Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Austausch

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 13:52



    "Ich helf dir", sagte ich und sah sie fragend an.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 13:54

    Raya

    Nach langem Zögern gab ich ihm die Creme, war aber angespannte und zuckte erst zurück als ich seine Finger an meiner Haut spürte.


    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 13:55



    Ich spürte, wie angespannt sie war, aber sie musste lernen, damit wieder umzugehen.
    als ich fertig war reichte ich ihr die Creme.
    "Kannst du meinen Rücken auch bitte eincremen?"

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 14:02

    Raya

    Ich musste mich zusammenreißen, um nicht von ihm ab zu rücken, denn diese dauerhafte Berührung war fast mehr als ich ertragen konnte. Als Julien mich dann fragte und mir den Rücken zuwandt, schluckte ich und versuchte meine Nerven zu beruhigen, aber ich spürte wie die Angst mit mir rang. Doch ich wollte nicht, dass er sich wegen mir einen Sonnenbrand holte, also biss ich die Zähne zusammen und cremte ihn vorsichtig ein, versuchte dabei ihn nur so viel zu berühren, wie es nötig war.
    Dann gab ich ihm wortlos die Creme wieder. Er bedankte sich, doch ich nickte bloß und legte mich wieder hin, drehte ihm dabei den Rücken zu. Es war zu viel auf einmal und ich versuchte mich wieder zu entspannen, doch die Angst war da und nagte an mir ...


    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 14:05



    Ich seufzte leise und legte mich auf meinen Bauch.
    Es kam mir vor,als würde sie die Schritte, die sie vorher nach vorne machte, auch wieder zurück machen.
    Ich hoffte es würde sich hier bald irgendwie lösen,denn ihre Distanziertheit machte mir immer mehr zu schaffen.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 14:15

    Raya

    Die Tage, die folgten waren angenehm, obwohl ich Julien immer mal nah kam und er mir, schaffte ich es nicht zu angespannt zu sein und mich langsam wieder daran zu gewöhnen. Es waren keine großen Sachen aber es war schon viel besser, als es zu Hause je der Fall gewesen war. Ich sah, dass es Julien immer schwerer fiel, dass ich so auf Distanz zu ihm war. Also versuchte ich mein Bestes auch wenn ich wusste, dass es nicht genug war.
    An diesem Abend schliefen wir zusammen ein und ich nahm wie immer seine Hand und schloss dann die Augen.


    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 14:19



    Sie schlief die Abende jetzt meistens friedlicher, aber diesen Abend bemerkte ich schnell, wie sie kurz nachdem sie eingeschlafen war unruhiger wurde.
    Deshalb war es für mich schwerer, ein Auge zu zu machen.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 14:23

    Raya

    Die letzten Nächte waren die Albträume etwas zurück gegangen, doch nur um jetzt umso heftiger zu zu schlagen. Ich wand mich und versuchte wieder dem Typ zu entkommen, der mir die Kleider vom Leib riss und mir weh tat. Ich schrie und weinte, doch es war völlig hoffnungslos.


    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 14:27



    Sie weinte im Schlaf und schlug um sich, nur ohne richtig aufzuwachen.
    Ich konnte einfach nicht anders und legte meinen Arm um sie, zog sie in meinen sicheren Schutz. Sie sollte diese Angst nicht mehr haben.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 14:30

    Raya

    Irgendwann schaffte ich es wach zu werden, weinte und fühlte eine Umarmung. Ich brauchte etwas bis ich begriff, dass es Julien war, der mich umarmte. Ich war so erleichtert und dennoch hatte ich fürchterliche Angst. Ich konnte nicht anders und erwiderte seine Umarmung, klammerte mich fast an ihn und hielt mich fest, schluchzte seinen Namen, als wäre es die einzige Rettung die mir blieb.


    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 14:33



    "Ich bin bei dir", flüsterte ich und hielt sie in meiner Umarmung.
    Ich war überrascht, dass sie diese erwiderte.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 14:36

    Raya

    "Ich habe solche Angst ..", schluchzte ich und vergrub mein Gesicht an seiner Schulter, hatte Angst zu zerbrechen, Angst davor mich selbst zu verlieren und damit auch Julien. Ich wollte ihn nicht verlieren und ich hatte angst, dass er mich verließ.


    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 14:41



    "Ich pass auf dich auf, du brauchst keine Angst mehr zu haben. Ich bin immer für dich da", sagte ich leise und strich ihr nur ganz leicht über den Rücken.
    Und es war wirklich wie ich es meinte. Ich würde immer für sie da sein. Egal was passierte. Sie bedeutete mir viel mehr, als ich es anfangs eingeschätzt hätte.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 14:48

    Raya

    Es dauerte eine Weile, aber dann wurde ich langsam ruhiger und mein Weinen verebbte. ab und zu schüttelten nur noch trockene Schluchzer meinen Körper, während eine bleiernde Müdigkeit immer mehr Besitz von mir ergriff.
    "Verlass mich nicht ... bitte ... ", war das letzte, was ich sagen konnte bevor ich in Juliens Armen einschlief.

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 14:55



    "Ich verlass dich nicht", antwortete ich und bemerkte wie ihr Atem ruhiger wurde und sie einschlief.
    Erst als ich sicher war, dass sie nicht gleich wieder einen Albtraum hatte, schloss ich ebenfalls die Augen und schlief ein.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 14:57

    Raya

    Die restliche Nacht verbrachte ich mit nebulösen Träumen, die schwer zu durchdringen waren und an die ich mich nachher kaum erinnern konnte.

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 15:03



    Als ich am morgen aufwachte bemerkte ich, dass Raya noch immer in meiner Umarmung lag.
    Ich lächelte, doch als ich daran dachte, dass sie, wenn sie aufwachte gleich wieder von mir abrücken würde, verzog ich das Gesicht. Ihr Atem ging noch ruhig und sanft und ich gab ihr einen sanften Kuss auf die Stirn, während sie weiterschlief.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 15:09

    Raya

    Ich wachte am Morgen nur langsam und schwer auf, doch dann spürte ich eine seltsame Wärme und schlug verschlafen die Augen auf. Ich lag in Juliens Umarmung und fragte mich wie ich hierher gekommen war, als mir der Traum wieder einfiel. Dann sah ich zu Julien hoch und begegnete seinem Blick. Er sah mich irgendwie abwartend an und ich fuhr mir mit der Hand durch die Haare und setzte mich dann auf. Ich war irgendwie zu benebelt, um von ihm weg zu rücken, also wünschte ich ihm bloß einen Guten Morgen und stand dann langsam auf, um ins Bad zu gehen.

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 15:14



    Schweigend sah ich ihr nach.
    War das jetzt ein gutes Zeichen, oder ein schlechtes?
    Sie hatte mich nicht erschrocken von sich geschoben und war nervös geworden, aber sie war auch sofort aufgestanden.
    Meine Stirn legte sich in Falten, ehe ich aufstand und ich um das Frühstück kümmerte.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 15:17

    Raya

    Ich wusch mich und wurde langsam wacher. Ich hatte die ganze Nacht in Juliens Armen geschlafen? War das gut oder nur ein trügerisches Zeichen, das sich sofort wieder revidieren würde, wenn wir uns wieder näher kamen? Ich wusste langsam selbst nicht mehr, was ich noch denken sollte, also ging ich zu Julien in die Küche und half ihm beim Frühstück.

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 15:21



    "Hast du nachher noch besser geschlafen?", fragte ich, als ich zwei Brettchen auf den Tisch stellte.
    "Oder magst du lieber wieder draußen essen?", fragte ich unschlüssig.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 15:22

    Raya

    Ich nickte auf seine erste Frage, doch bei der zweiten sagte ich:
    "Nein, lass uns ruhig drinnen essen. Ich denke, wir gehen nachher noch genug raus, oder?", fragte ich.

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 15:25



    Ich nickte und lächelte sie an.
    Im Vorbeigehen an ihr striff ich ausversehen ihren Arm, weil der Gang zwischen Küchenthrese und Stuhl etwas eng war.
    Ich bemerkte wie sie leicht zusammen zuckte und setzte mich dann aber an den Tisch.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 15:28

    Raya

    Er streifte meinen Arm und ich zuckte leicht zusammen, doch ich versuchte es mir nicht anmerken zu lassen und begann zu essen. Wir sprachen nicht viel und es schien, als würde zwischen uns irgendwas in der Luft liegen. Obwohl ich immer noch nervös auf Berührngen reagierte, war da auch etwas anderes. Eine leise Sehnsucht, die zumindest ich fühlte.
    [/quote]

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Sa 02 Apr 2011, 15:34



    Ich fragte mich, ob sie so in ihrer Angst gefangen war, dass sie die Nähe zu mir überhaupt noch vermisste. Wollte sie diese überhaupt irgendwann wiederhaben? Oder war sie zu beschäftigt mit ihrer Angst, als das sie darüber nachdenken würde?

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 02 Apr 2011, 15:47

    Raya

    Ich stocherte nachdenklich in meinem Frühstück und wünschte mir, dass es wieder so werden konnte wie früher. Ich sah wie sehr es Julien zusetzte, dass ich keine richtige Nähe ertrug. Er hatte gesagt, dass er mich nicht verlassen würde, aber ...
    Ich wollte auch, dass er sich wieder wohl fühlte und sich nicht ständig zurücknehmen musste.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Melodie der Nacht II (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 27 Feb 2017, 14:51