Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Antoine de Saint-Exupéry ~ Bekenntnis einer Freundschaft

    Austausch
    avatar
    Gast
    Gast

    Antoine de Saint-Exupéry ~ Bekenntnis einer Freundschaft

    Beitrag von Gast am Mo 02 Jun 2008, 13:43





    Bekenntnis einer Freundschaft


    Originaltitel: Lettre à un otage


    Autor: Antoine de Saint-Exupéry


    Übersetzung: Josef Leitgeb





    Broschierte Ausgabe (1989)

    Broschiert: 37 Seiten

    Verlag: Rauch Karl Verlag Kg (1989)

    ISBN-10: 3792000075

    ISBN-13: 978-3792000076




    Hardcover (1999)

    Gebundene Ausgabe: 59 Seiten

    Verlag: Rauch; 21. Auflage (November 1999)

    ISBN-10: 3792000318

    ISBN-13: 978-3792000311

    Preis: EUR 7,90







    Lettre à un otage



    Broché (2004)


    Broché: 72 pages

    Editeur: Editions Gallimard (7 octobre 2004)

    Collection: Folio 2

    Langue: Français

    ISBN-10: 207031703X

    ISBN-13: 978-2070317035



    Présentation de l'éditeur
    En novembre 1940, Saint-Exupéry traverse le Portugal pour se rendre aux États-Unis.
    Dans Lisbonne coupée de l'Europe mais brillant de toutes ses lumières, un peuple d'émigrants qu'aucun lien ne rattache plus à leur pays continue à jouir de ses richesses sauvegardées.

    Pourtant, parmi ce luxe, l'absurde règne. Quel est cet essentiel obscur dont l'absence ici rend toute chose vaine et pour lequel il faut combattre? C'est que "demeure quelque part ce dont on a vécu. Et les coutumes. Et la fête de famille. Et la maison des souvenirs." Biens consommables Non. Présence lointaine qui oriente les pas de l'homme et fait du Sahara un territoire plus vivant, plus peuplé que Lisbonne. Cette valeur essentielle, un sourire la traduit sourire de Tournus qui exprime le bonheur de gens que le hasard a réunis pour une heure privilégiée, au bord de la Saône, sourire d'Espagne qui dénoue le drame, lorsque Saint-Exupéry, arrêté par des anarchistes dont il ne peut se faire comprendre, est soupçonné d'espionnage et risque la mort. C'est que le sourire fonde, "au-dessus des langages, des castes, des partis", un rapport entre l'homme et l'homme. C'est qu'il établit, dans le refus des fanatismes, le respect de l'homme. Telle est la substance de notre civilisation, irréductible en cela à toutes les tyrannies.
    Résumé
    "Il nous semble, à nous, que notre ascension n'est pas achevée, que la vérité de demain se nourrit de l'erreur d'hier, et que les contradictions à surmonter sont le terreau même de notre croissance.

    Nous reconnaissons comme nôtres ceux mêmes qui diffèrent de nous. Mais qu'elle étrange parenté! Elle se fonde sur l'avenir, non sur le passé. Sur le but, non sur l'origine. Nous sommes l'un pour l'autre des pèlerins qui, le long de chemins divers, peinons vers le même rendez-vous."

    Un appel à tous ceux qui, épris de liberté, refusent de subir. Un texte d'une rare actualité.

    Der Autor
    Antoine de Saint-Exupéry (Antoine Marie Roger, Vicomte de Saint-Exupéry; * 29. Juni 1900 in Lyon; † 31. Juli 1944 nahe der Île de Riou) war ein französischer Schriftsteller und Flieger. ~ Quelle: Wikipedia

    Inhaltsauszug
    "Das Wesentliche hat meistens kein Gewicht. Ein Lächeln ist oft das Wesentliche. Man wird mit einem Lächeln bezahlt. Man wird mit einem Lächeln belohnt. Man wird durch ein Lächeln belebt. Ein Lächeln kann uns von der Angst erlösen, uns Sicherheit, Hoffnung und Fieden gewähren.

    Darum, mein Freund, brauche ich so sehr Deine Freundschaft. Ich dürste nach einem Gefährten. Zu Dir kann ich kommen, ohne ein Stück meiner inneren Heimat preiszugeben. In Deiner Nähe brauche ich mich nicht zu entschuldigen, nicht zu verteidigen, nicht zu beweisen. Über meine ungeschickten Worte, über meine Urteile hinweg, siehst Du einfach nur mich."
    Meine Meinung

    Antoine de Saint-Exupéry beweist wieder einmal sein einzigartiges Talent, Herzen zu berühren. Er liefert Denkanstöße und erweitert den geistigen Horizont.

    Dies ist ein Brief an seinen jüdischen Freund, Léon Werth, dem er 'Der kleine Prinz' gewidmet hat. Er spricht ihm, in Zeiten von Besetzung und Entrechtung, Mut und Beistand zu.

    Dabei greift er viele Thematiken – wie gegenseitige Verantwortung, Emigrationskonflikte, Humanität und das wahre Glück – auf.

    Und auch hier erzeugt sein intellektueller Scharfsinn Gänsehaut:


    Der, der ausschließlich den respektiert, der einem gleicht, der respektiert nur sich selbst.
    Ich möchte nicht mehr vorwegnehmen, denn jeder sollte diesen Schatz für sich selbst entdecken dürfen.

    Eine unvergleichliche Hommage an die Freundschaft.


    Mein Urteil

    Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Antoine de Saint-Exupéry ~ Bekenntnis einer Freundschaft

    Beitrag von Pooly am Di 08 Jul 2008, 18:17

    Das klingt aber schön, liebe Kristina
    über diesen Autor höre ich ja nur Gutes :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Antoine de Saint-Exupéry ~ Bekenntnis einer Freundschaft

    Beitrag von Tin am Do 25 Feb 2010, 17:53

    Ich kann mich Marie wirklich nur anschließen: Das klingt wirklich schön!
    Ich denke ich werde es auf meiner Liste ganz nach oben setzen!!! *-*

    Gesponserte Inhalte

    Re: Antoine de Saint-Exupéry ~ Bekenntnis einer Freundschaft

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 10:41