Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Austausch

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Mi 15 Dez 2010, 22:52



    Ich war wirklich erleichtert, als die Verkäuferin schließlich wieder ging und mich alleine ließ.
    Nur noch einen kleinen Blick warf ich ihr hinterher, bevor ich mir die Klappentexte durchlas und mir dann das Cover anschaute. Ja, ich war einer dieser Menschen, die Wert auf eine ordentliche Gestaltung legten.
    Beide Bücher klangen nicht gerade schlecht und ich versuchte mich zu entscheiden, doch wahrscheinlich würde ich beide nehmen.
    Mit den Büchern in der Hand schritt ich zur Kasse und legte beide Bücher auf den Thresen. Das eine jedoch etwas weiter nach vorne.
    "Das hier würde ich gerne zurücklegen lassen."
    Es war eine Angewohnheit, nicht mehr als ein Buch zu kaufen.


    Zuletzt von Dawn am Mi 15 Dez 2010, 23:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 15 Dez 2010, 23:08

    Raya

    Ich stand an der Kasse, als der Typ mit dem Buch wieder kam.
    "Natürlich, gerne", sagte ich und mein Lächeln wurde etwas strahlender. Ich nahm sein Geld und tippte dann die Summe in die Kasse ein, während ich fragte:
    "Auf den selben Namen wie immer?", fragte ich und sah ihn fragend an.
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Mi 15 Dez 2010, 23:32



    Ich nickte nur zur Antwort und musterte sie.
    "Warum lächeln Sie so freundlich, wenn ich ein Buch zurücklegen lasse? Weil Sie wissen, dass ich es bald abholen werde und daraus Profit schlagen können, oder weil es ihr Job ist immer freundlich zu sein?"
    Ich war an ihrer Antwort wirklich interessiert, auch wenn ich doch genau wusste, was in den Köpfen der Leute umherging. Sie alle wollten nur Macht, Geld und Ruhm. Sie lebten mit anderen zusammen, obwohl sie innerlich nur für sich lebten und heuchelten soetwas wie Freunschaft und Liebe.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 15 Dez 2010, 23:39

    Raya

    Ich sah ihn erst erstaunt an, doch dann lächelte ich wieder.
    "Ich freue mich, dass Ihnen das Buch so gut gefällt, dass sie es vielleicht kaufen wollen. Und dass ich Ihnen helfen konnte. Natürlich arbeite ich, damit ich Geld verdienen, aber ich arbeite hier und nicht in der großen Buchhandelskette am anderen Ende der Stadt, weil ich die Arbeit hier liebe. Und deshalb lächle ich. Lächeln Sie nicht, wenn sie das tun, was Ihnen am meisten Spaß macht?"
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Mi 15 Dez 2010, 23:44



    Heuchelei schrie es in meinem Kopf, auch wenn mein Bauchgefühl mir sagte, dass es diesmal nicht so war.
    Ihre Frage warf mich jedoch völlig aus dem Konzept und ich brauchte einen Moment, um zu antworten.
    "Ich, ach ich lächel halt dann, wenn es angebracht ist", sagte ich knapp.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 15 Dez 2010, 23:52

    Raya

    "Genau wie ich", sagte ich fröhlich und reichte ihm die Tüte mit seinem Buch.
    "Ich hoffe, sie haben viel Spaß beim Lesen", sagte ich und lächelte ihn strahlend an.
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Mi 15 Dez 2010, 23:55



    Ich verdrehte die Augen und nahm die Tüte entgegen.
    Ein wenig herzliches "Danke" kam über meine Lippen und ich machte mich wieder auf den Weg zurück nach Hause.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Do 16 Dez 2010, 00:16

    Raya

    Ich sah ihm nachdenklich hinterher, doch dann sprach mich schon der nächste Kunde und so hatte ich viel zu tun und wenig Zeit mir über den Mann Gedanken zu machen. Ich kannte ja nicht einmal seinen Namen.
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Do 16 Dez 2010, 00:24



    Ich ging die Straßen wieder zurück zu mir zuhause und bemerkte wie mein Magen knurrte, als ich nach Hause kam. Vielleicht hätte ich doch etwas mehr frühstücken sollen.
    Als erstes aß ich dann noch die Reste von der Lasagne, die ich mir gestern in den Ofen geschoben hatte und machte es mir danach auf dem Sofa und dem neuen Buch bequem, womit der Tag seinen Lauf nahm und nur so dahin floß.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Do 16 Dez 2010, 00:39

    Raya

    Der Tag ging ruhig dahin und heute schaffte ich es sogar pünktlich Schluss zu machen. Ich ging nach Hause. Dorian war noch nicht da, also machte ich Essen und räumte dann die Wohnung auf. Ich hatte mich gerade hingesetzt, als die Tür ging und mein Freund rein kam.
    "Hallo Schatz, wie war die Arbeit?", fragte ich und lächelte ihn an.
    "Es ging", sagte er mürrisch und hing seine Jacke auf, um dann ins Wohnzimmer zu gehen und den Fernseher an zu machen. Ich ging hinterher und dann knallte es.
    "Raya, ich hab dir gesagt, dass du diesen Krempel hier nicht liegen lassen sollst!", rief Dorian wütend und schon flogen meine Bücher durch die Gegend.
    "Kein Grund sie zu schmeißen", sagte ich ungehalten und sammelte sie auf, um sie wieder ins Regal zu stellen. Ich verzog mich in die Küche und aß alleine. Dorian nahm das Essen mit ins Wohnzimmer und beschwerte sich wie immer, dass es nicht schmeckte. Meine Laune war im Keller und ich ging früh ins Bett.
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Do 16 Dez 2010, 00:48



    Es war Monatsende, also hatte es wieder Geld gegeben. Ja ich verdiente mein Geld lediglich als Online Redakteur und da verdiente man nicht unbedingt unmengen. Aber ich war die letzte Woche noch einige Male in der Buchhandlung gewesen und hatte mir Bücher gekauft oder zurücklegen lassen. Heute war es jedoch ein so disiges Wetter, dass ich mich entschied nach draußen zu gehen. Es waren sowieso nicht viele Leute unterwegs.
    Also schnappte ich mir meine Jacke, etwas Geld und meine Schlüssel und verließ die Wohnung. Einige Blöcke weiter lag ein kleines Café welches sehr gemütlich war und in das ich mir jetzt einen Platz in der hintersten Ecke am Fenster suchte.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Do 16 Dez 2010, 15:43

    Raya

    Ich ging raus auf die Straße und suchte ein Lokal, in dem ich meine Mittagspause verbringen konnte, doch irgendwie schien alles belegt zu sein. Nach einer Viertelstunde Suchen, kam ich schließlich an ein Cafe, das nett aussah und ging hinein, doch auch hier war alles belegt. Da entdeckte ich in der Ecke den Mann, der oft bei uns einkaufte und den ich immer zu einem Gespräch nötigte.
    Weil ich nicht weiter suchen wollte und konnte, setzte ich mich zu ihm an den Tisch.
    "Hallo", sagte ich und lächelte ihn an. "Entschuldigung, aber es ist nichts anderes mehr frei. Ich hoffe, das stört Sie nicht."
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Do 16 Dez 2010, 21:38



    Ich rührte gerade in meiner Tasse Cappucino, als ich durch eine Stimme aus meinen Gedanken gerissen würde.
    Erschrocken und mürrisch sah ich sie an und legte den Kopf schief.
    "Auch wenn hier zwei Stühle an diesem Tisch stehen, so heißt es noch lange nicht, dass ICH mir auch wünsche, dass hier zwei Leute sitzen. Wenn ich Gesellschaft wollen würde, würde ich wahrscheinlich ein Schild aufstellen. Noch ein Platz frei oder sowas."
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Do 16 Dez 2010, 21:57

    Raya

    "Schade, dass das Leben kein Wunschkonzert ist", sagte ich lächelnd und blieb wo ich war.
    "Außerdem: ein bisschen Gesellschaft hat noch niemanden umgebracht."
    Ich bestellte mir gebackene Kartoffeln und ein Wasser und nickte dann dem Kellner freundlich zu, als er mit meiner Bestellung davon zog.
    "Und? Kommen Sie oft hierher?"


    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Do 16 Dez 2010, 22:15



    Ich funkelte sie wütend an.
    "Ich glaube nicht das wir, nur weil wir uns einen Tisch halten wirklich aus Höflichkeit ein Gespräch führen müssen."
    War alles was ich sagte und wandte mich dann wieder meiner Tasse zu.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 17 Dez 2010, 11:47

    Raya

    Ich sah ihn erstaunt an.
    "Warum glauben Sie, dass ich nur aus Höflichkeit mit ihnen spreche? Ich finde Sie sind ein sehr interessanter Mensch. Warum sollte ich ich nicht mit ihnen unterhalten wollen?"


    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 17 Dez 2010, 18:31



    Ich schüttelte nur den Kopf und sah wieder auf. Ich musterte sie. Sie trug ihr Haar zu einem Pferdeschwanz und ihre Augen strahlten wirklich so etwas wie Interesse aus.
    "Sie kennen mich nicht, wieso denken Sie dann, dass ich interessant sein könnte?"
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 17 Dez 2010, 18:41

    Raya

    "Jeder Mensch ist auf seine Art interessant, weil wir alle anders sind. Jeder Mensch ist etwas Besonderes", sagte ich und lächelte. Dann rückte ich etwas zurück, weil der Kellner mit dem Essen kam. Ich bedankte mich und nippte dann an meinem Getränk, nicht ohne den Typ zu mustern. Dann sah ich ihn entschuldigend an.
    "Verzeihung, ich hab mich noch gar nicht vorgestellt. Ich bin Raya."
    Ich reichte ihm über den Tisch meine Hand.


    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 17 Dez 2010, 18:53



    Ich faltete lediglich meine Arme vor der Brust und lehnte mich zurück.
    "Man merkt, dass Sie wohl viel lesen. Aber erwarten Sie von mir bloß keine Freundlichkeit, nur weil ich mich nicht dazu genötigt fühle, wegen Ihnen MEINEN Platz, an dem ich zuerst saß zu verlassen."
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 17 Dez 2010, 18:58

    Raya

    Ich zog meine Hand etwas enttäuscht wieder zurück, doch lächelte weiter.
    "Tut mir Leid, dass es Ihnen so unangnehm ist. Ich bleibe aber nicht lange, schließlich muss ich wieder in den Laden", sagte ich mit einem Blick auf die Uhr. Dann legte ich den Kopf schief und sah ihn versonnen an, bevor ich mich meinem Essen widme.
    "Wollen Sie auch was?", fragte ich dann.


    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 17 Dez 2010, 19:00



    Ich sah, dass sie irgendwie enttäuscht aussah, aber was ging mich das schon an.
    Dann schüttelte ich den Kopf.
    "Nein, sonst würde ich mir schon selbst etwa bestellen. Schließlich bin ich alt genug. Und seien sie nicht allzu enttäuscht. Ich bin nicht für andere Menschen geschaffen."
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 17 Dez 2010, 19:06

    Raya

    "Sie werden schon Menschen treffen, die für sie gemacht sind", sagte ich und lächelte ihn strahlend an, bevor ich mich wieder meinen Kartoffeln widmete.


    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 17 Dez 2010, 19:07



    Noch immer musterte ich sie.
    "Und wenn ich das gar nicht will? Was dann?"
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 17 Dez 2010, 19:18

    Raya

    "“There is nothing like looking, if you want to find something. You certainly usually find something, if you look, but it is not always quite the something you were after", zitierte ich meinen Lieblingsautor und sah dann auf die Uhr.
    "Ohje so spät?", sagte ich erschrocken und sprang auf, legte das Geld auf den Tisch. Ich warf mir schnell meine Jacke über und lächelte den Typ dann an.
    "Entschuldigen Sie. Ich hoffe, wir sehen uns dann nochmal!"
    Ich winkte ihm zum Abschied zu und verschwand dann laufend in Richtung Buchhandlung.


    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 17 Dez 2010, 19:25



    Ich beobachtete nur noch wie sie verschwand und sagte die ganze Zeit über nichts.
    Am Fenster sah ich noch, wie sie die Straße laufend überquerte.
    Dann wandte ich mich wieder meinem Cappucino zu und genoss die Stille.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 17 Dez 2010, 19:32

    Raya

    Ich ging in den Buchladen und kam gerade noch pünktlich.
    "Entschuldigung", sagte ich außer Atem, doch Sally lächelte bloß und stellte weiter Bücher ins Regal.



    Gesponserte Inhalte

    Re: Melodie der Nacht (Angoraschka & Dawn)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 30 März 2017, 04:37