Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Alex Flinn - Beastly

    Austausch

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von captaincow am Mi 19 Jan 2011, 18:22



    Zusätzliche Informationen

    Seiten: 336

    Verlag (Erscheinungsdatum): Harper Teen (September 2008)

    ISBN: 978-0060874186

    Zur Amazon-Seite


    Inhalt

    A beast. Not quite wolf or bear, gorilla or dog but a horrible new creature who walks upright—a creature with fangs and claws and hair springing from every pore. I am a monster.

    You think I'm talking fairy tales? No way. The place is New York City. The time is now. It's no deformity, no disease. And I'll stay this way forever—ruined—unless I can break the spell.

    Yes, the spell, the one the witch in my English class cast on me. Why did she turn me into a beast who hides by day and prowls by night? I'll tell you. I'll tell you how I used to be Kyle Kingsbury, the guy you wished you were, with money, perfect looks, and the perfect life. And then, I'll tell you how I became perfectly . . . beastly.


    Meinung

    Da der Film zum Buch dieses Jahr herauskommt, wollte ich zunächst mal das Buch lesen. "Beastly" ist nach dem Märchen "Die Schöne und das Biest" verfasst, nur dass es eben im heutigen New York spielt. Die Geschichte war also recht vorhersehbar, wenn man das Märchen kennt, aber das habe ich auch nicht erwartet. Vielmehr ging es ja um die Charaktere und wie das Märchen umgewandelt wurde.
    Kyle ist als Hauptcharakter ein ganz schöner Mistkerl, zumindest am Anfang. Er war mir extrem unsympathisch - was irgendwie gut war -, aber im Laufe des Buchs geht er nicht nur durch eine physische Veränderung, die deutlich zu erkennen ist. Das hat mir sehr gut gefallen - genauso wie der Aufbau. Zwischendurch gibt es immer mal wieder Chat-Gespräche, in denen auf andere Märchen verwiesen wird. Das war irgendwie sehr lustig.
    Der Schreibstil ist jetzt nicht außergewöhnlich - angenehm zu lesen eben und auf Englisch auch sehr gut zu verstehen.
    Man hat dem Buch aber irgendwie angemerkt, dass es ein Märchen ist. Also obwohl es in der heutigen Zeit spielt, waren typische Märchen-Merkmale vorhanden. Manche Sachen gingen irgendwie ein bisschen zu schnell und vieles war so extrem. Also entweder total gut oder total schlecht oder total hässlich. Und manchmal war Kyle auch nicht ganz nachvollziehbar. Zwischenzeitlich fand ich seine Entwicklung sehr extrem. Das soll nicht heißen, dass mir das Buch nicht gefallen hat, aber ich denke, als Film eignet es sich besser, weil man da meist nicht so tief in die Charaktere eintaucht, sondern mehr Beobachter ist.
    Ich würde dem Buch 3,5 Sterne von 5 geben. Es ist für zwischendurch ganz schön zu lesen, aber nicht unbedingt vielschichtig oder anspruchsvoll.

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von Jojo am Mi 19 Jan 2011, 18:57

    Hey Hannah,

    Vielen Dank für die Vorstellung.
    Ich bin eigentlich nur auf den Film aufmerksam geworden und hatte mal den Trailer gesehen, bis vor kurzem wusste ich nicht, dass der Film auf ein Buch basiert.
    Das hört sich ja nicht so toll, was du schreibst.
    Irgendwie hat es mich schon gereizt, aber nach deiner Rezension ... Das klingt genauso, wie das eine Buch, das ich gelesen habe, 'Zwölf'. Ganz okay, der Film aber eben besser umzusetzen. Das war da nämlich auch der Fall.

    Ich glaube, ich werde es eher nicht lesen.
    Trotzdem danke.

    Liebe Grüße
    Jojo

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von Dawn am Mi 19 Jan 2011, 19:00

    Hallo Hannah,

    danke für die Vorstellung.
    Den Film wollte ich mir gerne mal anschauen und ich wusste bisher nicht, dass es dazu auch ein Buch gibt.
    Deine Kritik klingt jetzt jedoch nur so lala...deshalb bin ich ziemlich unsicher.
    Kaufen werde ich mir deshalb das Buch wahrscheinlich eher nicht. Vielleicht ausleihen...oder nur den Film schauen. :)

    Lg, Alex

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von captaincow am Mi 19 Jan 2011, 19:33

    Hey ihr beiden :)

    kein Problem :)
    Hm, ich denke irgendwie, vor 2 Jahren hätte mir das Buch noch besser gefallen. Aber das Buch kostet bei Amazon nur 5€ nochwas (auf Englisch), was ja wirklich nicht viel ist, und Versand muss man auch nicht bezahlen. Ich war halt neugierig *g*
    Aber den Film werd ich auch mit Sicherheit sehen.

    LG
    Hannah

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von Dawn am Mi 19 Jan 2011, 19:43

    Warum hätte es dir vor 2 Jahren besser gefallen?
    Ja ich kaufe sowieso so gut wie alle Bücher, vor allem US und UK Importe immer bei Amazon, weil es dort keinen Versand gibt.
    Aber bei dem Buch bin ich verdammt unsicher...ich hab noch so viele andere Bücher die ich mir erstmal kaufen möchte und die "dringender" sind :)

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von captaincow am Mi 19 Jan 2011, 19:46

    Hmm, weil das Buch irgendwie... kindischer ist. Also ich würd jetzt als Altersempfehlung vielleicht 12-14/15 Jahre sagen, irgendwie. Die Handlung ist nicht direkt schockierend, es ist nicht soo extrem tiefgängig und joa. Deshalb :)

    Hmm, kann ich irgendwie verstehen. Na ja, das Buch rennt ja nicht weg und wenn du es nicht unbedingt lesen willst, dann musst du es ja auch nicht bestellen Razz

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von Dawn am Mi 19 Jan 2011, 19:53

    Naja ok aber wenn es schon für dein Alter zu kindlich ist?
    Ich bin kein Fan dieser kindlichen Bücher. Ich lese momentan auch mal gerne was ernsteres und naja halt tiefgründigeres.
    Dann schau ich mir wohl lieber nur den Film an Very Happy

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von Pooly am Mo 20 Jun 2011, 23:44

    Hallo Hannah :)

    Ah, über den Film hatte ich schon einiges gehört, wollte ihn auch gern einmal sehen, aber nachdem ich dann einige schlechte Kritiken dazu gehört hatte, habe ich es dann doch gelassen. Ich wusste gar nicht, dass ein Grundlage dafür darstellte, das überrascht mich gerade irgendwie. Natürlich aber super, dass es hier dazu eine (so schöne!) Rezension gibt.

    Deine Meinung klingt ja auch eher mäßig, das ist schade. Ich denke, das Buch wäre nichts für mich, aber auf jeden Fall etwas für meine jüngere Schwester, die noch ein Geburtstagsgeschenk von mir bekommen muss. Haha, jetzt habe ich eine tolle Idee.

    Danke für die Vorstellung :)

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von captaincow am Di 21 Jun 2011, 15:16

    Hallo Marie,

    danke fürs Durchlesen Very Happy

    Ja, der Kinofilm war irgendwie weit bekannter als das Buch, aber ich hatte es vorher mal in einem Laden gesehen und dann mitgenommen. Den Film gesehen hab ich allerdings auch noch nicht - vielleicht leihe ich mir den mal in der Videothek aus, wenn es den auf DVD gibt. Aber stimmt schon, es gab recht viele schlechte Kritiken.

    Na hoffentlich gefällt deiner Schwester das Buch dann besser als mir :]

    LG
    Hannah

    Gesponserte Inhalte

    Re: Alex Flinn - Beastly

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:07


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22 Jan 2017, 13:07