Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    [Tipp] Magiefragebogen

    Austausch
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 13946
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder

    [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Zauberfeder am Do 30 Dez 2010, 11:48

    Hey Leute,

    so hilfreich wieder Charakterbogen und der Weltenfragebogen kann auch der Magiefragebogen sein. Schreibt ihr einen Roman oder eine Geschichte, in der Magie eine Rolle spielt? Dann könnte euch dieser Magiefragebogen vielleicht etwas Klarheit in die Magie in eurem Werk verschaffen. Wie auch den Weltenfragebogen habe ich den Magiefragebogen von der Freundin, die ihn wieder von der Freundin hat. Ich habe also hierbei auch keine Ahnung, wo genau er eigentlich herkommt, aber ich denke, für Leute, die Geschichten oder Romane schreiben, in denen Magie vorkommt, könnte er vielleicht nützlich sein.

    Hier ist auch der Magiefragebogen:

    Der Magiefragebogen:

    1. Kann jeder Magie lernen oder braucht man bestimmte Voraussetzungen (z.B. muss angeboren sein)?

    2. Lernt man die Magie oder beherrscht man sie einfach durch ein Schlüsselerlebnis oder wenn man ein bestimmtes Alter erreicht?

    3. Wenn man Magie lernt, sei es, um sie überhaupt einsetzen zu können oder um sie zu verbessern: Wo lernt man sie und wie?

    4. Gibt es Zauberbücher oder ähnliche schriftliche „Magieanleitungen“?

    5. Wenn die Magie erweckt werden muss, wodurch?

    6. Wie wird Magie eingesetzt? Gibt es bestimmte Zaubersprüche oder Gegenstände, die man unbedingt brauch?

    7. Ist die Magie bei jedem Magier gleich oder nimmt sie unterschiedliche Formen an?

    8. Kann jeder Magier gleich viel oder gleich gut Magie einsetzen? Wenn nein: Wovon ist es abhängig?

    9. Ist Magie (Fähigkeit, Stärke oder Art) vererblich?

    10. Kommt Magie in verschiedenen Rassen vor?

    11. Wie stehen Nichtmagier (sofern es welche gibt) zu den Magiern?

    12. Wie stehen Magier zu den Nichtmagiern (sofern es welche gibt)?

    13. Ordnen sich die Magier in die Gesellschaft der Nichtmagier ein oder haben sie eine andere Struktur?

    14. Ist die Magie religionsabhängig oder wird sie mit Religion verbunden?

    15. Umgekehrt: Ist die Magie in einer Religion eingebunden und wie stehen die Religionen zur Magie?

    16. Ist es möglich Magie in Gegenständen zu speichern?

    17. Ist echte Magie für Zaubertränke nötig oder reichen die richtigen Zutaten? (Gibt es überhaupt so etwas wie Zaubertränke?)

    18. Erfordert Magie Meditation oder lässt sie sich durch Meditation verbessern?

    19. Wie lässt sich die allgemeine Form der Magie am besten Beschreiben?

    20. Ist es möglich mit Magie…
    a) … zu heilen?

    b) … Tote zu erwecken (Nekromantie)

    c) … Tote wieder zu beleben?

    d) … Greifbares zu erschaffen?

    e) … Essbares zu erschaffen?

    f) … Leben zu erschaffen?

    g) … zu fliegen?

    h) … direkt zu töten?

    i) … Elemente zu erschaffen (Feuer zu rufen, Wasser entstehen lassen etc.)?

    j) … Elemente zu kontrollieren?

    k) … sich in ein Tier zu verwandeln?

    l) … sich in einen unbelebten Gegenstand zu verwandeln?

    m) … jemand anderes zu verwandeln?

    n) … ein Tier in ein anderes Tier zu verwandeln?

    o) … ein Tier in einen Menschen zu verwandeln?

    p) … einen unbelebten Gegenstand in ein Lebewesen zu verwandeln?

    q) … Schutzschilde zu errichten?

    r) … alltägliche Arbeiten zu erleichtern (z.B. selbstspülendes Geschirr)?

    s) … jemanden zu finden?

    t) … Gedanken zu lesen?

    u) … mit jemanden wortlos zu kommunizieren?

    v) … Behinderungen auszugleichen (Blinde, die sehen, usw.)?

    w) … die Magie von jemand anderen zu blockieren?

    x) … sich oder andere zu teleportieren?

    y) … in andere Welten zu wandern?

    z) … die Zeit zu kontrollieren?
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Angoraschka am Do 30 Dez 2010, 12:30

    Hey Zauberfeder,

    Das ist ja mal ein praktischer Fragebogen. Für Fantasygeschichten ist sowas ja durchaus esseziell und so kann man sich erstmal grundlegend Gedanken darum machen. Vielen Dank für den Post!

    LG Serina
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von June am Do 30 Dez 2010, 19:21

    Huhu, Federchen ^^

    Asche auf mein Haupt, auch hier habe ich nicht alle Punkte gelesen, aber ich kann mir vorstellen, was alles drin ist Wink

    Auch dieser Fragebogen gefällt mir gut, damit kann man sich einen Überblick über seine magische Welt verschaffen und vergisst ganz sicher nichts ^^

    Danke auch für dieses Werkzeug Wink

    glg, Juny
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Lexi am Do 30 Dez 2010, 19:45

    Das ist geil!
    Dankeschön, werd ich gleich mal ausfüllen gehen ... Very Happy
    avatar
    Caro
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 420
    Laune : Immer gut drauf
    Ich schreibe : "Die Flammenjäger".
    Texte : Caro
    Kunst : Caro

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Caro am Do 30 Dez 2010, 21:21

    Hallo Zauberfeder!

    Wow, das ist ja mal richtig genial, den werde ich mir gleich speichern.
    Ich denke, das ist nicht nur gut für die Konstruktion einer Welt, sondern auch dafür, um mal zu sehen, ob man auch wirklich alles durchdacht hat. Wenn man den Fragebogen gleich auf Anhieb beantworten kann, dann ist man auf jeden Fall auf der richtigen Seite, denke ich.

    Danke dafür!


    Viele Grüße
    Lisa
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Pooly am Di 04 Jan 2011, 19:56

    Hallo Jana!

    Mensch, noch so ein toller Fragebogen, das ist echt der Hammer. Sehr cool. Ich kann mir zwar vorstellen, dass man teilweise einige Sachen rauslassen kann, weil es ja auch bestimmte andere Arten von Magie geben könnte, aber das ist auf jeden Fall eine sehr sehr gut Grundlage, die mir total gefällt. Sehr cool, muss ich schon sagen, ich werde mir das abspeichern und dann mal sehen, ob ich die Fragen schon für alle meine Geschichten beantworten kann.

    Danke für die Vorstellung des Bogens.


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Gast am Mi 05 Jan 2011, 20:10

    Der Fragebogen ist wirklich spitze! Sowas hat mir noch gefehlt. Ich werd ihn demnächst auf jeden Fall anwenden :)
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Dawn am Mi 05 Jan 2011, 21:01

    Hm interessanter Fragebogen.
    Ich weiß nicht ob ich ihn mal brauchen werde, aber nützlich für andere ist er sicherlich. Sind viele gute Fragen dabei :)
    Dankeschön =)

    Lg, Alex
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Alania am So 19 Jun 2011, 02:08

    Hey, Jana!

    Wow, cool, dass du diesen Fragebogen on gestellt hast. Very Happy
    Zurzeit habe ich in meinen Geschichten zwar weniger mit Magie zu tun, aber teilweise in RPGs. ^.^ Da ist es gewiss nützlich, sich über einige Fragen Gedanken gemacht zu haben. (=

    Dankeschön!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Gesponserte Inhalte

    Re: [Tipp] Magiefragebogen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 28 Mai 2017, 14:25