Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Zitate aus Filmen

    Austausch

    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Zitate aus Filmen

    Beitrag von Goldstaub am Di 21 Sep 2010, 22:40

    Hey Leute :)

    Ich liebe Zitate & ich liebe Filme. Ich denke, euch geht es genauso. Also möchte ich gerne einen Thread eröffnen, in dem wir alle unsere liebsten Filmzitate veröffentlichen können.
    Es würde mich freuen, wenn wir da eine recht tolle Sammlung zusammenbringen könnten.


    LG Amina.

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Jojo am Di 21 Sep 2010, 22:46

    Tja, es gelten doch auch Serien oder?
    Dann will ich hier mal meine Zitate auch einfügen, die vorhin im Sammelthread drin hatte ^^
    Allesamt aus der Serie "M*A*S*H 4077th - Best Care Anywhere":

    Ich versuche andere dazu zu bringen, dass sie etwas unglaublich finden. Sehe ich in ihren Augen die Ungläubigkeit, weiß ich, dass ich da bin. Sonst ist es, als sähe man in einen Spiegel, ohne etwas zu sehen, weil jeder diesen glasigen Blick des "mit-sich-selbst-beschäftigeten" hat.

    Ich habe so viele Menschen kennen gelernt, für die Töten eine ganz gleichgültige Sache ist. Ich weiß nicht, wie unsere Gesellschaft solche Menschen hervorbringt, aber sie sterben nicht aus. Sie werden nicht alle.

    Im Herbst, wenn sich die Blätter verfärbten, da war es so traumhaft, als wenn Gott nur für den Herbst neue Farben erschaffen hätte.
    Alle drei Zitate sind von der Hauptfigur Captain Benjamin Franklin "Hawkeye" Pierce.

    Es macht mich nicht mal mehr betroffen, wenn ich Verbrannte sehe, die wie Mumien aussehen und deshalb trinke ich, um zu spüren, dass ich noch lebe.
    Dies ist von einer der Krankenschwestern, die da mitspielen. Wie die heißt weiß ich nicht, hat ne kleine Nebenrolle.

    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Goldstaub am Di 21 Sep 2010, 22:56

    Hier mal ein paar tolle Zitate aus meiner Sammlung :)


    Kindsköpfe
    "Eltern machen Fehler. Weißt du noch, als ich dem Kleinen erzählt hab, dass die Babys aus Mamas Kaka kommen und er dann wochenlang nach seinem kleinen Bruder gesucht hat?"

    The Green Mile
    "Glauben sie, dass man einen Menschen, wenn er das, was er verbrochen hat bereut, die Chance gibt, in den Momenten weiterzuleben, in denen er am glücklichsten war? So wär’s doch im Himmel oder?"

    "Ich bin müde, Boss. Müde immer unterwegs zu sein, einsam und verlassen. Müde niemals einen Freund zu haben, der mir sagt, wohin wir gehen, woher wir kommen und warum. Am meisten müde bin ich, Menschen zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben."

    Forrest Gump
    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man kriegt."

    "Falls ich in 5 Minuten nicht zurück sein sollte, warten Sie einfach ein bisschen länger."


    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Pooly am Mi 22 Sep 2010, 00:00

    Ah, Zitate sind etwas Tolles *.*

    Mir fallen gerade keine wirklichen ein, aber ich finde die von euch schon echt toll! Dein erstes ist total klasse, Jojo! Ich denke, ich muss in die Serie wirklich mal reinsehen. :)

    Und deine sind auch klasse, Amina! Kindsköpfe ist so ein cooler Film XD Ich lach mich weg x]

    Ich werde beizeiten auch mal welche raussuchen :)


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Jojo am Mi 22 Sep 2010, 20:47

    @Amina: Dein Zitate sind ja auch echt toll! Das 2. aus Forrest Gump ist ja irgendwie mal cool *grins*

    @Marie: mhm, das ist aus der besten Folge überhaupt ^^ Kann die DVD ja mal mit nach Mainz nehmen xD

    Ich muss noch ein paar loswerden *-*

    Wenn die Ärzte die Patienten aufschneiden und es ist kalt, dann steigt Dampf aus ihren Körpern und der Arzt wärmt sich dann über der offenen Wunde die Hände ~Father Mulcahy aus MASH~

    Der Krieg ist wie Regen in New York. Alle stellen sich unter und sind freundlich zueinander, ohne sich zu kennen. Der einzige Unterschied ist der: Es regnet auch auf der anderen Straßenseite und da versuchen die, die sich da drüben angefreundet haben, die Leute umzubringen, die sich hier angefreundet haben ~Hawkeye aus MASH~

    "Colonel Potter, Sir", spricht Radar den Colonel an.
    "Radar, Sie können mich entweder Colonel oder Sir nennen. Aber beides zusammen muss nicht sein", entgegenet dieser.
    "Ja, Sir, Colonel", verbessert sich Radar.
    "Schon besser", meint der Colonel.
    ~MASH~

    Falls es einen Weg gibt, in Kriegszeiten geistig gesund zu bleiben, dann haben die ihn hier gefunden. Sie schieben ihre zusammen geflickten Patienten in Krankenwagen zwar wie Brote zusammen, aber sie vergessen dabei nie, dass diese Pakete Menschen sind. ~Sidney Freedman aus MASH~

    mhm, schon wieder nur MASH-Zitate ... nächstes Mal gibt's auch mal was anderes. I'm Sorry ^^

    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von DeStiiNy am Mi 22 Sep 2010, 21:08

    @Amina: Kindsköpfe ist sooo geil xDD ich liebe diesen Film XDDD Und das Zitat ist einfach klasse xD
    Ich hab jetzt nur ein paar Zitate, die wahrscheinlich jeder kennt xD

    "Lorelei: Nein, entscheide dich jetzt oder nie.
    Luke: Ich hasse Ultimatum.
    Lorelei: Ich mag auch keine Montage, aber sie kommen jede Woche wieder und ich stehe trotzdem auf!"
    -Gilmore Girls-

    "Sterben ist leicht, friedlich, sanft. Leben ist schwerer."
    -Twilight-
    (ich weiß, es ist dieser verdammte Hype, aber das Zitat liebe ich trotzdem.)

    "Förster: Und des is unsa Schaißhaisl.
    Die Klasse: Und was ist mit Duschen?
    Förster: Wenn du duschn willst, nimmst den Schlauch."
    -Freche Mädchen 2-


    so, also, mir gefallen diese Zitate (:
    xDDD

    Lg, Pam

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Pooly am Do 23 Sep 2010, 02:22

    Ah, toll! Deine Zitate klingen wieder toll, Jojo! Besonders das mit dem Regen., der Vergleich ist echt super! Nur das erste ist ein bisschen eklig ._. Und das mit dem Sir ist lustig XD

    ²Pam: Haha, beim letzten musste ich echt lachen XDD
    Ich steh zwar gar nicht auf freche Mädchen, aber das Zitat ist cool -lach-
    Und Gilmore Girls ist einfach cool, da könnte man so viel zitieren Mr. Green



    Kennt einer von euch Ace Ventura - Der tierische Detektiv? Der Film fällt mir immer ein, wenn ich an lustige Zitate denke, der ist so klasse!

    Vermieter: -mit tiefer Stimme-: "VENTURA!"
    Ace: -ohne sich umzudrehen-:"Ja, Satan?"
    Vermieter: -guckt böse-
    Ace: -dreht sich um- "Ach sie sinds! Ich dachte, sie wären ein entfernter Verwandter von sich."


    XDD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Goldstaub am Do 23 Sep 2010, 10:19

    Hey Jojo :) Wirklich schöne Zitate. Gefallen mir gut, leider hab ich vorher nie etwas von dieser Serie gehört Wink

    Hey Pam :) Tolle Zitate Razz Ich mag Gilmore Girls auch ganz gern... habs ne Zeit lang geschaut...
    Twilight.. Ich mag es absolut NICHT, aber die Zitate aus dem Film, sind trotzdem einfach toll. Razz

    Gast
    Gast

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Gast am Do 23 Sep 2010, 10:57

    Also mein absoluter Lieblingsfilm ist ja "Adams Äpfel" xD allein beim Gedanken daran muss ich lachen...

    (Adam ist Neonazi, sollte man vorher wissen^^)

    Gunnar: "Warum lässt du sie die Äpfel nicht einfach fressen?"
    Ivan (Pastor):"Weil das Adams Äpfel sind, und der uns einen Kuchen backen will"
    Kalid (Moslem):"Verfluch mich nochmal, der nix kann backen."
    Ivan:"Oh, das reicht, woher willst du das denn wissen? Und wenn Adam den innigen Wunsch hegt, für uns zu backen, kann er erwarten, dass wir ihn dabei unterstützen."
    Kalid:"Der da krieg nix mal hin eine einfache Brötchen"
    Adam:"Halt dein Maul, ich kan das"
    Kalid:"Du kannst Arschlecken"
    Adam:"Was weißt du schon, du Kanacke?!"
    Ivan (der Pastor): "Sehr gut, Adam, aus dieser Einstellung heraus entstehen Kuchen"

    Gunnar:"Es sterben jeden Tag fünf Tiger"
    Sarah: "Sechs! Es sterben jeden Tag sechs!"
    Ivan:"Jaja, die können hoch springen diese Tiger"

    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Lexi am Do 23 Sep 2010, 13:57

    "No doubt, endings are hard. But, then again, nothing ever really ends, does it?"
    --> Supernatural, Folge 5.22 "Swan Song"

    "Das Gute liegt immer im Blickwinkel des Betrachters."
    --> Palpatine in "Star Wars, Episode III"

    "Ein weiser König sagte mir einmal: 'Wir sind eins.' Damals habe ich es nicht verstanden. Jetzt tue ich es. Wir sind eins."
    "Aber die ..."
    "Die? Wir. Sieh sie dir an: Sie sind doch wir. Oder siehst du einen Unterschied?"

    --> Kiara in "Der König der Löwen II"

    "Sieh dir die Welt an, aus der wir kommen. Dort ist es nirgendwo grün. Sie haben ihre Mutter getötet."
    --> Jake in "Avatar - Aufbruch nach Pandora"

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Jojo am Mi 10 Nov 2010, 22:43

    Ach, eure Zitate sind ja auch alle echt klasse.
    Das aus "Freche Mädchen 2" kenne ich sogar, aus dem Trailer xD Den Film wollte ich auch mal immer schauen, weil ich die Bücher gelesen habe. Sogar die Geschichten um die Mädchen, um die es auch im Film geht xD
    Das aus König der Löwen ist auch echt super. Der Film gehört auch zu meinen
    Lieblingen.

    ich möchte jetzt auch noch mal ein paar loswerden.
    Irgendwie hab ich das Gefühl, ich muss hier wieder was schreiben und ich hab einige tolle wieder, wenn auch einige aus M*A*S*H sind ...*blubb*

    Oh ja, das ist absolut logisch. Steuer nach recht, um nach links zu fahren ~Cars~


    Wer das weiße Rauschen [Meer] sieht, wird sofort wahnsinnig, außer, wenn er schon vorher wahnsinnig war, dann wird er normal ~Das weiße Rauschen~
    Der Film war etwas merkwürdig, aber doch auch irgendwie gut und das Zitat mag ich irgendwie, auch wenn es vllt nicht unbedingt verständlich ist, wenn man den Film nicht kennt.. Sorry.


    Die Kunden zu vergraulen, gehört nicht zu den gewünschten Verkaufsstrategien. ~Eine für Vier~


    Frank Burns zu einem normalen Soldaten: "Soldat, ich konfisziere hiermit Ihren Pudding."
    "Das würde ich an Ihrer Stelle lieber nicht tun", antwortet der Soldat kleinlaut.
    "Wollen Sie mir drohen?", fragt Burns, nimmt das Schälchen und probiert. "Mhm... Mit Rosinen."
    Der Soldat lächelt etwas dümmlich und meint: "Nein, Sir ... mit Fliegen."

    ~MASH~


    Vor drei Stunden war dieser Mann noch an der Front. Vor zwei Stunden haben wir ihn operiert. Seine Chancen stehen fifty fifty. Wir gewinnen oder verlieren ihn. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Es gibt keine Versprechungen, auch keine Überlebensgarantien und keine Götter in weißen Kitteln. Unsere Bereitschaft, unsere Erfahrung und unsere Fähigkeiten reichen nicht aus. Waffen, Bomben und gegen das Leben gerichtet Gehirne haben mehr Macht, das Leben zu nehmen, als wir sie haben, um es zu retten. Es ist kein fröhliches Ende für einen Film. Aber der Krieg hat auch nichts mit Film zu tun. [b]~Hawkeye aus MASH~
    Dazu sollte ich vllt noch sagen, um das letzte zu verstehen: In der MASH-Einheit 4077 sollte ein Film gedreht werden, der allerdings nicht dem entsprach, wie es wirklich dort zuging. Darauf haben Hawkeye und die anderen den Film in die Hand genommen und kurzer Hand einen lustigen daraus gemacht. An diese super lustige Szene knüpft dann dieser Monolog und diese Erklärung von Hawkeye an.


    Mhm, ja, das war's dann erstmal wieder xD

    Es gibt sicherlich noch bald mehr. Hab noch ein paar Zitate. Auch ein paar tolle aus Fight Club *grins* Die kommen das nächste Mal.

    LG Jojo

    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Fuchsfee am Fr 12 Nov 2010, 21:34

    Ich steuere auch einmal ein paar Zitate bei - aus meinem absoluten Lieblingsfilm "Lady Vengeance". Der Film ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber ich liebe ihn und habe ihn unzählige Male gesehen. Er ist bei mir auf Platz 1 und dann kommt erstmal 100 Plätze oder so nichts *lach*.
    Hier mal ein paar schöne Zitate:

    ___________________________________

    "Ist es wahr, dass sich tatsächlich in mir ein Engel verbirgt? Wenn es wahr ist, wo war dieser Engel, als ich dieses teuflische Verbrechen beging? Das ich mir nicht erklären konnte, nachdem ich die Worte des Pfarrers gehört hatte. Und dann habe ich plötzlich verstanden dass mein Engel, der sich in mir verborgen hält erst dann in Erscheinung tritt, wenn ich ihn herbeirufe."

    "Das Herbeirufen des Engels, genau das ist es, was wir als Gebet beschreiben."

    "Das Gefängnis ist eigentlich der ideale Ort, um Leben zu lernen, davon bin ich überzeugt. Ich glaube fest daran, denn ich glaube das ist der Grund aus dem wir gewiss sein können, dass wir allesamt Sünder sind."

    "Ein Gebet wäscht uns rein. Wenn wir immer und immer wieder beten und den Engel in uns herbeirufen, sind wir eines Tages von unseren Sünden reingewaschen."

    "In Frankreich sagt man, wenn eine solche Stille herrscht wie hier, dass ein Engel vorüber gehen würde."

    eyjey
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 621
    Texte : eyjey
    Kunst : eyjey

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von eyjey am Fr 12 Nov 2010, 22:25

    "Mögest du immer Rückenwind haben
    und Sonne im gesicht
    und mögen die Schicksalsstürme dich hinauftragen
    auf dass du mit den Sternen tanzt" -Blow-


    "Bring mich an den Horizont..." -FdK1-


    "Heute Abend werden die meisten Menschen zuhause von hochspringenden Hunden und quietschenden Kindern begrüßt, ihre Partner werden fragen, wie ihr Tag war und die Nacht werden sie in ihrem Bett verbringen.
    Die Sterne werden aus ihrem Verstck empor steigen und und eines dieser Lichter -ein wenig heller, als die anderen- wird die Spitze meines Flügels sein, wenn ich vorrüber fliege." -Un in the Air-


    Oh, das könnte Stunden so weiter gehen...Schönes Thema! :)

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 20 Dez 2010, 19:48

    "Diese Gott verdammte globale Erwärmung ist mies für's geschäft!" - Babylon A.D.

    "Ich glaube nicht an den Himmel, aber ich glaube an Engel"- Max Payne

    Das sind zwei Zitate die mir in letztes Zeit gefallen von Filmen die ich mal sah..

    Thora
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4751
    Laune : Leeloo Dallas, Multipass
    Ich schreibe : schwerlich
    Texte : Thora Kunst: Thora Infos: Thora ReadON: Thora SchreibTabelle: Thora

    Sonstiges :

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Thora am Mo 28 Feb 2011, 19:52

    Ah, Filmzitate, da fühle ich mich fast schon zuhause xD
    Hier mal eine kurze Auswahl aus meiner seeeeeeeeeeeehr langen Liste der Lieblingszitate xD

    Wo wir auch hingehen, was auch immer passiert, Mickey, wenn ich mir die Sterne ansehe, weiß ich, dass Du dieselben siehst. [Mallory, Natural Born Killers]

    Das einzige Tier, das aus Lust mordet, sind wir. Wir sind der große, böse Wolf. [Gerhard Weiß, Wolfsfährte]

    Das Leben ist schön hat nur diese eine Aussage, die zwar kein Zitat ist, aber einfach wunderbar, wie der Film selbst x)
    Spoiler (Ende des Films):
    Bestes Zitat aus dem Film (ganz am Ende) versteht man nur im Zusammenhang: "Wir haben gewonnen!"

    Das nächste wird etwas länger:

    Hamlet. Dänemark ist ein Gefängnis.
    Rosenkranz. So ist die Welt auch eins.
    Hamlet. Ein stattliches, worin es viele Verschläge, Löcher und Kerker gibt. Dänemark ist einer der schlimmsten.
    Rosenkranz. Wir denken nicht so davon, mein Prinz.
    Hamlet. Nun, so ist es keiner für euch, denn an sich ist nichts weder gut noch böse, das Denken macht es erst dazu. Für mich ist es ein Gefängnis.
    Rosenkranz. Nun, so macht es Euer Ehrgeiz dazu; es ist zu eng für Euren Geist.
    Hamlet. O Gott, ich könnte in eine Nußschale eingesperrt sein, und mich für einen König von unermeßlichem Gebiete halten, wenn nur meine bösen Träume nicht wären.
    [Hamlet - Ganz schwer zu erraten xD]

    Gast
    Gast

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Gast am Mo 28 Feb 2011, 20:45

    Is' was doc, Judy zu Howard über seine Verlobte:
    "Sie hat bestimmt geweint und ihre Augen werden verquwollen und blutunterlaufen sein...Aber du übersiehst das. Du wirst ihr die Hand auf die Schulter legen und tief in ihre verquwollenen und geröteten Augen blicken und sagen "Eunice mein Kind das war ein schreckliches Missverständnis, aber jetzt ist eines für uns klar Judy und ich stecken dich in ein Heim.""
    Mr. Green Mr. Green
    "Seit wann magst du denn Schaumbäder Howard?" "Es kam schon so aus dem Wasserhahn Eunice"
    "Wen werden sie wohl verhaften, das Mädchen in der Wanne oder den Mann ohne Hosen."

    Der beste Film den ich seit langem gesehen habe... ich könnte stundenlang aus ihm zitieren, weil ich ihn schon 1000 Mal gesehen hab...
    Oh je... ich glaub ich kann ihn auswendig... Mr. Green
    Den Film Is' was Doc kann ich jedem empfehlen, der gerne was zu lachen hat... teilweise könnte man sich echt wegschmeissen Mr. Green Mr. Green

    Good Bye Lenin:
    "Und was hast du gesagt?" "Guten Appetit und vielen Dank das sie sich für Burger King entschieden haben" Mr. Green

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Jojo am So 08 Mai 2011, 00:11

    Ui, es werden ja immer mehr Zitate.
    Und wirklich schöne sind dabei :]

    Von Goodbye Lenin hatte ich letztens auch eins, das ich ganz gut fand ... Muss ich mal wieder raussuchen ^^


    ich habe jetzt noch mal zwei aus "Leaves of Grass". Wahrscheinlich hat noch niemand, außer mir, den Film gesehen, aber ich mag ihn total gern irgendwie. Zum Trailer geht's hier lang ~> klick
    Er ist lustig und irgendwie spannend und keine Ahnung, einfach gut.


    Die Welt ist und bleibt böse, ganz egal wie viel Gras du qualmst.
    Das triffst doch einigermaßen gut xD Auch, wenn man den zweiten Teil getrost weglassen könnte, aber der gehört nun mal dazu und bildet mit den Inhalt des Filmes xD

    Bill: "Das war die Besprechung eines Buches über Jacque LaCour's Ansicht zu Heidegger."
    Brady: "Richtig. und genau das versteh ich bei euch Leuten überhaupt nicht. Weißt du, irgendwie, schreibt ihr alle gar nicht über ein Thema. Ich meine, ich schreibt darüber, was ein anderer über das Thema geschrieben hat.
    Das heißt Heidegegger hatte 'ne Idee und dann hat ein Franzose so 'ne Ansicht dazu und dann schreibst du über seine Ansicht über ihn und dann schreibt einer wieder was über dich und so weiter und so weiter."

    Bill: "Du ... hast sehr gut die akademische Welt beschrieben."
    Na, verstanden, was er sagen möchte? xD
    (Der Fehler beim Namen ist übrigens richtig. Brady kapiert's nicht ganz, wie der heißt ... )

    Okay, vielleicht sind die absolut unlustig, wenn man den Film und den Zusammenhang nicht kennt, aber okay ... das musste trotzdem einmal sein ^^"

    Liebe Grüße
    Jojo


    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Jojo am Sa 06 Aug 2011, 11:32

    Hey Leute,

    Mensch hier ist ja gar nichts so richtig los.
    Ich liebe Filmzitate Herzchen

    Und deshalb schreibe ich hier jetzt einfach noch mal eins rein. Das ist einfach nur lustig.

    Es ist aus der alten Serie M*A*S*H, die im Korea-Krieg spielt. Ich mag sie total, wie viele von euch wahrscheinlich schon wissen xD

    Beide sind von dem Charakter Henry Blake. Da sieht man mal wie verschiedene Sachen er von sich gibt. Lustig und dann wieder voll ernst.
    Das ist eine Entscheidung, die ich entscheide, wenn ich die Entscheidung zu entscheiden gedenke.
    Es gibt gewisse Regeln den Krieg betreffend. Im Krieg sterben nun mal Männer, das ist die erste Regel. Und Regel Nummer zwei besagt, dass Ärzte die Regel Nummer eins nicht ändern können.

    So und wie sieht's bei euch so aus? Habt ihr auch noch ein paar Zitate?

    Liebe Grüße
    Jojo

    Hoffi
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 162
    Texte : Hoffi
    Kunst : Hoffi

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Hoffi am Fr 21 Okt 2011, 12:37

    Ich kann nu aus dem besten Film aller Zeiten Zitieren: Nur mit dir. (wundervoller Film, muss man gesehen haben)

    Zitat1:
    - "Ich habe heute nachgedacht."
    - "Worüber?"
    - "Möglicherweise hat Gott... einen grösseren Plan für mich, als ich ihn für mich selbst hatte. Zum Beispiel, dass diese Reise nie endet... Und dich hat er mir geschickt wegen meiner Krankheit. Damit du mir hilfst das durchzustehen... Du bist mein Engel."

    Zitat2:
    "Naja.. ich weiß nicht was ich trinke, meine Hübsche, aber wenn das Liebe ist, hätte ich gerne noch ein Glas davon."

    Zitat3:
    -Jamie: "Gut. Es ist dir egal, ob du den Abschluss schaffst. Du gehst gern zur Schule, weil du beliebt bist. Aber damit wird`s danach vorbei sein."
    -Landon: "Wär ich nie allein drauf gekommen."
    -Jamie: "Ohne Zuschauer funktioniert dein Auftritt nicht."


    Zitat4:
    - "Tut mir Leid, dass sie nicht ihr Wunder erlebt hat"
    - " Oh doch das hat sie, du warst es"


    Ich liebe diesem Film einfach so...ich könnte noch so viel mehr aufzählen...*seufz*




    Pegasus
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1601
    Texte : Pegasus
    Kunst : Pegasus
    Sonstiges : Only a fool lends a book. And only a bigger fool returns it.

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Pegasus am Fr 21 Okt 2011, 14:54

    Ich kenn auch ein paar :3

    Aus Navy CIS

    Abby: Ja, sir!
    Gibbs: Nenn mich nicht "sir"!
    Abby; Ja, Ma'm !

    War's das oder soll ich mir noch nen Kaffee holen?

    Aus Burlesque

    Wir Mädchen vom Land erkennen eine Kuh, wenn wir sie sehen!

    Aus Das fünfte Element

    Ich spreche nur zwei Sprachen: Englisch und schlechtes Englisch und mit denen habe ich schon Probleme.

    Aus Das Leben des Brian

    Setz Dich, nimm dir 'n Keks, mach es Dir schön bequem ... Du Arsch!

    Aus Interview mit einem Vampier

    Der Tod ist Ansichtssache. Gott tötet willkürlich - das sollten wir auch tun!

    Aus Die Simpsons

    Homer: "Nun komm schon Gehirn: Du magst mich nicht und ich mag Dich nicht. Aber da müssen wir jetzt leider durch. Danach werde ich Dich auch wieder kräftig mit Bier ersäufen."


    So mehr fallen mir nicht ein...wenn irgendwo ein Fehler drin ist, tuts mir leid ^^*

    Gast
    Gast

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Gast am Mi 30 Nov 2011, 15:24

    "Es ist das Gefühl der Berührung."
    "Was?"
    "In einer normalen Stadt geht man zu Fuß, weißt du. Man berührt einander, rempelt sich an. In L.A. berührt dich niemand. Wir sind doch immer nur hinter Metall und Glas. Ich glaube diese Berührung fehlt uns so sehr, dass wir miteinander kollidieren müssen um überhaupt etwas zu spüren."

    Das Zitat ist aus L.A. Crash, einem meiner absoluten Lieblingsfilme <3

    Gast
    Gast

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Gast am Di 20 Dez 2011, 23:13

    okay ich werde ab jetzt definitiv nach mehr zitaten ausschau halten Peace!
    aber mien absolutes lieblingszitat stammt aus "10 dinge, die ich an dir hasse" allerdings die englische version:

    "Am I that transparent?! I want you! I need you! Oh baby, oh baby!" (She rolled her eyes)

    Liebe dieses Zitat einfach. ich wünsch mir schon seit ewigkeiten eine situation, in der ich das mal sagen kann Huhu!

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Jojo am Mo 16 Jan 2012, 02:00

    Da sind ja noch einige schöne Zitate dazu gekommen.
    Viele Filme kenne ich gar nicht ...


    Ich hab noch eins:

    Die Erklärung für die Zeitverschiebung zwischen New York City und Soeul, Süd Korea in der TV-Serie M*A*S*H
    Radar Unser Heute ist ihr Gestern.
    Frank Es ist fünf. Fünf Uhr nachmittags, oder?
    Radar Ja, aber hier, Sir. Drüben ist es doch erst ein Uhr nachts. Wenn bei denen der Morgen kommt, wird das wieder unser Gestern sein.
    Frank Ist es denn nicht 16 Stunden später da drüben?
    Radar Nein, Sir.
    Frank Aber wenn es so wäre, wann wäre es denn jetzt hier, wenn es unser Heute hier wäre.
    Radar Sehen Sie, Sir. Wir haben nicht die selbe Zeit. Wenn deren Jetzt zu unserem Jetzt wird, dann wäre das dann.
    Frank Okay, das hab ich begriffen.

    Wirklich?
    Ich kann mich jedes Mal wieder darüber totlachen. Es ist einfach nur zu geil. Wieso einfach, wenn's auch kompliziert geht.

    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Lexi am So 13 Mai 2012, 15:37

    X-Men 2:
    Xavier: "Logan, ich habe dir zwar gestattet, im Haus zu rauchen, aber wenn du dieses Ding hier drin weiterpaffst, werde ich dafür sorgen, dass du dich für den Rest deines Lebens für ein sechsjähriges Mädchen hältst."
    "Das würden sie tun?"
    "Ich würde Jean bitten dir Zöpfe zu flechten."

    *am Boden lieg*

    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Tin am So 13 Mai 2012, 15:59

    Eines meiner Lieblingszitate aus "Ritter aus Leidenschaft":
    Du wurdest gewogen, du wurdest gemessen und du wurdest für nicht würdig befunden.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Zitate aus Filmen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Feb 2017, 10:27