Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Andy Kuntze - Christ O

    Austausch
    avatar
    Arawn
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 286
    Laune : super :D
    Texte : Arawn
    Kunst : Arawn
    Sonstiges : Mit Fleiß und starken Willen kann man manchmal sogar unmögliches schaffen Wink
    Mein Motto: Nichts ist so schlimm, dass eine Freundschaft daran kaputt gehen kann. Einfach mal ein paar Stunden drüber nachdenken oder eine Nacht drüber schlafen und es sieht schon ganz anders aus :)

    Andy Kuntze - Christ O

    Beitrag von Arawn am Di 18 Jan 2011, 19:07

    Titel: Christ O



    Inhalt:
    Das Innere eines alten, rostigen Schiffswrack, der „Pharao“. Eine kauernde Gestalt zieht einen Dolch aus einer blutüberströmten Leiche. 21 Jahre war Edmond Dantes in diesem metallenen Gefängnis eingekerkert. Nun ist der frei, nun beginnt er Rache zu nehmen. An den Menschen, die sich damals aus Habgier und Eifersucht gegen ihn verschworen hatten, die seine Liebe, seine Zukunft, sein Leben zerstörten. Der Ermordete Fernand Mondego ist der erste von ihnen. Zugleich fürchtet Edmond alias ChristO die unbändigen, zerstörerischen Hassgefühle in sich – und schafft sich als Korrektiv ein „alter ego“. Wenig später erscheint ein zweiter Mann draußen auf Deck und schaut sich lauernd um. Beide sind „allein im Dunkeln“ – „Somewhere alone in the dark…“
    Motivisch angelehnt an den Roman „Der Graf von Monte Christo“ von Alexandre Dumas erzählt die Rockoper ChristO eine Geschichte von Liebe und Verrat, Sehnsüchten und Mord, emotionalen Tiefen und Untiefen. Im Zentrum steht die Frage: was macht ein Gefühl wie ‚Hass’ aus, was bewirkt er, was zerstört er? Was kann die Liebe gegen ihn ausrichten?
    http://www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de/index.php?m=353&f=03_werkdetail&ID_Stueck=262

    Trailer:

    Musik, Text:
    Vanden Plas, Andy Kuntz

    Studio:
    -

    weitere Musicals:
    -

    CDs/DVDs:
    • VANDEN PLAS CHRIST O CD (Die CD ist die Grundlage der Rockoper, die Lieder also tlw. verändert)


    Liedbeispiele:





    Termine:
    6. März und 3. April (Musicalgala), aber als Stück ist eine Wiederaufnahme nicht geplant
    Spoiler:
    Wer es dennoch unbedingt sehen will, muss mir mal ne PM schicken Wink

    Meinung: Ich kenne das nur von der Aufnahme, aber auch, wenn es verrückt ist (und alle Lieder auf englisch xD) ist es super Very Happy Ich kann es nur empfehlen
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Andy Kuntze - Christ O

    Beitrag von Vampirmaedchen am Do 27 Jan 2011, 11:29

    Hallo Arawn!

    Danke für deine Vorstellung!

    Mir ist die Ähnlichkeit zu "Der Graf von Monte Christo" gleich aufgefallen. :)
    Spielen die das nach, nur etwas abgewandelt?
    Ich find es echt schön, das du uns auch ein paar der Lieder vorstellst, aus dem Musical ! Aber ich werde keines der vorgestellten Musicals mir ansehen^^° Bin einfach kein Fan davon ...

    Lg, Vee
    avatar
    Arawn
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 286
    Laune : super :D
    Texte : Arawn
    Kunst : Arawn
    Sonstiges : Mit Fleiß und starken Willen kann man manchmal sogar unmögliches schaffen Wink
    Mein Motto: Nichts ist so schlimm, dass eine Freundschaft daran kaputt gehen kann. Einfach mal ein paar Stunden drüber nachdenken oder eine Nacht drüber schlafen und es sieht schon ganz anders aus :)

    Re: Andy Kuntze - Christ O

    Beitrag von Arawn am Do 03 Feb 2011, 21:42

    Also ich kenne den Graf von Monte Christo nur gaaaanz grob (mir gefällt das Musical nicht wirklich xD), aber ich glaube, es ist stark abgeändert ^^
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Andy Kuntze - Christ O

    Beitrag von Pooly am Fr 11 Feb 2011, 21:49

    Hallo Arawn!

    Danke auch für diese Vorstellung.
    Ich glaube, den Geist der Weihnacht, kann jetzt nichts mehr toppen, auch wenn mir dieses Musical vom Look her auch gut gefallen hat, ich mag die Klamotten total gern. Danke, dass du immer so interessante Videos dazu postest, so kann man sich gleich ein Bild von all dem machen :3

    Vielleicht keins, das ich mir unbedingt ansehen wollen würde, aber das, was ich hier davon sehen konnte, war schon sehr cool :]

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Arawn
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 286
    Laune : super :D
    Texte : Arawn
    Kunst : Arawn
    Sonstiges : Mit Fleiß und starken Willen kann man manchmal sogar unmögliches schaffen Wink
    Mein Motto: Nichts ist so schlimm, dass eine Freundschaft daran kaputt gehen kann. Einfach mal ein paar Stunden drüber nachdenken oder eine Nacht drüber schlafen und es sieht schon ganz anders aus :)

    Re: Andy Kuntze - Christ O

    Beitrag von Arawn am Sa 19 Feb 2011, 21:51

    Bevor ich es ganz gesehen habe, fande ich es nett, aber mehr nicht - nun bin ich begeistert.
    Ich mag Rockopern x3 Die sind manchmal eine nette Abwechslung.
    Vllt. stelle ich mal die Rockoper von Faust vor...
    Ich habe es leider erst entdeckt, nachdem es nicht mehr aufgeführt wurde und laut Veranstaltern war das etwas einmaliges Sad

    Gesponserte Inhalte

    Re: Andy Kuntze - Christ O

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017, 13:31