Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Austausch

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224

    Re: Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 12 Dez 2011, 15:38



    "Alec hat es mir erzählt", gab ich leise zu, ließ dabei seine Hand los, um einfach nur über seinen Unterarm mit meinen Fingerspitzen zu streichen. "Es ... tut mir leid, womit Steven dir gedroht hat. Aleksander hatte einfach nur recht. Hätte ich dir ... nicht solche schöne Augen gemacht, dann wäre das nie passiert und ... Andrej?" Ich sah zu ihm hoch, versuchte die richtigen Worte zu finden, als ich ihm in die Augen sah. "Ich habe dir unrecht getan. Du hast mich einfach nur versucht zu schützen und deine Familie. Ich habe es nicht gewusst, dachte, dass du ... genug von mir hattest und ... " Meine Stimme brach ab, ich schluckte meinen Kloß hinab. Als Andrej noch geschlafen hatte, ging es mir so leicht von den Lippen ... "Andrej, ich hab mich in dich verliebt. Ich liebe dich."

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 12 Dez 2011, 16:52

    Andrej

    Ich seufzte und spürte die Zwiespältigkeit in mir. Es gab nichts, was mich glücklicher machte, als ihre Worte und auch nichts, was mir mehr Sorgen machte. Ich traute mich nicht sie anzusehen und spürte doch wie wohltuend ihre Berührungen auf meiner Haut waren.
    "Es ist nicht besonders gesund mich zu lieben, das solltest du doch mittlerweile wissen, Velvina. Ich bin kein freier Mann ...", sagte ich leise und sah auf meine Hände. Erstaunlich wie viel Traurigkeit und Bitterkeit in meiner Stimme mitschwang. Ich hatte alle meine Kräfte aufbringen müssen, um Velvina auf Distanz zu halten und es hatte nur funktioniert, weil sie mich angefahren und gehasst hatte.
    Und jetzt? Jetzt wusste sie, dass ich es nicht wollte und würde mir keinen Vorwurf machen, obwohl ich es verdiente. Ich war daran Schuld, dass sie in so einer Lage war ...


    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 12 Dez 2011, 19:17



    Etwas geknickt lächelte ich ihn an. "Ich weiß. Liebe ist eigentlich nie gesund." Nicht, wenn sie solch eine Zeit durchstehen muss. "Aber ich werde mich ... trotzdem von dir fernhalten. Ich möchte nicht, das deiner Mutter oder Selina etwas passiert." Ich wollte es wirklich nicht, denn die beiden waren mir in der kurzen Zeit sehr ans Herz gewachsen. Und ich wollte nicht der Grund dafür sein, wenn den beiden etwas passieren sollte. Ich würde meine Liebe einfach still in meinem Herzen tragen, auch, wenn ich darunter weiterhin leiden müsste. Das wohl von Andrejs Familie ging einfach vor.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 12 Dez 2011, 22:48

    Andrej

    Ich sah zu ihr und seufzte wieder. Es machte mich fertig sie so zu sehen. Ich strich ihr über die Wange und sah sie traurig an. Warum musste es so sein? In diesem Augenblick wünschte ich mir nichts mehr, als einfach mit ihr wegzugehen, irgendwo hin, wo nichts war, außer wir ...


    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 12 Dez 2011, 23:01



    Ich zwang mich zu einem freundlichen Lächeln, küsste noch mal Andrejs Wange. "Ich denke, du brauchst jetzt ein bisschen Ruhe. In der Zeit ... werde ich ... mir einen Kaffee holen." Und irgendwo mir noch eine Decke stibitzen, denn mit der kurzen Hose und dem T-Shirt wurde mir doch schon etwas kalt gerade. Ich setzte mich vorsichtig auf, wollte durch keine unachtsame Bewegung gegen die Schläuche und Andrej kommen. Viellicht hatte er noch irgendwo anders Schmerzen und dann wollte ich ihm nicht unbedingt mehr bereiten, als nötig.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 12 Dez 2011, 23:10

    Andrej

    Ich sah ihr hinterher und wusste mal wieder nicht weiter. Was sollte ich tun? Ich fühlte mich jedoch auch körperlich nicht in der Verfassung, auch wenn ich etwas machen wollte. Gequält und immer noch umnebelt von der Narkose schloss ich die Augen und döste vor mich hin.


    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 02 Jan 2012, 12:14



    Nachdem ich aus seinem Zimmer war, ging ich langsam durch die Krankenhausflure. Ich bekam nur am Rande mit, wie die Ärzte und Schwestern um mich rum ihren Job nachgingen. Sie rannten hier hin und dorthin. Holten Akten ein, redeten über einen Patienten und deren Verlauf in der Zeit, in der er hier war. Doch überall versuchte ich nur den Namen von Andrej zu hören. Ob einer über ihn und seine Vitalfunktionen sprach. Wie es ihm erging, ob er noch länger bleiben müsste oder irgendetwas anderes.
    Doch als ich langsam in der Cafeteria ankam, verringerte sich auch die Anzahl des Krankenhauspersonals. Langsam erschien es mir, das nur noch ich mir Sorgen um Andrej machte. Obwohl das irrsinnig war. Die Ärzte und Schwestern hatten einfach nur viel mehr um die Ohren als ich. Dennoch, als ich meinen Kaffee hatte, ging ich zur Rezeption, fragte nach einer Decke. Die Frau hinter dem Tresen musterte mich kurz, gab mir dann aber freundlicherweise das, was ich haben wollte. Ich bedankte mich bei ihr, ging dann zurück zu Andrej.
    Als ich in seinem Zimmer war, erkannte ich, dass er schlief. Demnach zog ich mir leise einen Stuhl an sein Bett, setzte mich darauf und machte es mir mit der Decke und dem Kaffee gemütlich. Wartete darauf, dass er wieder aufwachte.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Secrets like Violence II (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 26 Feb 2017, 11:18