Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Salt [FSK 16]

    Austausch
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Salt [FSK 16]

    Beitrag von Goldstaub am So 19 Sep 2010, 22:55

    Salt
    (Salt, 2010)



    Dt.Start: 19. August 2010 Premiere: 23. Juli 2010 (USA)
    FSK: ab 16 Genre: Action, Thriller
    Länge: 100 min Land: USA
    Darsteller: Angelina Jolie (Evelyn Salt), Liev Schreiber (Winter), Chiwetel Ejiofor (Peabody), Yara Shahidi (Cleo), Zoe Lister Jones (Zoe Kinnally), Gaius Charles (Todd Bottoms), Corey Stoll (Shnaider), Kevin O'Donnell (Francis), Gary Wilmes (Paul Tracey), Ivo Velon (Basayev)


    Story
    Zu Beginn ihrer Karriere legte CIA-Agentin Evelyn Salt einen Eid ab - einen Eid auf ihre Ehre und ihr Vaterland. Seither hat sie sich immer wieder als eine der fähigsten Angestellten des Geheimdienstes erwiesen. Weder ihre Loyalität, noch ihre Fähigkeiten werden angezweifelt. Dann geschieht das Unfassbare: Salt wird von einem Überläufer beschuldigt, tatsächlich eine russische Schläferin zu sein, eine Gefahr für die amerikanische Sicherheit. Um einer Verhaftung zu entgehen, das Leben ihres Mannes zu schützen und dabei ihren Kollegen von der CIA immer einen Schritt voraus zu sein, muss Salt sich voll und ganz auf ihre Fähigkeiten und ihre jahrelange Erfahrung als verdeckte Ermittlerin verlassen. Die Jagd kann beginnen...

    Eigene Meinung
    Ich war zuerst ein wenig skeptisch, aber immerhin saß ich dann nach den ersten zehn Minuten total gebannt vor dem Fernseher und das bis zum Schluss. Der Film ist durchgehend spannend und auf jeden Fall ein gelungener Action Thriller. Wirklich klasse. Wenn man sich den Inhalt vorher nicht durchgelesen hat, wie ich, musste man bis zum Schluss immer wieder überlegen, ob sie nun eine russische Spionen ist, oder bloß verwechselt wird...
    Ich kann den Film au jeden Fall guten Wissens weiterempfehlen. Er hat mir sehr gut gefallen. Schaut ihn euch an... übrigens, ich denke für diesen Film lohnt sich das Geld fürs Kino. ;-)

    LG Amina.
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Salt [FSK 16]

    Beitrag von Jojo am So 19 Sep 2010, 22:58

    Hey Amina,

    Vielen Dank für die Vorstellung.
    Über den Film habe ich auch schon einiges gehört.
    und deine Meinung bestätigt eigentlich alles, was ich gehört habe ^^

    Ist es eigentlich ein Film, in dem eigentlich die ganze Zeit geschossen wird? Das habe ich auch ziemlich oft gehört ... Das würde dem ganzen, für mich, ein paar Minuspunkte einheimsen ...

    Wahrscheinlich würde ich ihn sowieso nur auf DVD oder im TV sehen wollen ^^ *mag Angelina Jolie nicht*

    LG Jojo
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Salt [FSK 16]

    Beitrag von Goldstaub am So 19 Sep 2010, 23:02

    Naja, es wird oft geschossen, da sie sich eben ihren Weg bahnen muss.. aber ich finde ganz und gar nicht, dass das jetzt so sehr im Vordergrund steht.. Für mich war die Schießerei eher nebensächlich. Aber das mag jeder anders sehen...

    Für einen Action Film war er echt gut... ich mag Action eigentlich nicht -.-
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Salt [FSK 16]

    Beitrag von Pooly am So 19 Sep 2010, 23:55

    Hallo Amina!

    Danke für die Vorstellung, das ging ja schnell! Freut mich, dass dir der Film gefallen hat, ich will ihn nämlich noch im Kino sehen, wenn ich es zeitlich schaffe, der Trailer klang immer ganz interessant.
    Also gut, dass du findest, dass man ruhig Kinogld für ausgeben kann. Bin schon gespannt, wie er so sein wird :)

    Btw: Sicher, dass er ab 16 ist? Bei Filmstarts steht, er sei ab 12.
    ~verwirrt~


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Salt [FSK 16]

    Beitrag von Goldstaub am Mo 20 Sep 2010, 10:09

    Ich würde auch eher sagen, ab 12... weil es passiert ja in dem Sinne nichts Schlimmes. :-) Aber ich hab das da auf ner Seite kopiert, wo er eben... vorgestellt wurde, bzw verkauft wurde. Ich schaue mal noch auf anderen Seiten nach.


    So: Um keinen Doppelpost zu machen, ergänze ich hier... also bei Wikipedia und den meisten anderen Seiten, steht immer FSK 16. :-) Ich weiß ja jetz auch nicht ;-) Aber Wiki sollte das schon wissen, nehme ich an?!
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Salt [FSK 16]

    Beitrag von ExituS am Mo 17 Dez 2012, 17:12

    Ich liebe Salt. Very Happy
    Ich habe ihn mir damals angeschaut weil Angelina Jolie mitspielt und ich sie liebe, habe mir davor ganz bewusst den Inhalt nicht durchgelesen, weil mir jemand gesagt hatte, dass der Film so besser wäre - und ich fand ihn wirklich wahnsinnig gut. Ich war mir bis zum Ende nicht sicher auf welcher Seite sie nun steht, es war wirklich durchgehend spannend, und erst beim zweiten Mal anschauen sind mir dann die ganzen Sachen aufgefallen, die dann erst Sinn ergeben, wenn man bereits weiß was los ist.
    Ich fand auch, dass die Action nicht so im Vordergrund war. Klar, sie war da, aber es ging jetzt nicht nur um sinnloses Rumgeballer, sondern die Story überwiegt wirklich.
    Auf meiner DVD steht übrigens auch FSK 16. Wink

    Liebe Grüße,
    Sarah
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8470
    Ich schreibe : Die Ferne des Winters
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Salt [FSK 16]

    Beitrag von Tan am Mi 19 Dez 2012, 09:56

    Huhu!

    Ich habe den Film gesehen als er gerade ins Kino kam, zusammen mit einer Freundin.
    Um ehrlich zu sein sind wir in den Film gegangen, weil gerade nichts anderes in dem Kino kam, das uns interessiert hätte xD Aber ich fand die Entscheidung dennoch gut und habe sie nicht bereut! Der Film ist von der ersten bis zur letzten Minute spannend, manchmal recht verwirrend, aber nicht so sehr, dass man den Faden verlieren würde. Sehr undurchsichtig an manchen Stellen, aber auch das tut der Spannung keinen Abbruch, im Gegenteil. Der gewünschte Aha-Effekt blieb bei mir diesmal jedenfalls am Ende nicht aus, sodass ich zufrieden aus dem Kino gehen konnte, und finde, dass der Film auf jeden Fall sein Geld wert war! Echt zu empfehlen, aber ich denke nur an Leute, die Action wenigstens ein wenig mögen Wink

    LG Tan
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Salt [FSK 16]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mi 19 Dez 2012, 10:30

    Oh, ich hab den Film nicht im Kino gesehen, aber auch vor der Free-TV-Premiere Mr. Green Ich fand den Film super spannend, interessant und ... ja, nur das Ende hat mich genervt. Es war so offen .__. Selbst als ich den Film auf DVD noch einmal geguckt habe, war das Ende offen xD Ich dachte nämlich am Anfang, dass mein Ex-Freund eine falsche Version *hust* *hust* ^^
    Trotzdem toller Film! (:

    Dennoch würde ich ihn jeden empfehlen der auf Action steht und gern Angelina Jolie sehen will, haha (:

    Liebe Grüße,
    Vee

    Gesponserte Inhalte

    Re: Salt [FSK 16]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 00:47