Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Pooly am Sa 18 Dez 2010, 10:23

    Hallo ihr Lieben!

    Nun, das Jahr neigt sich dem Ende und ihr habt alle sicherlich einige Bücher gelesen.
    Da ist natürlich die Frage: Welches Buch oder welche Bücher waren eure absoluten Highlights in diesem Jahr und warum?

    Bin sehr gespannt auf eure Antworten :]


    Liebe Grüße
    Marie


    Zuletzt von Alania am Mi 30 Nov 2016, 10:24 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet (Grund : Update Jahr)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Alania am Sa 18 Dez 2010, 10:32

    Also mein Buchhighlight war unumstritten Erebos von Ursula Poznanski!

    Irgendwie ... war es richtig spannend.
    Und außerdem mag ich Bücher total, in denen man quasi in eine Art Computerspiel hineinschlüpfen kann und eben das passiert in Erebos.

    Ich fand es wirklich toll! Very Happy

    Gut waren zwar Bartimäus der Ring des Salomon und Die Stadt der Blinden auch, aber Erebos noch ein Tick besser. (:

    Bei dir, Marie?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von captaincow am Sa 18 Dez 2010, 10:41

    Oh, Erebos wollte ich unbedingt noch lesen.

    Hm, bei mir waren es einige.

    Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater (weil der Stil so schön war, und die Geschichte irgendwie so... sanft und toll)
    Schattenpfade von Celine Kiernan (weil sie Fantasy so schön mit Historik gemischt hat und es irgendwie alles so natürlich wirkte)
    Garou von Leonie Swann (weil Schafe einfach rocken Very Happy )

    Und dann gab es noch unzählige weitere, die ich toll fand, aber das sind so die drei, die bei mir wirklich festhängen. Ach so und Splitterherz von Bettina Belitz kommt auch noch dazu :)

    Liebe Grüße,
    Hannah

    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Salissa am Sa 18 Dez 2010, 12:04

    Uff, schwere Frage zu einem tollen Thema!


    Meine Buch-Highlights 2010:

    - die Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare, da diese Reihe fast alles bietet, was mein (Fantasy-)Leser-Herz begehrt: individuelle und gut ausgearbeitete Charaktere, eine recht komplexe Handlung, Themen, die zum Nachdenken bringen, Dramatik und vieles mehr :)

    - die Vampire Academy-Reihe von Richelle Mead. Ich bin so froh, dass ich trotz aller Bedenken gegen Vampirjugendbücher damit angefangen habe! Die Charaktere sind wundervoll, die Autorin schildert sie so lebendig, dass man sich fasr sicher ist, sie alle aus dem wirklichen Leben zu kennen. Dazu kommen noch ein angenehmer Schreibstil, der fast gar nicht jugendbuchmäßig ist, viele tolle neue Ideen zu Vampiren und Magie und ganz, ganz viel Gefühl. So schön!

    - Miss Sara Sampson von G. E. Lessing und Die Räuber von Friedrich Schiller, weil ich ältere Dramen sehr gern lese, die Schriften von Lessing und Schiller eigentlich generell klasse finde und mich die Thematik der beiden Stücke sehr anspricht und auch berührt hat.


    Zuletzt von Salissa am Sa 18 Dez 2010, 18:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Pooly am Sa 18 Dez 2010, 15:34

    Hallo ihr Lieben!

    Wow, danke für die schnellen Rückmeldungen!
    Danke an euch, klingt ja alles sehr interessant.

    Also mein Buchhilght ist ganz eindeutig
    Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wilde. Eine Schande, dass ich das Buch nicht schon früher gelesen habe, es ist so wunderbar, so toll geschrieben. Ich liebe es. Mein neues Lieblingsbuch.

    Danach kommen die ersten 3 Sherlock Holmes Bände "Eine Studie in Scharlachrot", "Das Zeichen der Vier" und "Der Hund der Baskervilles". Sehr schöne Bücher, spannend, unterhaltsam und richtig klasse geschrieben. :]


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 18 Dez 2010, 17:03

    Uiui, da muss ich erstmal drüber nachdenken :)

    Platz 1: Erebos
    Platz 2: Engel der Nacht
    Platz 3: Totenbraut


    Warum Erebos auf Platz 1?
    Ich fand es einfach gelungen das Buch. Es war mal etwas anderes, als sonst die ganzen Bücher die ich gelesen habe. Die Autorin hat den Leser wirklich gefangen mit dem Buch & ich fühlte mich richtig verbunden mit der Geschichte ^.^

    Warum Engel der Nacht auf Platz 2?
    Hm. Ich war einfach endlos begeistert von dem Buch : D Es hat zwar nachgelassen, aber weiter empfehlen würd ich es trotzdem jedem. Es hat mir einfach gefallen *lach*

    Warum Totenbraut auf Platz 3?
    Ich glaub es kam zwar dieses Jahr nicht raus, aber trotzdem war es für mich ein Highlight :]
    Es war keines dieser zukünftigen Vampirbücher & am anfang dachte ich es ginge um Zombies *lach*
    Aber ich fand es einfach toll. Man musste sich zwar an der Zeit gewöhnen aber wenn ich den Titel nur schon höre kommen mir alle Momente hoch die ich in diesem Buch gelesen habe und...das soll doch mal was heißen *g*

    Meine Top-3 Liste für das Jahr 2010!

    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Amira am Sa 18 Dez 2010, 17:51

    Hallo! :]

    Was für ein interessantes Thema, darüber hatte ich noch gar nicht nachgedacht.
    Ich hoffe, ich übergehe jetzt kein gutes Buch, dass ich gelesen habe, aber unter meinen Highlights dieses Jahres sind:

    Das Spiel des Engels - Carlos Ruiz Zafon

    Es zählt zu meinen Lieblingsbüchern und der Autor hat einmal mehr bewiesen, wie er mit der Sprache umgehen kann, welche Bilder er erschaffen kann und mit welchen Charakteren man als Leser durch die Straßen Barcelonas streift. Großartiges Buch!

    Flavia de Luce - Alan Bradley

    (Mord ist kein Kinderspiel)
    Ich hatte lange nicht mehr das Vergnügen, eine Geschichte zu lesen die mit so viel Witz und Spannung geschrieben ist :] Der Schreibstil ist grandios und viel zu schnell waren die Seiten gelesen.


    Wer weiß, etwas Zeit bleibt ja noch und vielleicht kommt noch ein Highlight dazu...? :)

    Es gab aber auch diese Jahr wieder viele Bücher/Autoren, vor allem Isabel Allende, die mich ein zweites Mal mehr als überzeugt haben.

    Liebe Grüße,
    Naomi

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Angoraschka am So 19 Dez 2010, 01:04

    Ich schließe mich Amira an. Mein Highlight dieses Jahr war "Das Spiel des Engels" von Zafon!!

    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9773
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Lexi am So 19 Dez 2010, 15:47

    Definitiv Brandon Sanderson und seine "Kinder des Nebels" - ich habe noch nie eine Trilogie gesehen, die so perfekt ausgearbeitet war und wo so winzige Details so eine Bedeutung hatten - weil alles zusammenpasste, vom ersten bis zum letzten Satz.

    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von ExituS am So 26 Dez 2010, 20:40

    hmm.. also meine persönlichen Highlighst dieses Jahr (und die sind nich alle 2010 rausgekommen XD) waren:

    #1:Nevermore ~ Kelly Creagh
    weil ich einfach schon echt lang kein so gutes Buch mehr gelesen habe. Der Wahnsinn.

    #2:Tintentod ~ Cornelia Funke
    weil ich es echt gern gelesen habe und jetzt endlich die Trilogie durch habe- Nevermore übertrifft es dann aber doch noch ein Stück Wink

    #3:Desperation ~ Stephen King
    weil es mich eif auch total gefesselt hat.

    lg
    sarah

    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Salissa am So 26 Dez 2010, 21:00

    Bei mir ist noch ein neues Highlight dazu gekommen: "Schattenpfade" von Celine Kiernan. Ein wundervoll nachdenklicher, sprachlich schöner und anspruchsvoller Fantasy-Roman mit Charakteren, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.

    "Nevermore "von Kelly Creagh möchte ich auch noch hinzufügen, weil es mich auch Tage nach dem Lesen noch beschäftigt und sehr berührt hat.

    Wurzeltroll
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 106
    Laune : Fernweh
    Texte : Wurzeltroll
    Kunst : Wurzeltroll
    Infos : Wurzeltroll

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Wurzeltroll am So 26 Dez 2010, 21:18

    Uff. Ich weiß nicht, musste gerade auf meinen SuB Zettel gucken und schauen, was ich gelesen habe. Haha :> Denn in meinem Kopf sind nur die Momentanen, grauenvollen Bücher.

    #1 Die Mitternachtszirkus-Reihe, ich habe mir bisher noch nie so schnell Bücher nacheinander gekauft. Ich konnte einfach nicht warten. Ich glaube, so ein wundervolles Buch hatte ich schon lange nicht mehr.

    #2 Die erste Wahrheit: Leider besitze ich die anderen Teile nicht und ja, dazu gibt es nicht viel zu sagen. Nicht nur das Cover ist gigantisch, sondern auch die Geschichte :]

    #3 Der erste Teil von der Bartimäus-Reihe. Kein richtiges Highlight mehr, aber wundervoll. Hm. Es war wundervoll und spaßig, leider wurde ich vom zweiten Teil so sehr enttäuscht, dass ich mich gar nicht mehr traue den dritten zu lesen, der mich anlächelt :/

    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Amira am Do 01 Dez 2011, 20:17

    Hallo zusammen!

    Vielleicht geht es nur mir so, aber ich habe das Gefühl, die Zeit verfliegt nur so. Bereits in knapp einem Monat feiern wir Neujahr - 2012, ein neues Jahr mit fieberhaft erwarteten Büchern, gemütlichen Lesestunden, mitreißenden Handlungen, Überraschungen und die eine oder andere Enttäuschung.
    Bevor es aber so weit ist, hätte ich gerne von euch gewusst, welche Bücher für euch die HIGHLIGHTS des Jahres 2011 waren.
    Noch ist genung Zeit, dass sich noch das eine oder andere Buchhighlight dazugesellt, aber vielleicht habt ihr ja schon erste Titel, die auf keinen Fälle fehlen dürfen.

    Ich bin gespannt! (:

    Liebe Grüße,
    Naomi


    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8672
    Laune : ~nyan!
    Ich schreibe : mein Leben.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von SaKi am Do 01 Dez 2011, 20:40

    Nur mal kurz ne Frage außerhalb des Themas: Könnten wir vielleicht den Titel ändern und das fehlende GH in "HiGHlights" nachfügen? ^^* Das tut mir so in den Augen weh ^^***

    Geht es hierbei hauptsächlich um 2011 erschienene Bücher oder einfach die, die wir 2011 so gelesen und die uns gefallen außerordentlich gefallen haben? :) Letzteres, oder?

    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Amira am Do 01 Dez 2011, 20:53

    Hallo!

    Geht es hierbei hauptsächlich um 2011 erschienene Bücher oder einfach die, die wir 2011 so gelesen und die uns gefallen außerordentlich gefallen haben? :) Letzteres, oder?
    Es geht um Bücher, die ihr dieses Jahr gelesen habt, unabhängig davon, wann sie veröffentlicht wurden (:

    Liebe Grüße,
    Naomi


    SaKi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8672
    Laune : ~nyan!
    Ich schreibe : mein Leben.

    Texte : SaKi Kunst: SaKi Infos: SaKi
    Sonstiges :

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von SaKi am Do 01 Dez 2011, 21:04

    Ah, okay, super :) Na, da warte ich noch ein bisschen, weil ich am Dienstag eins geschenkt bekomme *g* Das les ich bestimmt auch noch dieses Jahr *g*

    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9773
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Lexi am Do 01 Dez 2011, 21:29

    Ich kann mich unmöglich entscheiden zwischen:
    "Die Erbin der Welt" von N.K. Jemisin
    "The Way of Kings" von Brandon Sanderson
    "Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis
    und
    "Dornenkuss" von Bettina Belitz

    Wobei mich wohl kaum ein Buch derart mitgenommen und aufgewühlt hat wie "Der Märchenerzähler". Es ist fast fünf Monate her, dass ich es gelesen habe, und es lässt mich noch immer nicht los.

    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Salissa am Do 01 Dez 2011, 22:24

    Ein einziges Buchhighlight kann ich auch nicht nennen, dafür gab es zu viele gute Bücher in diesem Jahr. Meine Favoriten sind diese hier (die Reihenfolge hat nichts zu bedeuten):

    ~ Die Erbin der Welt & Die Gefährtin des Lichts von N.K. Jemisin
    (Und ich bin mir sicher, dass Die Rivalin der Götter in ein paar Wochen noch dazu stoßen wird ;-) Ungewöhnliche, kreative epische Fantasy mit einmaligen Charakteren.)

    ~ die Fever-Reihe von Karen Marie Moning
    (Ich hätte nicht gedacht, dass mich diese ich diese Reihe einmal so begeistern würde, nachdem ich mit dem ersten Band vor zwei Jahren gar nichts anfangen konnte.)

    ~ Bevor ich sterbe von Jenny Downham
    (Sehr berührend und lebensklug ... Etwas Besseres fällt mir leider gerade nicht ein, um dieses beeindruckende Buch zu beschreiben.)

    ~ Der Name des Windes von Patrick Rothfuss
    (Für mich epische Fantasy, wie sie sein sollte, gepaart mit einem herrlichen Schreibstil.)

    ~ Gargoyle von Andrew Davidson
    (Ein wundervoller Stil, eindringliche Charaktere und eine ungewöhnliche, teils sogar ziemlich seltsame Geschichte.)

    ~ Die Seelen der Nacht von Deborah Harkness
    (Hier haben es mir die beiden sympathischen Protagonisten, die verstrickte Handlung und die stimmungsvollen Beschreibungen der Autorin angetan).


    Zuletzt von Salissa am Sa 03 Dez 2011, 18:55 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

    Storypassion
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 808
    Laune : grüblerisch
    Ich schreibe : ...schon seit Ewigkeiten an nichts mehr.
    Texte : Storypassion
    Kunst : Storypassion
    Infos : Storypassion

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Storypassion am Fr 02 Dez 2011, 22:27

    Definitiv:

    Deborah Harkness - Die Seelen der Nacht

    Aber auch:

    Aprilynne Pike - Elfenkuss
    Arpilynne Pike - Elfenliebe
    David Nicholls - Zwei an einem Tag
    Kerstin Gier - Edelstein Trilogie


    santa

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 09 Dez 2011, 11:00

    Guten Morgen zusammen!

    Am Anfang wollte ich meinen Highlights Plätze geben, aber ... ich kann es nicht. Dieses Jahr nicht. Deswegen bekommt ihr einfach nur den Titel und den Autorennamen von meiner persönlichen Lieblingsliste 2011 :3

    Cody McFadyen - Der Menschenmacher

    J.R.Ward - Black Dagger Reihe

    G.A.Aiken - Dragon Reihe

    Alison Kent - Sex oder Lüge

    Jaquelyn Frank - Schattenwandler Reihe [Obwohl da nur die ersten zwei Bände xD]

    Kerri van Arden - Der Pirat und die Dirne

    ___

    Es können evtl. noch ein, zwei Bücher hinzukommen, denn ein paar habe ich noch, die ich dieses Jahr unbedingt lesen möchte :3

    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8287
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Tan am So 18 Dez 2011, 15:11

    Pooly schrieb:
    Also mein Buchhilght ist ganz eindeutig
    Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wilde. Eine Schande, dass ich das Buch nicht schon früher gelesen habe, es ist so wunderbar, so toll geschrieben. Ich liebe es. Mein neues Lieblingsbuch.
    Das Buch habe ich auch gelesen, und es war wirklich genial Wink War am Anfang ein wenig skeptisch, aber es hat sich dann doch als gute Entscheidung erwiesen, es nicht wegzulegen ^^

    @Amira und Angoraschka: Das Spiel des Engels habe ich auch als Buch im Regal stehen. Habe aber nur mal kurz reingeschaut und dann wieder hingestellt ... wahrscheinlich werde ich es mir doch noch einmal vornehmen ^^

    Hm meine Liste ist auch ein wenig länger ... :
    Die drei Bände um den jungen John Cleaver, der zum "Serienmörder" von Monstern wird (von Dan Wells)
    Ausgelöscht von Cody McFadyen
    Stark von Stephen King (und ich dachte wirklich nicht dass er diesmal so schnell zur Sache kommt o.o)
    Eisige Umarmung von Nalini Singh

    Ich glaube ich habe einige vergessen - habe fast nur gute Bücher dieses Jahr gelesen ^^ Wenn mir noch was einfällt poste ichs Wink

    lalumière
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 700
    Laune : aufgeregt
    Texte : lalumière
    Kunst : lalumière

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von lalumière am Mo 19 Dez 2011, 19:24

    Meines war eindeutig:

    Oscar und die Dame in Rosa.

    Ein kleines Büchlein und am Anfang was ich auch etwas skeptisch, aber es ist soooo schön!
    Philosophisch, traurig, leicht, lebensbejahend und eine wunderschöne Idee über den Tod, Gott und den Sinn des Lebens zu reden.

    LESEN!!!!! :) <3 <3 <3

    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3502
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von moriazwo am Di 20 Dez 2011, 16:12

    Meines war definitiv:

    Andreas Eschbach: Herr aller Dinge

    Ich hatte zwar das Buch komplett als EPUB auf meinem Reader gelesen, aber anschließend musste ich es auch in gebundener Form haben ...

    Fallen-Heroine
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1468
    Laune : Entspannt
    Texte : Fallen-Heroine
    Kunst : Fallen-Heroine
    Infos : Fallen-Heroine

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Fallen-Heroine am Di 20 Dez 2011, 18:24

    Auf jeden Fall Kinder des Nebels und Der Verborgene Garten. Wobei ich mehr zu Kinder des Nebels tendiere. Das war super. Hatte etwas neues im Alten bei sich.
    ich würde allerdings gerne noch Krieger des Feuers lesen, der Nachfolgeband von Kinder des Nebels. Aber leider habe ich momentan kein Geld. Embarassed

    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3123
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Mondlicht am Di 20 Dez 2011, 19:29

    Dieses Jahr gab es so viele tolle Bücher, die ich gelesen habe! Da muss ich doch gleich mal ins Regal schauen, damit ich alles zusammenbekomme XD Geordned nach Sprachen, aber das oberste ist nicht das beste, bunt zusammengewürfelt ^^

    Englisch:
    The Way of Kings - Brandon Sanderson Herzchen
    A Wise Man's Fear - Patrick Rothfuss
    The Black Prism - Brent Weeks
    Last Stormlord, Stormlord Rising und Stormlord's Exile - Glenda Larke
    A Game of Thrones - George R.R. Martin (okay, ich lese noch daran, aber ... Herzchen)
    The Kingdom of Gods - N.K. Jemisin

    Deutsch:
    Die Lieder der Erde - Elspeth Cooper
    Nachtlilien - Siri Lindberg

    Mann, ich habe echt mehr auf Englisch gelesen als auf Deutsch, gibt's ja nicht XD Und ich bin mir fast sicher, dass ich einen ganzen Haufen vergessen habe ...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Euer Buchhighlight 2010 l 2011 l 2012 l 2013 | 2014 | 2015 | *2016*

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 15:38


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Jan 2017, 15:38