Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Teilen
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von June am So 05 Dez 2010, 22:59

    Hayho ^^

    Mich würde mal interessieren, wie ihr am liebsten spielt ^^
    Schreibt ihr, wenn ihr dran seid sofort oder wartet ihr lieber, bis eure Mitspieler auch Zeit haben?
    Also lieber sofort posten, wenn möglich, oder auf eine Session warten? ^^

    Ich bin gespannt auf eure Antworten und ich denke, mit diesen können wir uns auch untereinander besser aufeinander einstellen :)
    Schließlich wissen wir ja dann, wie wir ticken ^^

    glg, Juny
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von Pooly am Di 07 Dez 2010, 01:05

    Uh, was für ein interessantes Thema.
    Danke dafür, June, das finde ich bei anderen Schreibern auch immer total interessant.

    Bei mir hat sich das irgendwie geändert, aber vielleicht hatte ich früher auch einfach mehr Zeit, ich weiß es nicht so genau. Ich mag es zurzeit einfach lieber mehr, wenn ich mir richtig Zeit für das RPG nehmen kann. Irgendwie nebenbei noch Gedichte oder Romane oder so kommentieren geht gar nicht, das ist irgendwie stressig und nervt mich, wenn ich RPGn will, dann richtig.
    Leider hatte ich zurzeit weniger Zeit und dann lief es darauf hinaus, dass ich eben gar nicht mehr geschrieben habe, irgendwann. Aber es ändert sich jetzt erst mal wieder, denke ich. Alle Referate hinter mir und nur eben noch Zeugs im Forum nachlesen und so, dann bin ich wieder vollkommen einsatzbereit.

    Endlich mal wieder eine richtige Session, das wär doch was :]

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von June am Di 07 Dez 2010, 11:24

    Hehe ^^

    Ja, für so eine richtige Session wäre ich auch mal wieder.
    Als wir die großen RPGs noch so richtig geschrieben haben, vor allem bei MvL, sind wir nebenbei auch irgendwie zu gar nichts gekommen, meine ich mich zu erinnern.
    Ach, das waren noch Zeiten ^^
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von Pooly am Di 07 Dez 2010, 18:58

    Ja, das stimmt. Aber da muss man dann eben echt Zeit haben.
    Vielleicht klappts ja mal wieder in den Weihnachtsferien, oder so :]


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von Alania am Mo 30 Mai 2011, 04:10

    Hallo, Juny!

    Interessante Frage. :)
    Also ich bin mehr so der Session Typ.
    Wenn ich RPG spielen will, dann richtig und am besten lange am Stück. Very Happy Dann ist man so richtig schön in der Story drin. :]
    Es macht auch mehr Spaß, denke ich, als immer nur einen Beitrag ab und an zu schreiben. || Momentan ist es ja auch genauso. Tagsüber wird was anderes gemacht und wenn es dann auf den Abend zugeht RPGt. :] Das bringt Entspannung und Freude. ^.^

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von Gast am Mi 11 Apr 2012, 11:34

    Kommt drauf an June.^^ Du hast wirkliche gute Threads. Ich erkläre es mal so... Ein RPG kann Spaß machen, kann weniger Spaß machen aber dafür schön Spannend, es kann auch schlecht sein aber man gibt der Person Chancen weil das RPG doch recht gut ausbaufähig ist aber andersrum wenn man sich doch verarscht vorkommt weil die anderen meinen sie seien krank und melden sich woanders an. Da werde ich wahnsinnig. XD

    1. Wenn mir ein RPG Spaß macht Antworte ich im Minutentackt^^ und könnte gar nicht abwarten. Aber das wird immer seltener.^^
    2. Wenn ein RPG spannend ist Poste ich in mittleren Ständen weils mir eben kein Spaß macht
    3. Wenn ein RPG Ausbaufähig ist dann lasse ich dem RPG Partner Zeit ^- ^ So schnell werf ich keine RPGs weg xD
    4. Leute die kein Bock haben zu Posten sollten erst gar nicht playn ~.~
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17526
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von Imaginary am Mi 11 Apr 2012, 11:56

    Hm, das ist bei mir total unterschiedlich. Ich hab schon in RPGs gespielt, in denen es total normal war, dass nur einmal wöchentlich oder vielleicht auch nur einmal alle zwei Wochen gepostet wurde. Natürlich geht das Play dann viel langsamer voran, aber ich finde, wenn die Spielpartner das so abgesprochen haben und es direkt in den Forenregeln (denn ich spiele ja nur in Foren-RPGs) festgelegt ist, dass man nicht öfter posten muss, dann ist das auch vollkommen ok so und wenn dann jemand drängelt, finde ich das auch ziemlich nervig, denn ich denk mir dann immer, dass derjenige sich auch einfach in einem von den zig RPGs anmelden kann, in denen das Tempo kürzer ist. Denn es gibt nunmal auch Leute, die arbeiten oder viel fürs Studium zu tun haben oder so und die nebenbei noch ein Privatleben haben und die einfach nicht immer posten können.

    Ich bin aber auch in einem RPG, in dem, wenn nichts anderes abgesprochen ist, nach spätestens vier Tagen gepostet werden soll. Für Foren-RPGs ist das ein recht striktes Tempo, aber in dem Fall macht das gar nichts, weil man erstens ebenfalls von vornherein darüber Bescheid weiß, wenn man (hoffentlich) die Regeln gelesen hat und weil man zweitens eigentlich ständig in so spannenden Szenen steckt, dass man eh nicht ewig mit dem Antworten warten kann oder will xD

    Im Minutentakt antworten könnte ich aber nicht, dafür sind meine Posts auch einfach zu lang. Ich poste eigentlich nie weniger als 4000 Zeichen (entspricht etwa 700-800 Wörtern), eher mehr, und so ein Post schreibt sich nicht einfach mal eben innerhalb von fünf Minuten Very Happy Also wenn ich einen in 15-20 Minuten schaffe, bin ich schon ziemlich gut dabei Very Happy Aber das ist auch eher eine Ausnahme und ein bisschen mehr Zeit muss man schon mitbringen, insofern kann es auch durchaus mal ein paar Stunden bis eben hin zu diesen vier Tagen dauern. Aber weil das dort allen so geht, ist das okay :)
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11062
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von Skadi am Mi 11 Apr 2012, 13:40

    Also ich muss vorne weg sagen, dass die RPGs an denen ich atm mitschreibe hauptsächlich aus recht langen Posts bestehen. Ich habe das Glück, dass meine Mitschreiber meistens Storytreibend sind. Es ist nicht so, dass man damit keine Chance hat, selbst einzugreifen. Die Leute lassen sich halt nur viel für den eigenen Char einfallen, was innere Gedanken oder NPC-Interaktion angeht.

    Deswegen kann ich damit leben, wenn in diesen RPGs Mal ein paar Tage kein Post kommt, weil ich weiß, dass die anderen gerade an etwas arbeiten. Eben weil unsere Posts so ein hohes Niveau haben und eine gewisse Vorbereitungszeit brauchen, kann ich selbst nicht mehrmals am Tag in einem RPG posten. Das wäre mir bei 2 RPGs zu viel, auch wenn es toll wäre. Außerdem muss ich ja auch an meine Mitschreiber denken, die vielleicht auch nicht so viel Zeit haben, den ganzen Tag am PC zu sitzen und auf eine Gelegenheit zu warten.
    Aus diesem Grund lasse ich ihnen auch immer genug Zeit, selbst einzugreifen, bevor ich einfach weiter mache. Ich antworte selbst auch nicht sofort, wenn ich sehe dass mein Charakter angesprochen wurde. Ich nehme mir lieber Zeit, ordentlich durchzudenken, was ich schreiben könnte.

    Von solchen Regeln wie, min einmal in der Woche einen Post abliefern zu müssen, halte ich persönlich nicht viel. Quantitativ läuft das RPG dann zwar, aber die Qualität kann durch sowas echt in den Keller gehen, weil alle nur posten, weil sie müssen, nicht, weil sie wollen. Klar, wer unter Druck gerät, verliert die Lust.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13347
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von Jadelyn am So 01 Feb 2015, 09:28

    Früher habe ich immer sofort grantwortet, wenn ich irgendwo einen neuen Post gesehen habe. Inzwischen bin ich auch dazu übergegangen, auf Sessions zu warten, was aber nicht nur an reiner Zeit liegt, sondern auch daran, dass ich selbst in so einer Session, wenn man sich gegenseitig anstachelt, viel motivierter bin. Ich habe ja schon erzählt, wie das inzwischen bei einer Freundin und mir abläuft: Wir verabreden uns real und spielen dann stundenlang. xD Das ist einfach viel mitreißender, als wenn man nur in seinem Kämmerchen sitzt und alle paar Tage einen Post abliefert.

    Würde ich jetzt ein neues RPG anfangen, kann ich gar nicht einschätzen, wie sich das dann vielleicht entwickeln würde, das kommt auch immer auf das Drumherum an, finde ich.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wie spielt ihr am liebsten? - Zeitliche Abstände

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 10:22