Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    [Genre] Science Fantasy

    Austausch
    avatar
    Ash Lynne
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 452
    Ich schreibe : meine Gefühle auf, um meine Seele zu befreien
    Texte : Ash Lynne
    Kunst : Ash Lynne
    Infos : Ash Lynne
    Sonstiges : Hintergrund - Von der Unteilbarkeit der Seele

    [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Ash Lynne am Sa 26 März 2011, 12:14

    Science Fantasy


    Was ist Science Fantasy?
    Science Fantasy lässt die beiden bekannten Genres Science Fiction und Fantasy verschmelzen und ist somit ein Mischgenre. Es kommt in der Literatur, in Filmen, ebenso wie in Spielen vor.

    Woran erkennt man Science Fantasy?
    Das Genre versucht hauptsächlich Dinge real erscheinen zu lassen, die auf den ersten Blick vielleicht unmöglich sind. Übernatürliche Elemente sind also ein Teil des Science Fantasy und in unserer Welt folglich auch nicht unbedingt möglich. Im Gegensatz zum Science Fiction, denn dieser kann zum Teil als noch realisierbar gelten. Die phantastischen Elemente werden meist mit wissenschaftlichen Fakten und Erklärungen belegt.
    Besonders ist hierbei, dass der Fokus sowohl auf Technologie, als auch auf Magie gelegt wird und beides verschmelzen lässt, sodass man manchmal nicht weiß, was Realität und was Fiktion ist.
    Beispiele hierfür können Telepathie, Teleportation, Unsichtbarkeit durch Gegenstände oder andere Dinge sein, die sich in der Fantasy so nicht erklären lassen und in der Science Fantasy durch wissenschaftliche Erläuterungen jedoch schon.
    Außerdem können in einer solchen Geschichte auch magische, beziehungsweise fremdartige Wesen auftauchen, welche die Welt bedrohen.

    Geschichte des Science Fantasy
    Da viele Geschichten, die zum Science Fantasy zugeordnet werden können, in Blogs, Zeitschriften oder Fansites veröffentlicht wurden, wurde das Genre auch bekannt. Zum ersten Mal tauchten vergleichbare Geschichten Mitte des 20. Jahrhunderts auf, also in den 40er bis 50ern.

    Subgenres
    Auch für das Genre Sciene Fantasy gibt es verschiedene Subgenres, die es noch leichter machen, sie zu unterscheiden.
    Dazu gehören unter anderem „Sterbende Erde“, „Planetary Romance“, „Anderswelten“ und „Sword and Planet“.

    Werke
    Perdido Street Station von China Miéville
    Darkover Zyklus von Marion Zimmer Bradley
    Dragonrider-Serie von Anne McCaffrey
    Otherland von Tad Williams
    Der Wüstenplanet Zyklus von Frank Herbert

    Quelle
    http://en.wikipedia.org/wiki/Science_fantasy
    http://www.piper-fantasy.de/lexikon/science-fantasy
    http://www.phantastik-couch.de/fantasy.html


    Spoiler:
    Bilder füge ich hinzu, wenn ich wieder zu Hause bin -
    ich hoffe, es gefällt so. :]


    Zuletzt von Ash Lynne am Sa 26 März 2011, 14:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von captaincow am Sa 26 März 2011, 12:40

    Hey Ash,

    wow, erstmal danke für die Vorstellung. Echt interessant und gut organisiert Very Happy

    Science Fantasy hört sich auch nach einem tollen Genre an. Ich hab bestimmt schon einiges in der Richtung gesehen/gelesen, aber konkret fällt mir jetzt nichts ein. Aber von einigen der Titel in der Beispielliste hab ich durchaus schon gehört.

    Hm, aber könntest du die Subgenres vielleicht noch knapp zusammen fassen? Die Titel sagen es ja schon so ungefähr, aber nicht richtig. Das wär echt toll :)

    Auf die Bilder bin ich schon mal gespannt. Very Happy

    LG
    Hannah
    avatar
    Ash Lynne
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 452
    Ich schreibe : meine Gefühle auf, um meine Seele zu befreien
    Texte : Ash Lynne
    Kunst : Ash Lynne
    Infos : Ash Lynne
    Sonstiges : Hintergrund - Von der Unteilbarkeit der Seele

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Ash Lynne am Sa 26 März 2011, 13:02

    Hey Hannah! :]

    Danke erst mal für dein Lob! Freut mich zu hören, dass es dir gefällt! x]
    Klar kann ich machen, aber ich hätte es später verlinkt, wenn z.B Pooly jetzt "Sterbende Erde" vorgestellt hat... Aber so ganz kurz, kann ich es ja machen.

    Liebe Grüße,
    Ash
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von captaincow am Sa 26 März 2011, 13:29

    Hey Ash :)

    Aah, das wusste ich gar nicht. Na dann ist es nicht notwendig, dann warte ich einfach ab Very Happy Sorry :]

    LG
    Hannah
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Miyann am Di 05 Apr 2011, 17:04

    Hallo Ash,

    das klingt interessant, aber so langsam finde ich die Genres komisch, so sehr wie sie ineinander verzahnt sind. Verwirrend.

    Nichtsdestotrotz ein interessantes Genre, dem ich sogar schon einige Dinge zuordnen kann (auch wenn das wohl nicht stimmt, so verwirrt ich mittlerweile bin).
    ich bin auch sehr gespannt auf die Subgenres.

    Und eine Top-Aufmachung, sieht schön aus. (:

    Viele Grüße
    Marit
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Amira am So 10 Apr 2011, 19:02

    Hallo!

    Vielen Dank für die Vorstellung [: Da hab ich schon wieder etwas dazu gelernt Wink

    Ich wusste bisher nicht, dass es überhaupt ein derartiges Genre gibt, aber du hast es wirklich interessant und anschaulich beschrieben [: Die Werke, die du hier vorgestellt hast, sagen mir nichts, aber ich bilde mir ein, doch schon Bücher aus diesem Genre gelesen zu sein. Kann es sein, dass Anders von Hohlbein dazu gehört? ~grübel~
    Sehr interessant auch die Subgenres. Auf deren Vorstellung bin ich auch schon gespannt Very Happy

    aber so langsam finde ich die Genres komisch, so sehr wie sie ineinander verzahnt sind. Verwirrend.
    Da muss ich dir recht geben, Marit. Vor allem stoße ich hier auch auf Genre, bei denen ich vorher wirklich stark bezweifelt hätte, dass es so etwas überhaupt gibt ~lach~

    Liebe Grüße,
    Naomi

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Pooly am Mo 11 Apr 2011, 23:56

    Hallo Ash!

    Danke für die tolle Vorstellung, echt klasse!
    Ich kannte das Genre schon vorher, denn ich liebe es, besonders zurzeit. Ich lese unheimlich gern Fantasy und ich mag auch SciFi sehr gern. Mein Problem derzeit ist, dass ich nicht mehr so auf High Fantasy stehe, dass diese ganzen Drachen und Einhörner und was weiß ich ... Das ist mir irgendwie zurzeit ein bisschen zu abgedreht, ich finde keinen Reiz mehr in solchen Storys, zumindest zurzeit einfach nicht.
    Bei Science Fantasy ist es ja aber so, dass alle Fantasy-Elemente irgendwie erklärt werden und das ist einfach toll, das bietet mir als Leser die Möglichkeit, mich besser mit der Geschichte zu identifizieren, finde ich.

    Ich kenne von den Werken auch nur Dune und da auch nur den Film, aber die Bücher stehen auf meiner Wunschliste. Zumindest den Film finde ich einsame Spitze (und auch die Konslenspiele dazu liebe ich *lach*)

    Mein aktueller Roman "Kernstaub" und auch das Projekt, an dem ich gerade plane, sind so eine Art Science Fantasy :)
    Einfach ein tolles Genre!

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Alania am Do 09 Jun 2011, 13:31

    Hallo, Ash!

    Danke für die Vorstellung! Ich muss gestehen, ich habe mich noch nie so wirklich mit Genres auseinandergesetzt und wusste gar nicht, dass es so etwas wie Science Fantasy gibt! Auf jeden Fall hört sich das sehr interessant und spannend an! Ich bin ja eigentlich weniger der SciFi Typ, wobei sich das eigentlich nur auf Raumschiffe bezieht (andererseits bin ich auch ein eingefleischter Star Wars Fan ... hm ... Widersprüche über Widersprüche ...), aber ich denke Science Fantasy wäre für mich, die ich mich mehr im fantastischen Bereich tummle, so etwas wie ein guter Einstieg. Ich werde mir mal die Werke, die du aufgelistet hast genauer besehen. :) Vielleicht finde ich ja etwas, das mich anspricht. (:

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von June am Mi 22 Mai 2013, 19:06

    Heyho :)

    Ich mag dieses Genre sehr gern, habe allerdings noch nicht wirklich etwas dazu gelesen (und geschrieben schon gar nicht). Mir gefällt daran wohl am besten, dass es meine beiden Lieblingsgenres Fantasy und Science Fiction vereint, was wohl an sich schon nicht besonders leicht zu sein scheint.
    Man stelle sich das vor, eine mittelalterliche Fantasy-Kultur trifft auf ein Raumfahrer-Volk *_* Dank Science Fantasy klingt das nicht halb so abwegig, wie man sich vorstellen könnte Wink

    Ganz liebe Grüße,
    Juny

    P.S.: Theoretisch müssten doch die Höhlenwelt-Romane auch dazu gehören, oder? Ich weiß leider nicht mehr, wie sie im einzelnen heißen oder von wem sie sind ^^"
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8287
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Tan am Mi 22 Mai 2013, 21:54

    Danke für die Vorstellung,
    gut zu wissen dass es doch ein Genre gibt das tatsächlich Science Fantasy heißt - ich dachte nämlich nie, dass das tatsächlich besteht ... komisch, dabei hab ich hier die Genre alle mal durchgeschaut, da muss ich das wohl übersprungen haben o.o
    Das heißt jetzt kann ich sagen dass ich im Science Fantasy schreibe *lach* Freut mich grad irgendwie total xD

    avatar
    Wolkenkind
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3456
    Laune : Ideenflut *_*
    Ich schreibe : An zu vielen Projekten momentan Very Happy
    Texte : Wolkenkind
    Kunst : Wolkenkind
    Infos : Wolkenkind
    Sonstiges : www.facebook.com/julikasophiameier

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Wolkenkind am Mi 22 Mai 2013, 22:48

    Hey! Sieh mal einer an, endlich hab ich ein Genre für meinen Roman gefunden. :] Science Fantasy ... Wobei da Fantasy wirklich nur ganz wenig drin vorkommt.
    Danke für die Vorstellung! War sehr interessant, sie durchzulesen.
    Liebe Grüße,
    Jule Like a Star @ heaven

    Gesponserte Inhalte

    Re: [Genre] Science Fantasy

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 25 Mai 2017, 01:29