Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Carlos Ruiz Zafón

    Teilen

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von captaincow am So 27 Nov 2011, 14:33

    Hallo (:

    Jaa, er trägt diese typische Handschrift. Ach, ich kann es kaum erwarten. Seine Geschichten sind irgendwie immer wunderschön, aber auch so melancholisch und düster. Hach Very Happy
    Oh okay. Ich hoffe, die Deutschen lassen sich da nicht so viel Zeit mit der Übersetzung. Aber ich könnte es mir doch vorstellen, schließlich ist "Marina" erst dieses Jahr erschienen - und das war ja schon lange auf Englisch erhältlich.

    Nein, irgendwie nicht :/ Ja, ich glaube, sie wollen da recht viel Geld machen. Wenn ich das richtig sehe, lagen auch etwa ein einhalb Jahre zwischen Erscheinungsdatum des Hardcovers und des Taschenbuchs von "Das Spiel des Engels". Skandalös!

    LG
    Hannah
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von Amira am So 27 Nov 2011, 14:54

    Jaaaah *-*
    Hach. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich ... die schönste Freude :') Ich denke, da können wir nur hoffen, dass (sie an die brennend wartenden Leser denken und) sich die Erscheinung der deutschen Ausgabe nicht so lange hinzieht.

    Das ist ja blöd >.< Sollte mir irgendwo ein Taschebuch-Erscheinungsdatum unter die Augen kommen, werde ich dir natürlich sofort bescheid geben!

    So, ich habe mir erlaubt die Neuigkeit nun auch gut sichtbar in der Vorstellung einzufügen Very Happy

    Liebe Grüße,
    Naomi
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von Amira am Di 31 Jan 2012, 14:34


    RADIOSENDUNG

    Ich bin gerade auf einen interessanten Radiobeitrag gestoßen: http://oe1.orf.at/artikel/294074

    Der Gefangene des Himmels - Drittel Teil von Zafóns Barcelona-Saga
    Der Spanier Carlos Ruiz Zafón hat mit seinen Bestsellern ("Der Schatten des Windes", "Das Spiel des Engels")
    bereits pures Lesevergnügen geschenkt, jetzt kommt mit dem dritten Teil seiner Barcelona-Saga "Der Gefangene
    des Himmels" auf den deutschsprachigen Buchmarkt. In Spanien war das Buch binnen kürzester Zeit auf dem
    zweiten Platz der Bestsellerliste.



    Es lohnt sich reinzuhören - der Beitrag ist nicht lange und so wie es aussieht, dürfen wir uns bereits 2013 auf einen vierten Band freuen!
    Was soll ich noch sagen - ich will dieses Buch haben! Very Happy Very Happy

    Liebe Grüße,
    Naomi
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von captaincow am Di 07 Feb 2012, 19:59

    Hallo Naomi :)

    (irgendwie ist es für mich echt merkwürdig, so einen Radiobeitrag mit österreichischem Akzent zu hören. Komisch oO).

    Vielen Dank dafür, dass du den Link hier reingestellt hast. Ein wirklich interessanter Beitrag, bei dem ich sofort wieder Lust bekomme, eines seiner Bücher zu lesen. Ooh und ich freue mich schon so auf das neue Buch von ihm und einen (wahrscheinlich) 4. Teil.
    Besonders interessant finde ich, dass das Buch dieses Mal auch mit Fotografien angereichert zu sein scheint. Hoffentlich wird das in der deutschen Übersetzung übernommen, denn das fände ich wirklich mehr als wundervoll <3

    Liebe Grüße
    Hannah
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von Amira am Di 07 Feb 2012, 23:26

    Hallo Hannah!

    Ah, es freut mich, dass du hier vorbeigeschaut hast! Very Happy

    (Hihi. Ich kann das ja schlecht beurteilen xD)

    Ja, ich auch, ich auch! Was ich bisher darüber gelesen und gehört habe, klingt ja schon mal sehr gut und umso besser, dass wir uns dann noch über einen vierten Teil freuen dürfen (auch wenn das ja nun noch wirklich lange hin ist).
    Mit den Fotographien habe ich ehrlich gesagt auch gar nicht gerechnet und ja, stimmt, hoffentlich denken sie daran. Ich drücke die Daumen! Very Happy Und halte euch hier natürlich auf dem Laufenden, sollte mir noch eine interessante Information zufliegen!

    Liebe Grüße,
    Naomi

    PS.: Aw, ich mag Zafons Aussprache ja total Very Happy
    PPS.: Irgendwann muss ich definitiv nach Barcelona!
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von captaincow am Mi 14 März 2012, 15:07

    Hallo ihr Lieben!

    Auf einem Blog, den ich regelmäßig besuche, habe ich heute folgende Nachricht gefunden:

    Viele haben ja schon mitbekommen, dass Zafón im November letzten Jahres ein neues Buch veröffentlicht hat und sind nun schon voller Hoffnung, dass diese auch ins Deutsche übersetzt wird. Ich konnte nicht warten und musste beim Fischer-Verlag nachfragen: Das Buch wird noch dieses Jahr erscheinen und zwar im Oktober unter dem Titel "Der Gefangene des Himmels".

    Ach, jetzt kann ich es kaum noch erwarten. Ich freue mich schon richtig auf das Buch...

    LG
    Hannah
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von Amira am Sa 14 Apr 2012, 16:19

    Hallo Hannah!

    Oktober also?! Ich bin gespannt! Very Happy (Auch wenn wir uns wohl noch etwas gedulden müssen ...)






    Für alle Interessierten und Neugierigen unter uns gibt es hier noch den englischen Klappentext der Neuerscheinung "The Prisoner of Heaven":

    It begins just before Christmas in Barcelona in 1957, one year after Daniel and Bea from THE SHADOW OF THE WIND have married. They now have a son, Julian, and are living with Daniel's father at Sempere & Sons. Fermin still works with them and is busy preparing for his wedding to Bernarda in the New Year. However something appears to be bothering him.

    Daniel is alone in the shop one morning when a mysterious figure with a pronounced limp enters. He spots one of their most precious volumes that is kept locked in a glass cabinet, a beautiful and unique illustrated edition of The Count of Monte Cristo. Despite the fact that the stranger seems to care little for books, he wants to buy this expensive edition. Then, to Daniel's surprise, the man inscribes the book with the words 'To Fermin Romero de Torres, who came back from the dead and who holds the key to the future'. This visit leads back to a story of imprisonment, betrayal and the return of a deadly rival.







    Und wie ich sehe, freuen sich ja jetzt auch einige über die Erscheinung der Taschenbuchausgabe von "Marina"! Very Happy

    Liebe Grüße,
    Naomi


    Zuletzt von Amira am Sa 14 Apr 2012, 17:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    avatar
    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9767
    Laune : wintererwartend.
    Ich schreibe : und verliere mich.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von SaKi am Sa 14 Apr 2012, 16:52

    Das klingt wunderbar!
    Omg, ich bin so voller Vorfreude! Am liebsten hätte ich das Buch jetzt schon in der Hand *_____* Yay, yay, yay!!! Ich kann es echt kaum erwarten. Der Schatten des Windes ist ja mittlerweile mein totales Lieblingsbuch und das Spiel des Engels war auch super ....... und endlich bald die Fortsetzung ...... ich will es haben!!
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von Amira am Sa 14 Apr 2012, 16:56

    Du sprichst mir aus der Seele Very Happy Very Happy
    (Und ich werde wohl auch zu diesem Anlass in nächster Zeit "Der Graf von Monte Christo" lesen, nachdem es sich nun schon einige Monate auf meinem SuB befindet.)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Carlos Ruiz Zafón

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15 Dez 2017, 18:36