Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Austausch
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Beitrag von Die_Moni am Do 05 Jun 2008, 23:46

    Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Hier die Inhaltsangabe laut Amazon für Euch:


    Video Jakob Kurzinhalt
    Als Sänger einer Gothmetalband steigt Vampir Lestat zum Weltstar auf und bringt die Untoten der Welt gegen sich auf, weil er in seinen Songtexten die Geheimnisse ihrer Zukunft preisgibt. Er fordert alle zum Showdown beim Open-Air-Konzert in Death Valley heraus. Darüberhinaus muss er sich zwischen der Vampirkönigin Akasha und der Forscherin Jesse entscheiden.

    VideoMarkt
    Von der Einsamkeit des Vampirdaseins angeödet, beschließt der gebildete Blutsauger-Dandy Lestat zum ausklingenden 20. Jahrhundert, der Anonymität ade zu sagen und fortan als Lead-Sänger einer Heavy-Metal-Band die Menschheit zu beglücken. Von Lestats Weisen beschwingt und zur höchsten Beunruhigung der übrigen Vampi-Community, erhebt sich die seit mehreren Jahrhunderten außer Dienst befindliche Supervampirin Akasha aus ihrer Gruft und peilt ohne Federlesen eine Weltherrschaft des Terrors an.

    Okay Okay aka Meine Meinung:
    Ich gebe es ja zu, wer die Bücher gelesen hat - ja Bücher, denn der Film "Königin der Verdammten" enthält (bzw. erkennt man entfernt, dass er folgende Bücher enthalten sollte) die Anne Rice Romane "Der Fürst der Finstenis" aka "The Vampire Lestat" und eben "Königin der Verdammten" aka "Queen of the Damned", wird sich fragen, was die Macher sich dachten. Das fragte ich mich auch, allerdings hielt sich meine Empörung trotz der riesigen Empfernung zum Buch in Grenzen. Denn "Königin der Verdammten" betört durch eine Flut von tollen Bildern, einem perfekten Soundtrack (Großartige Musiker, perfekter vampirischer Sound, der einfach nur zu Lestat passt) und ja - die Vampire darin, und auch die Gefährtin für Lestat - sie sind einfach so, wie man sich Vampire vorstellt.
    Im Klartext: Keine perfekte Romanverfilmung (bei weitem nicht), aber ein perfekter Vampirfilm.

    P.S. Ich mag Lestat in diesem Film einfach am liebsten (sogar lieber als in Interview mit einem Vampir). Er verkörpert für mich darin den Inbegriff eines Vampirs: Wild, rebellisch, schön, sexy und sinnlich mysteriös, zynisch - der typische Bad Boy vor dem die meisten Mütter einen warnen. *schmelz*. Außerdem: Es ist den Machern wahrlich gelungen den Charakter Lestats zu treffen. Stuart Townsend verkörpert ihn genau so, wie Anne ihn immer dargestellt hat. Wunderbar! ^^

    Alle Sternchen von mir, für ein herrliches, vampirisches Filmerlebnis zum immer wieder ansehen und auswendig mitsprechen lernen (kann ich inzwischen auf englisch und auf deutsch ehehehe) ^^.


    Und ein paar Bildchen:
    http://www.hyperion-film.com/phpgate/html/images/movies/poster/queen.jpg
    http://www.laloba-online.de/lestat_firstblood.jpg
    http://z.about.com/d/movies/1/0/a/S/queenpics1.jpg
    http://www.tvmovie.de/imageTransfer/D1_koenigin_1_g_q.jpg
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Beitrag von Dawn am So 06 Jul 2008, 20:12

    Habe den Film letztens gesehen und fand ihn wirklich gut gemacht. Er hat mir gefallen, obwohl ich eigentlich nicht so gerne Vampirfilme gucke.

    Nachtfalke
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 621
    Ich schreibe : romantische und düstere Gedichte
    Texte : Nachtfalke
    Kunst : Nachtfalke

    Re: Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Beitrag von Nachtfalke am So 28 Sep 2008, 22:22

    einer meiner Lieblingsfilme

    ich steh voll auf Werwolf und Vampirfilme ^^

    ich muss ihn immer wieder ansehen
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Beitrag von Die_Moni am Do 09 Apr 2009, 19:40

    Ja, geht mir genauso. Die englische Tonspur kann ich auswendig Wink
    Die deutsche fast ^^
    avatar
    Verwunschen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1945
    Laune : naja
    Ich schreibe : schaffenskriese...
    Texte : Verwunschen
    Kunst : Verwunschen
    Infos : Verwunschen

    Re: Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Beitrag von Verwunschen am Fr 09 Apr 2010, 23:54

    ah, der Film ist genial, aber vorallem die Musik des Filmes ist super.
    Mir hat er gut gefallen, auch wenn er etwas von den Büchern abweicht, finde ich es super gemacht...
    avatar
    capitaine_solitaire
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1382
    Laune : die Realität macht mich trunken vor Glück und Verzweiflung
    Ich schreibe : beinahe nur nachts

    ~INK
    ~Die Welt so klein zu unseren Füßen
    ~Die Kriegerprinzessin
    ~Vergiss, was geschehen ist
    Texte : capitaine_solitaire
    Kunst : capitaine_solitaire
    Infos : capitaine_solitaire
    Sonstiges : ich kann lauter schreien, als du denkst

    Re: Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Beitrag von capitaine_solitaire am Fr 13 Aug 2010, 03:12

    *harrr*

    Stuart Townsend als Lestat war - zumindest für mich - eine Offenbarung.

    Na toll und jetz hab ich den wieder vor Augen und kann jetz dann nicht einschlafen ^^

    *seufz*

    Gesponserte Inhalte

    Re: Königin der Verdammten/Queen of the Damned

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 00:49