Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Musicals

    Austausch
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Musicals

    Beitrag von Tin am Mo 23 Jun 2008, 17:21

    So ihr Lieben,

    das Thema "Musical" ist zwar dem Thema "Theater" sehr ähnlich...aber meiner Meinung nach doch noch ein relativ großer Unterschied, wird doch einem Musicaldarsteller neben einer mindestens guten schauspielerischen Leistung auch eine einigermaßen akzeptable Singstimme, sowie Spaß am Singen abverlangt. Weiterhin gehört auch noch das Tanzen dazu, was Musicals für mich so spannend macht! Ich liebe Theater. Ich liebe singen....und ich liebe tanzen.
    Ich gehe sehr gerne in Musicals...wenn ich auch noch nicht in vielen war Wink

    Vor einigen Jahren, war ich das erste mal in einem Musical - "Tabaluga und Lilli" (glaub ich zumindest, dass das so hieß Wink ). Darauf folgte das Musical "We will rock you" sowie....ach Mist! Noch ein drittes, aber ich hab grade den Namen vergessen Wink Außerdem habe ich mir auf DVD "Moulin Rouge" und "High School Musical" angesehen...und natürlich "Sweeney Todd" :)

    Wie sieht das denn bei euch aus? Seht ihr euch gerne Musicals an? Wenn ja, welche habt ihr schon gesehen? Oder zieht ihr "normales" Theater einem Musical vor?

    Ich freue mich darauf von euch zu hören :)

    Gruß und Kuss Very Happy
    Tin
    avatar
    Sassy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1756
    Laune : priiiima =)
    Ich schreibe : nach Lust und Laune mal dies und das, aber eher Prosa
    Texte : Sassy
    Kunst : Sassy
    Sonstiges : Nephele
    Kommmentar dawn: Wie so ein richtiges Bilderbuch aus Worten. Wow.

    Re: Musicals

    Beitrag von Sassy am Mo 23 Jun 2008, 18:43

    Uuuuuh ich liebe Musicals! Das ist soooo toll =)

    und naja, einigermaßen aktzeptable stimme Wink die hauptdarsteller haben meistens eine absolut geile stimme!

    Ich war schon in 3 Musketiere (was absolut super besetzt war mit Uwe Kröger, Pia Douwes und Sabrina Weckerlin, hammergeil! und da sind richtig gute Lieder dabei! könnte die cd rauf und runter hören) und in Wicked - die Hexen von Oz (war sehr cool, aber die Musik is nich sooo gut. Nur ein Lied was ich richtig gut fand (frei und schwerelos)).
    Ansonsten war ich schon in 'Joseph and the amazing technicolor dreamcoat' und 'die schöne und das biest'. Das waren aber "nur" Aufführungen hier in der Stadthalle von unserem Theater am Ort, allerdings haben meine beiden Jugendgruppenleiter mitgespielt die Schauspieler von Beruf sind^^

    Auf alle Fälle lieb ich Musicals Very Happy

    We will rock you kommt jetzt nach Stuttgart und das will ich mir unbedingt angucken! wir ham von der schule jedes jahr musical-fahrt, dieses jahr wars zu wicked und schülerkarten kosten dann generell nur 30€ (was hammer billig ist). Du kannst dann in Preiskategorie 1-4 sitzen, sprich allen. Wir hatten saumäßiges Glück saßen in der fünften Reihe haben echt alles gesehen und das waren Plätze die sonst 85€ kosten! am samstag abend sogar 110! irre.... tja, man muss auch mal glück haben Very Happy

    grüßlis
    sassy
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: Musicals

    Beitrag von Evy am Mi 02 Jul 2008, 16:47

    Ich muss sagen... ich war noch nie live bei einem Musical dabei... eigentlich sehr schade. Obwohl ich Musicals voll toll finde. Ich mag wie die Handlungen durch Musik und Tanz auf unterhaltsame Weise dargestellt werden. Auf jedenfall hab ich es mir vorgenommen, bald mal ein Musical zu besuchen! Wink
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Musicals

    Beitrag von Dawn am Sa 05 Jul 2008, 17:53

    Ich finde Musicals schon besser als Theater. Bin halt so ein Vampir Freak. Ich war schon in "Das Phantom der Oper" (Mein Lieblings Musical) und "We will rock you" in London. Leider war die komplette Klasse mit der ich in "We will rock you" war von der Fahrt so müde das wir alle eingeschlafen sind. Außerdem war ich damals in der 6.Klasse und es war 
    für uns etwas schwer zu verstehen, weil ja alles auf englisch war. Naja, habe die ersten und die 
    letzten 5 Minuten des Musicals gesehen. Very Happy
    avatar
    Sassy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1756
    Laune : priiiima =)
    Ich schreibe : nach Lust und Laune mal dies und das, aber eher Prosa
    Texte : Sassy
    Kunst : Sassy
    Sonstiges : Nephele
    Kommmentar dawn: Wie so ein richtiges Bilderbuch aus Worten. Wow.

    Re: Musicals

    Beitrag von Sassy am So 06 Jul 2008, 17:57

    @evy: musst du unbedingt machen, es lohnt sich!

    @dawn: uh phantom der oper, sehr cool =) tja das mit we will rock you is natürlich doof Very Happy aber in der 6. klasse....
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Musicals

    Beitrag von Bloodangel am Mi 09 Jul 2008, 20:54

    Bisher hatte ich noch keine Zeit in Musicals zu gehen. Im September läuft bei uns in der Stadthalle Lord of The Dance. Ich habe mir Karten bestellt und freu mich schon rieseg darauf.

    LG
    avatar
    Sassy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1756
    Laune : priiiima =)
    Ich schreibe : nach Lust und Laune mal dies und das, aber eher Prosa
    Texte : Sassy
    Kunst : Sassy
    Sonstiges : Nephele
    Kommmentar dawn: Wie so ein richtiges Bilderbuch aus Worten. Wow.

    Re: Musicals

    Beitrag von Sassy am Do 10 Jul 2008, 18:06

    uuuh wie cool! hab ich mal auf DVD gesehen und das ist ja echt der hammer, wie syncron die sind! echt super!
    obwohl ich irgendwie immer noch bezweifel, dass die frauen da echt geige spielen beim steppen! das geht doch gar nich!
    avatar
    Fate
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 207
    Ich schreibe : Für die Uni :p
    Texte : Fate
    Kunst : Fate
    Sonstiges : For this mortal I would disobey my queen, abandon my king, the court that has protected me all these years. All of it.
    -Ink Exchange, Melissa Marr


    Re: Musicals

    Beitrag von Fate am Di 15 Jul 2008, 17:23

    Musicals *lach* Da kann ich auch ien paar Geschichten dazu erzählen ...

    Mein Vater ist von Beruf Musical Darsteller, Schauspielr und Sänger, demnach hab ich bisschen Ahnung von^^ Ich selbst singe am liebsten Musicalsongs :-)
    Ich war schon in einigen Musicals, aber nur in ein oder zwei berühmten, ansonsten Hauptsächlich kleinere Produktionen. Ich mag Musical und Theater beides, kA was ich lieber habe.

    Meine Lieblingsmusicals sind:
    Tanz der Vampire (schon ewig - ich liebe es einfach :-))
    Elisabeth
    Wicked
    Lés Miserables
    Sweeney Todd
    Grease (Das war als ich klein war mein absolutes Nr. 1 Musical ^^)
    Cyrano (Hat mein Vate gespielt, als ich noch klein war - sooo Hammer!)
    uvm.

    Musical ist ein herrliches Genre. Die Musik ist wunderbar und verbunden mit Schauspiel ist es einfach genial. Ich liebe Schauspiel, möchte auch selbst einmal auf der Bühne stehen.

    In meiner Familie sind alle Musikalisch. Mein Vater ist, wie gesagt, Schauspieler/Sänger/Musicaldarsteller, meine Mutter Musikschullehrerin, meine baldige Stiefmutter ist ebenfalls Musicaldarstellerin/Sängerin/Schauspielerin und tanzt auch. Ihre Mutter ist die Regisseurin der meisten Stücke, die mein vater und siene Verlobte spielen, sie ist auch Visagistin und Schauspielerin und generell überall am Theater tätig. Ich komme aus einer Künstlerischen Familie^^

    Was gibt es noch zu sagen ... Ah, Lieblingsfilme^^

    Moulin Rouge
    Sweeney Todd
    Rent
    High School Musical, natürlich^^
    uvm.

    Hm .. achja, mir hat meine baldige Großmutter (Stellt sie euch nciht als alte Oma vor, ist sie nciht^^) angeboten, dass ich ein Stück schreiben könnte, zu dem mein Vater (der selbst Stücke schreibt und einiges vertont) die Musik machen könnte, und das wir dann aufführen würden. Ich würde auch darin mitspielen. Natürlich mache ich es und logischerweiße kommen Vampire vor^^

    LG, Miriam
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Musicals

    Beitrag von Dawn am Di 15 Jul 2008, 23:20

    Wow du hast echt Glück mit den Berufen deiner Familie Miri. Bestimmt cool so.

    Möchte unbedingt mal in Tanz der Vampire aber ich kenne die Musik noch gar nicht Very Happy
    Habe auch ganz vergessen. Die Filme:
    High School Musical und Sweeney Todd.
    Sweeney Todd ist ja mal der hammer. Und die Musik *schwärm*

    Eliana Story
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 210
    Laune : -.-'
    Ich schreibe : Liebesromane und im moment einen Historischen Roman.
    Texte : Eliana Story
    Kunst : Eliana Story

    Re: Musicals

    Beitrag von Eliana Story am So 14 Dez 2008, 22:48

    Nachdem ich gerade einem anderem Thread (Was hört ihr gerade?) gesehen habe, dass hier auch andere Leute Musicals hören, hab ich gleich mal geschaut, ob es so ein Thema schon gibt und siehe da...
    Vielleicht kann man das ja gleich auch wieder ein wenig pushen hier.

    Ich nämlich liebe Musicals Hach Mein erstes war das ganz klassische "Phantom der Oper" (und das nicht nur einmal *hust* an die 13 mal in Essen mit jeder Art der Cast *hust* (ich weiß das ist schon fast krank Embarassed aber die Story ist soooo herzzerreißend und schön und traurig... Könnte jetzt ewig so weitermachen... :))
    Danach folgten "Die Schöne und das Biest" ; "La Cage aux Folles" ; "Rocky Horror Picture Show" und eine Benfizgala in Hamburg das ganze nannte sich "Let`s Dance" und war zu gunsten einer Schule. Jetzt am Donnerstag nach langer warte Zeit endlich "Tanz der Vampire"! Und ich freue mich schon riesig drauf!!! Das soll ja toll gemacht worden sein. Ich kann dann ja mal berichten^^
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Musicals

    Beitrag von Tin am Mi 03 Jun 2009, 14:42

    Also ich war ja am Samstag in König der Löwen und...ich kann es nur jedem empfehlen!! Es ist einfach soo...bombastisch!! (tolles Wort, oder?^^) Ich kann es kaum beschreiben... Ich liebe es so sehr!!!

    Höre jetzt den ganzen Tag die CD davon rauf und runter^^
    avatar
    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: Musicals

    Beitrag von Diana am So 05 Jul 2009, 21:21

    Komme grade aus Oberhausen wieder Wink
    Hab mir endlich (!!) "Tanz der Vampire" angeschaut.
    Wow, ich bin so begeistert!! Mr. Green
    Unglaublich, war echt SUPER! Hach

    Ansonsten habe ich als Musicals schon "König der Löwen" und "Tarzan" in Hamburg geguckt - beide auch wirklich traumhaft.

    Und am Broadway hab ich auch mal eins gesehen... aber das war nicht sooo bekannt Wink "The Drowsy Chaperon" ... aber war schon ein cooles Feeling es in New York zu sehen^^

    Hach *seufz*
    Musicals sind einfach das tollste überhaupt!!
    Ich hoffe, dass ich mir irgendwann noch mal eine Wicked-Karte leisten kann... da würde ich auch noch sehr gerne rein Wink
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Musicals

    Beitrag von Jojo am So 05 Jul 2009, 22:06

    Diana nimmst du mich dann mit?
    Ich will da nämlich auch unbedoingt noch mal hin.

    Musicals die ich noch gern sehen würde, sind auf alle fälle "Tarzan" und "Wicked"
    Und sonst, würd ich in jedes Musical gehen Razz
    Ich liebe sie einfach (:
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Musicals

    Beitrag von Miyann am Mi 21 Okt 2009, 12:14

    Juhu, ich habs endlich getan und mir mal wieder Tanz der Vampire Karten besorgt. Mein persönliches, bisher unübertroffenes Lieblingsmusical.
    Am 29. November geht es nach Oberhausen, ich bin ja mal gespannt, wie es da so ist. Heute muss ich erstmal die Zugfahrten buchen. (:
    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Musicals

    Beitrag von blood am Mi 21 Okt 2009, 19:38

    Warum bemerke ich diesen Thread erst jetzt?^^
    Ich liebe Musicals *.*

    Das ganze fing vor gerademal etwas mehr als einem halben Jahr mit "König der Löwen" an und spätestens nach "Tanz der Vampire" war ich dann im Musical-Fieber xD Dazu beigetragen hat vor allem die liebe Jenny (Artistes), sie hat mich mit dem Musical-Fieber angesteckt^^
    Mittlerweile habe ich noch die Musicals "Kiss me, Kate" und "My fair Lady" live gesehen. Im Dezember ist dann ein zweites Mal "Tanz der Vampire" dran (diesmal in Reihe 2^^), im Februar "Elisabeth" und im März vielleicht "South Pacific".

    Musicals, die ich total gerne mal sehen würde wären "Les Misérables", "Dracula", "Jekyll & Hyde", "Mozart!"....
    Dummerweise ist man ja (vor allem als Schüler) immer drauf angewiesen, dass es irgendwo in der Nähe gespielt wird und ganz billig ist es ja auch nicht Für die TdV Karten muss ich dieses Jahr auf meine Weihnachtsgeschenke verzichten...
    avatar
    Kirie Uzumaki
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 199
    Laune : ...
    Ich schreibe : Horror/Gore Kurzgeschichten, leider habe ich noch nicht so viele vollendet
    Texte : Kirie Uzumaki
    Kunst : Kirie Uzumaki

    Re: Musicals

    Beitrag von Kirie Uzumaki am Mi 21 Okt 2009, 20:49

    Manche Musicals mag ich schon....

    Sweeney Todd, Rocky Horror Show...

    aber ich bin da ansonsten nicht so bewandert...
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Musicals

    Beitrag von Die_Moni am Mi 28 Okt 2009, 12:22

    Ich mag auch ein paar recht gerne.
    Sweeney Todd
    Rocky Horror Show
    Mamma Mia!
    Phantom of the Opera
    Hair
    Grease

    Die Rocky Horror Show und Phantom of the Opera habe ich auch schon gesehen.
    Die anderen kenne ich bisher leider nur als Film.
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Musicals

    Beitrag von Miyann am Mo 30 Nov 2009, 09:00

    Juhu, Tanz der Vampire ist einfach toll... (:

    Das war zwar irgendwie ein seltsamer Mördertrip nach Oberhausen (morgens um halb neun los, abends um zehn war ich wieder da), aber es hat sich gelohnt.

    Seltsamerweise wirkte das ganze kleiner als in Hamburg auf mich, aber das war vielleicht nur Einbildung. Ich habe definitiv einen guten Platz gewählt (rechts am Rand auf einem leicht herausstehenden Sitz) und konnte dadurch Bekanntschaft mit Koukol machen. Braver Koukol.

    Ansonsten war es natürlich rundum gut, gute Sänger und Tänzer, lediglich die Magda hat in meinen Ohren etwas geschwächelt (dabei war sie die Hauptbesetzung... Komisch). Der Alfred-Darsteller hat mir ausgesprochen gut gefallen und von seiner Wortbetonung her hat er mich an jemanden erinnert. Ich komme nur einfach nicht drauf, an wen. Zermatere mir schon seit Stunden das Hirn.

    Wenn das Musical in Stuttgart ist, muss ich unbedingt hin - egal, ob die Anreise von Berlin aus scheiße ist oder nicht. Ich kann ja in Mainz einen Zwischenstopp machen.

    Ansonsten überlege ich, ob ich meine Eltern überreden soll, mit mir zu Tarzan zu gehen, wenn ich da bin. Ist ja schön nah dran und da kann man sowas dann ja schon mal machen. (;
    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Musicals

    Beitrag von blood am Mo 30 Nov 2009, 17:09

    lediglich die Magda hat in meinen Ohren etwas geschwächelt
    Was? Die muss einen schlechten Tag gehabt haben, eigentlich hat die Frau ne monster Stimme! Zumindest hab ich sie als total super in Erinnerung.
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Musicals

    Beitrag von Miyann am Mo 30 Nov 2009, 20:28

    Hattest du auch die gleiche Besetzung? Also die Oberhausener?

    Also die in Hamburg war definitiv besser (wenn das da jetzt die gleiche war, mache ich mich gerade zum Affen Razz ). Aber bei "Tot zu sein ist komisch" brach öfter mal die Stimme weg und die Töne saßen meiner Meinung nach auch nicht 100%.
    Also es war nun nicht ganz mies, aber es geht eindeutig besser.
    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Musicals

    Beitrag von blood am Mo 30 Nov 2009, 21:03

    Also, da du ja von "Hauptbesetzung" gesprochen hast, würde ich mal sagen, dass du Linda Konrad meintest, oder? Die hatte ich auch als Magda und wie gesagt, ich fand sie super. Aber mit der Magda aus Hamburg kann ich natürlich nicht vergleichen^^
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Musicals

    Beitrag von Miyann am Mo 30 Nov 2009, 21:22

    Dann hatte sie wohl einen schlechten Tag, ganz so dolle war es gestern leider nicht. Aber damit kann ich gut leben, es war ja immer noch nicht schlecht. (;

    Vielleicht saß das Mikro auch nicht ganz ideal, das kann ja immer mal passieren und würde das Wegbrechen erklären.
    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Musicals

    Beitrag von blood am Mo 30 Nov 2009, 21:43

    Es kann ja auch nicht immer perfekt sein^^

    Hach, ich freu mich schon so auf meinen nächsten TdV-Besuch =) Es ist einfach toll! Vielleicht gehe danach ich sogar noch ein drittes Mal, wenn's mir meine Eltern erlauben.
    avatar
    Arawn
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 286
    Laune : super :D
    Texte : Arawn
    Kunst : Arawn
    Sonstiges : Mit Fleiß und starken Willen kann man manchmal sogar unmögliches schaffen Wink
    Mein Motto: Nichts ist so schlimm, dass eine Freundschaft daran kaputt gehen kann. Einfach mal ein paar Stunden drüber nachdenken oder eine Nacht drüber schlafen und es sieht schon ganz anders aus :)

    Re: Musicals

    Beitrag von Arawn am Fr 05 Feb 2010, 22:48

    Ich komme taufrisch von einem Musical und bin ein wahrer Freak xD
    Bei mir läuft eigentlich keine andere Musiik außer Musical-Lieder xD Den Großteil kann ich schon in-und auswendig xD
    Und ich LIEBE Chris Murray xD
    Ich war in Rendsburg in Jesus Christ Superstar. Mit Chris Murray. GENIAL. *o*
    Ich stelle dann gleich einen Bericht davon hier rein ^^

    Ansonsten habe ich gesehen:

    Elisabeth (in Zürich)
    Elisabeth - Legende einer Heiligen (in Eisenach, auch mit Chris Murray - ie JCSW einfach nur genial *o*)
    FMA - Falco meets Amadeus (2x)
    West Side Story (2x)
    Anatevka (im März geh ich das 2. Mal)
    Jekyll & Hyde (*o*)
    Sonnenallee
    My fair Lady
    Der kleine Horrorladen

    Die alle in Chemnitz.
    Und am 1.4. gehe ich dann noch nach Dresden und sehe mir CHESS an - natürlich mit Chris Murray In Love
    avatar
    Arawn
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 286
    Laune : super :D
    Texte : Arawn
    Kunst : Arawn
    Sonstiges : Mit Fleiß und starken Willen kann man manchmal sogar unmögliches schaffen Wink
    Mein Motto: Nichts ist so schlimm, dass eine Freundschaft daran kaputt gehen kann. Einfach mal ein paar Stunden drüber nachdenken oder eine Nacht drüber schlafen und es sieht schon ganz anders aus :)

    Jesus Christ Superstar Rendsburg (30.1.2010)

    Beitrag von Arawn am Fr 05 Feb 2010, 22:50

    Ich war am 30.1. in Jesus Christ Superstar - was soll ich sagen? Genial *.*
    Die Aufführung war in Englisch und da ich in Reihe 1 saß, hatte ich die Wahl zwischen den deutschen Übertiteln oder dem Bühnengeschehen - da Chris auf der Bühne stand, ist ja wohl klar, wofür ich mich entschieden habe xD

    Chris hat als Jesus eine wirkliche Glanzleistung hingelegt. Seine Gesangsleistung war wirklich super. Die Emotionen waren stimmlich und schauspielerisch so gut wie immer rübergebracht und er hat wieder mit Mimik und Gestik überzeugt.
    Nur haben sich scheinbar seine Fesseln mal gelöst, glaube ich, sodass er sie sich selbst noch mal darumwickeln musste und dann festhalten musste xD
    Und Chris brauchte 3 weiße Hosen, wenn ich es jetzt nicht mehr ganz falsch in Erinnerung habe xD
    Die Szenen mit seiner Geliebten hat er wirklich gefühlvoll und entspannt herübergebracht. Dass er als Jesus anfangs seinen Ruhm genossen hat, hat man ihm genauso angesehen, wie seine Verzweiflung am Ende und auch seine Beziehung zu Judas - der Streit und am Ende die Versöhnung bei Gethsemane sind wirklich gut rübergebracht ^^
    Vor allem Gethsemane fande ich genial und auch das letzte Abendmahl. Aber auch die Szene im Elendsviertel oder der erste Streit mit Judas oder der Beginn fand ich super, wo er sich feiern lässt und dann auch, wo er sich von Maria beruhigen lässt. Die Szene im Käfig bringt er aber auch toll rüber - vor allem die Befragung, wo er dann den Fisch an die Scheibe malt ^^
    Dass er keine Perücke trug, fand ich gleich noch mal viel besser - ich mag seine Locken xD

    Auch der Judas (Ralf Meyring) hat eine wirklich super Vorstellung geliefert. Stimmlich gab es keinerlei Dinge, die ich nun zu bemängeln hätte und auch schauspielerisch war er wirklich top.
    Die Zerrissenheit hat er gut rübergebracht und seine Mimik und Gestik hat er gut rübergebracht. Er hat wirklich gut mit Chris zusammengespielt.
    Ich fand es nur blöd, dass er erschossen wird, da Judas a. Selbstmord begeht und b. sich erhängt -.-

    Auch die anderen - Maria, Pilatus, der Priesterrat - legten eine gute Leistung hin. Vor allem Pilatus und der Anführer der Priester (Kaiphas glaub ich) waren besonders gut. Stimmlich, als auch schauspielerisch.
    Bei Pilatus fande ich vor allem die zweite Befragung und die Auspeitschung gelungen und bei dem Priesterrat das erste Lied genial, aber auch, als sie Judas zum Verrat überredeten.
    Das einzige, was mich enttäuschte, war dann das Ende. Da war dann scheinbar irgendwie die Luft raus...
    Die gesamte Kreuzigungsszene hätte wenigstens angedeutet werden können. Und dass Chris dann am Ende auf die Feuerschutztür zugeht, muss doch auch nicht sein. Man hätte doch ein weißes Laken hinter die Tür hängen können, dass es wirklich so aussieht, als ginge er "ins Licht".

    Aber alles in allem eine wirklich sehenswerte Vorstellung und sehr empfehlenswert Very Happy
    Ganz sicher sehe ich mir Jesus Christ Superstar irgendwann noch einmal mit Chris an ^^

    Gesponserte Inhalte

    Re: Musicals

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 19 Sep 2017, 18:57