auch schlecht gemacht - aber der hier ist super.

    Ach und ich und meine Freundin haben die ganze Zeit hin und her geraten, wer denn der Wolf sein kann. Ab und zu haben wir dann auch auf die richtige Person getippt, aber es war cool, dass unsere Theorien dann doch immer zu anderen Person geworfen wurden, das war echt klasse gemacht.

    LG Tina
    avatar
    FreeButterfly
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1297
    Laune : »FUCK YOU ALL! I AM BEAUTIFUL. NO MATTER WHAT YOU SAY.«
    Ich schreibe : Es ist egal, was ich schreibe. Doch was es aus euch macht, ist die Hauptsache.





    Texte : FreeButterfly
    Kunst : FreeButterfly

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von FreeButterfly am Di 31 Mai 2011, 05:46

    Hey Tina,
    Yeah, der Film ist genial *__*

    Ich hoffe schon das es evtl. eine Fortsetzung gibt, aber das nur weil er so gut war. Ich könnte mir schon eine Fortsetzung vorstellen, aber wie gesagt war das Ende cool.
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von Dawn am So 19 Jun 2011, 18:41

    Hey,

    ich habe den Film auch gesehen, nachdem ich all die Leute verflucht habe die nur wegen der Regisseurin den Film mit Twilight vergleichen. Sorry aber der Film hat 0 mit Twilight zu tun. Und wegen er Zitate...da kommt es mir vor als hätten die Ersteller des Trailers versucht den Film aufgrund der Regisseurin in die Twilight Richtung zu biegen damit er ansprechender wirkt, aber jetzt vergleicht ihn jeder mit Twilight das ist der absolute Mist.
    Die Regisseurin hat schon viele andere Filme gemacht und wird noch viele andere Filme machen. Das heißt noch gar nix, schließlich entscheidet sie nicht den Film komplett alleine. Die Kameraleute sind anders etc etc. Wie soll man wegen einer Person den Film mit einem anderen Vergleichen?
    Sorry aber das musste raus Wink

    Ich muss sagen er ist einer der besten Filme den ich je gesehen habe. Ich liebe ihn, weil er einfach unheimlich gut gemacht ist.
    Die Kameraperspektiven sind wirklich gut und abwechslung reich, so auch die Kamerafahrt.
    Am beeindruckensten fand ich die außergewöhnliche Musik die einfach so gut gepasst hat und diese unheimliche Märchenatmosphäre unheimlich gut eingefangen hat. Ich habe mir danach den Soundtrack sofort gekauft.
    Auch wurden die Rotkäppchen Elemente sehr gut eingesetzt, so dass es sich wirklich immer weiter erschließt und vor allem am Ende viele Elemente der Story klar werden.
    Aber ich fand es vor allem auch genial gemacht wie verdreht die Story war. Ich hab bis zum Ende fast alle Leute durchgehabt wer der Wolf sein könnte und war am Ende dann doch sichtlich überrascht. Ein wundervolles Ende, ein noch großartigerer Film...ich liebe ihn und wenn er auf DVD kommt werde ich ihn mir sofort kaufen. =)

    Aber eine Fortsetzung könnte ich mir irgendwie nicht vorstellen. Also vorstellen ja, aber sie würde zuviel kaputt machen denke ich =)

    Lg, Alex

    Gesponserte Inhalte

    Re: Red riding hood - Unter dem Wolfsmond

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 10:24