Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Indie-Pop Bands

    Austausch

    Glaselfe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1313
    Texte : Glaselfe
    Kunst : Glaselfe
    Infos : Glaselfe

    Indie-Pop Bands

    Beitrag von Glaselfe am So 23 Jan 2011, 11:58

    Photobucket



    Hallo Ihr Lieben!
    Wie ihr am Titel bereits erkennen könnt, soll es in diesem Thema um Indie-Pop gehen.
    In letzter Zeit habe ich diese Musikrichtung total für mich entdeckt und auch darüber rechechiert.
    Viele der Bands, die ich gefunden habe, haben es mir sehr angetan und ich hab angefangen diese Musik mehr zu hören, was sich dann später zu einer regelrechten Sucht entwickelt hat. Ich bin begeistert davon und wollte euch hier ein paar Bands auflisten, mehr über Indie-Pop erzählen und erfahren, ob ihr denn ein paar von den Bands kennt und hört.
    Vielleicht kennt ja jemand von euch noch andere tolle Indie-Pop Bands?

    Was ist Indie-Pop?
    Independent (Englisch= Unabhängig) kurz Indie, ist eine Sammelbezeichnung für kreative Ausdrucksformen, die von einer gemeinsamen Do-it-yourself-Ideologie geprägt sind, obwohl sich die einzelnen Erscheinungen sehr unterscheiden können. Sie erstreckt sich in alle Bereiche der postmodernen Kunst und Popkultur, so vor allem auch der Musik.
    Auf musikalischer Ebene steht „Independent“ für den allgemeinen Trend seit den 1980ern, auf der Basis von Punk, Psychedelic Rock, Industrial oder New Wave die Ausdrucksmöglichkeiten im Pop- und (hauptsächlich) Rock-Bereich stetig zu erweitern.
    Da geht es um eine Abgrenzung vom musikalischen Mainstream.
    Seit den 1980er Jahren wird Independent als ein Begriff für Musik außerhalb des Mainstream auch als Alternative bezeichnet und wird übergreifend auch auf Sparten wie Punk, Industrial, Avantgarde, Wave, Gothic Rock, Noise-Rock, Shoegazing, IDM, Elektro oder Manchester Rave angewendet. Im engeren Sinne versteht man meist eine Rock-orientierte, mit anderen Stilen eklektisch vermischte Musikform darunter

    Ein paar Indie-Pop Bands/Sänger/Innen:

    - Ellie Goulding
    - Florence And The Machine (Band)
    - Grizzly Bear (Band)
    - Mumford & Sons (Band)
    - Marina & The Diamonds
    - Noah And The Whale
    - Phoenix (Band)
    - Two Door Cinema Club (Band)
    - The Drums (Band
    - The XX (Band)
    - Thom Yorke
    - The Bird And The Bee

    Das sind Mal ein paar jener, die ich sehr mag und auch oft höre.
    Wie stets mit euch?
    Kennt ihr ein paar davon und wenn ja, hört ihr sie auch?
    Seid ihr auch so Indie-Pop angefressen und kennt noch andere Bands?
    Bin gespannt auf eure Antworten und freu mich auf Neuentdeckungen I love you

    LG Glaselfe



    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mi 26 Jan 2011, 14:15

    Hallo Glaselfe!

    Danke für deine Vorstellung!
    Ich hab noch nie Indie-Pop gehört und bedanke mich auch für deine Erklärung was es ist. Ich konnte mit dem Begriff nie etwas anfangen. Wenn ich ehrlich bin, habe ich auch nie danach gegoogelt. *g*

    Von den genannten Künstlern habe ich mir von Ellie Goulding 'Your Song' angehört. Ich mag das Lied und muss sagen, wenn ich mal Lust auf etwas ruhiges habe, würde ich mir bestimmt mehrer Lieder dieser Musikrichtung anhören, aber hauptsächlich bleibe ich bei Metal. Doch ich werde mir demnächst mal mehrer Lieder der genannten Künstler anhören. :)

    Lg, Vee

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Alania am Mi 26 Jan 2011, 14:59

    Hallo, Glaselfe! Very Happy

    Also ich höre Indie-Pop sehr gerne! :)
    Inbesondere Florence und Marina gehören zu meinen Lieblingen. ^.^
    Aber inzwischen kommt es auch vor, dass ich mal Thom Yorke anschalte.

    Ich liebe diese ... doch irgendwie andersartige Musik.
    Sie ist sehr inspirierend. Und lässt einen, wenn man sich auf die Musik einlässt, richtig kreativ werden.

    Meine "erste" Indie Band war Florence and the Machine und seitdem taste ich mich immer weiter vor. ^.^

    (:

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________





    capitaine_solitaire
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1382
    Laune : die Realität macht mich trunken vor Glück und Verzweiflung
    Ich schreibe : beinahe nur nachts

    ~INK
    ~Die Welt so klein zu unseren Füßen
    ~Die Kriegerprinzessin
    ~Vergiss, was geschehen ist
    Texte : capitaine_solitaire
    Kunst : capitaine_solitaire
    Infos : capitaine_solitaire
    Sonstiges : ich kann lauter schreien, als du denkst

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von capitaine_solitaire am Mi 26 Jan 2011, 15:32

    Ich hör fast nur noch Indie, allerdings ein bisschen mehr in die rockigere Richtung.

    Vor allem höre ich da gern Bands, die kaum jemand kennt, oder die noch ganz am Anfang stehen. Etwas bekannter wären da zb schon

    Biffy Clyro
    The Pigeon Detectives
    Rooney

    In München gibt es auch eine ganz tolle Indie Szene, lauter nette Jungs mit Gitarren und Mikrofonen :), zb die Jungs von

    Mama Jokes
    Pillowcream
    The Exclusive

    Nubigena
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 162
    Ich schreibe : momentan an zwei Projekten.
    Texte : Nubigena
    Kunst : Nubigena

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Nubigena am So 06 Feb 2011, 21:13

    Hmm, irgendwie finde ich es nach wie vor schwierig, Indie Pop von ähnlichen Musikrichtungen zu unterscheiden. Ich höre persönlich alles, das zwischen Acoustic/Alternative/Indie/Rock/Pop reicht und bei den meisten Künstlern könnte ich keine genaue Kategorisierung anbieten. Viele Künstler taggen ihre Musik ja auch als unterschiedliche Musikrichtungen - Beispiel: bei Myspace kann man ja 3 *Musikrichtungen* angeben, also etwa Pop/Rock/Punk.
    Trotzdem dankeschön für die Vorstellung Wink

    Zu den Künstlern: Irgendwie hab ich recht was gegen Mainstream, d.h., wird ein Künstler erst mal so bekannt, dass er in Radios gespielt wird, hör ich seine Musik nicht mehr so gern. Da spinne ich iwie total Laughing Ausserdem stosse ich auch fast täglich auf neue Musik, die mir total gefällt, da bin ich also auch recht wankelmütig. Momentan wären das etwa:

    einzelne Songs

    Cara Salimando - Dust

    Amy Kuney - Gasoline Rainbows

    Künstler

    Makeshift Prodigy

    Halos

    Caleb Lovely

    Find Vienna

    Liebe Grüsse, Laura


    flower

    Glaselfe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1313
    Texte : Glaselfe
    Kunst : Glaselfe
    Infos : Glaselfe

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Glaselfe am Mi 09 Feb 2011, 17:27

    Danke euch allen für die Antworten. Werde mir sicherlich Mal eure Vorschläge anhören. LG Glaselfe

    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Cleopha am Do 10 Feb 2011, 13:15

    Hallo!
    Klasse Thema. ^.^

    Also Indie-Pop trifft nicht so meinen Geschmack.. oder doch?
    Mit den Interpreten, die du aufgelistet hast, kann ich gar nichts anfangen. Davon hab ich noch nie was gehört.

    ABER "The XX" kenne ich und die finde ich wirklich klasse. Die hab ich ja auch schon unter "Bands und Sänger" Vorgestellt. Allerdings, ohne meine Freundin hätte ich die bestimmt nicht kennengelernt, da ich mich sonst immer im Heavy Rock/Metall-Bereich befinde.

    Ich werde mich auf jeden Fall mal nach den mir unbekannten Interpreten erkundigen.
    Vielleicht sagen mir deren Songs ja zu. ^^

    LG, Cleo

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Pooly am Sa 12 Feb 2011, 02:05

    Hey Amina!

    Klasse, danke für die Vorstellung.
    Ich liebe Indie, einfach weil diese Musikrichtung so viel umfasst, das alles so anders aber eben alles auch außergewöhnlich und für mich einfach ansprechend ist. Ich bin bei Musik sehr wählerisch und es gibt wirklich wenige Künstler, die ich auf Dauer gern höre, die alle meine Phasen überstehen.

    Es gefällt mir generell nicht unbedingt, all die Künstler wie Ellie Goulding, Florence And The Machine und Thom Yorke in eine Sparte zu stecken, das ist mir etwas zuwider, aber das ändert nichts daran, dass ich sie alle mag :3

    Besonders gern höre ich eben auch die von dir vorn schon aufgezählten.
    - Ellie Goulding
    - Florence And The Machine
    - Mumford & Sons
    - Marina & The Diamonds
    - Phoenix
    - The XX
    - Thom Yorke

    Besonders letzterer ist bei mir zurzeit gar nicht mehr wegzudenken.


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Deadwing am So 30 Okt 2011, 21:42

    Als ich vor ein paar Jahren angefangen habe zu entdecken, wie groß und unübersichtlich die weite Musikwelt wirklich ist, bin ich auch eine Zeit lang viel an Indie geraten, Arcade Fire, Bloc Party, Maximo Park, sowas alles... Und einige der von dir aufgezählten Namen sagen mir auch was. Very Happy

    Generell finde ich, lässt sich viel aus der Ecke gut hören, ich tu mich aber mit dem genrebegriff extrem schwer, muss ich sagen, ich finde den fast genau so schlimm und wischi-waschi wie "Alternative". Laughing
    Ich selbst verbinde mit dem Begriff "Indie" hauptsächlich einen ganz bestimmten Gitarrenklang nd/oder etwas Elektronik, aber... naja, allein schon an den eingangs aufgezählten Künstlern lässt sich ja sehen, wie unterschiedlich das Ganze ist - Thom Yorke klingt ja nun wirklich ganz anders als Florence + The Machine. *g*

    Gast
    Gast

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Gast am So 13 Nov 2011, 22:44

    Durch eine Freundin bin ich auch auf Indie gestossen und es gefällt mir recht gut!

    Kennt ihr William Fitzsimmons oder Boy? Mag ich beides sehr und kann es nur empfehlen Mr. Green

    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Deadwing am Mo 02 Jan 2012, 16:47

    Hab ich beides noch nie gehört. ^^ Geht's denn eher in die ruhige oder die schrammelige Indie-Richtung? *gg*

    Jools
    Lebt am Hofe
    Lebt am Hofe

    Beiträge : 43
    Texte : Jools
    Kunst : Jools

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Jools am So 28 Jul 2013, 12:38

    Hi, ich höre auch Indie seit einem halben Jahr, ich bin von einem Blog auf Phoenix gekommen und mir hat es so gut gefallen, das ich immer mehr in die Richtung gehört habe.
    Vielleicht kennt ja einer von euch
    Polarsets oder death cab for cutie :)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Indie-Pop Bands

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Feb 2017, 09:51