Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Austausch

    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Baltimore am Sa 23 Apr 2011, 12:32

    ²Jeanne: Ich bin die Julia ^.^ Aber hier sagen alle Jul oder Juls zu mir ^.^ Oder Jule, wenn es sein muss, auch wenn ich den Namen eher ih finde xD

    stattdessen wird in ganzer Länge ausgestreckt das der Wind Dinas Hunger mit sich nahm und blah...Nervig!
    Wahahaha, okay, das muss nervig sein ^.^°
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Miyann am Sa 23 Apr 2011, 12:33

    Mein Zwischenstand: Ich habe nun die Hälfte geschafft (also Teil e des Buches, 100 Seiten) und werde nun erstmal einkaufen gehen, bevor der Laden dichtmacht. Ich habe die Befürchtung, dass er heute früher schließt, als sonst.

    Naomi, du musst dann unbedingt erzählen, wie dir der neue Zafon gefällt, da bin ich gespannt. (:

    Zum Thema Basta: Mein Gedächtnis ist so schlecht geworden... Früher wusste ich immer im Detail noch Jahre später, was in Büchern geschehen ist, aber nun... Ich glaube, ich habe die Trilogie vor einem Jahr gelesen und nun ist alles weg. Ich weiß gar nicht mehr, was Basta im zweiten Teil so treibt. (;
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Amira am Sa 23 Apr 2011, 12:35

    ²Serina
    Ah, das klingt ja interessant und noch besser, wenn es dann auch noch gefällt Very Happy Hm, ja das mit den Perspektivenwechsel kann manchmal wirklich gut gestezt sein, manchmal aber auch so, dass es zu... sprunghaft wirkt.

    ²Marie
    Hihi, das kenn ich. Und irgendwie ziehe ich es dann auch nie durch so ein langes Buch vorzulesen, sondern immer eher kürzer :')
    Klingt beneidenswert *-* Ich habe hier nur einen Balkon^^"
    Uh, Basta mochte ich auch! ~Erinnerung kehrt zurück~ Ich mag überhaupt auch Funkes Namenwahl in diesem Buch :')

    ²Jana
    Hm, ich denke das Buch vereint mehrere Genres (: Drama und Romantik und ich denke Historik wird auch etwas dabei sein [: Also kein Fantasy, sondern mehr Mystery und so :3
    Und wie gefällt es dir? Very Happy

    ²Marit
    Toll, dass du so gut voran kommst Very Happy Viel Spaß beim Einkaufen und so! :)
    Klar, mach ich [: Ich hatte eh vor eine Rezension zu schreiben.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Baltimore am Sa 23 Apr 2011, 12:38

    Was, du hast schon die Hälfte des Buches gelesen? Wow.
    Ich bin noch ziemlich am Anfang, aber ich lese auch urst langsam.

    Bei mir ist es gerade richtig spannend geworden : O (Endlich! xD) Räuber sind nach Monteloup gekommen und haben getötet, geraubt und vergewaltigt. v.v Was ich schade finde, ist die auktoriale Sicht. Dadurch verwehrt die Autorin mir total den emotionalen Zugang, irgendwie reichen mir da die nüchternen Zeilen nicht, mir kommt es so vor, als hätte Angelique überhaupt keine Gefühle. Sie ist der Hauptcharakter und doch wird nie wirklich auf sie eingegangen, nur auf Taten und Worte, die andere sagen, das ist doch blöd. *mecker*
    ~.~
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Apr 2011, 12:40

    @Marit:

    Wow die Hälfte ist klasse! Ich bin aktuell bei 155 Seiten und knapp einem Drittel des Buchs. Ich werde es wohl am späten Nachmittag durch haben und dann zu Alice übergehen ...

    @Naomi:

    Ja, normalerweise mag ich es nicht so, aber dadurch, dass die "Normalos" von alle dem, was passiert nichts wissen und doch den gleich Alltag haben, ist es super gut verflochten. Das war bestimmt nicht leicht zu schreiben, weil du mehrere Handlungstränge hast, die alle am selben Ort sind. Je mehr ich les, desto faszinierter bin ich vom handwerklichen Geschick des Autors^^ (Vor allem, weil ich sowas ähnliches in meinem Roman probiere und dabei die totale Krise kriege xD)

    Ich bin schon gespannt, was du nachher zu Marina erzählst *__*
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14437
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 23 Apr 2011, 12:44

    ²Jeanne, ohje, du scheinst ja nicht begeistert von dem Buch zu sein. Das ist ja schade. Aber so lange Beschreibungen ist echt nervig. Mal zwischen den Zeilen lesen mag ich, aber wenn man die einfachsten Dinge über eine Seite erklärt, das kann ich gar nicht leiden xD

    ²Marie, ja, ich kann zwar keine direkte Liebe für Bösewichte empfinden (außer Snape Very Happy Herzchen In Love , aber okay, der war nicht der wahre Bösewicht, das war ja Voldi xD), aber ohne sie wäre es echt merkwürdig, außerdem würden die Protas nicht zu dem werden, was sie sind, wenn es die Bösewichte gar nicht gäbe^^
    Aber stimmt schon. Bei Band 1 hatte ich auch ab und an Mitleid mit ihm. Später macht er sich richtig, der gute, alte Basta^^

    ²Juls,
    Aber hier sagen alle Jul oder Juls zu mir ^.^ Oder Jule, wenn es sein muss, auch wenn ich den Namen eher ih finde xD
    Mensch, sag das doch und ich nenn dich immer Jule xD Ab heute heißt du bei mir jetzt Juls^^

    ²Marit, 100 Seiten sind doch eine gute Leistung :)
    xD so genau kann ich mich auch nicht mehr erinnern und ich weiß noch, dass ich den letzten Band zu meinem Geburtstag letztes Jahr bekommen habe, den zweiten habe ich so um Weihnachten rum gelesen, also auch bei mir so ein gutes Jahr her xD

    ²Naomi, ah, das vereint aber recht viele Dinge. Für jemanden, der das mag, wohl eindeutig kein schlechtes Buch, aber ich kann im Moment ja leider mit nichts anderem als Fantasy was anfangen. Frag mich wieso oO
    Mir gefällt es^^ Ich bin eigentlich, seit ich den ersten Band gelesen habe, hin und weg von der Geschichte. Vom Schreibstil nicht, aber na ja. Der haut mich nämlich nicht um, dafür machen es die Handlung und die Charaktere wieder wett

    House of Night - Erwählt:
    Mensch, ich weiß auch nicht. Manchmal könnte ich mich über Zoey und ihre 10000 Männer aufregen. Der Mensch, die Schulschönheit und dann natürlich auch noch ein Lehrer. Das muss doch nicht sein, aber die Freundschaft zu ihren Freunden ist so toll. Die sind so liebenswert alle^^
    Und selbst Aphrodite mag ich langsam. Die hat was.
    Nur Neferet macht mich traurig. Die hab ich mich so geliebt in Band 1 und dann... ach nee, mensch...
    Ich bin mir sicher, dass die Professor Nolan auf dem Gewissen hat. Der ist jetzt einfach alles zuzutrauen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Baltimore am Sa 23 Apr 2011, 12:51

    ²Jana:
    Mensch, sag das doch und ich nenn dich immer Jule xD Ab heute heißt du bei mir jetzt Juls^^
    xD Ach, es stört mich ja nicht, ist ja der gängige Spitzname. Mich nennen viele Jule, aber ich muss da immer an Gerhard Schöne und sein "Jule wäscht sich nie" denken und das ist dann weniger schmeichelhaft xD Ah, du bist lieb ♥

    House of Night hab ich auch noch nicht mal angelesen, dabei lesen das so viele *seufz* Ich les auch nur noch uralte Schinken, irgendwie kaufe ich immer abseits der Beliebtheitsbücher ^^" (Mittlerweile jedenfalls)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Apr 2011, 12:59

    ²Jul: Ah, Mist, ich nenn dich auch manchmal so xD
    *lach*

    ²Marit: Uh, wow, wie cool! Und, wie hat es dir bisher gefallen? :)

    ²Naomi: Na ja, besonders meine kleine Schwester (sie ist 10) hat auch gar nicht die Ruhe, so lange sitzen zu bleiben, deswegen sind Pausen immer ganz gut.
    Ich finds auch klasse, dass wir hier einen Garten haben. In Mainz hab ich das ja auch nicht ._.

    ²Jana: Stimmt, Bösewichte sind schon cool :)
    Welchen magst du bisher am liebsten, aus allen Büchern, die du gelesen hast?
    Mein Lieblingsbösewicht ist glaube ich, Magneto aus X-Men (also aus dem Comic). Auch wenn er alt ist, ich war immer ultra verknallt in ihn xD


    Ich hab jetzt weitergelesen, nach dem essen und hab jetzt das erste Kapitel aus Staubfingers Sicht gelesen. Superschön!
    Spoiler:
    Ich mochte es total, wie wundervoll alles beschrieben war, in der Tintenwelt. Die Feen und die Nixen und die alten Bäume. Und die Gerüche! *-*
    Sooo schön!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Amira am Sa 23 Apr 2011, 13:02

    ²Serina
    Ja, wenn das jemand beherrscht dann ist es natürlich toll zu Lesen Very Happy
    Und ich kann mir auch gut vorstellen, dass das alles andere als leicht ist. Vor allem hätte ich Angst entscheidende Details auszulassen, so dass die Handlung unzusammenhängend wirkt, oder jeder Charakter am Ende irgendwo anders landet und die Fänden nicht zusammenlaufen.
    Aber ich wünsch dir auf alle Fälle viel Glück Very Happy Wenn man sich Zeit lässt und so, klappt das sicher gut ~an dich glaub~

    Das bewundere ich auch an Carlos Ruiz Zafon. Er beherrscht es einfach so viele kleine Handlungsstränge am Ende zu einem einzigen zu verflechten und glaubt man anfangs noch, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, wird man spätestens auf der letzten Seite vom Gegenteil überzeugt...

    ²Jana
    Ja, richtig Fantasy ist es eben nicht [: Aber irgendwie kann ich das momentan auch eher weniger lesen, das kommt eben immer auf meine Stimmung und so an ^.^ Hast du immer schon gerne Fantasybücher gelesen?
    Ah, das klingt doch gut Very Happy Über den Buchtitel bin ich hier im Forum schon öfter gestoßen, aber ich muss gestehen, dass ich nicht weiß um was es geht.

    ²Marie
    Hast du denn auch viel von deinen Eltern vorgelesen bekommen, oder schon früh selbst zu lesen begonnen? (:
    Ich versuche meine Schwester ja momentan mit Astrid Lindgren Bücher zu überzeugen. Einfach eine großartige Autorin, noch immer (':
    Ui, an diesen Sichtwechsel konnte ich mich gar nicht mehr erinnern, aber jetzt wo du es sagst... stimmt, das war voll schön. So magisch irgendwie.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Apr 2011, 13:06

    @Naomi:

    Ahh jaa ... wenn ich anfangen von Zafon zu schwärmen, dann kann ich gar nicht wieder aufhören *lach* Und eigentlich wollte ich heute doch noch meine Bücher lesen^^


    Mal eine Frage an alle: Wie lest ihr eigentlich? Also wo?

    Marie sitzt draußen im Sonnenschein, wie ich hoffe^^
    Ich sitze im Wohnzimmer in meinem (Lese-)Sessel und genieße die Kühle hier, eig wollte ich auf die Terrasse aber da ist es noch zu warm ...
    Und vor allem, ganz wichtig: Ich höre Musik, allerdings nur instrumental^^

    Hört ihr beim Lesen Musik oder könnt ihr euch dann nicht konzentrieren?
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14437
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 23 Apr 2011, 13:11

    ²Juls, ah, okay, das ist keine schöne Assoziation. Daran hätte ich wohl auch immer denken müssen, wenn ich so heißen würde, von daher durchaus verständlich, dass der Name dir dann nicht so gefällt.

    Na ja, man muss ja nicht das lesen, was viele lesen. Twilight wollte ich damals aus genau dem Grund nicht lesen. Ich hab in einem Forum festgestellt, dass die alle RPG's dazu machen und davon schwärmen und dann habe ich echt gedacht, das wäre der größte Scheiß und mir gesagt, dass ich so einen Mist niemals lesen werde. Als es dann aber ne Freundin gelesen hat, hab ich es dann doch mal gelesen, weil ich neugierig war. Eigentlich mag ich es aber nicht, Dinge zu machen, die die Allgemeinheit tut, irgendwie^^
    Bei House of Night habe ich allerdings nie wirklich mitgekriegt, dass das jeder liest und jeder kennt und so weiter. Das hat mir bis Januar gar nichts gesagt. Eine Bekannte beim Praktikum hatte mir nur davon erzählt und dann fand ich es interessant. Ich hab hier auch nur durchs Forum gehört, dass es recht bekannt sein soll, aber wirklich was mitbekommen, habe ich da eigentlich nicht xDD

    ²Marie, puh, das ist schwer. Aus allen Büchern? Hmm, generell habe ich ja keine Schwäche für Bösewichte. Eigentlich sind es immer auch die Charas, die ich gar nicht leiden kann xDD Aber eigentlich Snape, definitiv. Ich LIEBE Snape^^ Klar, er ist nicht der richtige Bösewicht des Buches, aber trotzdem Harrys Widersacher irgendwo und auch nirgendwo, aber er war einfach von seiner kühlen Art her immer so genial und ich war mir echt bis zum Ende nicht sicher, ob Dumbeldore sich in ihm irrt oder Harry. Genial der Mann^^
    X-Men sagt mir leider gar nichts. Also klar, gehört hab ich das schon mal, aber das war's auch schon. Was mochtest du an diesem Bösewicht?

    Ja, die Tintenwelt ist wunderschön :) Die mag ich auch total. Vielleicht findest du die Bücher ja ab Band 2 wirklich besser. Band 1... weiß nicht. Der Film hat da einiges versaut.

    ²Naomi, so ist das mit den Geschmäckern xD Der eine mag es, der andere kann damit nichts anfangen.
    Ja, eigentlich schon immer. Angefangen hat es wohl mit Harry Potter damals in der Realschule^^ Gut, vorher habe ich die Hanni und Nanni-Bücher gelesen, aber na ja, da war ich ja auch noch in der Grundschule und die waren irgendwie auch echt schön. Ich stand einfach auf Internats-Geschichten, eigentlich immer noch^^ Harry Potter ist in einem Internat, Vampire Academy, House of Night, Hex Hall. Die wohnen alle immer schön in der Schule. So gefällt mir das xDDD Gut, bei Septimus Heap und Tintenwelt nicht, aber die sind auf eine andere Art und Weise einfach nur schön. Beide so fantasievoll und mit liebenswerten Charakteren.

    Na ja, es geht kurz gesagt um Vampire. Okay, im Buch Vampyre. Daran musste ich mich auch erst gewöhne. Vampir mit y. Sehr seltsam. Mochte ich erst gar nicht, aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Kann dir ja näher erzählen, worum es geht, wenn du möchtest

    ²Seri, im Moment lese ich hier an meinem Schreibtisch. Ich schreib ja nebenbei hier noch und bin dann noch im MSN. Aber stimmt, langsam könnte ich mal wieder auf den Balkon wechseln. Draußen ist es viel schöner^^
    Wo liest du denn?
    Musik höre ich gerade nicht, aber mach ich ab und an auch. Hatte schon oft, dass mich dann am Ende ein bestimmtes Lied immer wieder an das Buch erinnert hat, was ich gehört habe, als ich das Buch gelesen habe.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Apr 2011, 13:13

    @Jana: Also aktuell wie gesagt im Wohnzimmer, aber nachher ist dann die Terrasse dran, wenn dort etwas mehr Schatten ist ... so um vier, denke ich Wink
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Baltimore am Sa 23 Apr 2011, 13:23

    ²Jana:
    Ich sitz auf meinem Bett, weil mir kalt ist. Wollte mich eigentlich raussetzen, aber wie gesagt, mir ist draußen noch zu kalt. Und ja, ich höre Musik dabei, sonst fehlt mir irgendwie was.. :}
    Und du?

    Ja, stimmt, ich lese auch ungern das, was die Allgemeinheit liest. Mich reizen aber auch diese neuen Bestseller-Bücher nicht, das meiste ist in meinen Augen billige Trivialliteratur, und so kaufe ich eher im Antiquariat meine Bücher ein, deswegen hab ich so viel alte Wälzer bei mir rumstehen ^^"
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14437
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 23 Apr 2011, 13:31

    ²Seri, sorry, was für eine doofe Frage oO Stand doch gerade erst da, aber nett, dass du noch mal drauf geantwortet hast xD Ich benutze gerade einen Sonnenschirm, da ist es okay. Ich hätte auch in der Sonne gesessen, aber ich bezweifle, dass das so gut für meinen Laptop ist xD Ah, cool, dann kannst du um 4 die Sonne genießen.

    ²Juls, ist es bei dir drauße nicht warm? Keine wärmende Sonne? Aber Bett hört sich auf jeden Fall gemütlich an.
    Bis eben war ich noch in meinem Zimmer, aber jetzt sitz ich auf unserem Balkon mit Sonnenschirm, damit der Laptop nicht so angestrahlt wird.

    Hmm, kann ich gar nicht sagen, ob mich Bestseller reizen. Ich achte bei einem Buch eigentlich gar nicht darauf, ob es ein Bestseller ist oder nicht. Ich gucke nach dem Inhalt. Entweder spricht der mich an oder nicht. Ich bin schon extrem wählerisch, was Bücher angeht. Ganz schlimm. Ich könnte ewig im Buchladen stehen (okay, könnte ich nicht, weil ich dazu keine Lust habe xD) und würde am Ende immer noch nichts finden. Ich bin echt nicht leicht zu beeindrucken, was das angeht.

    So, jetzt muss ich mich mal kurz über einen Charakter auslassen.
    House of Night - Erwählt:
    ARRGHHH Loren Blake geht mir einfach nur auf den Sack. Wieso taucht der IMMER auf, wenn Zoey alleine ist? Kann der die nicht mal in Ruhe lassen? Nur weil der andauernd angedackelt kommt und sich an sie ranmacht, steht die auf ihn und betrügt ihren Freund. Dämlicher Loren. Der hätte anstelle von Professor Nolan da hängen sollen -.-


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Rosewood
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 352
    Texte : Rosewood
    Kunst : Rosewood

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Rosewood am Sa 23 Apr 2011, 13:36

    @Pooly Natürlich, hatte ich ja angekündigt! Metapherin und ausschmückende Beschreibungen dürfen es ja ruhig sein - aber so übetrieben 600 Seiten durch? Das ist glaub ich selbst einem Junkie von Beschreibungen zu viel!

    @Juls Ein schöner Name! Ich bleib bei Juls, klingt wirklich niedlich^^

    Ja, aber es ist nun vollbracht - das erste Buch ist durch! Wie geht es bei dir vorran?

    @Zauberfeder Am Anfang war alles auch noch ganz nett - aber es ist einfach viel zu viel, dass ist einfach Schade für ein Buch das eigentlich ganz nett klang für den Frühling.

    Was ließt du eigentlich gerade? Ist es gut?


    So Das Buch Dina ist durch. Eine ausführliche Kritik werde ich mir jetzt sparen, da mein Jammern in den letzten 2 Stunden ja schon genügend meine Meinung zu der Geschichte gezeigt haben.

    Ich finde es nur schade, dass die Geschichte einfach keine wirkliche Handlung hatte.
    Der Inhaltsangabe habe ich eine grausame, weibliche Protagonistin erwartet, die das Leben aller um sie herum ins Verderben zieht.
    Stattdessen dürfte ich mich mit russischen Spionen, dummen Aushilfen und einer senilen Oma rumschlagen, die viel mehr das Leben der Protagonistin ins Verderben gezogen haben.
    Einzig und allein fand ich Benjamins Sicht sehr spannend, der Sohn von Dina.
    Er litt wirklich unter seiner Mutter, die ihn ignoriert hat und unter seinen Charakter, den er von ihr geerbt bekommen hat.
    Deswegen wäre es eine Überlegung wert 2. und 3. Teil aus der Bibliothek auszuleihen, da diese nur von Benjamin handeln und nicht von seiner Mutter, die Tote sehen kann -.-
    Aber wegen des Schreibstils werde ich mir das nochmal genauer durch den Kopf gehen lassen.

    Da das Buch so komplex war, widme ich mich jetzt einer leichteren Lektüre: Rubinrot!
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Apr 2011, 13:47

    ²Seri: Ah, meinst du den großen Sessel in deinem Wohnzimmer? *-*
    *liebt*
    Wie cool :)

    Ich sitz jetzt auch erst mal ein bisschen im Schatten, bei den Hühnern. Die gockeln die ganze Zeit so süß xD

    ²Naomi: Nein, ich habe immer selbst gelesen. Also als Kind eben Kinder- und Bilderbücher, und als ich 8 war dann Herr der Ringe und mit 11 dann Harry Potter und so weiter. Und ich hab auch schon ganz früh angefangen, meiner Schwester was vorzulesen, die hat ja LRS :]
    Und wie wars bei dir?

    Wie schön :)
    Meine mittlere Schwester (16) liest inzwischen selbst viel, aber sie mag es noch immer lieber, wenn ich ihr vorlese. Dann gehts einfach schneller :)

    ²Jana: Ah, cool. Verstehe ich. Ich war nur nie soo begeistert von Snape, weil den einfach alle so mochten, das war für mich dann irgendwie blöd. Dinge, die alle mögen, mag ich generell erst mal nicht mehr xD

    Magneto ist erst mal total cool, wegen seiner Fähigkeit. Er kann Metall kontrollieren und beherrschen (auch, wenn du viel Eisen im Blut hast, oder so *-*)
    Und na ja, er hat ne total schlimme Vergangenheit im KZ und so und er ist einfach total glaubwürdig und ich verstehe ihn total. Es ist ja so, dass die Menschen die Mutanten (also eben die Menschen mit den besonderen Fähigkeiten) verachten und eben auch ein "Gegenmittel" gegen die Mutation entwickeln wollen. Und da ist er eben dagegen, der bekämpft die Menschen, weil er denkt, dass die Mutanten eine Weiterentwicklung der menschlichen Rasse sind und das verstehe ich eben aus seiner Sicht total Herzchen

    ²Jeanne: Schön, dass du es geschafft hast :)
    Schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat *sigh*

    Dann mal viel Spaß bei Rubinrot, das habe ich auch schon auf meiner Leseliste.



    Ich bin jetzt auf Seite 51.
    Spoiler:
    Farid ist wieder da! Very Happy
    Ich mag das Buch gern, bisher. Ich mag es, wie Meggie mit ihrer Mutter spricht.

    Nur etwas nervt mich der Stil, das war im ersten Teil auch schon so. Also alles schön beschrieben und sehr bildhaft, aber auch soo vergleichlastig.
    "Sie sah aus, wie ..." "Der Himmel war so blau, wie ..." "Die Sonne ging so langsam unter, wie ..." "Die Berge sahen aus als wenn ..." "Der Mann war so klein, als hätte ..."
    Und so weiter. Auf Dauer etwas störend ...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14437
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 23 Apr 2011, 13:54

    ²Jeanne, hmm, echt schade, dass du so enttäuscht von deinem Buch bist, dabei sollten Bücher einen doch verzaubern und in eine andere Welt locken und nicht enttäuschen. Vielleicht klappt es mit Rubinrot ja besser. Worum geht es da?

    Ich lese House of Night - Erwählt, also den dritten Band dieser Romanreihe. Ich finde die Bücher von der Geschichte toll, aber ich könnte mich nur aufregen über einen Charakter gerade xD

    House of Night - Erwählt:
    Und es geht weiter -.- Jetzt erzählt sie ihm auch noch alles über Stevie Rae und achtet nicht darauf, dass sie ein schlechtes Gefühl dabei hat, dabei hat ihr Gefühl sie noch nie betrogen. Es war immer richtig gewesen. Das endet bestimmt nicht gut, dass sie ihm davon erzählt hat. Der versaut bestimmt alles. Langsam habe ich ja den Verdacht, dass er mit Neferet unter einer Decke steckt oO

    ²Marie, diese Einstellung zu Snape kann ich verstehen. Ich mag irgendwie auch keine Dinge, die alle mögen, deshalb wollte ich Twilight ja erst nie lesen, weil ich da wusste, dass viele das so toll fanden xD

    Ah, cool. Toll, wenn der Bösewicht einen Hintergrund hat und man ihn trotzdem oder gerade deshalb mögen kann. Solche Charaktere sind cool. Bösewichte sind ja nicht einfach nur böse, sondern das hat einen Grund.

    Wieder da? In welchem Sinne noch mal?
    Hmm, ja, ich weiß noch, dass ich mich auch darüber gefreut habe, wie sie mit ihr spricht, aber ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern, was da war xDDD

    Hmm, ich hab es nie als störend empfunden, aber sowas ist ja auch immer Geschmackssache. Dem einen gefällt es, der andere mag es und dem anderen fällt es gar nicht auf xD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Apr 2011, 14:00

    ²Jana: Hm, klingt ja nicht so cool ._.

    Jep, Magneto ist klasse :]
    Hab aber auch die Comics nicht selbst, nur von Papa mal gelesen ._.
    Aber die Filme sind auch gut ^^

    Na ja, wieder bei Meggie und Co. :]
    Irgendwie voll süß ^^

    Ja, du kennst mich ja. Schreibstilfreak xD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Amira am Sa 23 Apr 2011, 14:00

    Ich sitze (noch) in meinem weißen, weichen Plüschsessel vor dem Fenster x] Aber ich denke ich werde mich gleich auf den Balkon setzen, zu warm geht bei mir irgendwie gar nicht ~lach~ Oder ich mach mir jetzt schon Mittagessen... Mal schauen.
    Und Musik muss ich nicht zwingend hören, wenn aber eher im Hintergrund, leise und instrumental. Aber am liebsten ohne (: Welche Musik hörst du denn, Seri?

    ²Jana
    Doch, doch ich mag auch Fantasy [: Und bei mir hat es auch mit Harry Potter angefangen, dann eben Cornelia Funke und ein bisschen von Hohlbei und einer meienr Lieblingsautoren - Walter Moers :3
    Hast du einen bestimmten Lieblingsautor/buch?
    Stimmt, Internats-Geschichten mochte/mag ich auch einige xD
    Ah, okay. So etwas dachte ich mir eh (: Stimmt, ziemlich ungewöhnlich mit y. Hm... ich denke, es würde nicht unbedingt meinen Geschmack treffen [:

    ²Marie
    Ah, bei meinem Bruder war auch Herr der Ringe (: Mit dem hat er richtig zu Lesen begonnen.
    Ich habe anfangs hauptsächlich Harry Potter und Bücher von Astrid Lindgren gelesen. Ich war mehr als vernarrt in ihre Bücher :3
    Und heute habe ich von einer Autorin geträumt oO Das ist mir auch noch nie passiert ~kopfkratz~ Was mir das wohl sagen will.
    Hm, das mit dem Schreibstil klingt wirklich nicht sooo berauschend. Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern bzw. fiel es mir damals nicht störend auf...
    Ganz stark fällt mir das auch bei Eragon auf, da würde ich mich jetzt wohl nur noch ganz schwer einfinden >.<
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Jojo am Sa 23 Apr 2011, 14:03

    Ich sitz noch gerade auf meinem Bett und hab mein Buch jetzt durchgelesen ...
    war wirklich spannend und echt super, aber der leitende Kommissar musste zum Ende ein paar Sympathiepunkte einbüßen ... Mensch, das nervt mich gerade -.-'
    Ich kann den Krimi wirklich nur empfehlen, wenn man mal einen lesen will xD

    Jetzt werd ich gleich rausgehen, denke ich und mit Blutsbrüder anfangen. Mal sehen xD Oder erst irgendwie noch ein bisschen was anderes machen.

    Also bis später dann!
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Apr 2011, 14:08

    Wie schön, Naomi :)
    Ja, lesen ist schon toll <3

    Auf dem Balkon sitzen ist sicher auch toll *-*

    Hm, na ja, es fällt mir nur an einigen Stellen sehr auf, es ist aber nicht unbedingt störend. Nur wenn es einem einmal aufgefallen ist, dann bemerkt man es immer wieder :O
    Ist aber nicht schlimm, ich finde den Stil trotzdem schön :3

    Eragon ist ganz schlimm, das stimmt. Die Sätze sind total ungelenk und lang und einfach nicht schön. Deswegen hab ich den dritten Teil auch abbrechen müssen. Werde aber irgendwann weiterlesen :]

    ²Jojo: Uh, warum, was wenn denn mit ihm?
    Schön, dass du es geschafft hast und dass es dir gefallen hat ^.^

    Bis später!




    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Amira am Sa 23 Apr 2011, 14:16

    Oh, wow. Cool, dass du schon durch bist, Jojo. Und dir scheint es ja auch richtig gut zu gefallen haben Very Happy

    Okay, bis später! Viel Spaß beim Lesen, oder anderem Very Happy

    So, ich bin jetzt bei Kapitel 10 :3 Und bisher bin ich überzeugt, vom Schreibstil her, als auch von den Charakteren.
    Dennoch merkt man, dass die sein erstes Buch für Erwachsene ist [: Also, dass er sich hier von den drei vorherigen Jugendbücher entfernt hat und eine etwas andere Richtung einschlägt...

    Spoiler:
    Für German, aus dem das Licht spricht.
    K.A.
    19-1-1964



    ²Marie
    Ja, das kenne ich. Wenn einem einmal etwas auffällt, dann fällt es einem immer wieder auf...
    Ich habe auch erst die ersten beiden Teile gelesen, mal schauen, ob ich weiter lesen werde. Aber einfach so aufhören mag ich auch nicht :/
    Ich müsste wohl jetzt gleich mal reinlesen um mir ein Bild zu machen... Aber eigentlich verständlich, dass sich der Geschmack ändert. Aber ich finde es auch toll, wenn einem Autoren noch so wie beim ersten Mal lesen immer wieder überzeugen können :3


    Zuletzt von Amira am Sa 23 Apr 2011, 14:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51384
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Alania am Sa 23 Apr 2011, 14:17

    Uh, wie fantastisch, dass jetzt alle am Lesen sind. Very Happy

    Ich werde später so gegen 6-7 Uhr dazu kommen. (=
    (Mit Woyzeck und Maria Stuart x])

    Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß. (:
    Bis später!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Amira am Sa 23 Apr 2011, 14:19

    Toll, dass du später auch noch dazustößt, Angie ~freu~
    Danke!
    Bis später ~wink~
    [:
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14437
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Zauberfeder am Sa 23 Apr 2011, 14:20

    ²Marie, ja, klingt nicht so toll, aber na ja. Ist ja nur ein Charakter, den ich nicht mag und er ist keine Hauptfigur. Nur ein Störfaktor, mehr nicht xDD

    Aaaaber

    House of Night - Erwählt:
    Ha, ich wusste es *g* Er steckt mit ihr unter einer Decke und er hat Zoey nur benutzt und dafür hat sie sich von ihm entjungern lassen und ihren Freund verloren. Dumme Zoey *kicher* Eigentlich mag ich ja, aber bei der Naivität in Bezug zu Loren kann ich einfach kein Mitleid mit ihr empfinden xDDD

    Ja, das habe ich schon gemerkt^^

    Wie spricht Meggie noch mal mit Resa?

    ²Naomi, Hohlbein habe ich schon mal gehört, also den Namen, aber ich kenne keine Bücher von ihm und der andere Name sagt mir gar nichts.
    Lieblingsautor eigentlich nicht. Lieblingsbücher eigentlich viele xD Die Harry Potter-Bände, die Vampire Academy-Bände, die Septimus Heap-Bände, die Hex Hall-Bände, die Tintentwelt-Trilogie und inzwischen auch House of Night.
    Und du?

    ²Jojo, wieso ist der leitende Kommissar am Ende in deiner Sympathie gefallen?

    Bis später^^

    ²Angie, cool, dass du später auch mitliest :) Bis später^^


    Zuletzt von Zauberfeder am Sa 23 Apr 2011, 14:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Apr 2011, 14:20

    @Naomi:

    Ich höre Soundtrack, aktuell Sherlock Holmes .. aber es ist auch mal David Garrett ... nja die üblichen verdächtigen, die ich auch beim Lernen höre^^

    Spoiler:
    Gott dieses Buch ist echt gut. Total verwirrend wie die Charas sich verhalten und wie die Perspektive gewählt ist. Man weiß, was sie tun und es ist bizarr und voller Verschwörung, aber man versteh nicht warum. Herrlich. Langsam kommt Spannung auf!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Pooly's KuSchreiFo Lesetag II - 23. April 2011

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25 Jul 2017, 10:37