Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    The forbidden Kingdom

    Austausch
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    The forbidden Kingdom

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Dez 2010, 23:16

    Regie: Rob Minkoff
    Kinostart: 16. April 2009
    FSK ab 12 freigegeben
    Produktionsland: USA
    Produktionsjahr: 2008

    Genre: Action, Abenteuer
    Laufzeit: 100 Minuten






    INHALT:

    "Es gibt nichts, das weicher ist als das Wasser und nichts kann es überwinden, aber es selbst kann Felsen bezwingen. Es kämpft nicht, umfließt den Gegner, körperlos, namenlos. Die wahren Meister befinden sich in ihm. Nur so können sie frei sein."

    Der 17-jährige Jason (Michael Angarano) ist ein großer Fan von Kung-Fu-Filmen und die legendären Kämpfer aus der fernöstlichen Sagenwelt bevölkern sogar seine Träume. In der Wirklichkeit wird er allerdings vom Halbstarken Lupo und seiner Gang drangsaliert. Sie zwingen Jason, bei einem Raubüberfall auf Old Hops Laden in Chinatown mitzuwirken. Als der blinde Besitzer niedergeschossen wird, vertraut er seinem Stammkunden Jason im letzten Moment den Kampfstab des mythischen Affenkönigs an, woraufhin der Bostoner Junge sich unversehens im alten China wiederfindet.
    Seine Mission ist es nun, den Stab an seinen rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Der Jadekriegsherr (Collin Chou) hat die Waffe dem weisen Affenkönig nämlich vor 500 Jahren durch eine List entwendet und den unsterblichen Kämpfer in Stein eingeschlossen. Während Soldaten und eine weißhaarige Dämonin Jagd auf Jason machen, findet er die Unterstützung des ständig betrunkenen Unsterblichen Lu Yan (Jackie Chan), eines schweigsamen Mönchs (Jet Li) und der Kriegerin Goldener Sperling (Liu Yifei). Gemeinsam begeben sie sich auf die Reise in die Berge der fünf Elemente zum Jadekriegsherrn...


    TRAILER

    "Er braucht Wein! Das ist sein Elixir!"
    "Gut, wir werden einen wandernden Mönch schicken."
    "Haben sie keinen rennenden Mönch?"





    MEINE MEINUNG:

    Ich habe den Film jetzt schon einige Male gesehen und denke, es ist an der Zeit, ihn vorzustellen, denn ich habe ihn heute Abend mal wieder angesehen und finde ihn noch immer so gut wie beim ersten Mal. Man muss natürlich schon Fan von dieser Kampfkunst sein und Jackie Chan mögen - Zumindest sollte man diesem Genre nicht abgeneigt sein. Denn gekämpft wird viel. Dabei ist der Film aber nicht zwanghaft nervenaufreibend, sondern eine sehr gelungene Mischung aus Spannung, Spaß und Drama. Einige Sequenzen sind unglaublich lustig, andere wieder nachdenklich.
    Die Bilder sind wundervoll, die Farben eindringlich und der ganze Film ist einfach allein schon vom Look her schön anzusehen. Die Effekte sind toll und interessant gemacht, die Story ist einfach zu verstehen, vielleicht nicht sehr innovativ, aber einfach angenehm zu sehen, an einem schönen, gemütlichen Abend.
    Ich mag den Film sehr gern und kann ihn nur empfehlen :3


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: The forbidden Kingdom

    Beitrag von Alania am So 26 Dez 2010, 22:16

    Hey, Marie!

    Schön, dass du den Film vorstellst! (:

    Ich glaube, ich habe den Film schon einmal gesehen, kann mich aber erinnern, dass ich das Ende nicht soo berauschend fand. ^^"
    Ich kann mich noch entsinnen, dass es in meinen Augen sehr klischeehaft war.

    Aber vom Rest ist, glaube ich, ein positives Gefühl zurückgeblieben ...
    Ach, ich muss den Film einfach noch einmal gucken. (;
    Ich mag Jackie Chan und asiatische Kampfkunst ja. Very Happy

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: The forbidden Kingdom

    Beitrag von Pooly am So 26 Dez 2010, 22:47

    Hallo Angie!

    Danke für deinen Kommentar?
    Hm, also ich hatte am Ende eigentlich nichts auszusetzen.
    Spoiler:
    Es war eben Happy End, denke ich, aber der Film ist so märchenhaft und lustig, anders hätte es kaum gepasst, denke ich

    Es gibt aber Gerüchte, dass es einen zweiten Teil geben soll, denke ich. Dahingehend werde ich mal recherchieren.

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: The forbidden Kingdom

    Beitrag von Alania am So 26 Dez 2010, 22:51

    Danke für deinen Kommentar?

    Wieso steht dahinter ein Fragezeichen? xD

    Spoiler:
    Naja ... Dieses eine Mädel ... Ist das nicht auch am Ende in seiner (Jasons) Zeit irgendwie wieder da gewesen ...? Weißt du, was ich meine? xD Vielleicht bringe ich da irgendetwas durcheinander, aber das fand ich nicht so gut. Wink So ein Super Happy End quasi.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: The forbidden Kingdom

    Beitrag von Pooly am So 26 Dez 2010, 23:03

    Oh, das war aus Versehen xD

    Spoiler:
    Aber sein Lehrmeister ist ja in seiner Welt auch da, schon vorher ... Die Sache war nur die, dass sie eben in China stirbt und dann in seiner Welt noch da ist, das stimmt. Aber ich mag Happy Ends und ich fands hier eben passend.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: The forbidden Kingdom

    Beitrag von Alania am So 26 Dez 2010, 23:08

    Ah, okay, danke für die Erklärung. :)
    Daran konnte ich mich gar nicht mehr erinnern.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: The forbidden Kingdom

    Beitrag von Angoraschka am Mo 27 Dez 2010, 21:56

    Hey Marie,

    Uhh schön, das du den Film vorstellst. Ich hab ihn zusammen mt meiner schwester abends spät im Kino gesehen und ich fand ihn so toll^^
    Ein schöner film mit tollen Szenen und Jet Li & Jackie Chan sind einfach herrlich zusammen ^.^

    LG Serina
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: The forbidden Kingdom

    Beitrag von Pooly am Mo 02 Mai 2011, 03:01

    Oh, ich sehe deinen Kommentar erst jetzt, Seri.
    Freut mich, dass der Film dir auch so gut gefallen hat, das ist klasse. Und du hast recht, die beiden sind einfach toll - und zusammen einfach unschlagbar.

    :]


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: The forbidden Kingdom

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Nov 2017, 09:02