Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Adam Davies - Froschkönig

    Austausch

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von captaincow am So 20 Feb 2011, 10:12



    INFORMATIONEN:

    Seitenanzahl: 383
    Verlag (Erscheinungsdatum): Diogenes (21. April 2009)
    ISBN: 978-3257239348
    Amazon-Seite



    INHALT:

    Harry Driscoll ist ein Frosch. Bis zum König der Juristen hätte es der Absolvent einer US-amerikanischen Elite-Uni bringen können, wenn er nur den Rat seines Vaters hätte befolgen wollen. Stattdessen dümpelt er nun als unterbezahlter Verlagsassistent in einem New Yorker Verlag dahin. Trotzdem könnte Driscoll zufrieden sein. Schließlich liebt er Bücher. Und er hat eine schier überbordende Phantasie, die ihm den Alltag meistern hilft. Nur dafür, die Liebe seines Lebens zu erkennen, fehlt ihm die Vorstellungskraft. Diese Liebe ist die bezaubernde Evie, die ihm an Witz gleichgestellt und an emotionaler Intelligenz überlegen ist. Evie ist die einzige, die Driscoll wachküssen könnte. Wenn er sich denn nur wachküssen ließe...
    Quelle




    MEINUNG:

    Zugegeben, die Inhaltsangabe klingt vielleicht nicht unbedingt spannend, aber ich muss sagen, dass das Buch mir wirklich sehr gut gefallen hat. Harry Driscoll ist als Hauptcharakter zwar nicht unbedingt liebenswürdig, aber überaus interessant. Die gesamte Geschichte wird aus seiner Sicht erzählt - teils in Rückblicken, teils in Szenen aus der Gegenwart.
    Obwohl er ein ziemlich seltsamer Typ ist, kann man sein Handeln dann doch irgendwie nachvollziehen, auch wenn man das eigentlich gar nicht will. Aber ich will nicht zu viel verraten ^^
    Die Handlung selbst ist auch schön aufgebaut. Wobei ich irgendwie finde, dass die Inhaltsangabe ein wenig zu einfach klingt. Es ist an einigen Stellen schon echt lustig, aber eigentlich ist der Hauptcharakter in seiner Situation auch ziemlich verzweifelt, weshalb es dann doch ernster wird.
    Was den Schreibstil betrifft, war ich ziemlich zufrieden. Man nimmt dem Autor ab, dass er aus Harrys Sicht schreibt (soll heißen, der Stil passt zur Figur). So viel Wortwitz, das ist echt unglaublich. Und ich ziehe meinen Hut vor dem Übersetzer, der es hinbekommen hat, so gut aus dem Englischen zu übersetzen.
    Irgendwie hat sich das Buch sehr unerwartet zu meinen Lieblingsbüchern gesellt. Ich kann es demnach nur empfehlen - aber Achtung, es ist nicht für jedermann etwas. Harry ist als Hauptcharakter ziemlich verrückt und joa, ich denke nicht, dass das jedem gefällt.

    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von Amira am So 20 Feb 2011, 19:03

    Hallo Hannah :]

    Dankeschön für die Rezension und deine ausführliche Meinung (:
    Nachdem mir der Titel bereits im aktuellen Lesethread aufgefallen ist, war ich neugerig was dahinter steckt. Ich muss gestehen, dass mich der Inhalt allein von der kurzen Zusammenfassung nicht unbedingt überzeugt, aber das sagt meiner Meinung nach oft nur wenig über ein Buch aus. Zumindest kenne ich einige Klappentexte, die sich ziemlich einfach und unspannend lesen, aber im Endeffekt steckt dahinter ein absolut großartiges Buch - umgekehrt ist es aber natürlich auch manchmal. Wie das eben so ist (:
    Allerdings hat mir diese Zeile gleich zugesagt:
    Schließlich liebt er Bücher. Und er hat eine schier überbordende Phantasie, die ihm den Alltag meistern hilft.
    da ich es prinzipiell sehr gerne mag, wenn in Büchern über das Lesen, Bücher und Autoren erzählt wird bzw. Charaktere Vorlieben in diese Richtung haben.
    Der Protagonist klingt nach einer interessanten Person und auch deine Worte betreffend dem Schreibstil machen das Büch für mich interessant :]

    Du hast meine Neugierde auf alle Fälle geweckt und wenn ich das nächste Mal in einem Büchergeschäft bin, werde ich danach Ausschau halten und reinblättern, ob mir auch der Schreibstil zusagt :)

    Danke nochmal :]

    Liebe Grüße,
    Naomi


    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von captaincow am So 20 Feb 2011, 19:40

    Hallo Naomi,

    nichts zu danken. Ich schreib irgendwie gerne Rezensionen und wenn ich damit Leuten helfen kann, ist das noch besser.
    Ja, das stimmt, die Inhaltsangabe ist nicht besonders. Ich weiß noch, dass ich auch ziemlich gezweifelt hab, aber ich hab es halt in der Bibliothek ausgeliehen, deshalb konnte ich ja nicht viel falsch machen ^^ Jetzt bereue ich es aber schon fast, weil ich es in meinem Regal stehen haben will.

    Ja, also er arbeitet eben im Verlagswesen und beschäftigt sich sehr viel mit Büchern. Da sind ziemlich viele zynische Kommentare, aber es macht eben auch Spaß.
    Ich hoffe, der Schreibstil kann dich überzeugen - und falls du das Buch kaufen solltest, würde ich mich hier über eine Meinung von dir freuen.

    LG
    Hannah

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von Jojo am So 20 Feb 2011, 20:26

    Hey Hannah,

    Vielen Dank für die Vorstellung.
    Der Titel ist mir gleich aufgefallen, auch wenn ich gedacht habe, dass das sicherlich ein sehr ... merkwürdiges Buch sein wird.
    Du scheinst ja ziemlich begeistert, hätte ich jetzt irgendwie bei dem Titel nicht so erwartet ^^"
    Na ja, für mich klingt das leider nach einem Buch, das mir wohl nicht sonderlich gefallen würde. Der Inhalt ist mir .... ich weiß nicht, nicht so sympathisch ^^"
    Kaufen werde ich es mir demnach nicht, aber vielleicht fällt es mir ja trotzdem irgendwann mal in die Hände.

    Liebe Grüße
    Jojo

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von captaincow am So 06 März 2011, 18:42

    Hey Jojo,

    hmm, ich dachte ehrlich gesagt erst, es sei irgendwie so ein Chick Lit Buch, ironischer Schreibstil halt und so, aber das war's wirklich nicht. Man bekommt auch einen kleinen Einblick ins Verlagswesen, auch wenn ich mir immer noch unsicher bin, ob es dort tatsächlich so zugeht.
    Aber wenn dir der Inhalt nicht besonders ansprechend erscheint, dann bringt es ja auch nicht viel, das Buch zu lesen :)

    LG
    Hannah

    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von Tin am Do 10 März 2011, 14:48

    Hallo, liebe Hannah :)

    Wie witzig, da bin ich Ewigkeiten nicht mehr hier und nun stoße ich direkt auf ein Buch mit einem solchen Titel (ich LIEBE Frösche) Razz
    Dass es nicht wirklich mit einem Frosch zu tun hat, habe ich mir fast gedacht aber so im übertragenen Sinne klingt das eigentlich ganz gut.

    Die Inhaltsangabe ist leider weniger vielversprechend, um genau zu sein, ein wenig mager. Aber deine Meinung klingt interessant und ich muss sagen... ich finde einfach schon die Idee, den Protagonisten mit einem Frosch zu assoziieren sehr charmant. Very Happy

    Vielleicht fällt es mir ja mal in die Hände Wink

    Liebe Grüße
    Tin

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von captaincow am Di 15 März 2011, 22:42

    Hey Tin,

    haha, mit konkret mit Fröschen hat es tatsächlich wenig zu tun, aber als Synonym für den Protagonisten ist es schon ganz passend. Ja, die Inhaltsangabe ist wirklich etwas dürftig...
    Allerdings muss ich unterstreichen, dass sie den wahren Inhalt des Buchs nur schlecht darstellt. Es ist keine ChicLit oder so, sondern schon irgendwie ernster. Aber na ja, ich wär schon gespannt auf eine weitere Meinung ^^
    Danke für's Vorbeischauen Very Happy

    LG
    Hannah

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51023
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von Alania am Do 23 Jun 2011, 22:58

    Hallo, Hannah!

    Vielen Dank für die Vorstellung des Buches! :) Ich finde es klingt ziemlich interessant. (= Wie du sagtest, ein wenig lustig und märchenhaft, aber im Grunde ... hat es dieser Mann anscheinend doch nicht so einfach.

    Ich denke, ich werde dieses Buch auf meine persönliche Liste setzen, da es doch sehr viele Elemente beinhaltet, die mich ansprechen.
    (Das Thema Bücher und Lesen, einen Schuss Märchen (zumindest, was den Ttel und die Übertragung angeht) und einen etwas verrückten Menschen, wie du ihn beschreibst). Außerdem fiel ja deine Meinung sehr positiv aus. :)

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von captaincow am Fr 24 Jun 2011, 16:53

    Hey Angie,

    es freut mich, dass dich das Buch anspricht. Ich habe es sehr, sehr gerne gelesen, allerdings muss ich sagen, dass ich in dem Buch nicht viel märchenhaftes gesehen habe. Der Titel vielleicht, aber ich denke, das war es dann auch schon. Kann ja aber auch sein, dass ich da etwas übersehen/missinterpretiert habe :]

    Solltest du es mal lesen, wünsche ich dir viel Spaß und ich würde mich über deine Meinung freuen Very Happy

    LG
    Hannah

    Gesponserte Inhalte

    Re: Adam Davies - Froschkönig

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 27 Feb 2017, 07:47