Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Sep 2010, 17:21



    Ich legte den Kopf schief und lächelte erfreut. Auch noch ehrlich ... Ich hatte einen außergewöhnlichen Gesprächspartner, wie mir aufging. Nicht einmal in meiner Welt, in der so viele Männer so viel auf sich und ihre Manieren hielten, begegnete man häufig welchen wie ihm.
    "Aber ein gutes Herz und ein gutes Aussehen findet man auch selten zusammen, oder?", fragte ich nachdenklich.
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 24 Sep 2010, 17:23



    Ich lächelte.
    "Wenn das Herz stimmt, stimmt auch das Aussehen. Ich bin nicht oberflächlich, die inneren Werte zählen für mich und wenn sie einen guten Charackter hat? Warum sollte ich sie dann verstoßen wegen dem Aussehen? Außer sie wäre wirklich zu hässlich."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Sep 2010, 17:38



    Ich lauschte dem, was er sagte und war von Wort zu Wort verblüffter.
    "Ihr scheint ein wirklich gutes Herz zu haben", sagte ich leicht überrascht, auch über mich selbst, weil ich diesen Gedanken eigentlich nicht hatte aussprechen wollen. Schon seltsam, da kannte man jemanden gerade erst wenige Minuten und sprach schon mit ihm über die Liebe. Aber die Situation war so locker und ungezwungen.
    "Habt Ihr vor, länger hier zu bleiben?", erkundigte ich mich dann.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 24 Sep 2010, 17:40



    Ich überlägte kurz.
    "Ich denke schon. Und Sie?"
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Sep 2010, 17:43



    Ich nickte.
    "Ja, eine ganze Weile wahrscheinlich", seufzte ich, aber ich fragte lieber nicht, was ihn hierhergeführt hatte, denn dann würde ich sicherlich auch auf diese Frage antworten müssen und was wäre mir nicht sehr recht.
    Ich hatte mein Essen beendet und der Junge hatte das Geschirr abgeräumt ... Ich trank noch einen Schluck aus meinem Weinkelch und beschloss auf mein Zimmer zu gehen, sobald ich fertig war, hier unten war es mir ein wenig zu ungemütlich, trotz der gute Gesellschaft. Ich fühlte mich beobachtet.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 24 Sep 2010, 17:48



    Ich stand auf.
    "Ich geh nun in mein Zimmer und hoffe das wir uns bald wiedersehen werden."
    Sie nickte mir lächelnd zu.
    Ich ging zum Wirt, gab ihn ein paar Münzen fürs Essen udn sagte,
    "Nun würde ich gern zu meinem Zimmer."
    Er deutete mir ihm zu folgen.



    Zuletzt von Vampirmaedchen am Fr 24 Sep 2010, 19:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Sep 2010, 18:22



    Ich sah ihm und dem Wirt hinterher, bis sie verschwunden waren, dann trank auch ich schnell den letzten Schluck aus meinem Kelch und erhob mich, um mich ebenfalls auf den Weg zu meinem Zimmer zu machen.
    "Gute Nacht, Süße!", rief ein dicker Kerl, an dem ich vorbei ging, aber ich würdigte ihn keines Blickes, dann verschwand ich hinter der nächsten Tür, in einem dunklen Gang.
    Ich stieg ein paar Treppen hinauf, bis ich an dem Zimmer ankam, das man mir gegeben hatte und ich zog einen dicken, eisernen Schlüssel hervor, um die Tür aufzuschließen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 24 Sep 2010, 19:05



    Er zeigte mir ein kleines Zimmer, unterhalb des Daches.
    Es hatte nur ein Bett, Tisch und einen Waschplatz.
    Das müsste mir wohl reichen.
    Ich nickte ihm zu und gab ihn eine Münze.
    "Den Rest bekommen sie wenn ich abreise."
    Er schaute mich missgunstig an, gab mir den Schlüssel und ging ohne etwas zu sagen.
    Setzte mich auf mein Bett.
    Die Matratze war hart aber für ein paar Nächte würde es schon reichen, dachte ich mir.

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Sep 2010, 20:24



    Ich zündete den Kerzenstummel an und sah mich noch einmal um. Das Zimmer war recht klein, ebenso wie mein Bett. Aber ich hatte nichts anderes erwartet, also war es gut so wie es war.
    Ich seufzte und sah mich ein letztes Mal um, dann begann ich, mein Kleid auszuziehen. Normalerweise schlief man in seinen Unterröcken, aber das war mir zu unhygienisch, war ich der Meinung. Ich wusste, dass ich mich anpassen musste, aber hier sah mich ja niemand.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 24 Sep 2010, 20:28



    Legte die Decke beiseit, zog meine Schuhe aus und legte mich hin.
    Schaute aus dem Fenster.
    Die Sterne funkelten hell, heller als in meiner Welt.

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Sep 2010, 22:12



    Als ich mich ausgekleidet hatte, zog ich mir ein dünnes Nachthemd über, das ich mir aus meiner Welt mitgenommen hatte und schlüpfte rasch in mein Bett unter die schwere Decke.
    Erst als meine Muskeln sich entspannten und ich die Kerze gelöscht hatte, bemerkte ich, wie müde ich war. Der Tag war anstrengend gewesen und das würde sich fortwährend nicht ändern, also brauchte ich meine Ruhe.
    Gähnend schloss ich die Augen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 24 Sep 2010, 22:17



    Ich gähnte und schloss die Augen.
    Irgendwann schlief ich ein.
    Merkte wie kalt es über nacht wurde und schließlich deckte ich mich doch zu mit der Decke.

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Fr 24 Sep 2010, 23:27



    Als ich am nächsten Morgen aufwachte, schien die Sonne schon durch das kleine, dreckige Fenster hinein und erst erschrak ich weil ich nicht wusste, wo ich mich befand. Aber nach einigen Momenten hatte ich mich geordnet und sank noch einmal kurz zurück, um mein flimmerndes Herz zu beruhigen.
    "Gut", sagte ich und richtete mich dann nach einigen Momenten auf, um mich zu strecken.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Fr 24 Sep 2010, 23:30



    Die Sonne kitzelte meine Nase und ich wachte auf.
    Blinzelte weil sie mich blendete.
    Gähnte, fuhr mit den Händen durch mein Haar.
    Langsam stand ich auf. Als ich mich geordnet hatte bemerkte ich erst wo ich war.
    Ich war im Mittelalter. Der gestrige tag lief an mir kurz vorbei.
    Meine Beine trugen mich zur Waschecke, dort wusch ich mich kurz.

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Sa 25 Sep 2010, 00:44



    Ich fuhr mir mit den Fingern über mein Gesicht und gähnte, dann erhob ich mich und schritt über den kühlen Boden zu dem kleinen Spiegel hin, unter dem eine Schüssel mit Wasser und einem Waschtuch darin lag.
    Ich seufzte und vermisste das erste Mal meine computergesteuerte Dusche von daheim. Ich entledigte mich meines Nachthemdes und begann, mich zu waschen und frisch zu machen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 25 Sep 2010, 10:44



    Es war anders als bei mir zuhause.
    Keine Dusche, kein warmes Wasser, nichts davon.
    War doch nur ein Krug mit kaltem Wasser, ein Lappen und eine Schüssel fürs Waschen da. Als ich mich gewaschen hatte, ging ich runter.
    Niemand war dort außer die Wirtin.
    Sie war genauso rundlich wie ihr Mann, hatte üppigen Busen, rosa farbende Pausbäckchen und fettiges Haar. Ich verzog angewidert mein Gesicht aber grüßte sie trotzdem freundlich.
    "Guten Morgen mein Herr. Was darf es zum Frühstück sein?"
    Ich hätte am liebsten jetzt eine Schüssel Cornflakes gegessen aber das konnte ich nicht sagen. Nicht in dieser Zeit. "Ein Apfel reicht mir", sagte ich und wartete.
    Die Wirtin gab mir einen und ein Krug Wasser.
    Ich bedankte mich und setzte mich an einen Tisch.
    Die Wirtin machte weiter sauber.

    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Sa 25 Sep 2010, 20:46



    Ich hatte es mir natürlich nicht nehmen lassen, einige Kleinigkeiten - wie zum Beispiel Unterwäsche aus meiner Welt - mitzunehmen und ich war der Meinung, dass sie mein Leben hier etwas besser machten. Ich zog meine Bürste aus der Tasche und kämmte mich, dann band ich meine Haare zu einem Zopf zurück und betrachtete mich kritisch im Spiegel. Ich sprühte mich mit einem Deo ein und kaute einen Kaugummi, der meine Zähne reinigte und hoffte inständig, dass der Senat nicht davon erfahren würde, dass ich heimlich solche Dinge mit in diese Zeit geschmuggelt hatte.


    Spoiler:
    [Off: Ich denke, bei einer Reise ins Mittelalter würde ich mir auch Deo mitnehmen XD ]


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 25 Sep 2010, 20:52



    Ich aß den Apfel auf und schmiss den gribsch weg.
    "Ich komme heute Abend wieder", sagte ich zu Wirtin und verschwand auch shcon aus der Tür. Draußen war es ziemlich warm und das Getümel war groß auf den Straßen. Frauen liefen an mir mit ihren Körben vorbei.
    Ich folgte ihnen. Sie gingen zu einem Markt, Gaugler waren zu sehen und Stände die fast alles verkauften. Ich lächelte. Solch ein buntes Treiben hatte ich lange nicht mehr gesehen. Dachte daran wie in meiner Zeit alles nur noch über Computer bestellt wird.



    Spoiler:
    X'D Aber fällt das nicht auf wenn sie Kaugummi kaut? Hm, ich glaub ich würd so einiges noch mehr mitnehmen als nur Deo und so xDD
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am Sa 25 Sep 2010, 21:28



    Nachdem ich alles an mir gerichtet hatte, nahm ich den Kaugummi wieder aus dem Mund und klebte ihn in das leere Stück Papier, aus dem ich ihn ausgewickelt hatte und warf es in ein Nebenfach meiner Tasche. Danach machte ich mich auf den Weg nach unten, vergaß natürlich das Abschließen nicht und mit meiner Tasche, meinem Geld und einem Kanten Brot, den mir die Wirtin gegeben hatte, verließ ich das Gasthaus und sah mich um, überlegte, wie ich wohl vorgehen sollte.


    OoC:
    [Sie nimmt ihn ja gleich wieder raus, ist ja nur einer, der das Zähneputzen ersetzt ;] ]


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 25 Sep 2010, 21:35



    Schaute den Gauglern bei ihren Vorführungen zu.
    Das Volk lachte bei den dümmsten Witzen aber es war nun mal nicht anders in dieser Zeit. Ich schmunzelte darüber. Ein kleiner Junge zog an meiner Jacke und fragte mich, "Haben Sie etwas zu essen, Herr?"
    "Nein, leider nicht." Er schaute traurig zu Boden.
    "Komm mit, ich kauf dir einen Apfel", sagte ich weil mein Herz es nicht zu lies ihn so hungrig gehen zu lassen. Ging mit dem kleinen Jungen zu einem Apfelstand und kaufte ihm einen Apfel. Lächelnd bedankte er sich und verschwand.


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am So 26 Sep 2010, 02:11



    Ich schritt bedächtig durch die vollkommen überfüllten Straßen und dachte dabei nach, während ich versuchte, meine Umgebung auszublenden.
    Wenn es wirklich ein Diamant wäre, den ich finden musste, dann würde es einer sein, der besonders war, der aufsehen erregte. Vielleicht der Diamant im Verlobungsring einer Prinzessin oder so etwas in der Art. Aber um an den Adel und an die Burg ranzukommen, musste ich mir etwas besseres einfallen lassen, als irgendeine dumme Geschichte.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 26 Sep 2010, 09:55



    Eine pompöse Kutsche fuhr durch die Stadt, direkt auf die Burg zu.
    Bei dem Anblick fiel mir wieder ein warum ich hier war.
    Ich sollte einen Diamanten finden der meine Welt retten könne.
    EIn Diamant. Solche funkelnden Sachen würde man eigentlich nur bei Frauen finden. Reichen Frauen. Ich müsse also zum Adel und das hieße ich müsse irgendwie versuchen in die Burg zu kommen. Schlenderte in Richtung Burg und währenddessen überlegte ich mir wie ich dorthinein kommen könnte.


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am So 26 Sep 2010, 22:27



    Ich beschritt den Weg in Richtung Burg, als ich einen Einfallt hatte.
    Vielleicht könnte ich mich als Köchin oder Dienerin am Hof bewerben. Ich wusste nicht, was ich brauchte, um dort angenommen zu werden, oder was man dort voraussetzte, aber es war meine einzige Idee und einen Versuch war es wert.
    Mehr als Fragen konnte ich ja nicht.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 26 Sep 2010, 22:34



    Warum machte ich mir das denn eigentlich so kompliziert?
    Ich war Gestaltenwandler !
    Würde ich mich in eine Maus verwandeln könnte ich einfach so hinein.
    Ich schüttelte grinsend den Kopf.
    Manchmal war mein Gehirn zu nichts zu gebrauchen.


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Pooly am So 26 Sep 2010, 23:40



    Ich folgte dem Weg, der etwas aus der Stadt hinausführte, auf einen recht steilen Berg hinauf. Kurz blieb ich stehen, um an den eindrucksvollen Mauern hochzusehen, aus deren Fenstern einige Herrschaften oder Pagen blickten. An mir fuhr eine prunkvolle Kutsche vorbei und ich trat einen Schritt zur Seite. Der steife Mann, der die Zügel hielt, funkelte mich böse an, aber ich ließ mich davon nicht abschrecken, sondern setzte meinen Weg fort, gespannt, was mich erwarten würde.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22281
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 27 Sep 2010, 09:55



    Mein Weg führte mich in eine dunkle Gasse.
    Schaute mich um ob mich jemand sah.
    Niemand war zu sehen.
    Schließlich verwandelte ich mich in eine orange gestreifte Tiger Katze.
    Miauzte kurz und ging dann los, weiter in Richtung Burg.
    Auf meinen Weg sah ich wieder diese Frau von gestern abend.
    Tapste neben hier her.



    Gesponserte Inhalte

    Re: Herzdiamant (Pooly & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20 Jul 2017, 16:36